Canon CanoScan Lide 220 Flachbettscanner USB 4800x4800 dpi für 66 € bei Cyberport
165°Abgelaufen

Canon CanoScan Lide 220 Flachbettscanner USB 4800x4800 dpi für 66 € bei Cyberport

9
eingestellt am 30. Mär
Heute gibt e bei Cyberport diesen Flachbettscanner versandkostenfrei fürt 66 €.
Günstigster PVG ist 80,48 €

  • CIS-Flachbettscanner, DIN A4
  • 4.800 x 4.800 dpi, Farbtiefe: 48 Bit
  • Scangeschwindigkeit: ca. 10 Sekunden (300-dpi-A4-Farbe)
  • Konnektivität: USB Hi-Speed
  • Features: Scan auf einen Cloud-Service via PC

Scangeschwindigkeit
Scangeschwindigkeit (A4, 300dpi, Farbe): ca. 10 Sek.
Scangeschwindigkeit (Farbe): 2,2 ms/ Zeile (300 dpi), 33,2 ms/Zeile (4800 dpi)
Scangeschwindigkeit (Graustufen): 2,2 ms/Zeile (300 dpi), 11,1 ms/Zeile (4.800 dpi)
Abmessungen (B x H x T)
ca. 250 x 365 x 39 mm
Lieferumfang
CanoScan LiDE 220 Scanner, USB-Kabel, Halter für Senkrechtbetrieb, CD-ROM mit Treibern und Software inkl. Scan Utility, Quick Menu, My Image Garden
(Software nur für Windows)







9 Kommentare

Bewertungen sprechen für sich

Verfasser

Maximus86vor 10 m

Bewertungen sprechen für sich



Welche, die :

13740725-9VleB.jpgoder die :
13740725-v2Rlw.jpg?

Maximus86vor 39 m

Bewertungen sprechen für sich



dein post spricht für sich. na eigentlich sagt er garnichts...........

Zum Beispiel, oder die Bewertungen auf der Dealseite...

Ich mag Shops nicht, die Scripte von 16 verschiedenen URLs ausführen wollen. Vor allem dann nicht, wenn der Shop ohne kaum oder gar nicht nutzbar ist.

PatWallabyvor 2 h, 36 m

Ich mag Shops nicht, die Scripte von 16 verschiedenen URLs ausführen …Ich mag Shops nicht, die Scripte von 16 verschiedenen URLs ausführen wollen. Vor allem dann nicht, wenn der Shop ohne kaum oder gar nicht nutzbar ist.


Wie meinst du das, welche Scripte führt Cyberport denn so aus?

Top Preis für ein top Gerät! Benutze ich nun schon seit über einem Jahr und bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Lediglich die Knöpfe an der Front sind etwas schwergängig. Ist jedoch kein Problem, wenn man weiß, dass man wirklich drücken müss.

Gearsvor 8 h, 15 m

Wie meinst du das, welche Scripte führt Cyberport denn so aus?



Ich surfe mit FireFox und dem AddOn NoScript. So sieht man, wer alles Scripte auf einer Seite ausführen will. Durch selektive Genehmigung kann man viele Seiten nutzen, ohne übermäßig belästigt oder ausspioniert zu werden. Bei 16 Fremd-URL braucht nur eine dieser Seiten gehackt zu werden und man kann sich Malware einfangen, ohne auf zwielichtigen Seiten unterwegs zu sein.

Was hat der Produktdesigner geraucht- dass er den Flachbettscanner senkrecht auf einem Standfuß aufstellt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text