CANON EOS 5D Mark II mit EF 24-105 / 4,0 IS L (gebraucht - wie neu) AMAZON WHD
129°Abgelaufen

CANON EOS 5D Mark II mit EF 24-105 / 4,0 IS L (gebraucht - wie neu) AMAZON WHD

2.190,10€
30
eingestellt am 6. Mär 2013heiß seit 6. Mär 2013
WHD Preis 2416,95 EUR
- 10 % 241,70 EUR
---------------------
Endpreis 2175,25 EUR

Idealo Neupreis: 2299,00 EUR
AMAZON Neupreis: momentan nicht gelistet

Relevante Alternative: EOS 6D mit EF 24-105 / 4,0 IS L (neu)
Idealo Neupreis: 2479,99 EUR

------------------------------------------------

Objektiv: (gebraucht - wie neu)
=========
WHD Preis 864,32 EUR
- 10 % 86,43 EUR
---------------------
Endpreis 777,89 EUR

Idealo Neupreis: 752,00 EUR
AMAZON Neupreis: 919,00 EUR

--------------------------------------------------

Alternativ Set als (gebraucht - sehr gut):
WHD Preis 2315,19 EUR
- 10 % 231,52 EUR
--------------------
Endpreis 2083,67 EUR

--------------------------------------------------

Features Body:
==============
Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) inkl. EF 24-105mm L IS USM Objektiv (bildstabilisiert)

21,1 Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor
DIGIC 4-Prozessor
ISO-Bereich erweiterbar auf 50 und bis zu 25.600
Aufzeichnung von Full-HD-Videos (1080, 30 B/s)
7,6cm (3,0-Zoll) VGA-LCD mit Live-View-Modus
Bis zu 3,9 B/s (JPEG)
9-Punkt-Autofokus + 6 AF-Hilfsfelder
Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Features Objektiv:
==================
Canon EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM Objektiv (77 mm Filtergewinde, Original Handelsverpackung)

Features
Brennweite und maximale Blende: 24-105 mm 1:4
Objektivkonstruktion: 18 Elemente in 13 Gruppen
Diagonaler Bildwinkel: 84° - 23° 20'
Fokussierung: Ring-USM, Innenfokussierung, jederzeitige manuelle Fokussierung
Naheinstell-Grenze: 0,45 Meter/1,48 Fuß, 0,23x-Vergrößerung
Zoomsystem: Rotation
Filtergröße: 77 mm
Max. Durchmesser x Länge, Gewicht: ø 83,5 x 107 mm, 670 Gramm/3,3" x 4,2", 1,5 Pfund

Zusätzlich zur hohen Bildqualität der Objektive der L-Serie verfügt das Objektiv über einen Bildstabilisierungsmechanismus, der einer Verwacklung bis ungefähr drei Belichtungsstufen entgegenwirken kann.
Darüber hinaus ist das Objektiv enorm strapazierfähig und wetterbeständig, denn es verfügt über eine höchst staub- und feuchtigkeitsgeschützte Konstruktion, mit der selbst in widrigen Umständen wie in der Wüste, im Dschungel, am Strand, am Gletscher oder in den Bergen fotografiert werden kann.


----------------------------------------
Update 08.03.13:
Jetzt nur noch eine da, neuer Preis:
2.433,44 - 10 % = 2190,10 (gebraucht - wie neu)
----------------------------------------
Update 08.03.13
Letztes Set ist verkauft.
Wenn einer von Euch gekauft hat, bitte kurzen Kommentar.

Beste Kommentare

Ersparnis liegt bei unter 6% und das für ein gebrauchtes Gerät? Kein Deal!

30 Kommentare

Verfasser

Link zum Objektiv:

61HjpqGZ-4S._AA1500_.jpg

amazon.de/Can…1-1

Dieses Objektiv ist auch einzeln erhältlich, aber eigentlich kein besonderer Deal. Ich habe es hier nur aufgeführt, damit man sich ein Bild machen kann und für sich den Wert innerhalb des Bundles bestimmen kann.

Objektiv: (gebraucht - wie neu)
=========
WHD Preis 864,32 EUR
- 10 % 86,43 EUR
---------------------
Endpreis 777,89 EUR

Idealo Neupreis: 752,00 EUR
AMAZON Neupreis: 919,00 EUR

Verfasser

Von dem Set gibt es je 1 x (gebraucht - wie neu)
und 1x (gebraucht - sehr gut).

Beurteilung:
Wer sehr günstig zu einem CANON Vollformat kommen möchte, und das vielseitige und gute Zoom sowieso kaufen wollte, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Man sollte sich aber auf jedem Fall im klaren sein, ob man die 5D2 oder lieber die neuere, 300 EUR teurere 6D kaufen möchte. Beide haben ihre Qualitäten.

Hot für den Preis und die Dealbeschreibung!

Ersparnis liegt bei unter 6% und das für ein gebrauchtes Gerät? Kein Deal!

Übersteigt mein Budget :-(

Übersteigt mein Budget 3 mal

Kein Deal, gebraucht mit neu vergleichen.... Apples are Not Oranges

voyager_2000

Von dem Set gibt es je 1 x (gebraucht - wie neu)und 1x (gebraucht - sehr gut).Beurteilung: Wer sehr günstig zu einem CANON Vollformat kommen möchte, und das vielseitige und gute Zoom sowieso kaufen wollte, kann hier bedenkenlos zuschlagen.


Was für ne erfreulich positive "Beurteilung" des eigenen Deals. Gebrauchte Kameras und gerade Objektive gebraucht als "bedenkenlos" zu empfehlen ist irgendwas zwischen ahnungslos und unverantwortlich.

Unterschreitet meinen Qualitätsanspruch...:{

Generell sind WHD Angebote mit Vorsicht zu genießen. Es ist quasi wie Lotto. Letztendlich kann man auch mit Neuware mal Pech haben, sonst würde sie ja nicht bei den WHD landen. Ich hatte beim 70-200mm L-Objektiv Glück. War tatsächlich wie neu und Cash back gab es auch. Die Aktion ist aber abgelaufen.

Also...probieren geht über studieren.

WHD alles so hot, wie Rentiere

Ernsthaft: Wie oben schon steht sind 6% bei (potentieller) Gebrauchtware sehr wenig/zu wenig. Und bedenkenlos sollte man gerade bei Kameras und Objektiven bei WHD bestimmt nicht zugreifen. Stichwort Gurken und Auslösungen, da ist die Gefahr bei Objektiven natürlich groß, dass es eine Macke gibt und deshalb zurück ging oder die Kamera mal eben für ein (Probe)Shooting verwendet wurde und einige Tausend Auslösungen drauf sind.

Find den Deal nicht besonders hot. 6% Differenz zwischen (potentieller) Gebrauchtware und Neuware sind eindeutig zu wenig für einen Deal.


Wer kauft den eine cam für über 2000€ und dann keine Panasonic?

Nerdra

Wer kauft den eine cam für über 2000€ und dann keine Panasonic?

Das kommt immer wieder bei Fotografen vor. Kann einem Knipser wie dir natürlich nicht passieren. Hab Mitleid!

...nicht wirklich ein Schnäppchen...Wieviel Auslösungen hat der Body? Ist das Objetiv zerkratzt ? Hat es Staub eingeschlossen? Garantie ?

Fragen über Fragen...dann leg doch gleich ca. 120 Euronen drauf und nehme etwas Neues ;-)

http://mediatech24.net/de/canon-eos-5d-mark-ii-kit-ef-24-105-mm-deutsch_97.html

oder Du machst es so wie ich und suchst Dir einen Händler welcher eine 0,0% Finazierung gibt und nimmst gleich das besser Modell die 5D Mark III (übrigens die 6D ist ein reines Einsteigermodell ins Vollformat, außer integriertes GPS Modul und WLAN sehe ich hier keine Vorteile)

Nerdra

Wer kauft den eine cam für über 2000€ und dann keine Panasonic?



Wer oder was ist Panasonic ?!?

Das Objektiv würde mir seit langem auch für meine 7D gefallen. Bin noch unentschlossen.. im Preisvergleich komme ich neu ebenfalls auf die 770€, allerdings ist es dann Bulk-Ware.

Svenson

oder Du machst es so wie ich und suchst Dir einen Händler welcher eine 0,0% Finazierung gibt und nimmst gleich das besser Modell die 5D Mark III (übrigens die 6D ist ein reines Einsteigermodell ins Vollformat, außer integriertes GPS Modul und WLAN sehe ich hier keine Vorteile)



Eine Kamera auf Finanzierung??? Oder doch lieber per 4. Hypothek auf das Grundstück?

Warum nicht bei 0% finanzieren? Du warst wohl in den Finanz bzw. Wirtschaftsfachern kein Ass? Solange man sich nicht verschuldet, sehe ich da nur Vorteile.

Spliffsta

Warum nicht bei 0% finanzieren? Du warst wohl in den Finanz bzw. Wirtschaftsfachern kein Ass? Solange man sich nicht verschuldet, sehe ich da nur Vorteile.



Dann sieh mal weiter

Naja der Score sinkt bestimmt.
Aber bei 0% spricht nichts dagegen.
Soll jeder machen wie er möchte!

das mit dem schufascore ist nicht so einfach. jeder abbezahlte kredit erhöht deinen schufascore. während ich mit 18 (nie einen kredit gehabt, nur 1 handyvertrag und 1 bankkonto) einen score von 95% hatte, habe ich jetzt, mit 26 jahren, 2 bandkonten, 1x kreditkarte, autofinanzierung, 2 handyverträgen, einen laufenden kredit ... einen score von 98,41%.
ab einem score von 97,5% hat man maximales "vertrauen". und je mehr kredite etc man abbezahlt hat (fristgerecht etc), umso "stabiler" ist der score. durch meinen letzten kredit hat sich mein schufascore (der ja ca 1/4 jährig aktualisiert wird) sogar gestiegen.

@ alex: erkläre mir mal die nachteile einer finanzierung.

Verfasser

Svenson

...nicht wirklich ein Schnäppchen...Wieviel Auslösungen hat der Body? Ist das Objetiv zerkratzt ? Hat es Staub eingeschlossen? Garantie ?Fragen über Fragen...dann leg doch gleich ca. 120 Euronen drauf und nehme etwas Neues ;-)http://mediatech24.net/de/canon-eos-5d-mark-ii-kit-ef-24-105-mm-deutsch_97.htmloder Du machst es so wie ich und suchst Dir einen Händler welcher eine 0,0% Finazierung gibt und nimmst gleich das besser Modell die 5D Mark III (übrigens die 6D ist ein reines Einsteigermodell ins Vollformat, außer integriertes GPS Modul und WLAN sehe ich hier keine Vorteile)



Wer ein Vollformat möchte, braucht nicht zwangsläufig eine mehr als doppelt so teure EOS 5D Mark III. (Ich persönlich bevorzuge meine 5D Mark II auch einer 6D.)

Bei AMAZON bedeutet "gebraucht - wie neu", daß höchstens Kratzer an der Verpackung sind, nicht am Objektiv. Du kannst 30 Tage prüfen und zurückgeben. Und AMAZON macht dir im Gegensatz zu anderen Anbietern da keinen Streß. Selbst wenn die Kamera 2000 Auslösungen runter haben sollte, dürfte das keinen Unterschied machen.
Sensor und Objektiv würde ich auch bei einer fabrikneuen überprüfen (Testfotos), wie wir alle wissen gibt es Hotpixels und fehljustierte Objektive auch bei Neuware.

Nerdra

Wer kauft den eine cam für über 2000€ und dann keine Panasonic?



Jeder vernünftige Fotograf!

voyager_2000

Wer ein Vollformat möchte, braucht nicht zwangsläufig eine mehr als doppelt so teure EOS 5D Mark III.


Stimmt. Allein von Canon gibt es mehr als ein halbes Dutzend DSLR mit Sensor im Kleinbildformat. Von anderen Anbietern ganz zu schweigen. Also viele, viele Alternativen zur EOS 5D MkIII.
voyager_2000

Bei AMAZON bedeutet "gebraucht - wie neu", daß höchstens Kratzer an der Verpackung sind, nicht am Objektiv.


"Wie neu" kann bei Amazon leider alles bedeuten. Auch verdreckt und defekt. Wenn "wie neu" wirklich "Wie neu" bedeutet, dann hat man Glück. Der Mythos der tollen Warehousedeals ist bloß ein Mythos.

Verfasser

@ navijunge:

96 % positive Bewertungen beim WHD bedeuten, daß AMAZON nicht frei von Tadel ist. Sogar bei Neuware können Sachen schief laufen, nicht zuletzt in der Fertigung beim Hersteller und im Versand.

Aber bei Reklamationen ist AMAZON immer korrekt gewesen und Du hast 30 Tage Zeit Deine Kamera und Dein Objektiv zu prüfen.
Deshalb weiß ich nicht so recht, wo Du das Problem siehst.

Wenn Du Deine Ware selber im Laden kaufst und bei Übergabe prüfst (sofern Dir das möglich ist), hast Du weniger Rechte und keine 30 Tage Zeit Dir zu überlegen, ob Du die Kamera nicht lieber zurückgeben willst (Geld zurück).

voyager_2000

Deshalb weiß ich nicht so recht, wo Du das Problem siehst.


Dabei war ich so deutlich

Es ging darum, dass Du schriebst, "wie neu" bedeute, dass allenfalls Kratzer an der Verpackung sind. Das stimmt nicht. Amazon prüft Rückläufer nicht allzu gründlich. Da rutscht auch verdreckte bis defekte Ware als "wie neu" durch.

Rückschicken ist möglich, aber zumindest ich kaufe mir Dinge, weil ich sie brauche. Auch gehen für auspacken, checken, einpacken und versenden locker drei Stunden Zeit drauf, oft mehr. Auch die Zeitverschwendung ist für mich also ein Problem. Dann dauert es wieder ein paar Tage, bis das Geld zurück ist (2200 Euro) usw.

Probleme sehe ich da zuhauf. Die Lösung wäre, dass "wie neu" tatsächlich "wie neu" wäre. Aber das packt Amazon leider nicht.

Manchmal könnte man meinen Amazon ist das neue Apple. Die Jünger lassen keine Kritik zu

Ich habe in den letzten 2 Jahren gut ein Dutzend Artikel bei WHD gekauft.
Davon waren 2 tatsächlich defekt, obwohl als "sehr gut" bzw. "wie neu" deklariert.
Die restlichen waren alle korrekt beschrieben.

Aber alles kein Problem, dafür gibt es doch 30 Tage Rückgaberecht.

Arbeiten schließlich auch nur Menschen dort.

Verfasser

@ navijunge:

Natürlich läuft auch bei AMAZON mal was schief. Das habe ich doch selbst geschrieben. Aber es ist die Ausnahme, nicht die Regel.

Ich kenne Deinen Stundenlohn und Deine finanzielle Situation nicht. Natürlich gibt es Leute, denen der Kaufpreis nicht so wichtig ist. Aber die verplempern ihre Zeit wahrscheinlich nicht bei MyDealz sondern gehen in ein gutes Fachgeschäft oder kaufen gleich Neuware bei AMAZON.
Und wenn ich Donald Trump bin, kaufe ich gleich die 5D Mark III und lasse mir vom Händler meines Vertrauens ein selektiertes Exemplar persönlich nach Hause liefern.

Wenn ich morgen in den Urlaub fliege und die Kamera sofort brauche, bestelle ich halt per Express Neuware oder kaufe im Laden etwas teurer.
Time is Money!

@ ramtam:

Ich habe mich bei AMAZON an einem Blog AMAZON-kritisch zum Thema der Diskriminierung ausländischer Leiharbeiter beteiligt:


"Sehr geehrte Damen und Herren der Geschäftsleitung,

ich kaufe gerne bei Ihnen ein.

Die große Produktauswahl, wettberwerbsfähige Preise, schnelle Lieferung, problemlose Rücksendung und Kulanz, wenn mal etwas schief gelaufen ist, weiß ich zu schätzen. Auch ich habe noch last minute zu Weihnachten bestellt und es kam alles pünktlich an. Das ist eine tolle Leistung.

Diese Leistung verdanken wir und auch Sie nicht zuletzt den ausländischen Leiharbeitern, die in der Vorweihnachtszeit ausgeholfen haben. Ich finde, daß diese Menschen nicht schlechter als deutsche Leiharbeiter behandelt werden sollten.
Die Tatsache, daß die Mitarbeiter kurzfristig nicht wie zugesagt von Ihnen eingestellt wurden, sondern von Ihnen auf Leiharbeitsfirmen verwiesen wurden, verstößt gegen jedwede Fairness.

Insofern Sie dies - aus welchen Gründen auch immer - beschlossen haben, müssen Sie sich auch den Umgang der Leiharbeitsfirmen mit den ausländischen Leiharbeitern voll zurechnen lassen. Sie tragen die Verantwortung für deren Verfehlungen. Die Tatsache, daß AMAZON sich nicht von der ARD zu diesem Thema interviewen lassen wollte, läßt tief blicken.

Ich würde von Ihnen erwarten, daß Sie sich dieser Kritik stellen. Rufen Sie die verantwortlichen Manager zur Ordnung. Helfen Sie mit bei der Aufklärung von Fehlverhalten der Leiharbeitsfirmen. Entschuldigen Sie sich bei jeder einzelnen ausländischen Arbeitskraft für die Vorkommnisse! Und - last not least - schicken Sie jedem einen Scheck über einen angemessenen Betrag (z.B. EUR 500,00) als Zeichen Ihrer Wertschätzung für die erbrachten Leistungen und als Entschädigung für die miserable Behandlung.

Lieber bezahle ich ein paar Cent mehr für meine Einkäufe, als daß AMAZON- Mitarbeiter menschenunwürdig behandelt werden."


Verfasser

Update 08.03.13

Letztes Set ist verkauft.
Wenn einer von Euch gekauft hat, bitte kurzen Kommentar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text