CANNONDALE CAAD12 ULTEGRA (2017)
416°

CANNONDALE CAAD12 ULTEGRA (2017)

1.299€1.599€ -19% rabe-bike Angebote
21
eingestellt am 27. Nov
Klasse Rad mit Klasse Ausstattung, für einen super Preis. Fahre selbst das Caad12 mit 105er Gruppe, möchte es nicht mehr hergeben.

Verschiedene Größen noch vorhanden.

Ausstattung sie Link.

Preisvergleich laut idealo.de: 1599Euro

21 Kommentare

Und leider in 58 nicht mehr verfügbar. Wäre ein super Preis....

strava.com/clu…alz
mydealz nutella-riders strava club.
wir sind schon 8

Verfasser

STE1NHARTvor 28 m

Doppelt:https://www.mydealz.de/deals/rabe-bikes-black-we-mtb-fahrrad-zb-giant-talon-2-fur-nur-389eur-1083358


Ja, in den Kommentaren erwähnt. Aber nicht als Deal eingestellt.

Tozzivor 2 h, 28 m

Und leider in 58 nicht mehr verfügbar. Wäre ein super Preis....


Bist du dir sicher, dass du 58 brauchst? Cannondale gibt die Oberrohrlänge an, da sind 58cm schon echt ordentlich. Wenn du also nicht über etwa 190cm groß bist, solltest du wahrscheinlich 56cm nehmen. Viele neigen dazu die falsche Größe zu bestellen.

VGP liegt übrigens deutlich unter 1599.- nämlich bei 1469.-

JulsGvor 3 m

Ist das nicht das Gleiche?https://www.bike24.de/p1183980.html


Nein, das ist die 105er Version (nicht Ultegra)

Super Rad, sehr guter Preis. Habe es im Frühjahr für 1599€ gekauft, bin absolut zufrieden. Meiner Meinung nach das beste Aluminium Rennrad und besser als alle Carbonräder unter 2000€.

Verfasser

Pilsator_Ivor 37 m

Super Rad, sehr guter Preis. Habe es im Frühjahr für 1599€ gekauft, bin abs …Super Rad, sehr guter Preis. Habe es im Frühjahr für 1599€ gekauft, bin absolut zufrieden. Meiner Meinung nach das beste Aluminium Rennrad und besser als alle Carbonräder unter 2000€.


Sehe ich genauso! Bin vollends überzeugt und kenne den direkten Vergleich zu Carbon in der Preisklasse.

camelridervor 1 h, 18 m

Sehe ich genauso! Bin vollends überzeugt und kenne den direkten Vergleich …Sehe ich genauso! Bin vollends überzeugt und kenne den direkten Vergleich zu Carbon in der Preisklasse.


Ich habe aber vergessen zu erwähnen, dass der Laufradsatz mies ist und qualitativ ganz und gar nicht zum Rahmen und der Ausstattung passt. Sollte definitiv getauscht werden, das ist aber bei vielen Neurädern so. Da bietet sich der Campagnolo Zonda an, den Mavic einfach weiterverkaufen.

Für kleine Leute ist das hier wohl der besser Deal: mydealz.de/dea…259


(Nur noch XS verfügbar)

evtlvor 3 h, 11 m

Für kleine Leute ist das hier wohl der besser Deal: mydealz.de/dea…259(Nur …Für kleine Leute ist das hier wohl der besser Deal: mydealz.de/dea…259(Nur noch XS verfügbar)


Nicht wirklich. 150€ Aufpreis für einen Carbonrahmen - ansonsten keinerlei Vorteile. Das Gewicht vom CAAD12-Rahmen ist legendär niedrig, insofern spart man da nicht wirklich was. Dafür lassen sich normale Anbauteile verwenden und nicht so ein Kram wie Aero-Sattelstütze.

Pilsator_Ivor 10 h, 24 m

Super Rad, sehr guter Preis. Habe es im Frühjahr für 1599€ gekauft, bin abs …Super Rad, sehr guter Preis. Habe es im Frühjahr für 1599€ gekauft, bin absolut zufrieden. Meiner Meinung nach das beste Aluminium Rennrad und besser als alle Carbonräder unter 2000€.



Emonda ALR ist mMn besser. Bin beide schon gefahren.

Ist bereits heute angekommen. Mein erstes Rennrad, aber scheint ein gutes zu sein. Bei 193cm und 92cm schrittlänge wurde mir von Rabe 60cm rahmenhöhe vorgeschlagen.. Würde mal behaupten dass das bei mir passt..

Verfasser

DavDavor 4 h, 23 m

Ist bereits heute angekommen. Mein erstes Rennrad, aber scheint ein gutes …Ist bereits heute angekommen. Mein erstes Rennrad, aber scheint ein gutes zu sein. Bei 193cm und 92cm schrittlänge wurde mir von Rabe 60cm rahmenhöhe vorgeschlagen.. Würde mal behaupten dass das bei mir passt..


Du wirst es lieben!

DavDavor 19 h, 11 m

Ist bereits heute angekommen. Mein erstes Rennrad, aber scheint ein gutes …Ist bereits heute angekommen. Mein erstes Rennrad, aber scheint ein gutes zu sein. Bei 193cm und 92cm schrittlänge wurde mir von Rabe 60cm rahmenhöhe vorgeschlagen.. Würde mal behaupten dass das bei mir passt..


Unwahrscheinlich. 60cm ist -wie oben erwähnt- bei Cannondale die Oberrohrlänge. Die ist dir zu groß. Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit erst einmal sagen: Neeee, passt super. Aber wenn du die ersten 2000km hinter dir hast, oder mal einer 58er gefahren bist, wirst du sagen: Mist.

@Bruns : für die Rahmegrösse wird auch bei Cannondale der Stack (Wert N) angegeben, das hat nichts mit der Oberrohrlänge (Wert A) zu tun:


@Rockj Im Grunde weder noch (siehe 48, 50, 52). Bei 54 und 56 entspricht die Bezeichnung der Oberrohrlänge. Bei 58/60 sind B und N jedoch nah aneinander dran, während die Sitzrohrlänge stark abweicht. Wenn so ein Onlinerechner "60" ausgibt, meint er ja die Sitzrohrlänge. Das wäre dann bei "DavDa" Größe 58 gewesen. Bei Cannondale in "60" hat er jetzt ein ewig langes Oberrohr (59,1 statt 57,5) und ein zu hohes Sitzrohr (61,5 statt den gewollten 60). Heißt: Gestreckte Sitzposition und wenig Agilität. Aus meiner Sicht: zu groß.

Edit: Ich hatte damals mit dem gleichen Rad gespielt und fand es super - bei mir allerdings in Größe 56 statt sonst 57/58. Cannondale fällt schon groß aus.

Edit2: Oben hatte jemand das Trek Emonda ALR ins Spiel gebracht. Vergleich da mal "60" mit dem Cannondale hier:
(Trek/Cannondale)
Oberrohr: 58,6/59,1
Sitzrohr: 55,3/61,5

Edit3: DavDa hatte ja "Rabe" genutzt. Dort steht: "Die Rahmengröße bezieht sich auf die Sitzrohrlänge von Mitte Tretlagergehäuse bis Oberkante Sitzrohr." Das wäre dann, wie gesagt, exakt das 58er Cannondale gewesen.
Bearbeitet von: "Bruns" 30. Nov

Mh.. Hab eigentlich bei mehreren Online-Rechnern meine Schrittlänge (92cm) eingeben und heraus kommt eigentlich immer eine Rahmenhöhe von 61cm. Liegt halt genau zwischen dem 58er und 60er, näher sogar am 60er. Gestreckt ist es schon ein wenig, aber ist ja auch kein endurance-bike.. Kann man da nicht mit nem 2cm kürzeren Vorbau gegenwirken?

Danke aber, dass du dir Gedanken machst!
Bearbeitet von: "DavDa" 30. Nov

DavDavor 55 m

Mh.. Hab eigentlich bei mehreren Online-Rechnern meine Schrittlänge (92cm) …Mh.. Hab eigentlich bei mehreren Online-Rechnern meine Schrittlänge (92cm) eingeben und heraus kommt eigentlich immer eine Rahmenhöhe von 61cm. Liegt halt genau zwischen dem 58er und 60er, näher sogar am 60er. Gestreckt ist es schon ein wenig, aber ist ja auch kein endurance-bike.. Kann man da nicht mit nem 2cm kürzeren Vorbau gegenwirken?Danke aber, dass du dir Gedanken machst!


Wenn ich im Nachhinein lese, wie ich schreibe, wirke ich auf mich selbst immer so grob xD

Also du kannst es ja erst einmal probieren. Idealerweise solltest du die 58er Version mal beim Händler vor Ort "gegenfahren", um zu schauen, was dir besser gefällt. Es ist halt bei zu langem Oberrohr ziemlich ermüdend zu fahren und merklich ..ruhiger?..

Falls dir die 58er Version wirklich besser gefällt, musst du halt überlegen. Entweder du investiert sofort wieder Geld in hochwertige Anbauteile, um den Abstand zu verkürzen (denn Cannondale-Teile sind zwar OEM, aber schon hochwertig), oder du nimmst gleich für 150€ mehr das 58er von bunnyhop.de

Hast du denn eine Idee, wie viele km du jeweils am Stück fahren willst? Ich fand es mit meinem zu langen Focus ab 60km einfach ätzend. Zu gestreckt, zu langweilig, zu ermüdend durch das Gewicht auf den Armen. Jetzt fahre ich ein Solace 20 in L (deutlich kleiner) und bin auch über 100km happy, weil man sich bei Bedarf ja durch den Rennradlenker schön lang machen kann. Auf einem zu langen kurz machen wird aber schwer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text