274°
Gepostet vor 21 Stunden

Cannondale Scalpel Carbon 2 Cross Country Mountainbike XC MTB

3.038,90€5.299€-43%
39,90€ aus Deutschland ·
Geteilt von
Gandalf_der_Dealmaker
Mitglied seit 2016
11
197

Über diesen Deal

Bei Bike Boarder gibt es gerade die Cannondale Scalpel Serie stark reduziert.
Dabei gibt es dieses wie ich finde sehr gute Angebot des Carbon 2.
Das ist ein super leichtes carbon xc mtb mit top komponenten. Shimano XT, Fox Dämpfer, Carbon Laufräder und die Lefty Gabel.

Ich habe einfach mal zugeschlagen und eines für mich sowie eines fürs Gästeklo bestellt.



hinzugefügt von


The New Cutting Edge – Scalpel

Das ultimative XC-Racebike. Dank bahnbrechendem Fahrwerk, aggressiver Geometrie und federleichtem Gewicht kannst du ab dem Startschuss Vollgas geben.

Federung macht schneller. Die fortschrittlichste Federungstechnologie, die je für ein XC-Bike entwickelt wurde. Während andere Leistungsfähigkeit opfern, um Gewicht zu sparen, ermöglicht Cannondales patentiertes FlexPivot-Federung beides. Unfassbar leicht mit unwirklich viel Grip, Beschleunigung und Kontrolle, erlaubt es dir, überall Vollgas zu fahren. Mehr Speed. Mehr Spaß. Der graduelle Unterschied. Die progressive Geometrie des Scalpel wurde noch weiter entwickelt – Cannondale hat den Lenkwinkel volle 1,5 Grad flacher und den Sitzwinkel ein Grad steiler gemacht und ein XC-Bike erschaffen, das aggressiver ist, blitzschnell, stabil und spaßig, egal wo du es fährst – auf der Worldcup-Strecke oder deiner Hausrunde.

Das Cannondale Scalpel Carbon 2 ist ein blitzschnelles XC-Bike mit Shimano Deore XT Schaltung, Lefty Ocho 100-mm-Federgabel und Carbonlaufrädern.

New School XCDies ist das ultimative XC-Race Bike. Die bahnbrechende Federung, die aggressive Geometrie und das federleichte Gewicht lassen dich schnell sein wie eine Waffe. Grip, wo andere rutschen. Angreifen, wo andere zu kämpfen haben. Dominiere, wo andere zögern. Willkommen in der Zukunft.

Mit knapp über 1.900 Gramm, inklusive Dämpfer, ist der neue Cannondale Scalpel-Rahmen einer der leichtesten vollgefederten MTB-Rahmen, die jemals gebaut wurden. Unglaubliche Federperformance, unschlagbares Handling und leichtes Gewicht – das Rezept für die Siegfahrt.

Die progressive Geometrie des Scalpel wurde noch weiter entwickelt – Cannondale haben den Lenkwinkel volle 1,5 Grad flacher und den Sitzwinkel ein Grad steiler gemacht und ein XC-Bike erschaffen, das aggressiver ist, blitzschnell, stabil und spaßig, egal wo du es fährst – auf der Worldcup-Strecke oder deiner Hausrunde.

Die wohl fortschrittlichste Federungstechnologie, die je für ein XC-Bike entwickelt wurde. Während andere Leistungsfähigkeit opfern, um
Gewicht zu sparen, ermöglicht Cannondale's patentierte FlexPivot-Federung beides. Unfassbar leicht mit unwirklich viel Grip, Beschleunigung und Kontrolle, erlaubt es dir, überall Vollgas zu fahren. Mehr Speed. Mehr Spaß.

Eigenschaften von Cannondale SCALPEL CARBON:
  • FlexPivot Federungs-System
  • STASH Kit Reparaturset
  • Lefty Ocho Ultraleicht-Federgabel
  • OutFront-Lenkgeometrie
  • Connected - integrierter Laufradsensor
  • Ai – Asymmetrische Integration
  • Proportional Response
  • Zwei Flaschenhalter
  • DirectLine-Kabelführung

Merkmale :
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Rahmen: Scalpel Carbon, Proportional Response Tuned, FlexPivot Chainstay, PF30-83, Tapered Headtube, 12 mm Speed Release Steckachse, Ai Offset, Stash kompatibel
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Innenlager: Cannondale Alloy PressFit30
  • Federweg vorn (mm): 100
  • Federweg hinten (mm): 100
  • Steuersatz: Integrated, 1 1/8 auf 1.5 Zoll, gedichtete Schrägkugellager
  • Vorbau: Cannondale 1, 7075 Alloy, 1 1/8 Zoll, 31,8 mm, 7°
  • Sattelstütze: Cannondale 2, 7075 Alloy, 31,6 x 400 mm
  • Lenker: Cannondale 2 Flat, Butted 2014 Alloy, 31,8 mm, 3° Rise, 8° Sweep, 760 mm
  • Griffe: Cannondale XC Silicone
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT
  • Schalthebel: Shimano Deore XT, 12-fach
  • Schaltart: mechanisch
  • Kassette: Shimano Deore XT, 10-51, 12-fach
  • Kette: Shimano Deore XT, 12-fach
  • Kurbelsatz: HollowGram, BB30a, OPI SpideRing, Ai Offset
  • Kettenblätter: 34
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Antrieb: 1x
  • Gänge: 12
  • Nabe vorn: HollowGram Lefty 60
  • Nabe hinten: HollowGram mit DT Swiss Star Ratchet Technologie, 12x148 mm Boost Steckachse
  • Bremshebel: Shimano Deore XT Hydraulic Disc
  • Bremsen: Shimano Deore XT Hydraulic Disc, 160/160 mm XT Rotor
  • Bremsentyp: hydr. Scheibenbremse
  • Connect: Cannondale Wheel Sensor
  • Felgen: HollowGram 25, Superlight Hi-Impact Carbon, 28-Loch, 25 mm Innenbreite, Tubeless Ready
  • Felgenmaterial: Carbon
  • Speichen: HollowGram, 2.0/1.8/2.0, Straight-Pull
  • Reifen vorn: Schwalbe Racing Ray Evo, 29 x 2.25, SnakeSkin, Addix Speedgrip, Tubeless Ready
  • Reifen hinten: Schwalbe Racing Ralph Evo, 29 x 2.25, SnakeSkin, Addix Speed, Tubeless Ready
  • Extras: Stash Kit (Fabric 8-In-1 Mini Tool / Dynaplug Tubeless Puncture Repair Tool), Tubeless-Ventile
  • Bike Einsatzzweck: XC-Race & Marathon
  • Laufradgröße: 29
  • Pedale: nicht enthalten
  • Sattel: Prologo Dimension NDR, STN Rails
  • Dämpfer: Fox Float DPS Performance Elite Evol, Remote Lockout, Adjustable Rebound
  • Gabel: Lefty Ocho, Chamber Dämpfer mit Remote Lockout, OppO Spring System, Tapered Steerer, 55 mm Offset


Link zur offiziellen Seite von Cannondale : --> Hier



Biker-Boarder Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von unserem Team, vor 18 Stunden
Sag was dazu

42 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. yoyoyoo's Profilbild
    Da fehlt ne halbe Gabel, das würde ich nicht kaufen.
    Jan_Bonkerz's Profilbild
    47638393-Xq3Ak.jpg
  2. gehls72's Profilbild
    3000,- für ein bisschen Metall und Kabel in Fahrrad-Form. Materialkosten unter 100,- . Wer schnell Millionär werden will baut Fahrräder oder kauft welche für einen Bruchteil im Osteuropa ein.
    Gandalf_der_Dealmaker's Profilbild
    Autor*in
    ok da ist jemand komplett verloren
  3. Chris_Sabion's Profilbild
    Gewicht?
    rom3o's Profilbild
    Super leicht!
  4. chrisi82's Profilbild
    absolutes traum xc fully, aber leider macht diese wartungsintensive lefty alles kaputt, mal ehrlich kaum ein händler macht das und dann muss man sie immer irgendwo hin schicken
    Gandalf_der_Dealmaker's Profilbild
    Autor*in
    Finde das ist kein großes Problem. Den 50h service macht man easy selber und den großen muss man wahrscheinlich echt nur machen wenn man es dauernd selber rannimmt. Vielleicht kann ja seinen Senf dazugeben.
  5. WombatSpezial's Profilbild
    Hab bei specialized zugeschlagen. Für den Kurs nen evo alloy Elite. Fahre die lieber. Ist schon Wahnsinn mit den Rabatten. Und nächstes Jahr dann alles doppelt so teuer oder alle Pleite.
    Gandalf_der_Dealmaker's Profilbild
    Autor*in
    Meinst du das Stumpjumper?
's Profilbild