174°
ABGELAUFEN
Canon EOS 700D inkl. 18-55mm Kit Objetiv + Tasche + 8Gb Speicherkarte, 569€ - 50€ Cashback [MM Lokal Rheine]

Canon EOS 700D inkl. 18-55mm Kit Objetiv + Tasche + 8Gb Speicherkarte, 569€ - 50€ Cashback [MM Lokal Rheine]

ElektronikMedia Markt Angebote

Canon EOS 700D inkl. 18-55mm Kit Objetiv + Tasche + 8Gb Speicherkarte, 569€ - 50€ Cashback [MM Lokal Rheine]

Preis:Preis:Preis:569€
**Mein erster Deal, nicht hauen ***

Im Media Markt in Rheine wird folgendes Bundle:

+ Canon EOS 700D
+ EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM (Objetkiv)
+ Canon Starter Paket bestehend aus Tasche (wohl diese: http://goo.gl/yLZ4vC), 8GB Sandisk Speicherkarte (40mBit/s) und Putztuch (yay!)

für 569€ verkauft.
Vergleichspreis einzeln zusammengeklickt bei Amazon: 599,88€

Nimmt man nun noch die Canon Cashback Aktion dazu bekommt man noch 50€ zurück. Effektivpreis also 519€ - durchaus ein guter Preis wie ich finde.

mydealz.de/gut…428

canon.de/win…ack

Canon Cashback Aktion - Link
- Horst2334

Vergleichspreis
- Horst2334

14 Kommentare

evtl. gleich zweimal kaufen und das zweite Kit gleich wieder verkaufen um die extra 50€ einzusacken:

8. Der Ablauf der CashBack Aktion ist wie folgt:
a) Der Teilnehmer kauft im Aktionszeitraum zwischen dem 1. November 2014 und 31. Januar 2015 eines/mehrere der o.g. Produkte (siehe Punkt 2). Beim Kauf von zwei Aktionsprodukten und der fristgerechten, gültigen Registrierung beider Produkte erhält der Teilnehmer einmalig einen Bonus in Höhe von 50 Euro zusätzlich zu den beiden einzelnen CashBack Beträgen. (Hiervon ausgenommen ist der Kauf zweier SELPHY CP910).

Dürfte ich mal eine semi-off topic Frage hier reinwerfen (sorry for bad German?)

Ich suche eigentlich etwas Portabeles. Lohnt es sich, eine etwas leichtere, kompaktere SLR Camera zu nehmen, mit einem 50mm Objektiv, ('nifty fifty' sagen die doch?) - um damit nicht direkt am Schleppen zu sein jedes mal wenn man etwas fotografieren will...

oder, ist das eine halbe Loesung, was die Fotoqualität angeht, und kann ich dann besser entweder eine richtig kompakte Systemkamera nehmen -oder - dieses Ding hier kaufen?

Wenn ja, sollte ich vielleicht mal zuschlagen... also doch nicht off topic.. danke

5,5% gespart gegenüber deinem Vergleichspreis. Nicht so der Bringer.

doppeltpost...

@admin - fehlerhaften post

jobitch

5,5% gespart gegenüber deinem Vergleichspreis. Nicht so der Bringer.



5,5% sind 5,5% ... außerdem lohnt es sich ja grade vor Allem wegen der Cashback Aktion von Canon, egal ob man nun bei Amazon oder MM kauft.

Hab die gleiche und bin Super zufrieden! Angebot top

jobitch

5,5% gespart gegenüber deinem Vergleichspreis. Nicht so der Bringer.



5,5% gegenüber Amazon. Idealo ist weit unter deinem Dealpreis. Warum hot?

rusted75

Dürfte ich mal eine semi-off topic Frage hier reinwerfen (sorry for bad German?) Ich suche eigentlich etwas Portabeles. Lohnt es sich, eine etwas leichtere, kompaktere SLR Camera zu nehmen, mit einem 50mm Objektiv, ('nifty fifty' sagen die doch?) - um damit nicht direkt am Schleppen zu sein jedes mal wenn man etwas fotografieren will... oder, ist das eine halbe Loesung, was die Fotoqualität angeht, und kann ich dann besser entweder eine richtig kompakte Systemkamera nehmen -oder - dieses Ding hier kaufen? Wenn ja, sollte ich vielleicht mal zuschlagen... also doch nicht off topic.. danke


portabel und slr passt nicht zusammen mit ner 50er festbrennweite bist du auch ziemlich eingeschränkt. ansonsten kann ich die 700d sehr empfehlen. das kit objektiv ist für den anfang auch ausreichend.

Hi,

rusted75

Dürfte ich mal eine semi-off topic Frage hier reinwerfen (sorry for bad German?)


Ich habe die 600D, die dürfte in etwa so groß wie die 700d sein. Eine DSLR im klassischen Sinn ist immer Schlepperei, selbst eine kompakte Canon 1000D ist nix für immer dabei. Wenn dann würde ich zu einem 40mm/2.8-Objektiv raten, aber das Gehäuse wird davon auch nicht kleiner....
Wenn du es wirklich kompakt und gut willst, würde ich zu einer Systemkamera raten, ich hatte eine Olympus Pen E-PL-1 und die ist mit 14-44er jackentaschentauglich, mit dem Powerzoom oder dem 20mm Pencake noch viel mehr. Mir war die Pen zu klein, ich wollte etwas in den Händen haben und schleppe jetzt halt ein wenig mehr mit mir rum.
Gruß mit Blues, Markus

rusted75

Dürfte ich mal eine semi-off topic Frage hier reinwerfen (sorry for bad German?) Ich suche eigentlich etwas Portabeles. Lohnt es sich, eine etwas leichtere, kompaktere SLR Camera zu nehmen, mit einem 50mm Objektiv, ('nifty fifty' sagen die doch?) - um damit nicht direkt am Schleppen zu sein jedes mal wenn man etwas fotografieren will... oder, ist das eine halbe Loesung, was die Fotoqualität angeht, und kann ich dann besser entweder eine richtig kompakte Systemkamera nehmen -oder - dieses Ding hier kaufen? Wenn ja, sollte ich vielleicht mal zuschlagen... also doch nicht off topic.. danke



Also das Kit Objektiv ist jetzt nicht der absolute Burner, aber besonders als Anfänger lohnt es sich einfach, man kann nämlich einfach viel herausholen aus den Bildern trotz der 3,5 Blende. Für Reisen und etc. eignet sich ein Zoom auch einfach etwas besser, weil es komfortabler ist. Zudem hast du in diesem Preis-Segment das Problem, dass du einen APSC Sensor hast, d.h. die 50mm entsprechen im Kleinbild(Voll)Format etwa 80-85mm. Damit ist der Bildausschnitt für das Reisen eher suboptimal, sondern mehr für Portraits geeignet.

Die 700D ist nicht besonders groß, im Unterschied zur 1200D oder 100D fällt es nicht sehr krass aus.
Du solltest vielleicht mal überlegen, ob du nicht zu einer Samsung NX 300 oder einer Sony Alpha greifst, da hast du wirklich einen kompakten Body und wechselbare Linsen.

Wirklich und unter uns (obwohl ich kein Systemkamera-Fan bin) den Unterschied wirst du zwischen DSLR und DSLM (zumindest bei Tageslicht) zu 100% nicht erkennen !

Im Lowlight-Bereich ist das anders, wobei aber auch da bei den sehr hochpreisigen, einen Unterschied zwischen Nikon D4S (High-End) und Sony Alpha 7S (DSLM High-End) kaum zu verzeichnen ist.

Willst du wirklich semi-professionelle Hobbyfotografie und vllt. Videographie betreiben, dann hast du mit der 700D eine gute Wahl, einige gute günstige Objektive (50mm 1.8, 50mm 1.4, 40mm 2.8, 10-18mm 4.0, 17-85mm 4.0 und 55-250mm 4.5)

Willst du eher viele Urlaubsbilder machen und fotographierst sonst immer mit dem Smartphone, dann lohnt sich eine etwas klobigere DSLR nicht wirklich und du solltest dann wohl eher zur DSLM greifen.

Wo finde ich momentan die cashback Aktion von canon?

Ich finde die von sommer, vom letzten Winter und von der Mark iii, aber keine für die 700d

appleandy3

Wo finde ich momentan die cashback Aktion von canon? Ich finde die von sommer, vom letzten Winter und von der Mark iii, aber keine für die 700d



canon.de/win…ack

Danke an alle, die hier mit sehr informativen Hilfe bereit standen! Die Systemkamera - Geschichte wurde mich glaube ich doch am meisten interessieren... momentan habe ich immer das Nokia 880 pureview handy dabei unterwegs (warte warte... erstmal lesen, dann schreiben -->‌ gsmarena.com/pur…php ), einfach weil es nicht stört, und man kann damit wirklich akzeptabel fotografieren - unter gute Lichtbedingungen.

Allerdings schränkt es mich ein - merke ich. Vielleicht sollte ich mir wirklich mal die Systemkameras anschauen.. das sollte reichen. So einen mega-body wird mir warscheinlich zu wenig bringen, für was ich damit an flexibilität verliere.. thanks!





Dein Kommentar
Avatar
@
    Text