41°
ABGELAUFEN
Canon EOS 5Ds Body + ev. Cashback von 300 Euro mit Altgerätetausch!

Canon EOS 5Ds Body + ev. Cashback von 300 Euro mit Altgerätetausch!

ElektronikAC FOTO Angebote

Canon EOS 5Ds Body + ev. Cashback von 300 Euro mit Altgerätetausch!

Preis:Preis:Preis:2.999€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Angebot heute (17.12.2016) bei AC-Foto via Adventskalender von Radomir Jakubowski gibts die 5Ds zum Preis von 2.999 Euro. Ihr müsst über den Deallink gehen, wenn Ihr direkt bei AC-Foto nachschaut, kostet der Body stolze 3.499 Euro. Das ganze ist daher auch nicht bei den üblichen Portalen für Preisvergleiche gelistet!

Da derzeit bei Canon eine 300 Euro Cashback-Aktion für diese Cam läuft, könnt Ihr auf einen Endpreis von 2699 Euro für den Body kommen, einem wirklich geilem Stück Fototechnik in der 50Mpix Klasse. Dazu müsst Ihr eine funktionierende, alte Digicam mit Akku einschicken (TradeIn). Infos dazu hier:

canon-germany-trade-in-5d.sales-promotions.com/

Eine Kurzübersicht im ersten Beitrag zur Kamera, ansonsten führt die Auflistung der Specs einfach zu weit. Ich denke, wer die Cam kennt, weiß auch was sie kann.

Vergleichspreise

Amazon: 3.499 Euro
Geizhals.de 3.349 Euro bei Atronis
Idealo 3.193 Euro bei Pixxmania

Für 2.999 Euro (2.700, aber CB geht ja auch von den PVG-Preisen ab) ist das mal eine Ansage. Und ich werde (muss) diesmal stark sein :-) Hoffe, es können ein paar was mit dem Deal anfangen. Euch viel Spass!

20 Kommentare

mwis9yj9.jpg

Preisverlauf:


5646zobj.jpg



Das ist auf alle Fälle billiger, gebe ich Dir erstmal Recht. Aber einen solchen Kistenschieber von der Insel drüben würde ich nicht eben als Referenz sehen. Dass das ordnungsgemäß versteuerte und verzollte Ware ist, wage ich jetzt mal zu bestreiten und würde gerne mal die Rechnung mit ausgewiesener Steuer sehen.


Das ist definitiv ein Grauimport und keine für den europäischen Markt produzierte Kamera, worauf die auch hinweisen, nämlich dass die Ware nicht cashbackfähig ist. Damit hast Du weder Gewährleistung (nach deutschem Recht, da Händler in UK) und Garantie vom Canon hast du wegen des Grauimportes auch nicht. Du hast also im Defektfalle gar nichts und gehst bei jeder Reise noch das Risiko ein, den Nachweis über eine ordnungsgemäße Versteuerung im EU-Raum nicht erbringen zu können.


Finde nicht, dass das als fairer Preisvergleich gilt. Abgesehen davon würde ich wie gesagt erstmal gerne eine Rechnung mit EU-Mehrwertsteuer sehen wollen, bevor ich das so glauben würde. Befasse Dich mal rechtlich damit, wer der Gearschte am Ende ist, wenn da zoll- und steuertechnisch was nicht in Ordnung ist.

Der gute Herr der Fotokunst heißt Radomir, nicht Radumir...

Was sonst? Lieber ne gescheite A7Rii... Um einiges leichter und handlicher. Und preiswerter.



Das ist jetzt aber ne religiöse Diskussion ;-) Und mit Rado hast Du Recht, Tippfehler und wird geändert

Kommentar



Entschuldige. Arbeite ja selbst mit Canon..aber die Sonys...die Sonys. Amen :-)

Naja, die Sonys sind schon geil. Aber wechseln deswegen? Ich hab soviel Canon-Zeug und bin echt zufrieden, so geil kann keine Sony sein :-)

Kommentar

Völlig irrelevant, da über diese Müllseite nur Grauimporte ohne jegliche Garantieansprüche geliefert werden...einfach mal googeln ;-)

Keine Ahnung, warum das hier nicht heiß wird. Wahrscheinlich denken die meisten wieder "3000 Euro für ne Kamera? Nä, mein iPhone macht ja auch geile Bilder".

Ist da ne Kommastelle verrutscht? Eine Plastikkamera für 3000€??



Q.E.D.


Gewiss nicht. Mit dem Sony Geraffel kann man quasi nicht arbeiten. Ergonomie beschissen, Bedienkonzept beschissen, Firmware beschissen, EVF eklig, Akkulaufzeit beschissen. Sensorleistung im Alltagsbetrieb nicht besser. AF klar schlechter, Einbindung in professionelle Blitzsysteme heikel ...


Sony bietet Spielzeug mit sehr gutem Sensor. Canon bietet Profiwerkzeug.


@TXLRudi: Ich hätte den Deal jetzt auch eingestellt, hatte mich aber darauf eingestellt, dass er kalt wird. Dein Vergleichspreis 3499 Euro ist richtig. Pixmania nimmt zwar nur 3.291,54 Euro, aber Pixmania ist arg heikel.


Ich verstehe nicht, warum Du die 5DS R nicht auch nennst. Ich würde die 5DS R für 3149 Euro nehmen!


Von mir gab es ein Hot. Auch wenn ich den Adventskalender eher lahm finde. Am spannendsten waren noch das EF 400mm f4.0 DO IS II USM und die 1D X. Insgesamt blieb AC Foto fast immer deutlich unter unserer inoffiziellen Dealgrenze von 10 Prozent Ersparnis.


Die Naturfotos von Radomir sind den täglichen Besuch wert:


ac-foto.com/onl…ent


Preiswerter ist subjektiv, oder meinst Du günstiger? Und leichter ist für mich ebenfalls kein Argument. Wenn vorn z.B. das 70-200 2,8 IS mit 2kg dran hängt ist es mal sowas von egal ob die Kamera 500 oder 800g wiegt. Ich finde z.B. die 700D meiner Frau unhandlicher weil zu leicht (und zu klein für meine Hände).



Gehäusematerial: Gehäuseteile aus Magnesiumlegierung


Nein, ganz egal ist das nicht. Canon-Bodies funktionieren wunderbar mit langen, schweren Teles. Die Sony A7 dagegen gibt im Bajonettbereich nach. Das hat Sony zwar ab der A7II verbessert. Peinlich ist es dennoch.


Mich hat Sonys A7 schwer enttäuscht.



Hätte ich gewusst, dass hier auch Leute mitlesen, die wirklich Ahnung haben - dann hätte ich den Deal nicht gepostet. Sorry großer Meister, wusste nicht, dass Du hier mitliest und den Fake bemerken würdest.



Ich hatte überlegt, aber die Ersparnis ist etwas kleiner als bei der 5Ds und am Ende siehst Du ja, was rauskommt. Für mich ist das ein ganz klassischer, perfekter Deal. Weil es einen Preis für ein hochpreisiges Produkt für einen Tag gibt, den man nicht über Preissuchmaschinen findet. Wenn er also hier nicht verblasen wird, erfährt keiner von dem Preis für den Body. Daher ist mir auch die potentielle 10%-Grenze wurst.


Aber man kriegt hier eher 6 Flaschen SchwippSchwapp für 30% weniger (+ Pfand!) heiss als ein solches Produkt, wo der Suchende u.U. ohne Klimmzüge mal eben (PixxMania...) fast 200 Euro sparen kann. Das verstehe wer will.


Und er kriegt sie dank Cashback sogar billiger als bei dem Graukistenschieber aus UK....das soll was heißen.

Verstehe jetzt nicht ganz wieso 6% Ersparnis zum Vergleichspreis "Eine echte Ansage sein soll"



Weil Pixxmania zwar gilt, aber ansonsten ein Scheißladen ist - würde dort nicht kaufen.



Ich versteh was Du meinst, aber ich meinte was anderes. Nicht umsonst hat das Objektiv eine Schelle mit eigenem Fuß fürs Stativ, da hängt ja die Kamera am Objektiv und nicht umgekehrt

Egal wie :-)


Ein Kamerabajonett ist zum Anschluss eines Objektives an die Kamera gedacht, nicht um hohe Zugspannungen auszuhalten. Auch eine 1Ds oder 1Dx kommt bei so einer Glastonne wie dem 70-200 2,8 an ihre Grenzen, wenn die Kamera das gesamte Gewicht vorne mittragen muss. Unbewegt idR kein Problem, aber laufen oder z.B. klettern ist damit keine Idee. Das dürfte allen Systemkameras gleich sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text