Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Canon EF 135mm f/2L USM
277° Abgelaufen

Canon EF 135mm f/2L USM

725,99€849€-14%Amazon.es Angebote
25
277° Abgelaufen
Canon EF 135mm f/2L USM
eingestellt am 21. Aug 2020Verfügbar: BundesweitBearbeitet von:"roadshow"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei amazon.es gibt es das Canon EF 135mm f/2L USM für €723,65 inkl. Versandkosten. Zahlung mit Kreditkarte oder Lastschrift, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich. Beim Bezahlvorgang wird die Mehrwertsteuer automatisch von 21% (Spanien) auf 16 % reduziert.

Idealo PVG
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. Schönes Bokeh. An den R-Kameras mit Adapter absolut präzise.
Bearbeitet von: "msX99" 21. Aug
25 Kommentare
Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. Schönes Bokeh. An den R-Kameras mit Adapter absolut präzise.
Bearbeitet von: "msX99" 21. Aug
Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu kommen. Das Objektiv ist ja jetzt doch schon "etwas" älter.
Guter Preis. Sehr robustes Objektiv, weshalb man auch gute Schnäppchen auf dem Gebrauchtmarkt machen kann.
msX9921.08.2020 10:09

Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. …Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. Schönes Bokeh. An den R-Kameras mit Adapter absolut präzise.



Tolles Objektiv, keine Frage. Aber an der R5 / R6 ist der Fokus schon langsam, vor allem keine Burst Auslösungen möglich
msX9921.08.2020 10:09

Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. …Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. Schönes Bokeh. An den R-Kameras mit Adapter absolut präzise.


Guter Hinweis mit dem AF aber wirklich schlechter/gar nicht funktioniert doch nur einige Ausnahmen bei Originalen Canon Linsen an den neuen spiegellosen.

Bzw. Probleme sind per Firmware gefixt worden. Gibts nicht sogar ne Liste direkt bei Canon. Meine da waren nur sehr wenige sehr spezielle als inkompatibel vermerkt.

Kurz gesucht nicht mehr gefunden :/
Der AF ist immer noch gut, keine Frage
Hätte ich nicht schon eins, hätte ich zugeschlagen. Bisschen ärgerlich ist nur, dass die als L-Linse nicht mal ansatzweise wetterfest ist.
Hat jemand den Vergleich zum Sigma 135 1.8? Insbesondere Autofokus an den R Kameras wäre interessant
crasher221.08.2020 10:28

Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu …Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu kommen. Das Objektiv ist ja jetzt doch schon "etwas" älter.


Das schöne bei den älteren, man kennt alle Macken. Gab es da nicht schon die Ankündigung fürs RF?

Außerdem besteht immer die Möglichkeit, das bei einer neuen Konstruktion der ursprüngliche Charakter flöten geht.

Ich bin jetzt nicht so der Konstrukteur Experte für Linsen, aber bei allem was ich gelesen habe lassen sich große Brennweiten besser und leichter bauen als Weitwinkel. (Anzahl guter 85mm Objektive gegen Anzahl guter Weitwinkel) das Licht fällt praktisch geradeaus auf den Sensor.
Für mich DIE Portraitlinse überhaupt! Hab das Ding seinerzeit an meiner 5D Mark III geliebt. Bin erstmal weg vom Vollformat, jedoch könnte mich die R5 unter Umständen wieder ins Boot holen...
H3llh0und080921.08.2020 11:47

Das schöne bei den älteren, man kennt alle Macken. Gab es da nicht schon d …Das schöne bei den älteren, man kennt alle Macken. Gab es da nicht schon die Ankündigung fürs RF?Außerdem besteht immer die Möglichkeit, das bei einer neuen Konstruktion der ursprüngliche Charakter flöten geht. Ich bin jetzt nicht so der Konstrukteur Experte für Linsen, aber bei allem was ich gelesen habe lassen sich große Brennweiten besser und leichter bauen als Weitwinkel. (Anzahl guter 85mm Objektive gegen Anzahl guter Weitwinkel) das Licht fällt praktisch geradeaus auf den Sensor.


Stimmt natürlich. Trotzdem habe ich mich bisher nicht zum Kauf durchringen konnte. Aber ich habe auch das 100mm Makro, da fehlt das 135er nicht ganz so.
crasher221.08.2020 12:19

Stimmt natürlich. Trotzdem habe ich mich bisher nicht zum Kauf durchringen …Stimmt natürlich. Trotzdem habe ich mich bisher nicht zum Kauf durchringen konnte. Aber ich habe auch das 100mm Makro, da fehlt das 135er nicht ganz so.



Diese Linsen kannst du nicht vergleichen, das 135er ist wirklich super
aibe21.08.2020 11:56

Für mich DIE Portraitlinse überhaupt! Hab das Ding seinerzeit an meiner 5D …Für mich DIE Portraitlinse überhaupt! Hab das Ding seinerzeit an meiner 5D Mark III geliebt. Bin erstmal weg vom Vollformat, jedoch könnte mich die R5 unter Umständen wieder ins Boot holen...



RF 85er + R5 = traum
mpunkt21.08.2020 11:12

Hat jemand den Vergleich zum Sigma 135 1.8? Insbesondere Autofokus an den …Hat jemand den Vergleich zum Sigma 135 1.8? Insbesondere Autofokus an den R Kameras wäre interessant


Habe das Sigma 135 1.8 an der EOS RP und es ist meine erklärte Lieblingslinse. Die meisten meiner Wow-Bilder sind mit diesem Glas gemacht. Knackscharf direkt ab Offenblende mit einem wunderschönen Bokeh.

Einen direkten Vergleich habe ich nicht, damals aber auch das Canon 135 in Betracht gezogen. Auf YouTube gibt es Vergleiche der beiden.

Der AF des Sigma ist in Ordnung, wenn auch mit leichten Schwächen. Bei ausreichend Kontrast schnell genug, hin und wieder aber auch am pumpen. An der Spiegelreflex (6D MK2) musste ich mit dem Dock den Fokus nachjustieren. An der RP fällt das ja aus technischen Gründen weg.

Das Sigma ist halt ein Klotz - ca 1200g glaube ich und das merkt man. Aufgrund der Resultate ist mir das aber egal. Dennoch kein Objektiv mit dem man den ganzen Tag rumläuft.
Eines der besten Portraitobjektive. Schon bei Offenblende super. Leider keine abgerundeten Blendenlamellen und deutlich mehr CAs als aktuelle Rechnungen. Dafür aber auch nur der halbe Preis.
msX9921.08.2020 10:09

Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. …Überragendes Objektiv - selbst bei Offenblende bereits knackscharf. Schönes Bokeh. An den R-Kameras mit Adapter absolut präzise.


Kann ich so ebenfalls bestätigen!
dzkien21.08.2020 10:41

Tolles Objektiv, keine Frage. Aber an der R5 / R6 ist der Fokus schon …Tolles Objektiv, keine Frage. Aber an der R5 / R6 ist der Fokus schon langsam, vor allem keine Burst Auslösungen möglich


Wird bestimmt von Canon bald per Firmware-Update gefixt.
crasher221.08.2020 10:28

Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu …Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu kommen. Das Objektiv ist ja jetzt doch schon "etwas" älter.


Canon hat die Entwicklung von EF Objektiven vorerst pausiert. So schnell wird es keine neuen mehr geben.
dzkien21.08.2020 12:32

RF 85er + R5 = traum



85 ist mir irgendwie noch zu nah. 135 liegt mir eher.
crasher221.08.2020 12:19

Stimmt natürlich. Trotzdem habe ich mich bisher nicht zum Kauf durchringen …Stimmt natürlich. Trotzdem habe ich mich bisher nicht zum Kauf durchringen konnte. Aber ich habe auch das 100mm Makro, da fehlt das 135er nicht ganz so.


Ich hab ebenso das 100mm/2.8L Makro. Kein Vergleich - ich finde das Makro vom Bokeh her nicht so schön. Aber das Macro ist für sich genommen sehr gut und recht universell einsetzbar.
crasher221.08.2020 10:28

Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu …Ich warte seit langem auf eine Neuauflage, aber irgendwie scheint keine zu kommen. Das Objektiv ist ja jetzt doch schon "etwas" älter.


Es kommen keine neuen EF-Mount Objektive mehr.
aibe21.08.2020 14:36

85 ist mir irgendwie noch zu nah. 135 liegt mir eher.


What?
amilli199125.08.2020 00:16

What?


Danke für einen sinnlosen Kommentar! Es ticken nun einmal nicht all gleich! Und ich finde Portraits aus der ferne (Brennweiten bedingte Kompression der Perspektive) nun einmal als schöner bzw. angenehmer. Man muss nicht immer alles "klassisch" angehen. Genau der gleiche Unsinn wie "35mm ist die Reportagebrennweite". Leben und leben lassen...
aibe25.08.2020 13:23

Danke für einen sinnlosen Kommentar! Es ticken nun einmal nicht all …Danke für einen sinnlosen Kommentar! Es ticken nun einmal nicht all gleich! Und ich finde Portraits aus der ferne (Brennweiten bedingte Kompression der Perspektive) nun einmal als schöner bzw. angenehmer. Man muss nicht immer alles "klassisch" angehen. Genau der gleiche Unsinn wie "35mm ist die Reportagebrennweite". Leben und leben lassen...


Diesen Kommentar bzgl. der Brennweite, komplett aus dem Kontext gerissen (woher soll man wissen, dass Portraibrennweite gemeint ist?), versteht nun mal so keiner.
amilli199125.08.2020 15:01

Diesen Kommentar bzgl. der Brennweite, komplett aus dem Kontext gerissen …Diesen Kommentar bzgl. der Brennweite, komplett aus dem Kontext gerissen (woher soll man wissen, dass Portraibrennweite gemeint ist?), versteht nun mal so keiner.


Hätte man alle Kommentare gelesen, wäre es einem klar geworden...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text