221°
ABGELAUFEN
Canon EOS 600D Kit 18-135 mm für nur 629 inkl. Versand (Idealo:710) - Amazon Blitzangebote
Canon EOS 600D Kit 18-135 mm für nur 629 inkl. Versand (Idealo:710) - Amazon Blitzangebote

Canon EOS 600D Kit 18-135 mm für nur 629 inkl. Versand (Idealo:710) - Amazon Blitzangebote

Preis:Preis:Preis:629€
Zum DealZum DealZum Deal
nur ganz kurz,da das angebot sicherlich nicht lange halten wird.
Amazon Blitzangebote - 80€ günstiger als bei Idealo.


18 Megapixel Canon APS-C CMOS Sensor
Full-HD Video mit variabler Bildrate, kreative Gestaltung auch im Movie
Bis zu 3,7 B/ s, max. 34 JPEG und 5 RAW in Folge
Dreh-und schwenkbares 7,7 cm ClearViewLCD, Fotos mit neuen Perspektiven
Lieferumfang: EOS 600D, Augenmuschel Ef, Bajonettdeckel R-F-3, Schulterriemen EW-100DB III, Akkuladegerät LC-E8E inkl. Netzkabel, Akku LP-E8, Stereo-AV-Kabel AVC-DC400ST, USB-Kabel IFC-130U, EOS Solution Disk + Objektiv EF-S 18-135mm IS Kit

Beste Kommentare

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz ...

Und, für wen sind dann die 2-stelligen? 60D usw.
Und, für wen sind dann die 1-stelligen? 6D oder 7D
Und, für wen sind dann die "guten" 1-stelligen? 5D Mark ...
Und, für wen sind dann die "besseren" 1-stelligen? 1D Mark ...

Die 600D ist für Einsteiger. Punkt.

Squaller

Also die Kamera kann ich nur empfehlen!Allerding mMn. eher kein Einsteigermodell...Sollte man sich also nur gönnen wenn man schon etwas Erfahrung im DSR-Bereich hat... für Anfänger ist auch durchaus die Sony Alpha 37k gut genug..Aber jeder "Fortgeschrittene" kann hier beherzt zugreifen

GeloeschterNutzer

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz...


Wer im Glashaus sitzt...
1100D für Einsteiger, 550D/600D Mainstream. Einsteiger kommen damit auch klar, für nur Automatiknutzer aber überdimensioniert. Davon abgesehen ist der Body für gute Fotos eher nebensächlich.

HOT!

Für den Preis eigentlich klar, aber man sollte es zumindest wissen: das ist NICHT das neue 18-135 STM, also Liveview und Nachführautofokus beim Filmen sind immer noch unbrauchbar lahm.

Fürs reine Fotografieren ist das 18-135er aber eine sehr ordentliche Wahl, hatte selber zwei Jahre eines, für ein gemäßigtes Reisezoom überraschend scharf.



35 Kommentare

Hot

Also die Kamera kann ich nur empfehlen!

Allerding mMn. eher kein Einsteigermodell...
Sollte man sich also nur gönnen wenn man schon etwas Erfahrung im DSR-Bereich hat... für Anfänger ist auch durchaus die Sony Alpha 37k gut genug..

Aber jeder "Fortgeschrittene" kann hier beherzt zugreifen

Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€!

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz ...

Und, für wen sind dann die 2-stelligen? 60D usw.
Und, für wen sind dann die 1-stelligen? 6D oder 7D
Und, für wen sind dann die "guten" 1-stelligen? 5D Mark ...
Und, für wen sind dann die "besseren" 1-stelligen? 1D Mark ...

Die 600D ist für Einsteiger. Punkt.

Squaller

Also die Kamera kann ich nur empfehlen!Allerding mMn. eher kein Einsteigermodell...Sollte man sich also nur gönnen wenn man schon etwas Erfahrung im DSR-Bereich hat... für Anfänger ist auch durchaus die Sony Alpha 37k gut genug..Aber jeder "Fortgeschrittene" kann hier beherzt zugreifen

GeloeschterNutzer

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz...


Wer im Glashaus sitzt...
1100D für Einsteiger, 550D/600D Mainstream. Einsteiger kommen damit auch klar, für nur Automatiknutzer aber überdimensioniert. Davon abgesehen ist der Body für gute Fotos eher nebensächlich.

HOT!

Für den Preis eigentlich klar, aber man sollte es zumindest wissen: das ist NICHT das neue 18-135 STM, also Liveview und Nachführautofokus beim Filmen sind immer noch unbrauchbar lahm.

Fürs reine Fotografieren ist das 18-135er aber eine sehr ordentliche Wahl, hatte selber zwei Jahre eines, für ein gemäßigtes Reisezoom überraschend scharf.



GeloeschterNutzer

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz...




Mehr muss man dazu nicht sagen ;-)

paul87

Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€!

sooo ? hast den link dafür ? ich finde im whd nichts ??!!

Also über 600€ finde ich für ein Einsteigerteil schon ein Wort - den Nachfolger gibt es auch schon mit der 650D ... , wenngleich man das Objektiv mit ca. 200€ anrechnen muss um ein realistisches Bild zu kriegen.
Da fand ich das A37 Angebot spannender ...

paul87

Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€!


650D aufrufen - unter gebraucht das WHD-Angebot für 671€ auswählen und an der Kasse steht dann 603,xx EUR - noch 12 Stück vorrätig. Aber da würde ich doch es eher NEU für die 629 kaufen ... die ich immernoch zu viel empfinde ...

basinga88

650D aufrufen


Hier gehts aber um die 600D mit 18-135mm Objektiv

Die 650D gibts mit dem kleinen Kit-Objektiv in den WHD für 550€: amazon.de/gp/…sed

malgucken

sooo ? hast den link dafür ? ich finde im whd nichts ??!!


amazon.de/gp/…7ZO

Mills

für nur Automatiknutzer aber überdimensioniert.



_das_ gilt für jede DSLR

Squaller

Allerding mMn. eher kein Einsteigermodell...Sollte man sich also nur gönnen wenn man schon etwas Erfahrung im DSR-Bereich hat...


Den Vollautomatikmodus werden die Instagramers schon selbst finden.

Perfekt als Unfallcam fürs Auto!

basinga88

malguckenpaul87 Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€! sooo ? hast den link dafür ? ich finde im whd nichts ??!!650D aufrufen - unter gebraucht das WHD-Angebot für 671€ auswählen und an der Kasse steht dann 603,xx EUR - noch 12 Stück vorrätig. Aber da würde ich doch es eher NEU für die 629 kaufen ... die ich immernoch zu viel empfinde ...



Wo sieht man den bestand eigentlich?

Naja WHD wie neu oder neu amazon..ist doch eigentlich kein Unterschied

Squaller

Allerding mMn. eher kein Einsteigermodell...Sollte man sich also nur gönnen wenn man schon etwas Erfahrung im DSR-Bereich hat...



Der war gut X)

paul87

Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€!



lieber 25 euro mehr und dafür nagelneu und noch nicht angetatscht

Habe bestellt, hoffe ist die richtige für mich als Anfänger. Wollte eigentlich die 650d.

basinga88

malguckenpaul87 Als WHD noch billiger 671€-10%= ca 604€! sooo ? hast den link dafür ? ich finde im whd nichts ??!!650D aufrufen - unter gebraucht das WHD-Angebot für 671€ auswählen und an der Kasse steht dann 603,xx EUR - noch 12 Stück vorrätig. Aber da würde ich doch es eher NEU für die 629 kaufen ... die ich immernoch zu viel empfinde ...


wenn man das Teil in den Einkaufskorb legt, sieht man danach so ne Anzeige - ob die allerdings stimmt, weiss ich auch nicht...

... das Blitzangebot läuft gleich aus und man kann immernoch was kaufen.... das SUPER-Angebot isses halt doch nicht ....

WHD 604€ zustand wie Neu. noch 12 auf Lager.
für die 25 € ersparnis die passende SD Karte bzw 10€ drauf und eine 64 Gb sd Card mit class 10.

Ist da keine SD Karte dabei?

Ist da keine Sd Karte dabei?

wenn man keinen besonderen Wert auf die Bildqualität und den Sensor legt dann ok, für alle anderen gilt : diese Technik gehört im Jahr 2013 ins Museum !

cold

bekommt man versandkostenfrei für 572,68 EUR zzg versand <=== das ist ein DEAL, und wer nicht sicher ist kann als zahlungsart nach erhalt angeben

i-camera-online.com/pro…tml

asim1210

Ist da keine Sd Karte dabei?

nein es ist keine dabei, sonst würde ich das nicht erwähnen.



heise.de/new…tml

Als Kamera des Einsteiger-Segments wurde auch die EOS 600D mit allerlei Effektfiltern wie Fisheye, Modellbahn-Landschaft oder Spielzeugkameraeffekt gesegnet, deren

Zwei neue Spiegelreflexen in Canons Einsteiger-Sortiment kommen im April auf den Markt: Die 849 Euro teure EOS 600D mit 18 Megapixeln und die 12-MP-Kamera EOS 1100D für 549 Euro, beide als Kit mit dem neuen Standardzoom EF-S 18-55 mm IS II.

GeloeschterNutzer

Da spricht die geballte DSLR-Kompetenz...


camouflagepro

coldbekommt man versandkostenfrei für 572,68 EUR zzg versand



Unter dem Preis steht folgendes. Welcher Preis gilt?

Artikelpreis Deutschland am 12.03.2013
Brutto 675,64 EUR
inklusive 19% MwSt. und Zollgebühren

HotDealz

asim1210 Ist da keine Sd Karte dabei?nein es ist keine dabei, sonst würde ich das nicht erwähnen.



Habe mir eben eine bei mm gekauft.

Panasonic class 10 16 Gb. 16,99€
Gute Wahl?

@gelöschterNutzer
Na wie du meinst. Schon die Preisstaffelung für 1100, 550/600/650, 60D, 7D usw. beweist dir das Gegenteil, keine Ahnung was deine Krümelzählerei soll, ich bin raus.

Davon abgesehen:
Ich mochte Canons Consumertechnik sehr, die erschwingliche gute 300D war damals absolut wegweisend, und die 400D hat mir ewig gute Dienste geleistet. Leider ist Canon meiner Meinung nach lange nicht mehr so innovativ wie noch vor Jahren, das Jahr für Jahr häppchenweise Servieren von eher kleinen Technologieupdates in Salamitaktik grenzt an Verschleppung, insbesondere wenn man sich mal anschaut mit welch großen Schritten die EVILs und Micro Four Thirds aufholen. Außerdem nerven die extremen Preisanstiege bei den besseren Canon Objektiven, gerne auch gerade vor Cashback Aktionen, inzwischen kann man sich da kaum noch was leisten. Die Ära der mechanischen Klappspiegel neigt sich meiner Meinung nach langsam dem Ende zu, und gefühlt schaut Canon nur zu, das EOS M System - was den Weg für die dafür notwendige Technik auch für SLRs ebnen könnte - ist im Gegensatz zu Sonys NEX Serie ein einziges Desaster.

Trotzdem - mit 550/600/650D kann man gute Fotos schiessen. Selbst die 1100D bietet prima Bildquali für den kleinen Taler, sofern man mit dem abgespeckten Autofokus leben kann. Unterm Strich ist ein ganzer Teil der Feature-itis eh fürs Werbe-Prospekt und wird überbewertet, in der Praxis zählt die Linse, und vor allem das gute Auge fürs Motiv.




Mills

Für den Preis eigentlich klar, aber man sollte es zumindest wissen: das ist NICHT das neue 18-135 STM, also Liveview und Nachführautofokus beim Filmen sind immer noch unbrauchbar lahm.


Braucht man denn unbedingt die STM-Version? Es scheinen auf Amazon ja (nur) ungefähr 50€ Unterschied zwischen STM und normal zu bestehen.
Ich kenne mich da nicht wirklich aus, aber aus Interesse: Was sind die Vorteile oder wo kann man da nachlesen?

Ist heute ab 18:00 Uhr wieder vertreten

alexmaximus

Braucht man denn unbedingt die STM-Version?


Nein, aber ich wollts erwähnen, denn die STM ist die aktuellere Version die mit der 650D dank Steppermotor geschmeidigeren Autofokus beim Filmen ermöglicht. Das ist derzeit Canons Strategie um das Thema Liveview/Filmen zu verbessern, wo ein Autofokus durch den traditionellen Spiegel technisch nur schwierig umzusetzen geht.
Die die auch filmen wollen sollten also gleich STM Objektive kaufen, denn Linsen behält man x Jahre. Ansonsten ist manuell fokussieren angesagt, was die Filmfunktion für 80% der Normalos ad absurdum führt. Die die nur fotografieren wollen juckt STM nicht.

camouflagepro

coldbekommt man versandkostenfrei für 572,68 EUR zzg versand


567,76 EUR ist NETTOPREIS, also da kommen noch steuern oben drauf!

Bruttopreis sind 675,64 EUR + Versand
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text