CANON EOS 4000D + TAMRON 18-200 mm + ROLLEI Kameratasche + ROLLEI Stativ
525°

CANON EOS 4000D + TAMRON 18-200 mm + ROLLEI Kameratasche + ROLLEI Stativ

366€513,63€-29%Media Markt Angebote
25
aktualisiert 11. Jan (eingestellt 27. Nov 2018)
Update 1
Das Set ist nun für 366€ zu haben. Besten Dank @Xdiavel
Hallo zusammen,

ich habe gerade zufällig auf der MediaMarkt Angebotsseite das Canon EOS 4000D Kameraset für 444,-€ entdeckt und es probehalber mal in den Warenkorb getan. An der Kasse wird mir aber ein Preis von nur 403,99€ angezeigt!
Ich wollte euch dieses Angebot nicht vorenthalten und habe es hier mal geteilt.

Das Kameraset besteht aus folgenden Artikeln:

1283870.jpg
CANON EOS 4000D Body Spiegelreflexkamera, 18 Megapixel, Full HD, HD, WLAN, Schwarz
TAMRON B018C Zoomobjektiv für Canon EF, 18 mm - 200 mm, f/3.5-6.3
ROLLEI Fotoliner Klassik Kameratasche , Schwarz
ROLLEI Compact Traveler Star S3 Plus Dreibein Stativ, Anthrazit, Höhe offen bis 1270 mm


Wenn alle Artikel dem Warenkorb hinzugefügt worden sind, wird an der Kasse folgender Preis angezeigt:
1283870.jpg
Mit dem Payback Coupon von MediaMarkt kombiniert (5% Cashback) würde man auf einen Endpreis von nur 384€ kommen!

Die Canon 4000D ist definitiv nicht die beste Einsteiger DSLR. Jedoch finde ich, ist diese Kamera sicher als erste Einsteigerkamera geeignet, um mal in die DSLR Welt einzutauchen. Das Set an sich, mit dem sehr kompakten Rollei Stativ, ist insbesondere sehr gut für Leute geeignet, die ihre Kamera auch gerne mit in den Urlaub nehmen würden.

Viel Freude mit der Kamera an alle, die sich es gönnen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Im Wesentlichen ist die Abbildungsqualität aller modernen DSLR sehr gut und sollte für einen Einsteiger kein Entscheidungsmerkmal darstellen.

Wichtiger sind m.M.n. zwei Dinge:
Wie liegt einem die Kamera in der Hand? Kommt man mit dem Bedienkonzept klar?
Außerdem ist es interessant, welches Kamerasystem das eigene Umfeld hat. So kann man teilweise mal Equipment tauschen bzw. ausleihen (Objektive, Blitze).

Die Canon 4000D finde ich persönlich furchtbar, wesentlich besser ist da eine dreistellige Gebrauchte.
25 Kommentare
Sorry, aber Payback gehört nicht in den Dealpreis. Extra Verweis darauf ist OK.
Maguggivor 5 m

Sorry, aber Payback gehört nicht in den Dealpreis. Extra Verweis darauf …Sorry, aber Payback gehört nicht in den Dealpreis. Extra Verweis darauf ist OK.



Hab's angepasst!
Ohne Payback 404€, bitte Dealpreis anpassen. Und sind Tasche und stativ wirklich so viel wert, dass das gegenüber den 226€ ein wirklicher Deal ist? Ich denke dass das vor allem wegen des Tamron Zooms ein Deal sein kann!
Na ja, die Canon EOS 4000D geht laut idealo ab 265 € über den Ladentisch, das Tamron für 179 € - für mich also keinesfalls ein "Wahnsinnsangebot", aber insgesamt ist die Ersparnis ein "warm" wert.

Ach ja, die payback-Punkte werden bei mydealz üblicherweise im Dealpreis nicht berücksichtigt.
technykervor 7 m

Ohne Payback 404€, bitte Dealpreis anpassen. Und sind Tasche und stativ w …Ohne Payback 404€, bitte Dealpreis anpassen. Und sind Tasche und stativ wirklich so viel wert, dass das gegenüber den 226€ ein wirklicher Deal ist? Ich denke dass das vor allem wegen des Tamron Zooms ein Deal sein kann!



Das Angebot für 226€ war nur lokal in Dresden und ist wahrscheinlich schon vorbei.
mittern8vor 4 m

Na ja, die Canon EOS 4000D geht laut idealo ab 265 € über den Ladentisch, d …Na ja, die Canon EOS 4000D geht laut idealo ab 265 € über den Ladentisch, das Tamron für 179 € - für mich also keinesfalls ein "Wahnsinnsangebot", aber insgesamt ist die Ersparnis ein "warm" wert.Ach ja, die payback-Punkte werden bei mydealz üblicherweise im Dealpreis nicht berücksichtigt.



265€ + 179€ = 444€
Dazu gibt es keine Tasche und kein Stativ und 40€ teurer, oder habe ich mich verrechnet?
dasimo14vor 5 m

265€ + 179€ = 444€Dazu gibt es keine Tasche und kein Stativ und 40€ teurer, …265€ + 179€ = 444€Dazu gibt es keine Tasche und kein Stativ und 40€ teurer, oder habe ich mich verrechnet?


Hab ich nicht geschrieben: "... für mich also keinesfalls ein "Wahnsinnsangebot", aber insgesamt ist die Ersparnis ein "warm" wert."? Hab ' auch entsprechend gevotet, aber wie gesagt, ein "Wahnsinnspreis" fängt bei mir ab einer höheren Ersparnis an.
preisersparnis ist ok.
zum Angebot selbst:
absolutes einsteiger Modell. Objektiv ist auch eher schlecht als recht. verstehe gar nicht dass jemand sowas überhaupt kaufen will. zum selben preis gibts die eos 600er Reihe mit Objektiv. Zum Verständnis: wozu soviel für einen fiat zahlen wenn man für den selben preis ein audi bekommt!
dasimo14vor 26 m

Das Angebot für 226€ war nur lokal in Dresden und ist wahrscheinlich schon …Das Angebot für 226€ war nur lokal in Dresden und ist wahrscheinlich schon vorbei.


Aber es gab ein Online-Angebot mit 60€ Gutschein zu einem Preis von 249€, lokal gab es das Kit teilweise sogar schon für 199€.
lieber die Nikon d3400 für 333€ . Die ist besser als diese billige canon hier.
bigsiwyvor 13 m

lieber die Nikon d3400 für 333€ . Die ist besser als diese billige canon hi …lieber die Nikon d3400 für 333€ . Die ist besser als diese billige canon hier.


ist die auch besser als Canon 200D ?
smikvor 29 m

ist die auch besser als Canon 200D ?



nikon besser für fotos canon fpr videos
bigsiwyvor 3 m

nikon besser für fotos canon fpr videos


Minimaler oder doch schon erheblichler unterschied?
musst schon
smikvor 16 m

Minimaler oder doch schon erheblichler unterschied?



so genau weiß ich es nicht. Viel ist es aber nicht(einfach bei Youtube suchen). Sobald man anderen Objektiv als das Kit Objektiv sich kauft(am besten was mit fester Brennweite), steigt die Qualität der Bilder sichtbar an.
smikvor 57 m

Minimaler oder doch schon erheblichler unterschied?


Da sie beide tierisch bei Video abstinken, würde ich keine der beiden Marken für Videos kaufen.
Im Wesentlichen ist die Abbildungsqualität aller modernen DSLR sehr gut und sollte für einen Einsteiger kein Entscheidungsmerkmal darstellen.

Wichtiger sind m.M.n. zwei Dinge:
Wie liegt einem die Kamera in der Hand? Kommt man mit dem Bedienkonzept klar?
Außerdem ist es interessant, welches Kamerasystem das eigene Umfeld hat. So kann man teilweise mal Equipment tauschen bzw. ausleihen (Objektive, Blitze).

Die Canon 4000D finde ich persönlich furchtbar, wesentlich besser ist da eine dreistellige Gebrauchte.
Ich habe das 226€ Set bei MediaMarkt online für meine Sohn für den Einstieg bestellt - dachte da kann man nichts falsch machen und muss ja nicht ewig halten. Habe am gleichen Tag die Kamera bei MediaMarkt vor Ort in Augenschein genommen und war maßlos enttäuscht das Canon so eine schreckliche Billigplastik-Kamera baut. Die computergerenderten Fotos sahen ja gut aus, aber Live-Eindruck ist ernüchternd. Mag sein das die Fotos qualitativ OK sind aber Spass macht es nicht.
Wer billig kauft kauft doppelt kam mir da in den Sinn.Habe die Bestellung storniert und die Wahl ist jetzt auf die spiegllose aber zugegebenermaßen auch 200€ teuerere Lumix G70-Set gefallen, nicht zuletzt weil ich selbst unterschiedliche spiegellose Lumix seit Jahren im Einsatz habe.
Ich kann nur empfehlen von den "Billigheimern" von Nikon/Canon im unteren Segment Abstand zu nehmen und zu den etwas teuerren Serien zu greifen oder wie taxus13 sagt vieleicht auch auf eine gebrauchte zu schielen.
smikvor 19 h, 48 m

Minimaler oder doch schon erheblichler unterschied?



Minimal. Wie @taxus13 richtig schreibt sollte die Bildqualität moderner DSLR (und DSLM) generell gut genug sein und kein grundlegendes Entscheidungsmerkmal mehr darstellen. Zumindest nicht wenn man nicht auserordentlich stark vergrößern will. Im Bereich Video sind die Unterschiede noch deutlich größer. Die Canon 200D hat zumindest einen vernünftigen AF für Video, den Nikon generell nicht hat. Das wars aber auch.
@team : das Angebot kostet jetzt nur noch 366€; der Link bleibt gleich

PVG: 268,89€ Kamera + 175,77€ Objektiv + 49,99€ (Tasche) + 18,98€ (Stativ) = 513,63

20375527-n7HCL.jpg
Bearbeitet von: "Xdiavel" 11. Jan
Ich denke für Anfänger wäre ein "lichtstarkes" normales Kit-Objektiv ratsamer.
Ich komme irgendwie nicht auf den konkreten Angebotslink.
Wer kann mich hier unterstützen?
OneMan11. Jan

Ich komme irgendwie nicht auf den konkreten Angebotslink.Wer kann mich …Ich komme irgendwie nicht auf den konkreten Angebotslink.Wer kann mich hier unterstützen?


Das hier ist der Link des Angebotes:

mediamarkt.de/de/…tml
Wer will kann auch mein Set kaufen so konnte ich den 100€ Gutschein mal verwursten.
Einfach anschreiben heinor2006@web.de
Geht wieder!
Hey zusammen! Das Ganze gibt es zurzeit wieder bei Media Markt, diesmal allerdings im Set-Preis bei nur 299 Euro!

Hier der aktuelle Link zum Angebot:
mediamarkt.de/de/…tml

Einfach auf den Link klicken und dann gesamtes Set in den Warenkorb legen.

Zur Zeit gibt es gerade bis zum 10. Februar, 23:59 Uhr, noch einen Payback Coupon für 15 fach Punkte bei Benutzung der Payback App. Media Markt gewährt 1 Payback Punkt pro 2 Euro Umsatz, also bei 299 € sind das zunächst einmal 149 Punkte, zusammen mit dem Coupon also 2235 Punkte, was einer Ersparnis von 22,35 Euro entspricht.

Rechnet man diese theoretische Ersparnis noch mit ein, so ergibt sich ein neuer Gesamtpreis von 276, 65 EUR , also so langsam kommt man da dann doch mal in die Region eines Schnäppchens!

Das Media Markt Set wird versandkostenfrei geliefert.
Aktueller Preisvergleich inklusive Versandkosten:
( ich war mal faul und habe die Links aus dem PVG oben genommen. Danke @Xdiavel für die Mühe und Vorarbeit!)

Kamera 253,95
Objektiv 178,99
Tasche 49,99
Stativ 14,99

Also eine Gesamtsumme von 253,95 + 178,99 + 49,99 + 14,99 = 497,92 €
Daraus ergibt sich eine Ersparnis von 198,92 € (ohne Payback) bzw. 221,27€ (mit Payback)

Die genannten Summen natürlich ohne Gewähr und immer vorausgesetzt, dass Google korrekt rechnen kann
Bearbeitet von: "juesch69" 10. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text