Canon EOS 1D Mark III Body
234°Abgelaufen

Canon EOS 1D Mark III Body

57
eingestellt am 31. Jul 2011
Auch nach einigen Jahren, immer noch eine gute DSLR.
Ist etwas schwer die Preise zu vergleichen, weil die Kamera schon ein "Auslaufmodell" ist.


10.1 Megapixel CMOS (28.1x18.7mm) • max.3888x2592 Pixel (JPEG/RAW) • Canon EF Wechselobjektivfassung • 3.0" Farb-LCD-TFT (Live View, 230000 Pixel) • Pentaprisma Sucher mit Dioptrienausgleich • Blitzschuh • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-3200 • Serienaufnahme: max.10 Bilder/Sek. • CompactFlash Typ I+II/Microdrive Slot • SD-Card Slot (SDHC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, FireWire, Video (Out), WLAN (optional) • Li-Ionen-Akku (LP-E4) • Abmessungen (BxHxT): 156x157x80mm • Gewicht: 1155g

Beste Kommentare

mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...



das ist nun wirklich die dümmste aussage hier!

Verfasser

[img]http://www.hitseller.de/de/showImage/grafiken/artikel/ep/products400/061/06118/0611839.jpg/?x=600&y=500[/img]

Alternative...

Verfasser

mumu1984

und ich hab cold gevotet. der poster gehört gebannt wegen spam



Wat? Wer bist du denn?

mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...


Hallo, gehts noch? 100.000,- € für einen Porsche? Ich hab letztens einen gebrauchten Lada für 500,- € gekauft, mit dem bin ich bestimmt 10 mal schneller...
57 Kommentare

kleines Versehen, daher gelöscht


Verfasser

saulmrt

Preisvergleich:http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/649648_-eos-1d-mark-iii-canon.html



Wenn man kein Problem mit der Bedienungsanleitung auf österreichisch hat.

Daher meine Löschung, Deal bezieht sich ja auf den erstbesten Anbieter meines Preisvergleiches oO

H O T


2000€ für eine Kamera? :O

Da komm ich gerade nicht klar drauf!

Es gibt auch Leute die verdienen damit Geld

Jimme

2000€ für eine Kamera? :ODa komm ich gerade nicht klar drauf!


Das ist noch nicht mal ne Kamera, da fehlt das Objektiv!

Nur was für Profifotografen - und die kaufen keine Auslaufmodelle.

sieht aus wie china schrott

Verfasser

Jimme

2000€ für eine Kamera? :ODa komm ich gerade nicht klar drauf!



Kann ich nicht bestätigen. Die kaufen/verkaufen sogar sehr,sehr oft gebrauchte Sachen (auch untereinander).

Die Objektive sind erst teuer.
Naja, da zahlt man das vielfache für

ft297

Nur was für Profifotografen - und die kaufen keine Auslaufmodelle.



Würde ich nicht sagen. Für den Preis ist die Kamera auch durchaus für semiprofessionelle Anwender interessant. Und der ein oder andere Vollzeitfotograf wird sich sicherlich auch über den günstigen Preis freuen.

Preis ist auf jeden Fall HOT!

Verfasser

Nur was für Profifotografen - und die kaufen keine Auslaufmodelle.



Wenn du wüsstest, wieviel Kohle heute noch man mit Bildern von 30 Jahre alten Mittelformatkameras gemacht wird.

ich wüsst jetzt nix, was an ner 5Diii schlechter ist, oder überseh ich was?

Jimme

2000€ für eine Kamera? :ODa komm ich gerade nicht klar drauf!

du suchst mal nach Hasselblad H4D-200MS, ich glaub, dann können sie dich in die klapse einweisen.

halaxi

sieht aus wie china schrott



Darf ich vorstellen? Mit solch einer Kamera werden Fotos gemacht, die Dich jeden Tag durch den Alltag begleiten.


Jimme

2000€ für eine Kamera? :ODa komm ich gerade nicht klar drauf!



Man kann auch mit ner Handykamera knipsen. Der Fotograf macht das Foto, nicht die Kamera.

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...

Verfasser

[img]http://www.hitseller.de/de/showImage/grafiken/artikel/ep/products400/061/06118/0611839.jpg/?x=600&y=500[/img]

Alternative...

und ich hab cold gevotet. der poster gehört gebannt wegen spam

mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...



das ist nun wirklich die dümmste aussage hier!

der Laden sieht nicht unbedingt seriöse aus. Das Angebot ist natürlich top und die Kamera auch. Würde aber trotzdem eher zur 7D raten, da die alte 1D Mk III kaum Vorteile gegenüber der 7D bietet, bis auf den 1,3er Crop gegenüber 1,6

mumu1984

Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...



das schweifel ich aber an!

stimmt schon das der preis etwas hoch ist, man bekommt gute dsrl schon für weitaus weniger.

aber was fotos angeht kommt nix an eine dsrl ran.

Verfasser

mumu1984

und ich hab cold gevotet. der poster gehört gebannt wegen spam



Wat? Wer bist du denn?

mumu1984

Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...


dsrl??? Ja, nee, is klar

Verfasser

itchy

der Laden sieht nicht unbedingt seriöse aus. Das Angebot ist natürlich top und die Kamera auch. Würde aber trotzdem eher zur 7D raten, da die alte 1D Mk III kaum Vorteile gegenüber der 7D bietet, bis auf den 1,3er Crop gegenüber 1,6



Das könnte schon zB für einen oder anderen zur Kaufentscheidung einer 1D Mark III führen.

Verfasser

der Laden sieht nicht unbedingt seriöse aus.



Geizhals: Note 1,14 bei 24 Bewertungen

circlesmiler.de/blo…ra/

Der Fotograf macht zwar das Bild und ein guter Fotograf wird mit dem schlechtesten Equipment einen Amateur alt aussehen lassen. Trotzdem macht die beste Kamera wenn man sich (ein wenig) mit ihr auskennt bessere Bilder als die günstigste Möhre. Mit einer guten DSLR, Evil was auch immer hat man deutlich mehr Möglichkeiten als mit einer 69€ P&S.

Bin übrigens selber glücklich mit einer P&S (G11) :D.

mumu1984

und ich hab cold gevotet. der poster gehört gebannt wegen spam




mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...



Ich würde mal sagen, DU bist hier am spammen.
Also reiss Dich mal zusammen.

würde ich es kaufen, wenn für den Preis ein d3s oder d3x ist

bliblablub

ich wüsst jetzt nix, was an ner 5Diii schlechter ist, oder überseh ich was?



Eine 5D Mark3 gibt es nicht. Du meinst sicherlich die Mark2.

Die 1er (ohne s) und 5er Serien richten sich an unterschiedliche Gebiete. Die 1er ist für Sport und Reportage super geeignet (schneller AF, hohe Bildrate, 1,3er Crop) und die 5er eher für Studiofotografie bzw. Bereiche, in denen es nicht auf Schnelligkeit ankommt, sondern eher hohe Bildqualität.

An alle, die 2000 Euro zu viel für ne Kamera finden: das sind keine Kameras zum Schnappschüsse auf ner Party machen, sondern Werkzeuge für Fotografen. Schaut einfach ein bisschen über euren Tellerrand

preis ist HOT! Laden ist problemlos. 14€ vorkasse nach DE ist auch fair. Leider ist nur ein Canon...

Gebrauchtpreis für die Kamera laut Gebrauchtpreisliste liegt bei 1450€:

poepping.de/fot…tml

Mit der Mk III arbeiten auch heute noch viele Fotografenkollegen, somit für den Preis durchaus neu empfehlenswert (Steuer), auch wenn man die mk IV hat als Zweitkamera, um sie hinter's Tor zu stellen o.Ä.

Dachte eher hier wird gemeckert, dass eine 2000 € Kamera nur 10 Megapixel bietet

Ehrlich gesagt wäre mir das auch zu wenig für viele Anwendungen.

Verfasser

malekith3k

Dachte eher hier wird gemeckert, dass eine 2000 € Kamera nur 10 Megapixel bietet ;)Ehrlich gesagt wäre mir das auch zu wenig für viele Anwendungen.



Welche Anwendungen? Bahnhofsplakate drucken?

Also die Mark III ist schon noch Up To Date so isses nicht. Rauschverhalten ist glaub ich noch etwas besser als bei der 5D Mk II. 10 Megapixel reichen eigentlich auch für alles aus. Ich glaube auch kaum, dass ein 18 MP 7D Sensor höher auflöst und zwar durch das stärkere Grundrauschen, was bei dem 18MP Canon Sensor ziemlich stark ausgeprägt ist.

Würde ich mit Sportfotografie mein Geld verdienen, würde ich natürlich zuschlagen.

mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...


Hallo, gehts noch? 100.000,- € für einen Porsche? Ich hab letztens einen gebrauchten Lada für 500,- € gekauft, mit dem bin ich bestimmt 10 mal schneller...

mumu1984

Hallo, gehts noch? 2000 € für eine Kamera? Ich hab letztens eine für 35 € gekauft und mit der mach ich bestimmt 10 mal bessere fotos...



manche Kommentare spiegeln hier scheinbar wirklich die geistigen Grenzen ihrer Verfasser wieder. Nach dem Motto: "Was ich nicht kenne kann ja nur schlecht sein" ...wenn ihr keine Ahnung habt, dann einfach mal ...

Sehr gutes Werkzeug, hab mich aber damals für das Nikon-System entschieden. Auch wenn Canon ein paar Linsen im Programm hat die mir fehlen hat mich die D700 im Speedkit restlos überzeugt, KB-Format und uneingeschränkt Sportfotografietauglich inkl. hervorragendes Rauschverhalten.liegt preislich ähnlich.

Ps. Von mir ein HOT

malekith3k

Dachte eher hier wird gemeckert, dass eine 2000 € Kamera nur 10 Megapixel bietet ;)Ehrlich gesagt wäre mir das auch zu wenig für viele Anwendungen.



Ja zum Beispiel.
Allgemein Plakate und großformatige ausdrucke.
Aber auch detailreiche Landschaftsfotos oder für Ausschnittsvergrößerungen.

Für diese Sensorgröße ist 10 MP eben weit weg von ideal.
Wo die ideale Pixelzahl bei Kompaktknipsen noch bei 6 MP suind es bei APS-C Sensoren schon 37 MP.

6mpixel.org/

Naja für den normalen Fotografen reichen auch 10 MP, wenn icha ber schon das Geld von mehreren Kleinwagen in Fotoequipment investiere, bin ich eben der meinung,d ass es mehr als 10 MP sein können.

Vorteil von wenig MP: Die Objektive brauchen keine besonders hohe optische Auflösung

malekith3k

Vorteil von wenig MP: Die Objektive brauchen keine besonders hohe optische Auflösung



Ist ein blödes Argument finde ich, da bei gleicher Ausgabegröße ein höher auflösender Sensor logischerweise nicht schlechter abbildet beim gleichen Objektiv. Der einzige Nachteil ist vielleicht der, dass man durch weniger gute Objektive das Potential nicht so gut ausnutzt. Aber generell zu sagen, dass ein hoch auflösender Sensor auch erstklassige Objektive benötigt um gut ab zu bilden ist schlichtweg Blödsinn - das Objektiv wird ja nicht automatisch besser/schlechter am anderen Sensor - bei weniger Megapixel fallen die Objektivfehler nur nicht so sehr auf. (Hört man im Mediamarkt übrigens sehr häufig diese Behauptung)

oh man ey, ich glaube hier sind nur 15-jährige iphone-knipser unterwegs.
Manche Aussagen sind so schwachsinnig, dass sie selbst diesen Eintrag hier nicht wert sind, aber egal.

99% der Fotos aus der 1D-Reihe kommen in Zeitungen. Wo braucht man da bitte mehr als 10 Megapixel? Geschwindigkeit und Robustheit zählt.

Für Plakate nimmt man keine Kleinbildkameras.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text