Cannondale CAAD Optimo Disc 105 Modell 2017
551°Abgelaufen

Cannondale CAAD Optimo Disc 105 Modell 2017

31
eingestellt am 7. Dez
Auf der Suche nach einem neuen Winterrad bin ich auf das Caad Optimo gestoßen. Soweit ich sehen konnte, liegen die nächsten Preise für das Rad bei 1000€.

Kurz zum Versender "linkradquadrat", ich habe bereits das ein oder andere Rad dort bestellt. Die Lieferzeit wurde meist knapp überschritten und an eigentlich jedem Rad musste ich noch etwas einstellen, da man es scheinbar mit der Endkontrolle nicht so genau nahm. Vielleicht habe ich nur Pech gehabt, jedoch sollte man meiner Mwinung nach kein 100% startbereites Bike erwarten. In wieweit die Rennräder montiert sind ist mir nicht bekannt, meine bestellten MTB´s waren komplett zusammengeschraubt, nur der Lenker musste gerade gestellt werden.
Falls man mit seinem Bike nicht zufrieden ist, die Rücksendung lief bei mir problemlos.






Jetzt zum CAAD Optimo:

Cannondale CAAD Optimo Disc 105 2017
Die neue Cannondale CAAD Optimo Serie bietet dir das perfekte Rennrad für dem Einstieg in den Performance-Bereich. Mit den vom Cannondale CAAD12 übernommenen Features und dessen Geometrie sowie seiner rassigen Performance - hier aber für einen schmalen Taler - wird es nicht lange dauern, bis du süchtig danach bist.

Das Cannondale CAAD Optimo ist nicht nur der kleine Bruder des CAAD12. Mit etwas abgespeckten technischen Features und gleicher Geometrie ist es ein Spitzen Einstieg in die Performance-Welt der Rennräder. Die CAAD Optimo Serie eignet sich dadurch auch gut für Evo/CAAD12 Besitzer, die sich noch ein gutes Trainings- bzw. Ersatzrad zulegen möchten.
Rahmen

  • SmartFormed Aluminium
  • CAAD
  • Tapered Steuerrohr
  • interne Bremsleitungsführung für Scheibenbremsen
Gabel

  • Cannondale Ultra
Hinterbau

  • Save Micro-Suspension Technologie
Anbauteile

  • Scheibenbremsen
  • integrierte Gepäckträger- und Schutzblechaufnahmen
  • Compact Antrieb
  • 22 Gänge
Features

Rahmen: CAAD Optimo, SmartForm C2 Alloy, SAVE, BB30, Flat Mount Disc
Gabel: Cannondale Ultra, Carbon blades, 1-1/8" to 1-1/4" steerer, post mount disc
Kurbel: FSA Gossamer, BB30, 50/34
Tret/Innenlager: FSA BB30
Schalthebel: Shimano 105
Cog Set: Shimano 105, 11-28, 11-speed
Kette: Shimano HG601, 11-speed
Umwerfer: Shimano 105, 31.8 clamp
Schaltwerk: Shimano 105
WheelsSize: 28"
Felgen: RD 2.0 Disc, 28H Front, 32H Rear
Naben: Formula, CX-20 front, CX-22 rear
Reifen: Schwalbe Lugano, 700x25c
Brake: TRP Spyre C cable disc, 160/140mm
Handlebar: Cannondale C3, butted 6061 Alloy, Compact
Stem: Cannondale C3, 6061 Alloy, 31.8, 6 deg.
Steuersatz: FSA Integrated, 1-1/4" lower bearing, 25mm top cap
Brake Levers: Shimano 105
Speichen: Stainless Steel, 15g
Grips: Cannondale Bar Tape w/Gel, 2.5mm
Saddle: Cannondale Stage Ergo w/ Crmo Rails
Seat Post: Cannondale C3, Alloy, 27.2x300mm

Beste Kommentare

Verfasser

dzeedenvor 25 m

Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja …Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja gut sein. Für mich wären die mechanischen Bremsen nichts. Preis Leistung ist aber stark.


Alu rostet genauso wenig wie Carbon.
31 Kommentare

ganz cool eigentlich. HO

PVG ist wohl eher 850€

idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "NeXrom" 7. Dez

welche Reifenbreite geht denn maximal durch den Hinterbau?

Verfasser

NeXromvor 3 m

PVG ist wohl eher …PVG ist wohl eher 850€https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5083020_-caad-optimo-disc-105-2017-cannondale.html


Bike-Boarder.de scheint den Preis die letzten Tage gesenkt zu haben, das stimmt. Ging die letzten Tage an mir vorbei. Danach aber dann der Sprung auf 1000€ ;-)

Hot, bin selbst auf der suche nach einem Winterrennrad.

Im Winter besser Carbon, das rostet nicht.
Im ernst: Der Rahmen soll ja gut sein. Für mich wären die mechanischen Bremsen nichts. Preis Leistung ist aber stark.

strava.com/clu…alz
Mydealz Nutella-Riders Strava Club

dzeedenvor 6 m

Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja …Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja gut sein. Für mich wären die mechanischen Bremsen nichts. Preis Leistung ist aber stark.


Die Bremsen sind sehr gut. Die TRP bremsen mit beiden Kolben, genau wie hydraulische. Lediglich die Bedienkräfte sind etwas höher.

Verfasser

bikepunk77vor 6 m

https://www.strava.com/clubs/mydealzMydealz Nutella-Riders Strava Club


bereits eingetreten

Wie breite Schlappen passen da denn rein?

Wie viel wiegt der Spaß?

Verfasser

dzeedenvor 25 m

Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja …Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja gut sein. Für mich wären die mechanischen Bremsen nichts. Preis Leistung ist aber stark.


Alu rostet genauso wenig wie Carbon.

mit Aufnahme für Gepäckträger und Schutzblech? Das ist doch dann eher ein Cyclocross?

Aber ein sehr schöner "gerader" Rahmen und ein mehr als angemessener Preis. Hier kann man nichts falsch machen, wenn man ein schnelles Fahrrad zu einem guten Preis sucht

Verfasser

boyffm60320vor 7 m

mit Aufnahme für Gepäckträger und Schutzblech? Das ist doch dann eher ein C …mit Aufnahme für Gepäckträger und Schutzblech? Das ist doch dann eher ein Cyclocross?Aber ein sehr schöner "gerader" Rahmen und ein mehr als angemessener Preis. Hier kann man nichts falsch machen, wenn man ein schnelles Fahrrad zu einem guten Preis sucht


Seit wann fahren Cyclocrosser mit Schutzblech und Gepäckträger ???
Cyclorosser haben eher ein höheres Tretlager, kleineres großes Kettenblatt, andere Geo, ...

Wenn man den Hersteller glauben darf, hat der Caad Optimo die gleiche Geo wie der "legendäre" Caad 12 und das ist eindeutig ein Rennrad, wenn auch nicht auf ganz sportlich gestrimmt.

Mal ehrlich.... Sind Scheibenbremsen nicht gefährlich??

spelvanvor 39 m

Mal ehrlich.... Sind Scheibenbremsen nicht gefährlich??


Schon, wenn man eine durch starkes Bremsen erhitzte Scheibe ins Auge bekommt, das tut verdammt weh.

Der Trend geht zum Zweitrad...

Mcfly7711vor 1 h, 56 m

Alu rostet genauso wenig wie Carbon.



Warum kommt dann Aluminium in der Natur nur als Oxid vor,nennt sich Bauxit?
Wer es weiß kriegt ein Glas Nutella.

dzeedenvor 2 h, 35 m

Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja …Im Winter besser Carbon, das rostet nicht. Im ernst: Der Rahmen soll ja gut sein. Für mich wären die mechanischen Bremsen nichts. Preis Leistung ist aber stark.



Stimmt. Demnach aber auch NIE Alu fahren, weil ist ja im Prinzip immer Rost drauf. Kaum runter gestrahlt *bling* neuer Rost drauf. Aber rein technisch gesehen ist das ja auch falsch. Nur Stahl und Eisen rosten...

Konsumpartyvor 26 m

Der Trend geht zum Zweitrad...


Bei mir geht der Trend Richtung Drittrad. Stadtrad, EBike und aktuell finde ich Gefallen an einem Rennrad, Cyclocross.

Verfasser

superyoshivor 23 m

Warum kommt dann Aluminium in der Natur nur als Oxid vor,nennt sich …Warum kommt dann Aluminium in der Natur nur als Oxid vor,nennt sich Bauxit?Wer es weiß kriegt ein Glas Nutella.


Ums ganz einfach zu erklären. Wenn Eisen rostet "brökelt" es. Wenn Alu "rostet" verschließt sich die Oberfläche.

Mcfly7711vor 2 m

Ums ganz einfach zu erklären. Wenn Eisen rostet "brökelt" es. Wenn Alu " …Ums ganz einfach zu erklären. Wenn Eisen rostet "brökelt" es. Wenn Alu "rostet" verschließt sich die Oberfläche.



Einverstanden,aber es rostet doch.Wohin soll ich die Nutella schicken?

Verfasser

superyoshivor 8 m

Einverstanden,aber es rostet doch.Wohin soll ich die Nutella schicken?


Nein, daher ja die " ", es ist eine Oxidschicht, die nicht wie Rost porös ist, sonst würde sie nicht die Schutzfunktion übernehmen können.
Rost ist ein wasserhaltiges Oxid des Eisens, und wo kein Eisen ist kann somit auch kein Rost sein.

Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht. Rost setzt sich allgemein aus Eisen(II)-oxid, Eisen(III)-oxid und Kristallwasserzusammen, entsprechend der Summenformel:

15672329.jpg
Bearbeitet von: "Mcfly7711" 7. Dez

Mcfly7711vor 7 m

Nein, daher ja die " ", es ist eine Oxidschicht, die nicht wie Rost porös …Nein, daher ja die " ", es ist eine Oxidschicht, die nicht wie Rost porös ist, sonst würde sie nicht die Schutzfunktion übernehmen können.Rost ist ein wasserhaltiges Oxid des Eisens, und wo kein Eisen ist kann somit auch kein Rost sein.Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht. Rost setzt sich allgemein aus Eisen(II)-oxid, Eisen(III)-oxid und Kristallwasserzusammen, entsprechend der Summenformel:[Bild]



Perfect

9,6 kg bei RG56.

Richtig interessant (ernsthaft). Was habt ihr noch für chemische Themen auf Lager?

Cannondale CAAD

Vagnervor 9 h, 6 m

Bei mir geht der Trend Richtung Drittrad. Stadtrad, EBike und aktuell …Bei mir geht der Trend Richtung Drittrad. Stadtrad, EBike und aktuell finde ich Gefallen an einem Rennrad, Cyclocross.


Der Trend geht ehr zum Fünftrad
Enduro, Rennrad, Trial Bike, Arbeits-/Stadtrad Sommer, Winterrad/Cyclocrosser
Ich sollte ja damit aufhören, aber es geht einfach nicht

Mcfly7711vor 12 h, 10 m

bereits eingetreten


Ab 100 Mitgliedern können wir ja mal über Nutella-Riders Caps/Tücher und Trikots reden

Snipper88vor 28 m

Der Trend geht ehr zum Fünftrad Enduro, Rennrad, Trial Bike, …Der Trend geht ehr zum Fünftrad Enduro, Rennrad, Trial Bike, Arbeits-/Stadtrad Sommer, Winterrad/Cyclocrosser Ich sollte ja damit aufhören, aber es geht einfach nicht


Du hast erst ausgesorgt, wenn Du Dir ein Rad kaufen musst um in der Lagerhalle Deiner Räder zeitnah vom Ersten zum Letzten zu kommen.

Alter willst du mich veräppeln oder was?

Warum schreiben alle Winterrad ? Ist das nichts für den Sommer ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text