Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Canon EF-M 18-150mm f/3.5-6.3 IS STM bei Amazon.it
158° Abgelaufen

Canon EF-M 18-150mm f/3.5-6.3 IS STM bei Amazon.it

336,36€417,05€-19%Amazon.it Angebote
10
eingestellt am 22. Jun
Habe mir das Objektiv bei der Mediamarkt Aktion für ca. 370 EUR geholt, jetzt bei Amazon in Italien nochmals günstiger. Das Objektiv ist ein gutes „Immer drauf“ mit den entsprechenden „optischen“ Kompromissen. Für mich die ideale Urlaubslinse (mit Crop Factor der APS-C Chips entspricht das einem Brennweitenbereich von 29-240mm mit Bildstabilisator) für meine Canon EOS M6. Gute Rezension bei amazon und ein Link auf einen ausführlichen Test.
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Avatar
GelöschterUser543119
Solider Allrounder!
Hab derzeit nur das Standard objektiv (15-55mm) lohnt sich der Sprung?
Schon vorbei, oder?
Anscheinend... 396
Ch4os_122.06.2019 14:03

Hab derzeit nur das Standard objektiv (15-55mm) lohnt sich der Sprung?



Das kannst nur du selbst beantworten. Reicht dir die Brennweite? Brauchst du mehr Zoom und weniger Weitwinkel? etc.
dkmac7922.06.2019 17:45

Das kannst nur du selbst beantworten. Reicht dir die Brennweite? Brauchst …Das kannst nur du selbst beantworten. Reicht dir die Brennweite? Brauchst du mehr Zoom und weniger Weitwinkel? etc.


Mehr zoom wäre gut Wenn ich von dem Kram mehr Ahnung hätte, müsste ich tatsächlich nicht fragen, da hast du vollkommen Recht
Ch4os_122.06.2019 17:50

Mehr zoom wäre gut Wenn ich von dem Kram mehr Ahnung hätte, müsste ich …Mehr zoom wäre gut Wenn ich von dem Kram mehr Ahnung hätte, müsste ich tatsächlich nicht fragen, da hast du vollkommen Recht



Linsen sind am Ende immer eine sehr persönliche Frage. Wenn du mehr Zoom brauchst und das sehr oft vermisst dann ist so eine Linse eine gute Wahl. Du verlierst halt etwas Weitwinkel. Was du machen kannst ist dir mal die EXIF Daten deiner Bilder durchgucken und so mal schauen in welchem Brennweitenbereich du idr so knipst.
Ch4os_122.06.2019 14:03

Hab derzeit nur das Standard objektiv (15-55mm) lohnt sich der Sprung?


Da es kein 15-55mm gibt wäre jetzt die erste Frage ob du das 15-45mm oder das 18-55mm hast?

Das 18-55mm ist eine unterschätze Linse die ich nur gegen das 18-150mm tauschen würde wenn es wirklich nur eine Linse sein soll und du unterwegs nicht wechseln willst. Ansonsten würde ich es eher um das 55-200mm ergänzen. Das ist optisch wirklich top und du hast nochmal 50mm mehr.

Im Vergleich zum 15-45mm verlierst du mit dem 18-150mm zwar etwas im Weitwinkelbereich aber optisch ist es meiner Meinung nach, obwohl es ein Superzoom ist, sogar etwas besser.
Bearbeitet von: "EndOfSilence" 22. Jun
EndOfSilence22.06.2019 21:11

Da es kein 15-55mm gibt wäre jetzt die erste Frage ob du das 15-45mm oder …Da es kein 15-55mm gibt wäre jetzt die erste Frage ob du das 15-45mm oder das 18-55mm hast?Das 18-55mm ist eine unterschätze Linse die ich nur gegen das 18-150mm tauschen würde wenn es wirklich nur eine Linse sein soll und du unterwegs nicht wechseln willst. Ansonsten würde ich es eher um das 55-200mm ergänzen. Das ist optisch wirklich top und du hast nochmal 50mm mehr.Im Vergleich zum 15-45mm verlierst du etwas im Weitwinkelbereich aber optisch ist es meiner Meinung nach, obwohl es ein Superzoom ist, sogar etwas besser.


Das Problem einer reinen Zoom Linse ist halt das es „nur“ eine Ergänzung ist um man oft wechseln muss. Wirklich eine reine Frage der Nutzung. Als always on Alternative besser die hier als die 55-200er
Verpasst.....ich weine.
Ich möchte auch neben meinen 22er Pancake diese Linse benutzten. Und das 15-45 mm auf dem Markt werfen.
Natürlich ist das 55-200 eine gute dritte Linse, aber ich will nur eine Linse dabei haben. Hoffe das Angebot kommt wieder
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text