213°
[campuspoint.de] Lenovo ThinkPad L560 15,6" FullHD i5-6200U 256GB SSD 8GB RAM

[campuspoint.de] Lenovo ThinkPad L560 15,6" FullHD i5-6200U 256GB SSD 8GB RAM

ElektronikCampuspoint Angebote

[campuspoint.de] Lenovo ThinkPad L560 15,6" FullHD i5-6200U 256GB SSD 8GB RAM

Preis:Preis:Preis:749€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

dieser Deal ist eher für Schüler, Azubis, Studenten, Lehrkräfte, Hochschulmitarbeiter und FSJler gedacht. Auch dürfen Studenten aus Österreich dieses Produkt kaufen. Es besteht jedoch eine Nachweispflicht VOR der Auslieferung!

Es handelt sich hierbei um das neue Lenovo L560 mit einer sehr guten Ausstattung. Jedoch sollte man darauf achten dass KEIN Betriebssytem ausgeliefert wird. Ich denke aber dass man sich einen Win7 64Bit Pro Key auf eBay für 10,00 € kaufen kann und dann auf Win 10 upgraden.

PVG: Schwierig da es noch keinen direkten Preisvergleich gibt. Jedoch bieten einige Händler dieses Notebook mit einer 1TB HDD und Win 7 an für > 900,00 €

Der Preis von 749,00 € gilt bei Zahlung per Vorkasse. Bei allen anderen Zahlungen wie Paypal (1,7%) und Sofortüberweisung.de (1%) kommen noch Transaktionsgebühren hinzu. Der Versand bleibt aber kostenlos. Nachnahme kostet 7,00 € mehr.

zu empfehlen ist eine Bring-In Garantieerweiterung auf 2 Jahre. Diese kostet dann nochmals 34,90 €.

Hier das detaillierte Datenblatt:
CPU
Chipsatz Intel® SoC (System on Chip)
Prozessortechnologie Intel® Prozessortechnologie mit Intel® Core™ i5 2-Kern Mobilprozessor der 6.Generation (Intel® Skylake)
Prozessor (CPU) Intel® Core™ i5-6200U DualCore Mobilprozessor (2.30 bis 2.80 GHz mit Intel® Turbo Boost • 3MB Cache • 15 Watt)
Speicher
Arbeitsspeicher 4GB (1x 4GB), + Erweiterung auf 8GB (2x 4GB)
Max. Speicherausbau 32 GB
Speichertyp DDR3L-1600 MHz SO-DIMM
Belegte Speicherbänke 2
Speicherbänke 2
Display & Grafik
Größe, Auflösung & Technik 39.6 cm (15.6"), Full-HD (1.920 x 1080 Bildpunkte), LED-Backlight, IPS-Technologie
Helligkeit & Kontrast 250 nits, 600:1 Kontrast, 160° Einblickwinkel
Oberfläche matt
max. externe Auflösung 3840x2160 @60Hz (DP via Mini DP cable)
1920x1200@60Hz (VGA)
Grafikchip Intel® HD 520 Grafik
Speicherart shared
Laufwerke
Festplattenschutz Lenovo Active Protection System
SSD (Solid-State-Disk) 256GB, M.2 Formfaktor verbaut durch 2.5" SATA-Adapter
Hinweis Bei diesem Performance-Set wird die werksseitig verbaute 500GB HDD gegen eine schnelle 256GB SSD (Lenovo/Samsung OEM) getauscht.
Optisches Laufwerk DVD±RW Double Layer Brenner (fest eingebaut)
Anschlüsse
USB 3.0 4x (1x powered)
Audio In/Out 1x 3.5mm (Mic-In / Audio-Out kombiniert)
DisplayPort 1x Mini-DisplayPort
SmartCard Reader Ja
Docking Port Ja
VGA Ja
ExpressCard™ 1x ExpressCard™/34
Kommunikation
Netzwerk 10/100/1000 MBit (Intel I219-V)
Webcam 720p HD Webcam (0.9 MPixel)
Wireless LAN Intel® Dual Band Wireless-AC 8260 (802.11 ac/a/b/g/n, 2x2 Dual Band, bis zu 300/867 Mbps, Wi-Fi + Bluetooth combo)
Bluetooth™ Bluetooth™ 4.2
WWAN vorbereitet (kann optional nachgerüstet werden)
Card Reader 4-in-1 (MMC, SD, SDHC, SDXC)
Sound & Multimedia
Integriertes Mikrofon Ja
Audio Sonstiges Dolby® Advanced Audio™ v2, 2x 1.5W
Soundchip HD Audio, Realtek® ALC3245 codec
Lautsprecher Stereo (2x 1.5W)
Eingabegeräte
Tastatur Precision Keyboard (Island-style), 6 Reihen, ThinkVantage Tasten, spritzwassergeschützt, Multimedia-Funktionstasten
Tastaturlayout QWERTZ (deutsch)
Touchpad UltraNav Touch-/Klickpad mit Multi-Touch Funktion, 2+3-Button Design
Trackstick UltraNav Trackpoint
Software
Betriebssystem ohne Betriebssystem!
Energie
Akku-Größe 6-Zellen
Akkutyp Li-io (Lithium Ionen)
Akku-Kapazität (mAh, Wh) 48Wh, wechselbar
Akkulaufzeit bis zu 11.2 Stunden* (*Herstellerangabe gemessen mit MobileMark®2012; Tatsächliche Laufzeit ist abhängig von Konfiguration & Einsatz)
Netzteil extern 45 Watt mit automatischer Spannungserkennung von 110 - 240 Volt
Sicherheit
Kensington Port Ja
Fingerprint Reader Ja
Security Chip TPM, TCG 1.2-compliant
Abmessungen & Gewicht
Gewicht (kg) 2.38 kg mit 6-Zellen 48Wh Akku
Abmessungen 377 x 255 x 27,6-30,85 mm
Garantiebestimmungen
Herstellergarantie Deutschland 12 Monate (Bring-In Service)
Herstellergarantie international 12 Monate (Bring-In Service)
Herstellergarantie Akku 12 Monate
Hinweis zur Garantie Die von uns für diese Performance-Set verwendeten Komponenten (+4GB Speicher sowie die 256GB SSD) unterliegen nicht der Lenovo Garantie! Es gilt hier jeweils die Bring-In Herstellergarantie der verbauten Komponente (36 Monate Bring-In). Im Servicefall werden wir für Sie schnellstmöglich den Austausch der defekten Komponente, wahlweise im Rahmen eines Vorab-Tausches oder aber Reparatur in unserer Werkstatt, vornehmen.
Hinweise zur Herstellergarantie
Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers gibt es hier!

Sonstiges
Farbe Deckel: schwarz/anthrazit, Handballenauflage: schwarz/anthrazit
Besonderes spritzwassergeschützte Tastatur, modernes Klick-Pad im 3+2 Button Design
Lieferumfang Notebook, Akku, Netzteil

35 Kommentare

So teuer, keine dedizierte gpu und trotzdem wiegt das Teil 2.4kg
Mein fast 3 Jahre altes Acer v5 573g hat ne zusätzliche 750m und HDD+ssd drin und wiegt trotzdem nur 2kg bei 15zoll

micha3434

So teuer, keine dedizierte gpu und trotzdem wiegt das Teil 2.4kg Mein fast 3 Jahre altes Acer v5 573g hat ne zusätzliche 750m und HDD+ssd drin und wiegt trotzdem nur 2kg bei 15zoll


Wozu brauchst du eine dedizierte GPU? Und wo ist der Dockinganschluss? Und warum zu teuer? Gibt es ein vergleichbares Gerät das nicht aus der Vergangenheit stammt für diesen Preis?

Video Bearbeitung und 1-2mal im Monat ne kleine Runde zocken
Wozu sollte ich beim Acer Ben dockinganschluss benötigen?
Und warum stellst du mir diese fragen^^?

Weil du ein Consumer mit einem Entry Level Business Gerät vergleichst.

micha3434

Video Bearbeitung und 1-2mal im Monat ne kleine Runde zocken Wozu sollte ich beim Acer Ben dockinganschluss benötigen? Und warum stellst du mir diese fragen^^?


Naja weil der Einsatzzweck dieses Notebooks ein ganz anderer ist.
Video Bearbeitung und Zocken zählen NICHT dazu. Gewicht? Ja da gebe ich dir Recht 2.4 kg ist eine Hausnummer, aber dieses Thinkpad ist auch kein ultrabook o.ä.
Wozu man einen Dockingport braucht...gibt viele Gründe...einfach googlen.
Eine Serviceklappe am Notebook ist viel Wert, glaubs mir. (hat dein Acer auch nicht)

Jedoch sollte man darauf achten dass KEIN Betriebssytem ausgeliefert wird. Ich denke aber dass man sich einen Win7 64Bit Pro Key auf eBay für 10,00 € kaufen kann und dann auf Win 10 upgraden.


Diesen Tipp halte ich für leicht "grenzwertig".
Und wie du selbst sagst, das Teil ist noch sehr neu. Der Preis wird vermutlich in den nächsten Tagen/Wochen nach unten gehen.
Das 14" L460 heise.de/pre…=de ist mir persönlich etwas sympathischer.

Jedoch sollte man darauf achten dass KEIN Betriebssytem ausgeliefert wird. Ich denke aber dass man sich einen Win7 64Bit Pro Key auf eBay für 10,00 € kaufen kann und dann auf Win 10 upgraden.



Ja du hast recht das 14 Zoll Gerät ist auch sehr attraktiv, aber irgendwas sprach dann doch für das 15 Zoll Notebook. Ich bin auch ein wenig größer und da kommt für mich persönlich ein 14er zu klein vor. Aber ich denke dass ist kein Streitpunkt, sondern einfach ein persönlicher Aspekt.
Bei den Windows Lizenzen bin ich von diesen hier ausgegangen:
ebay.de/itm…012?hash=item3f5f8158ac:g:e8EAAOSwUuFWvyQM

Es ist ein deutscher Händler und zu kannst per Paypal zahlen.

FH/Uniler kriegen das OS eh für lau. Einfach im Büro an der FH/Uni anfragen.

bare242

... Und wie du selbst sagst, das Teil ist noch sehr neu. Der Preis wird vermutlich in den nächsten Tagen/Wochen nach unten gehen. ...


Nein, wird er nicht. Dieser Preis hier ist ein Campusrabatt von Lenovo; der Preis bleibt bis zur Modellablösung gleich (höchstens dann wird es einen kurzen Abverkauf geben).

Der Preis ist so auch generell bei Lenovo zu finden (ist nur das 14"-Modell aufgeführt, mit selber Ausstattung).
lenovocampus.de/pro…php

Das hier ist kein Deal, das ist ein regulärer Preis für Studenten und andere Berechtigte.
Den Preis wird es in 6 Monaten höchstwahrscheinlich immer noch geben.
Da könnte ich jetzt auch anfangen, für jedes Thinkpad Campusmodell hier einen Deal zu erstellen - wo ist da der Zweck?

bare242

... Und wie du selbst sagst, das Teil ist noch sehr neu. Der Preis wird vermutlich in den nächsten Tagen/Wochen nach unten gehen. ...



ich sehe einen Zweck darin, dass ich einem MyDealzer hier eine Möglichkeit aufzeige ein gutes Produkt für sein Studium zu kaufen. Eventuell bewahre ich jemanden vor einem Fehlkauf. Es muss nicht immer der FirePhone Deal für 10,00 € sein oder? In allen anderen Punkten stimme ich dir zu.
14 oder 15 Zoll? - Soll jeder selbst entscheiden!

Trotz allem finde ich den Preis zu teuer.. Der U-Prozessor ist vielleicht ausreichend, aber im Vergleich zu nem echten i7 Quad doch ne Krücke.. Der Rest ist einfach Standard heutzutage (8GB RAM, SSD, FHD IPS).. Wenn er wenigstens ne Graka hätte..

Galoshi

ich sehe einen Zweck darin, dass ich einem MyDealzer hier eine Möglichkeit aufzeige ein gutes Produkt für sein Studium zu kaufen. Eventuell bewahre ich jemanden vor einem Fehlkauf. Es muss nicht immer der FirePhone Deal für 10,00 € sein oder? In allen anderen Punkten stimme ich dir zu. 14 oder 15 Zoll? - Soll jeder selbst entscheiden!


Geb ich dir grundsätzlich vollkommen recht, viel zu viele Leute rennen mit irgendwelchen 500€-Billigheimer-Möhren durch die Gegend.
Nur meckert die Mehrheit der Leute hier leider sofort los, wenn ein Produkt nicht 10% günstiger als PVG ist. Bei dem Deal hier fällt es halt nur keinem auf. Und die Bezeichnung "Deal" impliziert ja, dass es ein Produkt nicht regulär so preiswert gibt - was hier nicht gegeben ist.

Nochmal zum Thema: Wem 750 € zu viel sind: gebrauchtes Thinkpad kaufen. T530 oder sowas.
thinkspot.de

Ist es überhaupt ein Deal, wenn die Campus-Preise für alle Händler gleich vom Hersteller vorgeschrieben sind?

Nettes Produkt.
Sowas mit nem älteren bzw schwächeren i5 für 500 wäre der Traum nachdem ich suche. Kennt da jemand was in dem Preis Bereich?

sabifa

Nettes Produkt. Sowas mit nem älteren bzw schwächeren i5 für 500 wäre der Traum nachdem ich suche. Kennt da jemand was in dem Preis Bereich?


Vielleicht auch gebraucht? Das von Micha3434 genannte Acer V5 573G wäre so ein Kandidat. Leicht und kompakt (auch weil auf ein optisches Laufwerk verzichtet wurde), man kann zusätzlich zur normalen Festplatte dank mSATA-Port noch eine SSD einbauen, die ULV-CPU sorgt für flüsterleisen Betrieb und brauchbare Akkulaufzeit, die Tastatur ist beleuchtet und wenn man mal ein (älteres) Spielchen wagen will, schaltet sich die Geforce GT750m dazu.
Zum Deal: Preis scheint ganz gut zu sein. CPU reicht eigentlich für alle Anwendungsbereiche aus, außer zum anspruchsvollen Zocken (da fehlt vor allem eine zusätzliche Grafikkarte). Viel falsch macht man hier nicht.

glockmane

Trotz allem finde ich den Preis zu teuer.. Der U-Prozessor ist vielleicht ausreichend, aber im Vergleich zu nem echten i7 Quad doch ne Krücke.. Der Rest ist einfach Standard heutzutage (8GB RAM, SSD, FHD IPS).. Wenn er wenigstens ne Graka hätte..



deswegen vergleicht mn auch keine mobile Hardware mit Desktop Lösungen.

und fhd und ssd sind leider heutzutage noch kein Standard, guckt euch mal an was Asus für Krücken raus haut, da wird zb am Display und ssd gespart.

ein thinkpad kannst du mit auf eine Reise nehmen, das hält viel aus, das macht kein heimanwender-notebook im Bereich bis 1000€ mit.

250 nits Helligkeit ist grottig, tut euch das für diesen Preis nicht an. Wie immer bei Lenovo nur übelste schrottpanels, erfreulicherweise ist das WQHD Panel vom T460s/x1 wirklich in Ordnung, dieses FHD Panels wie in diesem Laptop jedoch unterste Schublade. Und ich bin ein Thinkpad-Fan, habe/hatte selbst ein X220, X230, T440s, E550...

Und der Preis wird ein ganzes Jahr lang so bleiben, sind die normalen Campus-Rabatte. Kein Deal. Ich empfehle übrigens bei ok1.de zu kaufen, ist zwar vom Webshop nicht so schön gestaltet, aber viel sympatischer und schneller.

ohayo

250 nits Helligkeit ist grottig, tut euch das für diesen Preis nicht an. Wie immer bei Lenovo nur übelste schrottpanels, erfreulicherweise ist das WQHD Panel vom T460s/x1 wirklich in Ordnung, dieses FHD Panels wie in diesem Laptop jedoch unterste Schublade. Und ich bin ein Thinkpad-Fan, habe/hatte selbst ein X220, X230, T440s, E550... Und der Preis wird ein ganzes Jahr lang so bleiben, sind die normalen Campus-Rabatte. Kein Deal. Ich empfehle übrigens bei ok1.de zu kaufen, ist zwar vom Webshop nicht so schön gestaltet, aber viel sympatischer und schneller.



Das mit dem t460s und dem X1...kauf ich dir voll ab, aber das ist ein anderes Preissegment. Das kann man nicht vergleichen.

Du schreibst du hattest ein E550. Da ist doch auch ein Full HD IPS panel, aber mit schlechterer Ausleuchtung als dieses L560. oO Deine Aussage irritiert mich. Von deinen X2xx modellen brauchen wir gar nicht reden...

glockmane

Trotz allem finde ich den Preis zu teuer.. Der U-Prozessor ist vielleicht ausreichend, aber im Vergleich zu nem echten i7 Quad doch ne Krücke.. Der Rest ist einfach Standard heutzutage (8GB RAM, SSD, FHD IPS).. Wenn er wenigstens ne Graka hätte..



Ich vergleiche doch gar nicht mit dem Desktop, meinte nur bei dem Preis könnte man einen mobilen i7 Quad erwarten und der hätte dann auch pro Kern deutlich mehr Dunst.. 8GB RAM und SSD liest sich schön, wird einem aber geradezu hinterher geworfen, siehe MyDealz.. Und unter FullHD würde ich bei dem Preis gar nicht nachdenken.. Habe hier neulich ein Medion Erazer gekauft mit i7 Quad, FullHD matt, GTX870M für 720 Euro.. Okay 17", oder vor Jahren ein MSI GT60 (15,6") mit i7 Quad, FullHD, GTX675MX für 699.. Und Letzteres hab ich ständig mit auf Reise gehabt, war quasi überall mein Desktopersatz und tut heute seinen Dienst noch wie am ersten Tag..

Ich meine ja nur, ist für mich kein Preis-/Leistungskracher das Gerät..

sabifa

Nettes Produkt. Sowas mit nem älteren bzw schwächeren i5 für 500 wäre der Traum nachdem ich suche. Kennt da jemand was in dem Preis Bereich?



Zum Beispiel:

cyberport.de/fuj…tml

Gute Ausstattung, wertiger Eindruck.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text