Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Calvin Klein K2G211C6 Swiss Made Herrenuhr, Quartz, Edelstahl
207° Abgelaufen

Calvin Klein K2G211C6 Swiss Made Herrenuhr, Quartz, Edelstahl

86,89€140€-38%Brands4Friends Angebote
23
eingestellt am 23. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Brands 4 Friends bietet aktuell die Calvin Klein K2G211C6 Dresswatch für 86,89 Euro inkl. Versand.
Vergleichspreis 140 Euro bei Zeitlounge: zeitlounge.com/cal…BwE

Eckdaten
Swiss Made Quartzwerk
Mineralglas
Lederarmband
Edelstahlgehäuse
3 bar wasserdicht

Maße
  • Gehäusehöhe: 0,9 cm
  • Gehäusedurchmesser: 4,3 cm
  • Armbandlänge: 23 cm
  • Armbandbreite: 2,2 mm

Fairer Preis für eine Uhr, die sich mit "Swiss Made" schmücken darf. Klar, es ist keine Tissot, aber hey, für unter 90,- Euro...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer dafür Geld ausgibt interessiert sich nicht für uhren
civicus23.05.2020 15:38

Wer dafür Geld ausgibt interessiert sich nicht für uhren


Wenn Fossil-Uhrendeals hier 2000 Grad heiß werden, wundert mich nichts mehr...
23 Kommentare
90% Name
Schön schlicht designed, leider "nur" Quartz. Trotzdem Hot
Wer dafür Geld ausgibt interessiert sich nicht für uhren
civicus23.05.2020 15:38

Wer dafür Geld ausgibt interessiert sich nicht für uhren


Wenn Fossil-Uhrendeals hier 2000 Grad heiß werden, wundert mich nichts mehr...
26366338-8qWzZ.jpg
apfelalbert23.05.2020 15:34

90% Name


Außerdem ein Produkt aus der Schweiz mit entsprechendem Preisniveau. Der Sachwert wird bei etwa 6 Euro liegen.
Meine 20€ Aldi Uhr sieht besser aus und ist dünner.
TeamCanada23.05.2020 15:47

Wenn Fossil-Uhrendeals hier 2000 Grad heiß werden, wundert mich nichts …Wenn Fossil-Uhrendeals hier 2000 Grad heiß werden, wundert mich nichts mehr...


Immer noch besser als Christ Uhren Sale, wo dann nur DW und PH Schrott angeboten wird.
Schweiz und Calvin, da war doch was?
Calvinismus!
Für alle, die das Design mögen: Guter Deal! Und für einen Großteil der Menschen sind Uhren eben Modeaccessoire und Zeitanzeiger... dafür reicht doch eine einfache Quarz-Uhr im präferierten Design.
next_please23.05.2020 16:40

Der Sachwert wird bei etwa 6 Euro liegen.


Ne ne, allein das Quarzwerk kostet schon 15 €.
Also das krieg ich aus China für 20€
Marc_ZvJ29.05.2020 17:50

Also das krieg ich aus China für 20€


Gefälscht ja
Tibor.Süßbier29.05.2020 19:07

Gefälscht ja


Im Gegensatz zu einer "echten" Uhrenmarke ist eine von Calvin Klein kein Stück besser als eine chinesische Noname-Uhr, dort gibt es übrigens auch halbwegs anständige Uhren, die eine CK dermaßen in den Schatten stellen und nicht nur Schrott.

Hier zahlt man eben 90% für die Marke, aber hey, wem's gefällt
Marc_ZvJ30.05.2020 12:31

Im Gegensatz zu einer "echten" Uhrenmarke ist eine von Calvin Klein kein …Im Gegensatz zu einer "echten" Uhrenmarke ist eine von Calvin Klein kein Stück besser als eine chinesische Noname-Uhr,


Das ist Blödsinn. Die CK ist immerhin Swiss Made.
next_please23.05.2020 16:40

Außerdem ein Produkt aus der Schweiz mit entsprechendem Preisniveau. Der …Außerdem ein Produkt aus der Schweiz mit entsprechendem Preisniveau. Der Sachwert wird bei etwa 6 Euro liegen.


"Swiss made" ist ja gut und schön, diese Uhr ist aber so simpel aufgebaut, dass man dafür keinen Schweizer, geschweige denn irgendeinen Feinmotoriker braucht.

Das ist ein Qualitätsmerkmal, wenn ein bisschen Komplexität da ist, aber bei einer so einfachen Quarzuhr.. naja, das kann jeder bauen.
Marc_ZvJ30.05.2020 12:36

"Swiss made" ist ja gut und schön, diese Uhr ist aber so simpel aufgebaut, …"Swiss made" ist ja gut und schön, diese Uhr ist aber so simpel aufgebaut, dass man dafür keinen Schweizer, geschweige denn irgendeinen Feinmotoriker braucht. Das ist ein Qualitätsmerkmal, wenn ein bisschen Komplexität da ist, aber bei einer so einfachen Quarzuhr.. naja, das kann jeder bauen.


Ändert nichts daran, dass es kein schrottiger China - Müll ist.
Tibor.Süßbier30.05.2020 12:37

Ändert nichts daran, dass es kein schrottiger China - Müll ist.


Es gibt Made in China und es gibt China-Müll. Das Gerät, worauf du schreibst ist auch aus China, Taiwan und nicht aus der Schweiz, trotzdem funktioniert es einwandfrei. Weniger Vorurteile, mehr Informationen, Freundchen.
Marc_ZvJ30.05.2020 12:38

Es gibt Made in China und es gibt China-Müll. Das Gerät, worauf du s …Es gibt Made in China und es gibt China-Müll. Das Gerät, worauf du schreibst ist auch aus China, Taiwan und nicht aus der Schweiz, trotzdem funktioniert es einwandfrei. Weniger Vorurteile, mehr Informationen, Freundchen.


China ist trotzdem Scheiße . Falls du es vergessen hast : daher kommt Corona!
Bearbeitet von: "Tibor.Süßbier" 30. Mai
Aha. Man merkt deinen Chinahass schon deutlich. Aber die Handys aus China sind ja so toll
Naja, hier in Deutschland kriegst du massenweise chinesische Produkte, viele davon benutzt jeder jeden Tag, aber sobald man sie direkt aus China bezieht, ist es Schrott.
Ich denke das reicht als letztes Wort, aus dem Kindergarten bin ich schon lang genug raus.
Tibor.Süßbier30.05.2020 12:43

China ist trotzdem Scheiße . Falls du es vergessen hast : daher …China ist trotzdem Scheiße . Falls du es vergessen hast : daher kommt Corona!


Eigentlich müsste deine Nachricht wegen Hass und Hetze gemeldet werden. Ich weiß auch nicht, ob ich so einen Rassenhass auf die Chinesen gutheißen kann.
Marc_ZvJ30.05.2020 12:36

"Swiss made" ist ja gut und schön, diese Uhr ist aber so simpel aufgebaut, …"Swiss made" ist ja gut und schön, diese Uhr ist aber so simpel aufgebaut, dass man dafür keinen Schweizer, geschweige denn irgendeinen Feinmotoriker braucht. Das ist ein Qualitätsmerkmal, wenn ein bisschen Komplexität da ist, aber bei einer so einfachen Quarzuhr.. naja, das kann jeder bauen.


Schweiz ist ein Merkmal von "teuer" und nicht von Qualität. Ich frage mich, wieso solche Klischees in den Köpfen mancher Menschen immer noch existieren. Oder kommen Sie aus der Schweiz und fürchten um Ihre wirtschaftliche Zukunft? Dann tut es mir Leid. Das Schicksal ergreift aber alle Länder, die bei der Digitalisierung keinen Finger krumm gemacht haben. Vernünftige Uhren sind heute in Handies. Und wenn man sich unbedingt eine Uhr um die Hand schnallen möchte, dann aus Japan, China, USA.
Bearbeitet von: "next_please" 30. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text