241°
ABGELAUFEN
Canon 50mm f/1.4 USM
Canon 50mm f/1.4 USM
ElektronikEBay Angebote

Canon 50mm f/1.4 USM

Preis:Preis:Preis:255€
Zum DealZum DealZum Deal
Absoluter Top-Preis für das f/1.4 50mm von Canon.
Die Preisentwicklung ist sehr stabil und lag nur einmal vor ca. 1 Jahr bei 252€
- Normalpreis 299€

Noch 4 Stk. verfügbar über ebay. Verkäufer hat eine gute Bewertung und die Ware ist NEU

Viel muss ich darüber nicht sagen. Verarbeitung ist nicht so hochwertig wie andere Objektive aber es ist sehr scharf und hat eine sehr schöne Hintergrundunschärfe. Vielleicht war jemand auf der Suche und freut sich etwas sparen zu können.

PS: Wir brauchen mehr DEAL`s für Objektive!

Beste Kommentare

Der Händler sitzt in Hongkong, Versand aus UK, Rücksendekosten trägt der Käufer. Ich enthalte mich mal
Bearbeitet von: "Der_Seher" 23. Feb

Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. Hab mir jetzt das neue 50 1.8 STM geholt, und da liegen !!!WELTEN!!! dazwischen. Allerdings ist der Autofokus des 50 1,4 um einiges schneller. Aber was bringts, wenn der Fokus in 80% der Fälle daneben liegt.

33 Kommentare

hätt ich nich das 1.8er und in letzter Zeit eh schon viel zu viel bestellt hätt ich's mitgenommen

Der Händler sitzt in Hongkong, Versand aus UK, Rücksendekosten trägt der Käufer. Ich enthalte mich mal
Bearbeitet von: "Der_Seher" 23. Feb

Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. Hab mir jetzt das neue 50 1.8 STM geholt, und da liegen !!!WELTEN!!! dazwischen. Allerdings ist der Autofokus des 50 1,4 um einiges schneller. Aber was bringts, wenn der Fokus in 80% der Fälle daneben liegt.

CrazyPatvor 11 m

hätt ich nich das 1.8er und in letzter Zeit eh schon viel zu viel bestellt …hätt ich nich das 1.8er und in letzter Zeit eh schon viel zu viel bestellt hätt ich's mitgenommen



realstibovor 7 m

Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. …Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. Hab mir jetzt das neue 50 1.8 STM geholt, und da liegen !!!WELTEN!!! dazwischen. Allerdings ist der Autofokus des 50 1,4 um einiges schneller. Aber was bringts, wenn der Fokus in 80% der Fälle daneben liegt.



Ich bin auch vom 1.8 STM begeistert. Gekauft bei Amazon, gleich nach Silvester für 97 Euro. Aktuell mit 110 auch nicht besonders viel teurer.

Das 50mm 1.4 könnt ihr vergessen, uralte Technik, bei f1.4 echt fiese CA's, Fokusfehler.. Ich habe es aufgegeben, 3 Stück durchgetestet, alle grotte. Von dem 50mm 1.8 STM (!) hört man viel gutes, ich selber hatte nur das nicht STM (Plastikbomber) - mehrere Modelle davon sind mir zerbrochen.

Ich bin nun auf Sigma ART umgestiegen und verdammt glücklich damit!

Hot für das "PS"


nee. Sonst natürlich auch ...

Verfasser

realstibovor 33 m

Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. …Hass Liebe. Ganz Ehrlich, das Ding ist erst ab Blende 2.0 zu gebrauchen. Hab mir jetzt das neue 50 1.8 STM geholt, und da liegen !!!WELTEN!!! dazwischen. Allerdings ist der Autofokus des 50 1,4 um einiges schneller. Aber was bringts, wenn der Fokus in 80% der Fälle daneben liegt.



Interessant zu lesen, habe selber das 1.4 nicht testen können aber auf YouTube wurde es sehr gefeiert

lieber das 50 1.8 STM für einen Hunderter

Der Händler hat ziemlich viele neue Angebote mit Bestpreisen.
Habe z.B. das Sigma 85/1.4 Art in Beobachtung. Auch für 939€ drin.

Der Fokus des 50mm 1.4 ist weit besser als der des 50mm 1.8 STM. Habe das STM aus diesem Grund wieder verkauft.

makeamericagreatagainvor 6 m

Der Fokus des 50mm 1.4 ist weit besser als der des 50mm 1.8 STM. Habe das …Der Fokus des 50mm 1.4 ist weit besser als der des 50mm 1.8 STM. Habe das STM aus diesem Grund wieder verkauft.


Inwiefern? Fokussieren tut die Kamera, das Objektiv setzt doch nur die Befehle um. Oder hattest Du Front/Backfocus?

schwache, veraltete Optik. Sigma und Tamron haben inzwischen sehr gute (aber auch teurere) Alternativen am Start. Keinservice/ keine Garantie, da hilft die Preisersparnis auch nicht wirklich...

Normal Preis in eBay wenn es von China kommt. Daher eher Cold

Ich hatte davon schon zwei, beide lagen mit AF regelmäßig daneben und hatten bei MF soviel Spiel, dass es keinen Spaß gemacht hat. Bei Sigma (den alten) das gleiche. Mit dem STM bin ich hingegen recht zufrieden, vor allem für den Preis.


Dito! :-)

Deshalb liebe ich MyDealz. Hätte ich die Kommentare nicht gelesen, hätte ich gleich zugegriffen, obwohl ich auch schon das 1.8er habe... Und dann auch noch aus China.
DANKE an alle!

Das 50/1.4 ist schon über 20 Jahre alt und einfach nicht mehr zeitgemäß. Das Teil benötigt schon seit Jahren ein Update, was aber einfach nicht kommt. Ganz ehrlich - das 50/1.8 STM ist besser und kostet die Hälfte. Wenn's ums Geld geht, kann man sich auch nach einem Sigma 50/1.4 umsehen (das alte ohne Art) - wenn man da ein gut sitzendes Exemplar hat, gibt's da sehr viel fürs Geld - ich habe 200 für ein gebrauchtes bezahlt und das liefert selbst an meiner 5DS richtig gute Ergebnisse. Ansonsten geht's dann halt erst so ab 700€ mit dem 50 Art los.

Ich bin von den STM absolut begeistert. Nicht nur der STM selbst, auch die optischen Qualitäten sind Klasse.
Inzwischen habe ich alle Crop-STM (außer dem 24, da warte ich noch auf DEN Deal). Insbesondere das 55-250 begeistert mich immer wieder. Selbst das 18-55 ist eine Wucht. Dazu kosten alle STM zusammen soviel wie ein L allein. Mit letzterem könnte ich zwar die Zuschauer mit meinem ProfiTeil begeistern aber mit den STM begeistere ich lieber mit den Bildern.
Mein Ego ist stark genug für "STM statt L".

WatchAddictvor 47 m

Ich bin von den STM absolut begeistert. Nicht nur der STM selbst, auch die …Ich bin von den STM absolut begeistert. Nicht nur der STM selbst, auch die optischen Qualitäten sind Klasse.Inzwischen habe ich alle Crop-STM (außer dem 24, da warte ich noch auf DEN Deal). Insbesondere das 55-250 begeistert mich immer wieder. Selbst das 18-55 ist eine Wucht. Dazu kosten alle STM zusammen soviel wie ein L allein. Mit letzterem könnte ich zwar die Zuschauer mit meinem ProfiTeil begeistern aber mit den STM begeistere ich lieber mit den Bildern.Mein Ego ist stark genug für "STM statt L".

​mein Ego wurde von nem gebrauchten 24-105 L (in neuzustand) als Abigeschenk ein bisschen verwöhnt, sodass ich irgendwie Lust auf ein 2.8er Tele L hab, aber denke bei dem nächsten 55-250 STM Deal werd ich schwach und kauf doch was günstiges

Bin vom 50mm 1:1,8 STM auch enttäuscht. Gibt bei mir wegen dem Fokus ~50% Ausschuss. Habe mir schon angewöhnt auf Serienbild zu schalten wegen dem Objektiv. Hat keinen Front- / Backfokus, denn dann müsste er ja immer gleich daneben liegen. 50mm+APS-C-Crop ist in Räumen wegen Turnschuhzoom auch schon schwierig, sofern man nicht ausschließlich Portraits möchte. Ich werde mir als nächstes wohl mal das 24mm 2,8er (EF-S / kein Vollformat) zulegen.
Leichtes Plastikgehäuse finde ich dagegen genial! Möchte nicht 1kg Metall mit rumschleppen.
Bearbeitet von: "Kermit" 23. Feb

CrazyPatvor 16 m

​mein Ego wurde von nem gebrauchten 24-105 L (in neuzustand) als A …​mein Ego wurde von nem gebrauchten 24-105 L (in neuzustand) als Abigeschenk ein bisschen verwöhnt, sodass ich irgendwie Lust auf ein 2.8er Tele L hab, aber denke bei dem nächsten 55-250 STM Deal werd ich schwach und kauf doch was günstiges



Also wenn es um das 70-200mm f/2.8 L II geht - dann würde ich nicht mehr vom 55-250 STM sprechen wollen. (wenngleich IS etwas fehlen könnte)
Aber wer sich mit dem Gedanken trägt, das 70-200mm f/4 L IS zu kaufen - dem lege ich das 55-250 STM sehr ans Herz.

Anotheronevor 5 h, 37 m

Inwiefern? Fokussieren tut die Kamera, das Objektiv setzt doch nur die …Inwiefern? Fokussieren tut die Kamera, das Objektiv setzt doch nur die Befehle um. Oder hattest Du Front/Backfocus?



Seit wann ist bei Canon das Gehäuse für die Fokussierungsgeschwindigkeit des Objektivs zuständig? Google mal USM und STM, das sind unterschiedliche Techniken - USM ist weit schneller. Glaub bei Nikon ist noch das Gehäuse zuständig (Stangenantrieb), aber das ist ne andere Baustelle....

fbxvor 3 h, 46 m

Das 50/1.4 ist schon über 20 Jahre alt und einfach nicht mehr zeitgemäß. Da …Das 50/1.4 ist schon über 20 Jahre alt und einfach nicht mehr zeitgemäß. Das Teil benötigt schon seit Jahren ein Update, was aber einfach nicht kommt. Ganz ehrlich - das 50/1.8 STM ist besser und kostet die Hälfte. Wenn's ums Geld geht, kann man sich auch nach einem Sigma 50/1.4 umsehen (das alte ohne Art) - wenn man da ein gut sitzendes Exemplar hat, gibt's da sehr viel fürs Geld - ich habe 200 für ein gebrauchtes bezahlt und das liefert selbst an meiner 5DS richtig gute Ergebnisse. Ansonsten geht's dann halt erst so ab 700€ mit dem 50 Art los.


Ja, das 1.8 STM ist halt weit schlechter zwischen 1.4 und 1.8...

makeamericagreatagainvor 46 m

Ja, das 1.8 STM ist halt weit schlechter zwischen 1.4 und 1.8...

​Oh wow, das Totschlagargument. Weil das 1.4 offen auch so gut ist das 1.4 geht einfach gar nicht mehr, völlig veraltet, optisch wie auch bauqualitativ eine Katastrophe.

fbxvor 20 m

​Oh wow, das Totschlagargument. Weil das 1.4 offen auch so gut ist ​Oh wow, das Totschlagargument. Weil das 1.4 offen auch so gut ist das 1.4 geht einfach gar nicht mehr, völlig veraltet, optisch wie auch bauqualitativ eine Katastrophe.


Darf ich Dieter Nuhrs berühmten Satz zitieren?

the-digital-picture.com/Rev…p=1

Also ich seh da nix, von dem Du schwaffelst...

makeamericagreatagainvor 7 m

Darf ich Dieter Nuhrs berühmten Satz zitieren? Darf ich Dieter Nuhrs berühmten Satz zitieren? http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=115&Camera=979&Sample=0&FLI=0&API=2&LensComp=989&CameraComp=979&SampleComp=0&FLIComp=0&APIComp=1Also ich seh da nix, von dem Du schwaffelst...


Du führst erst die Offenblende als Argument an, verlinkst dann aber einen Ausschnitt bei f/2. Verstehe ich - denn bei Offenblende ist es wirklich unter aller Sau.

the-digital-picture.com/Rev…p=1

/nuhr
Bearbeitet von: "fbx" 23. Feb

fbxvor 33 m

Du führst erst die Offenblende als Argument an, verlinkst dann aber einen …Du führst erst die Offenblende als Argument an, verlinkst dann aber einen Ausschnitt bei f/2. Verstehe ich - denn bei Offenblende ist es wirklich unter aller Sau.http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=115&Camera=979&Sample=0&FLI=0&API=0&LensComp=989&CameraComp=979&SampleComp=0&FLIComp=0&APIComp=1/nuhr


Ich kann Dir gerne 1.4 verlinken - aber was stellst Du dann auf Deinem 1.8 ein!? Ach Gott, da spricht der Fachmann. Weisst Du in welcher Auflösung und in welcher Größe Fotos in Zeitungen und im Internet erscheinen? Nicht Deine poppeligen Hobbyknipserdinge, sondern die Fotos von Leuten, die es täglich im Einsatz haben? Und Dir ist klar, welchen Unterschied im Bildeindruck zwischen 1.4 und 1.8 ist? Offensichtlich nicht, daher mein Tipp, bevor Du wieder eine dicke Lippe riskierst: dofmaster.com/dof…tml Könnte übrigens Deine Homepage werden, es fehlt nur mehr ein "o"!

Darum geht's doch gar nicht, sondern um die grottige Abbildungsleistung. Und ja, meine poppeligen Hobbyknipserdinge entstehen sicher mit sehr viel hochwertigerer Ausrüstung als der Journalistenkram, der nur 2 Megapixel benötigt - die brauchen sicher keine 5ds, 11-24, 24-70 II, 70-200 II

Ich kenne mich mit Canon schon sehr gut aus und habe mal abgesehen vom Compact Macro auch alle 50er besessen. Das L ist außer Konkurrenz, da zahlt man halt Bauqualität - optisch ist das aber offen auch nicht der Brüller. Das alte 1.8 war natürlich eine Gurke, genau wie das 1.4 - das STM rennt beiden so meilenweit davon, dass die zwei Drittelblenden vom 1.4 überhaupt keine Relevanz mehr haben. Siehst doch selber, wie unbrauchbar das Ding bei Offenblende ist.

Aber das ist ja das schöne am Hobby - man braucht sich vor niemandem zu rechtfertigen und vor allem kann ich auch einfach das kaufen, was mir gefällt und muss mir aus Budgetgründen nicht eine 20 Jahre alte, völlig unzeitgemäße 50/1.4 schönreden.
Bearbeitet von: "fbx" 23. Feb

Natürlich...

fbxvor 9 h, 39 m

Darum geht's doch gar nicht, sondern um die grottige Abbildungsleistung. …Darum geht's doch gar nicht, sondern um die grottige Abbildungsleistung. Und ja, meine poppeligen Hobbyknipserdinge entstehen sicher mit sehr viel hochwertigerer Ausrüstung als der Journalistenkram, der nur 2 Megapixel benötigt - die brauchen sicher keine 5ds, 11-24, 24-70 II, 70-200 II Ich kenne mich mit Canon schon sehr gut aus und habe mal abgesehen vom Compact Macro auch alle 50er besessen. Das L ist außer Konkurrenz, da zahlt man halt Bauqualität - optisch ist das aber offen auch nicht der Brüller. Das alte 1.8 war natürlich eine Gurke, genau wie das 1.4 - das STM rennt beiden so meilenweit davon, dass die zwei Drittelblenden vom 1.4 überhaupt keine Relevanz mehr haben. Siehst doch selber, wie unbrauchbar das Ding bei Offenblende ist. Aber das ist ja das schöne am Hobby - man braucht sich vor niemandem zu rechtfertigen und vor allem kann ich auch einfach das kaufen, was mir gefällt und muss mir aus Budgetgründen nicht eine 20 Jahre alte, völlig unzeitgemäße 50/1.4 schönreden.

​Das 50 1.0 L oder das 50 1.2 L

makeamericagreatagainvor 19 h, 30 m

Seit wann ist bei Canon das Gehäuse für die Fokussierungsgeschwindigkeit d …Seit wann ist bei Canon das Gehäuse für die Fokussierungsgeschwindigkeit des Objektivs zuständig? Google mal USM und STM, das sind unterschiedliche Techniken - USM ist weit schneller. Glaub bei Nikon ist noch das Gehäuse zuständig (Stangenantrieb), aber das ist ne andere Baustelle....


Dann schreib auch Fokussiergeschwindigkeit

Anotheronevor 4 m

Dann schreib auch Fokussiergeschwindigkeit



Damit auch Du es kapierst?

Ja. Fokus und Fokusgeschwindigkeit sind zwei verschiedene Sachen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text