951°
ABGELAUFEN
Canon EF-S 10-18mm - abzüglich 25€/30€ Cashback!

Canon EF-S 10-18mm - abzüglich 25€/30€ Cashback!

ElektronikAmazon Angebote

Canon EF-S 10-18mm - abzüglich 25€/30€ Cashback!

Preis:Preis:Preis:194,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es bei Amazon das EF-S 10-18mm für 194,42€ abzüglich 25€ Cashback. (Studenten 30€)
Ist zwar nicht der Bestpreis (177€ im November), aber sehr gut bei einem preisstabilen Objektiv!

Studenten Cashback: canon.de/stu…628

Cashback normal: canon-winter-2016-germany.sales-promotions.com/

Vergleichspreis beträgt 219€ (ebenfalls Amazon)

Beste Kommentare

BoneZervor 59 m

Ein guter Preis für das Objektiv. Leider ist es meiner Meinung nach immer noch zu teuer für die Qualität (wenn man bedenkt, dass man doppelt kauft, wenn man bessere Qualität will)


Testberichte sagen was anderes. Wem sollen wir nun glauben...professionellen Testberichten oder Mr Niemand von MyDealz.de? Kann mich nicht entscheiden.

BoneZervor 16 m

Ein guter Preis für das Objektiv. Leider ist es meiner Meinung nach immer noch zu teuer für die Qualität (wenn man bedenkt, dass man doppelt kauft, wenn man bessere Qualität will)




Das 10-18er soll eigentlich sehr gut für den Preis sein.

59 Kommentare

Ein guter Preis für das Objektiv. Leider ist es meiner Meinung nach immer noch zu teuer für die Qualität (wenn man bedenkt, dass man doppelt kauft, wenn man bessere Qualität will)

BoneZervor 16 m

Ein guter Preis für das Objektiv. Leider ist es meiner Meinung nach immer noch zu teuer für die Qualität (wenn man bedenkt, dass man doppelt kauft, wenn man bessere Qualität will)




Das 10-18er soll eigentlich sehr gut für den Preis sein.

mal zu der eos 1300d dazu bestellt vom letzten deal

teures schönes hobby fotografie. man müsste erst einen fotokurs machen. woher wisst ihr mit den dingern umzugehen? für kinderfotos leider auch nix, meine haben die letzte knipse geschrottet. hachhhh

Verkaufe meins mit noch 6 Monaten Garantie, gekauft bei Amazon. Preis 120€ + Preis für Geli + UV Filter (falls gewünscht)+ Versand. Im ausgezeichnetem Zustand und original Verpackung

Habe ein neues UWW zu Weihnachten bekommen
Bearbeitet von: "Django58" 26. Dezember 2016

hab letztends bei amazon für 177€ bzw 152€ zugeschlagen, überlege aber das tokina 11-16 f2,8 zukaufen, gibts gebraucht zwischen 200-300€

BoneZervor 59 m

Ein guter Preis für das Objektiv. Leider ist es meiner Meinung nach immer noch zu teuer für die Qualität (wenn man bedenkt, dass man doppelt kauft, wenn man bessere Qualität will)


Testberichte sagen was anderes. Wem sollen wir nun glauben...professionellen Testberichten oder Mr Niemand von MyDealz.de? Kann mich nicht entscheiden.

SupermutantMitBrillevor 4 m

Testberichte sagen was anderes. Wem sollen wir nun glauben...professionellen Testberichten oder Mr Niemand von MyDealz.de? Kann mich nicht entscheiden.


Super Vlogging Objektiv.

Für ein neues Objektiv eher bescheiden...

the-digital-picture.com/Rev…p=2
Bearbeitet von: "makeamericagreatagain" 26. Dezember 2016

Neues Objektiv?
Das gute Stück ist doch schon über 2,5 Jahre auf dem Markt.
Ein vergleichbares UWW für einen ähnliches Preis musst du uns dann aber auch mal zeigen

Die Reviews fallen recht gut aus, wer mehr will muss auch schnell min. das doppelte ausgeben (nach oben kaum Grenzen)
youtube.com/wat…t4Q

makeamericagreatagainvor 9 m

Für ein neues Objektiv eher bescheiden...http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=950&Camera=963&Sample=0&FLI=4&API=1&LensComp=271&CameraComp=963&SampleComp=0&FLIComp=3&APIComp=2



Das 10-22mm mit dem das 10-18er verglichen wird kostet ja auch nur das doppelte

makeamericagreatagainvor 12 m

Für ein neues Objektiv eher bescheiden...http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=950&Camera=963&Sample=0&FLI=4&API=1&LensComp=271&CameraComp=963&SampleComp=0&FLIComp=3&APIComp=2


Machst deinem Nicknamen alle Ehre ne? Das Ding kostet ja dementsprechend auch mehr

teures schönes hobby fotografie. man müsste erst einen fotokurs machen. woher wisst ihr mit den dingern umzugehen? für kinderfotos leider auch nix, meine haben die letzte knipse geschrottet. hachhhh



Kein Problem bei my dealz wird dir geholfen -Fotokurs für null ! Wohl bisher jedes Jahr wiederkehrend und auch teilweise sehr gut



!mydealz.de/dea…e=5


Ist es echt zu viel verlangt die Blende des Objektivs mit anzugeben? Erst das macht doch ein Objektiv, in Abhängigkeit von der Brennweite, beschaffenswert oder eben nicht.

Test-Video: traumflieger.de/rep…tml


Bearbeitet von: "Xdiavel" 26. Dezember 2016

Freut euch lieber darüber das Canon an Crop überhaupt ein ein günstiges UWW in seinem Repertoire als Alternative hat, das dafür völlig ok ist in der Darstellung.
Bei Nikon zahlst du knapp das 4fache in dem Bereich.

Xdiavelvor 18 m

Ist es echt zu viel verlangt die Blende des Objektivs mit anzugeben? Erst das macht doch ein Objektiv, in Abhängigkeit von der Brennweite, beschaffenswert oder eben nicht.


Wie kommst du darauf?

Gerade bei einem UWW-Objektiv spielt die größte Blende nur eine geringe Rolle.
Zudem könntest du auf canon.de einfach kurz selbst nachschauen oder dem Deallink folgen.

Ich hatte dieses Teil an der EOS 80D und war sehr zufrieden damit.
Etwas besser ist das EF-M 11-22 mm an der EOS M5.

Für den Aktionspreis und das CashBack mitgenommen, ist das EF-S 10-18 mm mehr als ein Schnäppchen.
Bearbeitet von: "JasBee" 26. Dezember 2016

Wäre der Dealpreis aus November im nächsten Jahr noch wieder denkbar oder war das eher ein "Ausrutscher"?

Xdiavelvor 25 m

Ist es echt zu viel verlangt die Blende des Objektivs mit anzugeben? Erst das macht doch ein Objektiv, in Abhängigkeit von der Brennweite, beschaffenswert oder eben nicht. Test-Video: http://www.traumflieger.de/reports/videos/objektive/canon-ef-s-10-18mm-4-5-5-6-is-stm-im-praxistest::701.html


Es gibt halt Leute, die immer was zum Meckern finden...

Ich habs auch mal mitgenommen. Hab schon länger mit dem 10-18 geliebäugelt.

Nun hab ich das Canon IS II 18-55, das Tamron 16-300 und ein 8mm Fisheye.

JasBeevor 12 m

Gerade bei einem UWW-Objektiv spielt die größte Blende nur eine geringe Rolle.


Wenn man nur bei strahlendem Sonnenschein Landschaften fotografiert würde ich das unterschreiben. Aber Indoor oder Nachts spielt eine doppelt so lange Belichtungszeit bei Blende 5.6 im Vergleich zu 4 auch bei einem UWW durchaus eine Rolle. Vor allem bei einem APS-C Body bei dem man die ISO ja bevorzugt so niedrig wie möglich halten will.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text