Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Canon EOS 2000D digitale Spiegelreflexkamera mit 18-55mm Objektiv (24 Megapixel CMOS, f/3,5-5,6, WLAN, Bildstabilisator im Objektiv)
445° Abgelaufen

Canon EOS 2000D digitale Spiegelreflexkamera mit 18-55mm Objektiv (24 Megapixel CMOS, f/3,5-5,6, WLAN, Bildstabilisator im Objektiv)

269€331,15€-19%Media Markt Angebote
38
eingestellt am 10. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Info zu diesem Artikel
Beschreibung
Mit dem Canon EOS 2000D 24,1 Millionen Pixel, uns Ihre Geschichten mit perfekte Fotos detaillierte und Filme Full HD Qualitäts-Kino mit Farben, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Teilen sofort und Sie Ihre Bilder auf Entfernung dank der WLAN und die Anwendung Canon Camera Connect. Oder fotografieren Sie schnell und Vertrauen in unter schwierigen Bedingungen.
Merkmale & Details
Melden Sie sich und teilen Sie Ihre Bilder überall dort, wo Sie
Drücken Sie Ihre Kreativität dank einfachen Tipps zu folgen
Entdecken Sie die Kraft von einem digitale Spiegelreflexkameras mit austauschbaren Objektiven
1 x EOS 2000D Gehäuse Nu
Produktinformationen
Hersteller Canon
Herstellerreferenz 2728C001
Verpackungsabmessungen 22.4 x 17 x 14 cm; 476 g
Produktgewicht inkl. Verpackung 1.24 kg
ASIN B07B9R7K3G
Amazon Bestseller-Rang 1951
Wichtige Informationen
Bildschirmgröße :
3 Zoll
Zusätzliche Info
Heute Abend gibt es etwas Nettes für Hobbyfotografen und solche die es werden wollen. Ab 20 Uhr gibt es bei Media Markt die Canon EOS 2000D digitale Spiegelreflexkamera mit 18-55 mm Objektiv für 269€ inkl. kostenfreiem Versand. Beim nächsten Händler kostet sie aktuell 331,15€.

Die Canon kommt mit einem 24 Megapixel CMOS-Sensor. Dieser schafft in Normalzustand ISO-Werte von 100 bis 6400 und ist auf bis zu 12800erweiterbar. Die verfügbaren Verschlusszeiten liegen zwischen 1/4000 und 30 Sekunden. Ein Blitz ist integriert, für externe Blitze ist ein Blitzschuhvorhanden. Neben Fotos kann die Kamera natürlich auch filmen, tut dies allerdings nur in Full HD und maximalen 30 Bildern / Sekunde. Dank eingebautem WLAN können Fotos über die Canon App direkt auf's Smartphone geladen werden. Das beiliegende 18-55 mm Kitobjektiv hat eine 3,5-5,6er Blende und einen eingebautenBildstabilisator.

1347485.jpg
Technische Daten
  • Typ Spiegelreflex
  • Megapixel (effektiv) 24.1
  • Sensor CMOS (22.3x14.9mm), 3.72µm Pixelgröße
  • Autofokus Phasenvergleich, 9 Felder (1 Kreuzsensor)
  • Auflösungen max. 6000x3368(16:9)/6000x4000(3:2)/5328x4000(4:3)/4000x4000(1:1) Pixel (JPEG/RAW), 14bit
  • Objektivbajonett Canon EF/EF-S, Crop-Faktor 1.6
  • Bildstabilisator nein
  • Display 3.0" LCD, Live View, 920000 Bildpunkte
  • Sucher Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich (95% Blickfeldabdeckung, 0.80x Vergrößerung)
  • Blitz integriert und Blitzschuh
  • Blitzsynchronisation 1/200s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang
  • Videofunktion MOV H.264 (max. 1920x1080(16:9)@30 Bilder/Sek.)
  • Lichtempfindlichkeit (ISO) 100-6400 (erweiterbar auf 100-12800)
  • Verschlusszeit 1/4000-30s
  • Serienaufnahme max. 3 Bilder/Sek.
  • Wechselspeicher SD/SDHC/SDXC
  • Anschlüsse USB 2.0, HDMI Out
  • Wireless WLAN 802.11b/g/n, NFC
  • Stromversorgung Li-Ionen-Akku (LP-E10)
  • Abmessungen (BxHxT) 129x101.3x77.6mm
  • Gewicht 475g
  • Herstellergarantie ein Jahr
  • Lieferumfang Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 IS II
Amazon ist mitgegangen

LG

Gruppen

Beste Kommentare
BennyAusBerlin10.03.2019 19:15

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...



Wenn man eine 700D mit 4 Objektiven hat und den Unterschied zu nem Handy nicht merkt der sollte es mit dem Fotografieren besser ganz lassen...

BennyAusBerlinvor 41 m

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...


Da hat jemand Geld zum Fenster rausgeworfen, weil er keine Ahnung vom Fotografieren hat. Mehr nicht.
Bearbeitet von: "VAKREHUS" 10. Mär
Leoforpeacevor 16 m

Was sagt uns dein kommentar


Dass es verschiedene Kameras für verschiedene Einsatzbereiche / Zielgruppen gibt.
Das bedeutet einerseits, dass eine Kamera wunderbare Bilder schießen kann, aber fürchterliche Videos dreht, oder umgekehrt.
Es gibt natürlich auch Kameras, welche ganz gute Allrounder sind... Allerdings macht man selbst bei diesen in gewissen Punkten Abstriche. Und das spiegelt sich dann für Gewöhnlich auch im Preis wieder.
Und in dieser Preisklasse eine eierlegende Wollmilchsau zu erwarten empfinde ich persönlich etwas naiv
ruaid0rvor 6 m

Zoom bei deinen Handybildern mal rein. Dann sehen die nach recht kurzer …Zoom bei deinen Handybildern mal rein. Dann sehen die nach recht kurzer Zeit nicht mehr so geil aus.


Habe schon vor 2 Jahren gedacht, dass man Kameras nicht mehr braucht. Dann hab ich mir doch eine A6000 zugelegt und kann nicht fassen, was ich da verpasst habe. Nicht nur die Schärfe beim Reinzoomen, das Auswählen zwischen Weitwinkel, Standard und Teleobjektiv, Spiel mit der Blende, Bokeh und so viele andere Sachen machen das Arbeiten mit der Kamera immer noch mehr als lohnenswert.
38 Kommentare
In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...
BennyAusBerlin10.03.2019 19:15

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...



Wenn man eine 700D mit 4 Objektiven hat und den Unterschied zu nem Handy nicht merkt der sollte es mit dem Fotografieren besser ganz lassen...

Jens2015vor 1 m

Wenn man eine 700D mit 4 Objektiven hat und den Unterschied zu nem Handy …Wenn man eine 700D mit 4 Objektiven hat und den Unterschied zu nem Handy nicht merkt der sollte es mit dem Fotografieren besser ganz lassen...


Hochgenommen.
BennyAusBerlinvor 8 m

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...


Statt „klobige EOS Modelle“ würde ich eher sagen, billige oder besonders günstige EOS Modelle.
Bearbeitet von: "sterniberni" 10. Mär
Wieder zu diesem fabelhaften Preis zu haben, letzter Deal von vor ein paar Tagen hätte die 1000er hot Grenze gebrochen, wenn nicht zu früh ausverkauft gewesen wäre
Mit is Objektiv! Hot! Fehlt nur noch der Dual Pixel Autofocus ...
Bearbeitet von: "kno1" 10. Mär
BennyAusBerlinvor 23 m

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...


Ehrlich gesagt macht mein iPhone XS nicht annähernd so gute Fotos wie meine EOS 6D II...
Versandkosten entfallen und VGP ist 331,15€
  • Bildstabilisator nein
Nadinevor 42 s

Bildstabilisator nein


Ja, ist keiner in der Kamera, dafür aber im Objektiv (IS = Image Stabilizer).
FriedolinKnoblauchvor 4 m

Versandkosten entfallen und VGP ist 331,15€


habe ich korrigiert
Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra objektiv
BennyAusBerlinvor 41 m

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...


Da hat jemand Geld zum Fenster rausgeworfen, weil er keine Ahnung vom Fotografieren hat. Mehr nicht.
Bearbeitet von: "VAKREHUS" 10. Mär
schmidde1810.03.2019 19:52

Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra …Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra objektiv


Aus meiner Sicht nicht. Wenn dann mindestens die 200d nehmen. Die Frage ist auch warum du wechseln willst. Mehr Möglichkeiten wegen den Objektiven, dann schau dir aber auch an wie viel die Objektive kosten, die du interessant findest.
Im Vergleich zu dem Kit hier ist die RX 100 M3 auf jeden Fall die bessere Wahl.
Wollte gerade mal schauen, was die so im Videomodus kann.
WTF? Da macht ja mein Handy bessere Videos!

bosley8610.03.2019 20:03

Aus meiner Sicht nicht. Wenn dann mindestens die 200d nehmen. Die Frage …Aus meiner Sicht nicht. Wenn dann mindestens die 200d nehmen. Die Frage ist auch warum du wechseln willst. Mehr Möglichkeiten wegen den Objektiven, dann schau dir aber auch an wie viel die Objektive kosten, die du interessant findest.Im Vergleich zu dem Kit hier ist die RX 100 M3 auf jeden Fall die bessere Wahl.


Wollte gerne mal bei den dslrs einsteigen und objektive testen, danke
BennyAusBerlin10.03.2019 19:15

In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die …In Zeitalter von Telefonen die ähnlich gute Fotos machen, scheinen die klobigen EOS Modelle nicht mehr gebraucht zu werden. Stimmt wohl. Meine 700d liegt mitsamt 4 objektiven seit Monaten in der Schublade und warten auf den nächsten großen Einsatz...


Zoom bei deinen Handybildern mal rein. Dann sehen die nach recht kurzer Zeit nicht mehr so geil aus.
ruaid0rvor 6 m

Zoom bei deinen Handybildern mal rein. Dann sehen die nach recht kurzer …Zoom bei deinen Handybildern mal rein. Dann sehen die nach recht kurzer Zeit nicht mehr so geil aus.


Habe schon vor 2 Jahren gedacht, dass man Kameras nicht mehr braucht. Dann hab ich mir doch eine A6000 zugelegt und kann nicht fassen, was ich da verpasst habe. Nicht nur die Schärfe beim Reinzoomen, das Auswählen zwischen Weitwinkel, Standard und Teleobjektiv, Spiel mit der Blende, Bokeh und so viele andere Sachen machen das Arbeiten mit der Kamera immer noch mehr als lohnenswert.
ALC1000Expert10.03.2019 20:04

Wollte gerade mal schauen, was die so im Videomodus kann.WTF? Da macht ja …Wollte gerade mal schauen, was die so im Videomodus kann.WTF? Da macht ja mein Handy bessere Videos![Video]


Du kannst dir auch eine Hasselblad Kamera für ~ 10.000€ kaufen, welche auch nur rudimentäre Videoaufnahmen macht. Was sagt uns das jetzt? :/
ALC1000Expertvor 29 m

Wollte gerade mal schauen, was die so im Videomodus kann.WTF? Da macht ja …Wollte gerade mal schauen, was die so im Videomodus kann.WTF? Da macht ja mein Handy bessere Videos![Video]


Und wieder jemand der keine Ahnung hat - der Kommentator und der/die "Filmer/Filmerin".
Die Kiste kann 1080p, dein "Handy" (glaube du meinst Smartphone) kann sicher 4K/UHD. Toll, welche Bitrate? Wie große sind deine Pixel?, Welche Linsengruppen hast du?
Es handelt sich um ein absolutes Einsteigermodell und als solches liefert es hervorragend ab.
Preis-/Leistung ist bei dem Gerät TOP.
Wenn man keine Ahnung von einem Thema hat, sollte man nicken und den nächsten Deal öffnen, aber niemals seine unqualifizierte Meinung irgendwo drunterschmieren.
Um Auflösung 1080p vs 4K ging es mir gar nicht.
Und was hat die Bitrate damit zu tun, daß dieses Video von vorne bis hinten unscharf ist?
Auch die dunklen Bereiche im Hintergrund saufen vollkommen ab.
Von einem so großen Objektiv und Sensor habe ich einfach mehr erwartet, auch wenn die Erstellerin dieses
Videos wahrscheinlich keine Ahnung vom Thema Foto+Video hat.
Sie hat wahrscheinlich einfach im Automode drauflosgefilmt und das Ergebnis ist für ein 2018er Kamermodell erbärmlich.
schmidde18vor 55 m

Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra …Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra objektiv


Nicht auf diese eos. Du kannst auf die M50 oder M100 umsteigen.
FriedolinKnoblauch10.03.2019 20:29

Du kannst dir auch eine Hasselblad Kamera für ~ 10.000€ kaufen, welche au …Du kannst dir auch eine Hasselblad Kamera für ~ 10.000€ kaufen, welche auch nur rudimentäre Videoaufnahmen macht. Was sagt uns das jetzt? :/


Was sagt uns dein kommentar
Leoforpeacevor 16 m

Was sagt uns dein kommentar


Dass es verschiedene Kameras für verschiedene Einsatzbereiche / Zielgruppen gibt.
Das bedeutet einerseits, dass eine Kamera wunderbare Bilder schießen kann, aber fürchterliche Videos dreht, oder umgekehrt.
Es gibt natürlich auch Kameras, welche ganz gute Allrounder sind... Allerdings macht man selbst bei diesen in gewissen Punkten Abstriche. Und das spiegelt sich dann für Gewöhnlich auch im Preis wieder.
Und in dieser Preisklasse eine eierlegende Wollmilchsau zu erwarten empfinde ich persönlich etwas naiv
ALC1000Expertvor 30 m

Um Auflösung 1080p vs 4K ging es mir gar nicht.Und was hat die Bitrate …Um Auflösung 1080p vs 4K ging es mir gar nicht.Und was hat die Bitrate damit zu tun, daß dieses Video von vorne bis hinten unscharf ist?Auch die dunklen Bereiche im Hintergrund saufen vollkommen ab. Von einem so großen Objektiv und Sensor habe ich einfach mehr erwartet, auch wenn die Erstellerin diesesVideos wahrscheinlich keine Ahnung vom Thema Foto+Video hat.Sie hat wahrscheinlich einfach im Automode drauflosgefilmt und das Ergebnis ist für ein 2018er Kamermodell erbärmlich.


Das Canon der aktuellen Entwicklung hinterherhinkt war doch schon immer so. Trotzdem ist das was man hier für sein Geld bekommt hervorragend.
Das Zauberwort für Video bei Canon lautet "Magic Lantern".
PS: Das Video ist scharf, nur liegt der Focus die ganze Zeit auf dem Zuckerwasser, statt auf den Bubbies.
Die Bitrate ist ist nur eines der Qualitätsmerkmale und damit kann ein Smartphone definitv nicht mithalten.
Achja, ich habe diese furchtbar schlechte Videokamera für meine Nichte zur Jugendweihe gekauft, damit sie nicht mehr weinen muss, wenn sie den Onkel mit der Sony A7RII und der große Zeiss-Sammlung im eigenen Studio besuchen kommt, aber ich bin schon paar Jährchen älter und habe damals auch mit einer Canon 300D angefangen. (für 1.300€ und die konnte kein Video mit ihren 6MP)
Es kommt auf den Einsatzzweck und den Benutzer an.
Sie wird sich riesig freuen und auch schöne Bilder damit machen.
Alles ist relativ.
Danke für den Deal.
FriedolinKnoblauchvor 1 h, 8 m

Du kannst dir auch eine Hasselblad Kamera für ~ 10.000€ kaufen, welche au …Du kannst dir auch eine Hasselblad Kamera für ~ 10.000€ kaufen, welche auch nur rudimentäre Videoaufnahmen macht. Was sagt uns das jetzt?



Meine Hasselblad H6D macht ordentliche Videoaufnahmen. Die ist so gut, dass ich sogar eine Zweite geholt habe als Spycam im Gästeklo.
Bearbeitet von: "kenobi" 10. Mär
Super deal vielen Dank einmal bestellt
schmidde18vor 3 h, 33 m

Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra …Hab aktuell eine rx100 iii, lohnt sich das umzusteigen? Evtl mit extra objektiv



Äpfel Birnen? Die müsstest du zusätzlich kaufen, nicht umsteigen. die RX für immer dabei, die EOS für heue wirs mal was besonderes fotografiert.
Danke
Habe die Canon 2000d auch mal gehabt. War nicht so der Knaller. Würde ich eher weniger empfehlen. Kauft euch lieber was ordentliches mit der 200d oder Alpha 6000
Amazon ist mitgegangen ;-)

LG
Photoshop11.03.2019 07:02

Habe die Canon 2000d auch mal gehabt. War nicht so der Knaller. Würde ich …Habe die Canon 2000d auch mal gehabt. War nicht so der Knaller. Würde ich eher weniger empfehlen. Kauft euch lieber was ordentliches mit der 200d oder Alpha 6000


Ja da reden wir ja auch von einer enormen Preissteigerung :/
Für den Preis bekommt man hier aber eine exzellente Kamera.

Klar, mehr Geld ausgeben bringt irgendwo auch mehr Features
schmidde18vor 14 h, 53 m

Wollte gerne mal bei den dslrs einsteigen und objektive testen, danke



würde mich dem Vorredner auch anschließen 200D halte ich für ein gutes Einstiegsgerät - aber in Verbindung mit weiteren Objektiven macht eine Kamera dieser Klasse erst Sinn.
Das schöne ist, dass die bei Canon fast alle gut adaptierbar sind, passen also auch später an ne EOS R oder (ohne Adapter) an die 1 und 2 stelligen EOS (wie die 80D). Würde um die EF-S Objektive aber aus diesem Grund einen Bogen machen (die passen nur auf das EF-S Mount also APSC) und mich an den EF Objektiven orientieren.

Für den Einstieg ein schönes Zoom. (Canon EF 70-300mm 1:4-5,6 IS II USM schneidet wohl ganz gut ab) Damit fühlt sich Fotografieren schon ganz anders an. Wenn du nicht so viel ausgeben magst oder kannst im Fotofachgeschäft gibt es öfter auch gebrauchte Linsen (teilweise auch mit Garantie) - einfach mal beraten lassen.
labelz11.03.2019 09:12

Ja da reden wir ja auch von einer enormen Preissteigerung :/ Für den Preis …Ja da reden wir ja auch von einer enormen Preissteigerung :/ Für den Preis bekommt man hier aber eine exzellente Kamera. Klar, mehr Geld ausgeben bringt irgendwo auch mehr Features


Ich habe damals 248 Euro bezahlt.
Photoshop11.03.2019 14:43

Ich habe damals 248 Euro bezahlt.


Da bin ich gespannt, ob sich dieser Preisfehler wiederholt
Welches Amazon Land war das nochmal?
FriedolinKnoblauch11.03.2019 16:22

Da bin ich gespannt, ob sich dieser Preisfehler wiederholt Welches …Da bin ich gespannt, ob sich dieser Preisfehler wiederholt Welches Amazon Land war das nochmal?


Habe es für 298 Euro bei Amazon gekauft, worauf es 50 Euro Canon Red Weeks Cashback gab.
Photoshop11.03.2019 16:40

Habe es für 298 Euro bei Amazon gekauft, worauf es 50 Euro Canon Red Weeks …Habe es für 298 Euro bei Amazon gekauft, worauf es 50 Euro Canon Red Weeks Cashback gab.


Sry, dachte an den Alpha 6000er Deal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text