Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ Campz.de ] Der "Water Safety" - Deal / RESTUBE Classic Boje = 52,99€ & Helly Hansen Sailsafe Inflatable Race Rettungsweste = 184,99€
77° Abgelaufen

[ Campz.de ] Der "Water Safety" - Deal / RESTUBE Classic Boje = 52,99€ & Helly Hansen Sailsafe Inflatable Race Rettungsweste = 184,99€

52,99€74,90€-29% Kostenlos KostenlosCAMPZ Angebote
77° Abgelaufen
[ Campz.de ] Der "Water Safety" - Deal / RESTUBE Classic Boje = 52,99€ & Helly Hansen Sailsafe Inflatable Race Rettungsweste = 184,99€
eingestellt am 9. Sep 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Freunde,

da reihe ich mich doch mal frech ein in den Campz - Dealtsunami hier heute.

Aus der Reihe "Stay Safe In The Water" bekommt ihr hier 2 echt sinnvolle Produkte zum guten Kurs:

1. RESTUBE Classic Boje blau/schwarz für 52,99€ /// PVG Idealo = 74,99€

Die classic-Version für Anwendung im Wasser: Die sportliche Tasche kann an der Hüfte in zwei Ausrichtungen befestigt werden. Sie hat vertikal beim Schwimmen keinen Wasserwiderstand. Eine Pfeife und ein kleines Fach sind integriert. Ideal zum Schwimmen, Triathlon oder jede Art der Freizeitbeschäftigung am oder im Wasser.

Restube ist eine aufblasbare Boje mit einer eingeschraubten CO2 Patrone. Zusammengefaltet und verpackt in einer kleinen Tasche. Die Tasche kann einfach um die Hüfte getragen werden. Zieht man am Auslöser, bläst sich die Boje innerhalb von Sekunden auf. Da das Restube mit der Tasche, und damit mit dem Körper, verbunden ist, kann man es nach dem Auslösen zu sich ziehen. Nun hat man Zeit. Nach dem Gebrauch das Restube einfach entleeren und die Boje trocknen, die Patrone austauschen und, wie auf der Boje beschrieben, wieder zusammenpacken.

Transport von Restube mit dem Flugzeug
Nicht das Restube, sondern die CO2-Patronen gelten im Flugverkehr als Gefahrengut. Dennoch kann man laut den IATA (International Air Transport Association) und TSA (Transportation Security Administration) Gefahrengutvorschriften 4 Ersatzpatronen á 16 g beim Fliegen mitnehmen. Sowohl als Handgepäck, als auch als aufgegebenes Gepäck. Hierzu bitte die beigelegte grüne Fluggefahrenguthinweiskarte beachten. Man sollte Restube bzw. das mitführen von 16 g CO2-Patronen vorab per Telefon bei der Fluggesellschaft sowie beim Check In anmelden.


Details

  • durch kräftiges Ziehen am Auslöser bläst sich die Boje mittels CO2-Patrone auf
  • klein und leicht / wiederverwendbar
  • Gurt zur Befestigung an der Hüfte
  • classic-Version für Anwendung im Wasser
  • in Deutschland entwickelt und hergestellt
  • für sichere Schwimmer über 10 Jahre
  • von Langstreckenschwimmern getestet
  • horizontal und vertikal befestigbar mit 25 mm und 30 mm Hüftgurt
  • original Restube Ersatz CO2-Patrone ist bereits eingebaut
  • Auftrieb im aufgeblasenen Zustand: > 75N
  • alternativ auch per Mund aufblasbar
  • Auslöser ist zugleich Signal-Pfeife
  • integriertes Schlüsselfach
  • keine persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Restube ist kein Ersatz für eine Rettungsweste
  • im Flugzeug transportierbar (maximal ein RESTUBE + 3 Ersatzpatronen pro Passagier)
  • wiederverwendbar durch Einschrauben einer neuen Gaspatrone
  • seewasserfest

1854764_1.jpg1854764_1.jpg1854764_1.jpg

2. Helly Hansen Sailsafe Inflatable Race (Unisex) für 184,99€ ( 5€ Newsletter GS benutzen bitte! ) /// PVG Idealo = 259,00€

Die aufblasbare Sailsafe Race Rettungsweste für Hochseesegler ist ergonomisch und flexibel geschnitten und ein wahres Leichtgewicht. Sie ist mit dem manuellen und automatischen hydrostatischen Auslösemechanismus von Hammar ausgestattet, der Fehlauslösungen durch Regen, Spritzwasser oder hohe Luftfeuchtigkeit verhindert. Die Rettungsweste ist zertifiziert gemäß ISO 12402-3, der integrierte Sicherheitsgurt ist zertifiziert nach ISO 12401. Zusätzlich ausgestattet mit Spritzschutzhaube, Notleuchte und Schrittgurt, um ein Verrutschen zu vermeiden.

Das einzigartige und patentierte Gurtdesign mit Sailsafe-Technologie sorgt für außergewöhnliche Bewegungsfreiheit bei körpernaher Passform. Inklusive abnehmbarem Brustgurt. Die ergonomische Begurtung und körpernahe Passform sorgen für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und erhöhen den Tragekomfort. In Zusammenarbeit mit Helly Hansens anspruchsvollsten Hochseeseglern entwickelt, entspricht diese aufblasbare Rettungsweste professionellen Anforderungen.

Details

  • leichte, ergonomische Konstruktion
  • Rettungsweste zertifiziert nach EN ISO 12402-3
  • Sicherheitsgurt zertifiziert nach EN 12401
  • automatischer Auslösemechanismus mit hydrostatischem Drucksensor von Hammar
  • geeignet zum losen Verbund mit der Sicherungsleine
  • inklusive Brustgurt für eine sichere Körperposition beim Abschleppen

1854764_1.jpg1854764_1.jpg
Zusätzliche Info
7 Kommentare
Dein Kommentar