Canon EF 24-70mm f/4 L IS USM - Hochwertiges Zoomobjektiv
248°Abgelaufen

Canon EF 24-70mm f/4 L IS USM - Hochwertiges Zoomobjektiv

28
eingestellt am 1. Jul 2013
gestern noch bei 1.149,99 Euro
Sie sparen 150,00 Euro.

Ein Freund hat mir gerade ganz stolz erzählt das er 15% bei diesem tollen Objektiv gespart hat. Dieses sucht er schon lang. Gestern war es noch bei 1150€. Heute nur noch 1000€.

Versand bei Vorkasse nur 5€.

Ich kenn mich damit überhaupt nicht aus. Darum hier nur die Online Daten:

Standardobjektiv, Optischer Aufbau: 15 Elemente , 12 Gruppen , Blendenbereich: F4 - F22 , Brennweite: 24 mm - 70 mm, 38 cm Naheinstellgrenze, Bildwinkel horizontal: 29° - 74° , Bildwinkel vertikal: 19° - 53° , Ab 35° diagonaler Bildwinkel, bis 84° diagonaler Bildwinkel ,9 Blendenlamellen, Bildstabilisator, Objektivantrieb: Ultraschallmotor (USM), Fokussierung: AF, 77 mm Filtergewinde, 83,40 mm Durchmesser, 93 mm lang, Gewicht: 600 g

Beste Kommentare

gehts nur mir so, oder findet ihr es auch bescheuert bei dem Preis noch Versandkosten zahlen zu müssen?!

SnakeDoc

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?


Nur mit 'nem 1A-Body!

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?

28 Kommentare

gehts nur mir so, oder findet ihr es auch bescheuert bei dem Preis noch Versandkosten zahlen zu müssen?!

Verfasser

DasPutentier

gehts nur mir so, oder findet ihr es auch bescheuert bei dem Preis noch Versandkosten zahlen zu müssen?!



Ging mir genauso...

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?

Verfasser

861236.jpg

SnakeDoc

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?



Nur mit einem EOS-1D Body

Verfasser

Simon

Das Besondere ist der 4 Stufen Bildstabilisator und die eingebaute Makrofunktion.Abbildungsmaßstab bis zu 0,7 statt 0,2 wie bei ähnlichen Objektiven.Und sonst ist das Objektiv ziemlich scharf.

Kann mir jemand mal kurz und knapp erklären was einen solchen Preis rechtfertigt? Was kann dieses Objektiv besser/ist anders im Vergleich zu einem "Standardobjektiv"?

Afox

Kann mir jemand mal kurz und knapp erklären was einen solchen Preis rechtfertigt? Was kann dieses Objektiv besser/ist anders im Vergleich zu einem "Standardobjektiv"?



Die durchgehende Lichtstärke ...

Verfasser

Afox

Kann mir jemand mal kurz und knapp erklären was einen solchen Preis rechtfertigt? Was kann dieses Objektiv besser/ist anders im Vergleich zu einem "Standardobjektiv"?



Das Objektiv ist schärfer (vor allem am Bildrand), fokussiert schneller, Bildstabilisator ist stärker. Außerdem hat dieses eben genau noch den Makromodus. Normal braucht man dafür ein eigenes Spezialobjektiv.

Für den Profi interessant: Spritzwassergeschützt, man kann also auch im Regen fotografieren (oder in der Dusche)



SnakeDoc

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?



1D-X !

SnakeDoc

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?


Nur mit 'nem 1A-Body!

Sehr guter Preis. Hot!

Das Objektiv ist im Gegensatz zum 24-105 auch bei Offenblende bis in die Ecken Scharf und für Leute, die ab und zu mal ein Makro machen wollen, ist die Qualität der Makrofunktion völlig ausreichend.

Das Objektiv ist natürlich von der Brennweite her am besten für KB-Vollformat geeignet. An den Crop-Cams ist der Bildwinkel nicht so prickelnd.

Abgesehen von der Makro-Funktion gibt es eigentlich keinen Grund, das Canon 24-70mm 4.0 L einem Tamron 24-70mm 2.8 vorzuziehen. Letzteres ist billiger, lichtstärker, noch einen Zacken schärfer, hat kaum CAs, am Crop kaum Vignettierung (82mm Filtergewinde!), kommt inkl. Gegenlichtblende, 5 Jahren Garantie bei Registrierung usw...

Edit: Wer noch einen 15% Gutschein hat, bekommt das übrigens gerade für ~780€. Ich hab es vor gut einem halben Jahr für ~770€ ergattert, also auch eine Art Wertanlage.

Das Objektiv scheint mir die Version 1 eins zu sein, zumindest steht es nicht im Angebotstext zu sein, die Version II ist deutlich besser und es gibt derzeit für die Version II Canon Cashback dafür.

Duderino

Das Objektiv scheint mir die Version 1 eins zu sein, zumindest steht es nicht im Angebotstext zu sein, die Version II ist deutlich besser und es gibt derzeit für die Version II Canon Cashback dafür.



Ach Duderino X) Das ist das erste seiner Art, davon gibt es keine zweite Version. Du meinst die 2.8 Version ohne IS.

Ganz schön happiger Preis für eine 4.0er Blende.

DanYo

Ganz schön happiger Preis für eine 4.0er Blende.


Ganz schön wenig Ahnung von Objektiven hast du.

definitiv happiger Preis, ich dachte erst ein Tippfehler. Ich weis, Canon ist halt Canon aber jetzt mal ehrlich: Wer um Gottes willen ist denn so bescheuert und kauft das Canon, wenn er ein Tamron oder ein Sigma, was eine volle Blende lichtstärker ist, für 200-300 € weniger haben kann? (Und jetzt kommt mir bitte keiner mit...ein Mercedes kann prinzipiell auch das gleiche wie ein Golf)

definitiv happiger Preis, ich dachte erst ein Tippfehler. Ich weis, Canon ist halt Canon aber jetzt mal ehrlich: Wer um Gottes willen ist denn so bescheuert und kauft das Canon, wenn er ein Tamron oder ein Sigma, was eine volle Blende lichtstärker ist, für 200-300 € weniger haben kann? (Und jetzt kommt mir bitte keiner mit...ein Mercedes kann prinzipiell auch das gleiche wie ein Golf)

SnakeDoc

Kann man mit dem Objektiv gute Fotos vor dem Badezimmerspiegel schießen?


Sorry. 1D-C

DanYo

Ganz schön happiger Preis für eine 4.0er Blende.


Wenn dann: Ganz schön wenig Ahnung von Objektiven, du hast!

Das ist das absolut standard "kit" objektiv von canon für die gehonen preisklasse kameras (Vollformat) . Das Objektiv ist weder besonders gut, noch ist es (besonders) schlecht. es ist halt für den Preis ok. Ein gutes Immerdraufobjektiv für die meisten anlässe. Außer man hat für einen speziellen Anlass ein besseres Objektiv.
(100mm macro = besseres Macro/Portraitobjektiv 800-900 euro, nachteil kein zoom, daher nur ein spezial objektiv), dann hat an ein 50mm f1,4 für die lichtstärke, wieder kein zoom = kein immer drauf. Dan hat man noch eine 70-200 f2,8 IS für Entfernung und wenig licht (für 2k) <= das ist ein gutes Teil. Hab dan noch ein 17-40 f4.0 für weitwinkel und so. Aber wen du schnell fotos machen musst, und nciht weißt, welche entfernung ansteht, brauchst du halt doch ein zoomobjektiv, und dann ist das hier halt sehr praktisch.
letztens war meins kaput, und während es in der reparatur war, musste ich trotzdem aufträge erledigen, da hab ich mir ein sigma "whatever" für ca 300 geholt. durchgehend f2,8 ohne stabi 28-70 glaub ich. Macht auch fotos, aber die sind am Rand doch schon sehr abgedunkelt.

Tamorn 24-70 F 2.8 ist sogar besser, als alte Version Canon 24-70 F2.8 und kostet günstiger als 1000€. Welcher Sinn für F4 Geld ausgeben?

MeiZhu

Sorry. 1D-C


1D-C ist Cinema Version, eigentlich um Film zu drehen.

chaos004

Das ist das absolut standard "kit" objektiv von canon für die gehonen preisklasse kameras (Vollformat).


Nein, das Standardobjektiv im höherpreisigen Bereich ist bei Canon das 24-105/4.

Der Deal ist aktuell vorbei: 1.169,99 Euro, plus Versand.

Verfasser

chaos004

Das ist das absolut standard "kit" objektiv von canon für die gehonen preisklasse kameras (Vollformat).



Hier noch für 1000€ + Versand: Der zuverlinkende Text

itchy

definitiv happiger Preis, ich dachte erst ein Tippfehler. Ich weis, Canon ist halt Canon aber jetzt mal ehrlich: Wer um Gottes willen ist denn so bescheuert und kauft das Canon, wenn er ein Tamron oder ein Sigma, was eine volle Blende lichtstärker ist, für 200-300 € weniger haben kann? (Und jetzt kommt mir bitte keiner mit...ein Mercedes kann prinzipiell auch das gleiche wie ein Golf)



Allein schon deswegen, dass das Objektiv für CPS qualifiziert ist, ist ein riesen-Vorteil zum Tamron.

Das Tamron hat außerdem mehr Verzeichnung (fast 50% mehr bei 24mm) und ist bei keiner Brennweite (in den KB-VF-Ecken bei f/4!) so scharf wie das Canon.

Dazu hat das das Tamron noch häßliches Zwiebelring-Bokeh
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text