Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Campingaz Gasgrill 4 Series Classic
83° Abgelaufen

Campingaz Gasgrill 4 Series Classic

399€439€-9%Alternate Angebote
10
eingestellt am 2. AugBearbeitet von:"OutdoorJockl"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi, mein erster Deal. Ich hoffe es ist alles richtig.
Wenn nicht bin ich für jede Hilfe dankbar.

Hab den Grill bei Alternate gekauft. Allerdings noch für 419€.
Jetzt ist der Preis nochmal gedroppt auf 399€.
Versand ist schon mit drin.
Nächster VGP 439€
Das letzte Mal so günstig war der Grill zuletzt im April.
Ist nen geiles Teil und wird schon fleißig benutzt!

Hier die Beschreibung von der Homepage:

Der 4 Series Classic LS G von Campingaz ist mit vier leistungsstarken und unabhängig voneinander regelbaren Edelstahlrohrbrennern ein idealer Grill für begeisterte Grillgourmets. Der Gasgrill ist großzügig mit allerlei Extras ausgestattet und verleiht durch seine Farbgebung und die verarbeiteten Stahleinsätze jedem Grillerlebnis das gewisse Extra an Eleganz und Stil. Der seitliche Kocher gibt zusätzlich Spielraum zum Kochen und kann verwendet werden, um Gemüse, Kartoffeln oder eine Soße nebenher vorzubereiten. Ausgestattet mit dem Campingaz InstaClean® System für einfache Reinigung, bietet der 4 Series Classic LS G auch die Möglichkeit, den Culinary Modular Basisrost einzusetzen, womit man Pizzastein, Wok, etc. (optional als Accessoire erhältlich) auf dem Grill nutzen kann. Die emaillierten Grillroste ermöglichen ein langes Grillvergnügen und ausreichend Platz, um eine große Zahl an Personen zu verköstigen.

Hier die Specs:

Typ:Standgrill
Farbe:schwarz/silber
EAN:3138522099275
Hersteller-Nr.2000031522
Serie:Classic Series
Ausführung:Grillwagen
Betriebsart:Gas
Einsatzbereich:Outdoor Verwendung
Gasgrill für direktes und indirektes Grillen
Geeignet für 16 Personen
Brenner:4 Stück Seitenbrenner vorhanden
Leistung gesamt:15,1 kW
Wärmeübertragung:Direkt, Indirekt
Zündung Piezo
Details: Gasverbrauch 931g/h + 167g/h
Grillrost Anzahl:1 Stück, geteilt
Material:Stahl, emailliert
Details Größe Grillfläche 3.500 cm²
Warmhalterost: Ja
Deckel: aufklappbar,
integriertesThermometer
Material:Metall
Gestellmaterial: Metall
Unterschrank, Transporträder, 4x Rollen, 2 Türen, Seiten geschlossen, 2 Rollen mit Feststellbremse
Seitentische Anzahl: 2 abklappbar
Ausstattung:Temperaturanzeige
Bedienung:Drehregler 5 Stück
Zubehör optional: Culinary Modular System als Zubehör erhältlich
Abmessungen: Breite: 1.600 mm x Höhe: 1.160 mm x Tiefe: 660 mm
Gewicht:60 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Ist der Grill gut? Jemand hier der den selber besitzt? Gussroste oder nur Stahl?
Gab es bei Amazon schon in Tagesdeal für 345€
Ist nur Stahlroste dabei. man sollte direkt ne Gussroste zukaufen
Dann lieber den Landmann von Thomas Philipps m
No_Pain_No_Gain02.08.2019 17:20

Ist der Grill gut? Jemand hier der den selber besitzt? Gussroste oder nur …Ist der Grill gut? Jemand hier der den selber besitzt? Gussroste oder nur Stahl?


Bei mir in der Nähe ist jährlich Werksverkauf und ich hab ihn nun zwei Jahre.

Sind Gussroste, wobei es sehr gewöhnungsbedürftig ist. Die eine Seite ist ne Platte.

Bin aber voll und ganz damit zufrieden, der bringt genügend Power und ich bekomme damit genügend Leute auch satt. Wobei für 16 Personen, da können es nur Miniwürstchen sein.

Ne kleine Gasflasche passt unten rein, bei der großen geht's nicht.

Auch im Winter wird gegrillt und er bekommt den Weihnachtsbraten gut hin.
derRob03.08.2019 19:22

Bei mir in der Nähe ist jährlich Werksverkauf und ich hab ihn nun zwei J …Bei mir in der Nähe ist jährlich Werksverkauf und ich hab ihn nun zwei Jahre.Sind Gussroste, wobei es sehr gewöhnungsbedürftig ist. Die eine Seite ist ne Platte.Bin aber voll und ganz damit zufrieden, der bringt genügend Power und ich bekomme damit genügend Leute auch satt. Wobei für 16 Personen, da können es nur Miniwürstchen sein.Ne kleine Gasflasche passt unten rein, bei der großen geht's nicht.Auch im Winter wird gegrillt und er bekommt den Weihnachtsbraten gut hin.


Danke dir für deine Antwort. Und wie heiß wird der auf maximum?
No_Pain_No_Gain03.08.2019 19:55

Danke dir für deine Antwort. Und wie heiß wird der auf maximum?


Kein Ding gerne!
Also ich hatte ihn auch schon bei 300 Grad+, aber das war auch in der Sonne. Mir langen meist 160 bis 200 Grad.

Der bekommt alles schon hin...

Was mich nur ein bisschen stört, aber da hab ich keinen Vergleich. Der Grill steht ganzjährig draußen und einzelne Schrauben fangen an zu rosten.
Aber er funktioniert einwandfrei
derRob03.08.2019 20:26

Kein Ding gerne!Also ich hatte ihn auch schon bei 300 Grad+, aber das war …Kein Ding gerne!Also ich hatte ihn auch schon bei 300 Grad+, aber das war auch in der Sonne. Mir langen meist 160 bis 200 Grad.Der bekommt alles schon hin...Was mich nur ein bisschen stört, aber da hab ich keinen Vergleich. Der Grill steht ganzjährig draußen und einzelne Schrauben fangen an zu rosten.Aber er funktioniert einwandfrei


Mal angenommen du Grillst bei schlechtem Wetter (kalt, nass, windig) . Wie heiß wird der dann? 160-200° wäre mir zu wenig. Das schafft mein enders auch. Aber das ist dann mehr kochen als grillen. Bin darum unzufrieden mit dem teil
No_Pain_No_Gain03.08.2019 20:51

Mal angenommen du Grillst bei schlechtem Wetter (kalt, nass, windig) . Wie …Mal angenommen du Grillst bei schlechtem Wetter (kalt, nass, windig) . Wie heiß wird der dann? 160-200° wäre mir zu wenig. Das schafft mein enders auch. Aber das ist dann mehr kochen als grillen. Bin darum unzufrieden mit dem teil


Also es kommt darauf an was man Grillen will oder? Nass ist nicht wirklich das Problem... windig hatte ich bislang auch noch keine Probleme im Gegensatz zu anderen Grills, wo dann der Brenner ausgepustet wurde.

200-250 Grad waren da bislang keine Probleme. So meine Erfahrungen bislang...
derRob03.08.2019 21:12

Also es kommt darauf an was man Grillen will oder? Nass ist nicht wirklich …Also es kommt darauf an was man Grillen will oder? Nass ist nicht wirklich das Problem... windig hatte ich bislang auch noch keine Probleme im Gegensatz zu anderen Grills, wo dann der Brenner ausgepustet wurde.200-250 Grad waren da bislang keine Probleme. So meine Erfahrungen bislang...


Danke nochmal das du dir die Zeit nimmst um mir zu antworten.

200-250°? Hmm... Mir wäre das echt zu wenig. Ich finde 300° sollten jederzeit drin sein. Dann ist der Grill wohl nichts für mich.
Danke du hast mir wirklich sehr geholfen
No_Pain_No_Gain03.08.2019 21:31

Danke nochmal das du dir die Zeit nimmst um mir zu antworten.200-250°? …Danke nochmal das du dir die Zeit nimmst um mir zu antworten.200-250°? Hmm... Mir wäre das echt zu wenig. Ich finde 300° sollten jederzeit drin sein. Dann ist der Grill wohl nichts für mich.Danke du hast mir wirklich sehr geholfen



kein Ding, aber im Winter bekommst du die 300 Grad tatsächlich nicht.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von OutdoorJockl. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text