49°
CANON EOS 600D KIT MIT 18-55III+75-300III

CANON EOS 600D KIT MIT 18-55III+75-300III

Dies & DasSaturn Angebote

CANON EOS 600D KIT MIT 18-55III+75-300III

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn gibt es die CANON EOS 600D+18-55III+75-300III für 549€. Nächster Preis laut idealo ist 629,99 €

Nicht vor langer Zeit gab es die für 555€ auch von Saturn,wo ich selber zugeschlagen habe :), jetzt wieder etwas billiger
mydealz.de/dea…142

Bei Amazon hat die Kamera 5 von 5 Sternen.

Hier noch die Produktbeschreibung von Saturn:
Beeindruckende 18 Megapixel, dreh- und schwenkbares Display, hoher Bedienkomfort, geeignet für alle EF-/EF-S-Objektive und jede Menge EOS-Zubehör: Die EOS 600D lässt praktisch keine Wünsche offen.

18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor

Der 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor sorgt für außergewöhnliche, detailreiche und brillante Bilder, die sich hervorragend für den Druck großformatiger Fotoprints und Detailausschnittvergrößerungen eignen.

ISO-Empfindlichkeit 100-6.400

Der große ISO-Bereich von 100 - 6.400 ist auf ISO 12.800 erweiterbar. Ideal für brillante Aufnahmen bei schwachem Licht auch ohne Blitz und Stativ.

14-Bit-Bildverarbeitung

Das Herzstück der Canon EOS 600D ist der leistungsstarke DIGIC-4-Prozessor mit 14-Bit-Bildverarbeitung für eine schnelle und präzise Signalverarbeitung. So entstehen Bilder mit sauberen Farbtonabstufungen, natürlich wirkenden Farben und minimiertem Bildrauschen.

Scene Intelligent Auto Modus

Die neue intelligente Automatikfunktion Scene Intelligent Auto ist ausgesprochen komfortabel: Jede Aufnahmesituation wird von der Kamera detailliert analysiert, und es werden automatisch die richtigen Einstellungen gewählt. Sie können sich auf das Wichtigste konzentrieren: auf Ihr Motiv.

Menüführung auf dem Monitor

Der Monitor der EOS 600D hat eine intuitive Menüführung mit Beschreibungen der zahlreichen Kamerafunktionen und Tipps, wie diese eingesetzt werden können.

Moviemodus für Full-HD-Videos

Für die Aufzeichnung von brillanten Full-HD-Videos hat die Kamera die Möglichkeit zur manuellen Steuerung von Bildrate, Belichtung und Sound. Klasse auch der Videoschnappschuss für kurze Videoclips von 2, 4 oder 8 Sekunden, die zu einer Movie-Datei zusammengefügt werden können und ganz einfach professionell aussehen. Im Moviemodus ist das digitale Einzoomen mit 3-10facher Vergrößerung möglich. Und das mit brillanter Full-HD-Qualität.

9-Punkt-Weitbereich-AF und iFCL AE-Messsystem

Der Weitbereich-Autofokus arbeitet für eine schnelle und präzise automatische Scharfstellung mit 9 Messfeldern inklusive eines lichtempfindlichen Kreuzsensors in der Bildmitte. Das innovative iFCL AE-Messsystem analysiert über 63 Messsektoren für eine präzise Belichtung kontinuierlich die Informationen zur Schärfe, Farbe und Helligkeit.

Dreh- und schwenkbares 7,7 cm (3,0 Zoll) LCD, ca. 1.040.000 Bildpunkte

Das superbrillante, klare, 7,7 cm (3,0 Zoll) große Clear View LCD ist dreh- und schwenkbar, ideal für ungewöhnliche Aufnahmepositionen.

Basic+

Basic+ ermöglicht es Fotografen, in den Standardprogrammen die Aufnahmen präzise auf Umgebung, Lichtverhältnisse und Motiv abzustimmen.

Creative-Filter

Bei Nachbearbeitungen von RAW- und JPEG-Dateien können Creative-Filter für diverse Effekte angewendet werden, wie Spielzeugkamera-, Soft Focus-, Miniatur-, Körnigkeit S/W- und Fischaugen-Effekt.

Integrierte Wireless-Blitzsteuerung

Kombiniert mit einem Speedlite mit integrierter kabelloser Blitzsteuerung unterstützt die Easy-Wireless-Technologie bei der Kamera die entfernungsgekoppelte E-TTL Blitzautomatik ganz ohne zusätzliches Zubehör.

Kompatibel mit allen EF- und EF-S-Objektiven

Die EOS 600D ist mit mehr als 60 EF- und EF-S-Objektiven, vielen Blitzgeräten und Fernbedienungen kompatibel. Sie ist Teil des EOS-Kamerasystems, auf das sich viele Fotografen auf der ganzen Welt verlassen.

8 Kommentare

beide objektive ohne IS.

Kann ich nur wärmstens empfehlen. Hab mir meine im canon shop usa samt Kit für 320€ gekauft, aber auch die 550€ ist die Kamera wert.

Ich würde schauen, dass man entweder die beiden objektive los wird, um sich ein brauchbares zu kaufen, oder ein gutes Angebot nur für den Body abwarten.

Brillante Aufnahmen bei ISO 12800

Für den Hobbyfotograf würde ich nur den Body und dazu das Sigma 18-250. Sehr gute Kombi für den Einstieg!

Für den Einstieg reichts, von mir ein Hot

Aktuell beim Saturn in Essen (beide Filialen) wieder zu diesem "Kurs" zu haben!

Das Modell ist schon veraltet würde ich mal sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text