Canon EOS 750D Kit 18-55mm DFIN III Spiegelreflexkamera
1200°Abgelaufen

Canon EOS 750D Kit 18-55mm DFIN III Spiegelreflexkamera

433€508€-15%Media Markt Angebote
Admin 77
Admin
eingestellt am 11. Jun
Wurde letztes Mal für 11€ mehr ja schon super heiß, von daher schadet ein Hinweis ja vielleicht nicht unbedingt. Ebenfalls ein Angebot aus der Top-Elf-Aktion bei MediaMarkt:


Versand erfolgt selbstverständlich wieder kostenfrei.

1187084-mQO7w.jpg
Testberichte:CHIP, dkamera.de, digitalkamera.de

Videotest:

Technische Daten:
Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 24.2 • Sensor: CMOS (22.3x14.9mm), 3.72µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 19 Felder (19 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 6000x3368(16:9)/6000x4000(3:2)/5328x4000(4:3)/4000x4000(1:1) Pixel (JPEG/RAW), 14bit • Objektivbajonett: Canon EF/EF-S, Crop-Faktor 1.6 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD Touchscreen, Live View, 1040000 Bildpunkte, neig- und schwenkbar • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich (95% Blickfeldabdeckung, 0.82x Vergrößerung) • Blitz: integriert und Blitzschuh • Blitzsynchronisation: 1/200s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang • Videofunktion: MP4 H.264 (max. 1920x1080(16:9)/640x480(4:3)@29.97 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 (erweiterbar auf 100-25600) • Verschlusszeit: 1/4000-30s • Serienaufnahme: max. 5 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC (UHS-I) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Video Out, Mikrofon In • Wireless: WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (LP-E17) • Abmessungen (BxHxT): 132x101x78mm • Gewicht: 555g • Herstellergarantie: ein Jahr • Lieferumfang: Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 III, 8GB SDHC Speicherkarte, 100EG Kameratasche
Zusätzliche Info
Shoop nicht vergessen
Oder alternativ auch bei ebay bestellbar und oder zusätzlich 10% durch "Umzug nach Italien"!

Gruppen

Beste Kommentare
Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das Objektiv habe ich allerdings noch nie verwendet. Dazu habe ich das 50mm 1.8 und das 10-18mm von Canon gekauft. Ich bin Einsteiger und nutze die Kamera für Familienbilder und Landschaftsaufnahmen.
Besonders praktisch finde ich, dass man sich die Bilder direkt von der Kamera aufs Handy ziehen kanm ✌
retch100vor 9 m

Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit …Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit 3 Auslösungen, per Kleinanzeigen Abholung für 450€


Kaum zu glauben.
77 Kommentare
Hot
Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das Objektiv habe ich allerdings noch nie verwendet. Dazu habe ich das 50mm 1.8 und das 10-18mm von Canon gekauft. Ich bin Einsteiger und nutze die Kamera für Familienbilder und Landschaftsaufnahmen.
Besonders praktisch finde ich, dass man sich die Bilder direkt von der Kamera aufs Handy ziehen kanm ✌
Ist die viel besser als die Sony Alpha 5100 für 366€? Preis/Leistung.
Bearbeitet von: "tatanka19" 11. Jun
Kein is Objektiv??
MartyPohlvor 12 m

Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das …Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das Objektiv habe ich allerdings noch nie verwendet. Dazu habe ich das 50mm 1.8 und das 10-18mm von Canon gekauft. Ich bin Einsteiger und nutze die Kamera für Familienbilder und Landschaftsaufnahmen.Besonders praktisch finde ich, dass man sich die Bilder direkt von der Kamera aufs Handy ziehen kanm ✌


Kann ich genauso bestätigen! Das Kit Objektiv ist mMn sogar ganz brauchbar.
tatanka19vor 6 m

Ist die viel besser als die Sony Alpha 5100 für 366€? Preis/Leistung.


Sie hat nen Spiegel, die Alpha nicht. Soviel kann ich auf Anhieb schonmal sagen.
tatanka19vor 8 m

Ist die viel besser als die Sony Alpha 5100 für 366€? Preis/Leistung.


Äpfel mit Birnen vergleichen.....
DSLR vs. DSLM. Beides hat Vor- und Nachteile
Nicht kombinierbar mit dieser Rubbel Aktion... Abholung im Markt.. oder?
Guter Preis für die 750D ...
blade2vor 5 m

Äpfel mit Birnen vergleichen.....DSLR vs. DSLM. Beides hat Vor- und …Äpfel mit Birnen vergleichen.....DSLR vs. DSLM. Beides hat Vor- und Nachteile


Richtig. Es ist auf jeden Fall sinnig, sich zuerst Gedanken zu machen, ob Spiegel oder nicht. Ich kann mich z.B. mit dem elektronischen Sucher einer DSLM nicht anfreunden.
Da kein is stm objektiv kein wirklicher deal. Das kit objektiv ist nen totaler blender und nicht zu empfehlen.
Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit 3 Auslösungen, per Kleinanzeigen Abholung für 450€

Das Kit Objektiv ist aber für mich unbenutzbar gewesen. Kaum wird es ein bisschen dunkel, schon schnellt die ISO nach oben das glaubt man gar nicht.
Bearbeitet von: "retch100" 11. Jun
retch100vor 7 m

Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit …Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit 3 Auslösungen, per Kleinanzeigen Abholung für 450€


Wäre mir zu teuer gewesen.
aromevor 16 m

Richtig. Es ist auf jeden Fall sinnig, sich zuerst Gedanken zu machen, ob …Richtig. Es ist auf jeden Fall sinnig, sich zuerst Gedanken zu machen, ob Spiegel oder nicht. Ich kann mich z.B. mit dem elektronischen Sucher einer DSLM nicht anfreunden.


Bin von der Sony A6000 auf die Canon 750D gewechselt und habe es nicht bereut.
Hot!
retch100vor 9 m

Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit …Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit 3 Auslösungen, per Kleinanzeigen Abholung für 450€


Kaum zu glauben.
750D oder nochmal auf die 200D warten?
loxxolvor 14 m

750D oder nochmal auf die 200D warten?


Nimmt sich glaube ich nicht wirklich was. In diesen preisbereichen ist das objektiv von größerer bedeutung.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 11. Jun
Killer_KehXvor 17 m

Nimmt sich glaube ich nicht wirklich was. In diesen preisbereichen ist das …Nimmt sich glaube ich nicht wirklich was. In diesen preisbereichen ist das objektiv von größerer bedeutung.


Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern.
Unterschied scheint Größe und DualpixelAF zu sein.
Wenn noch jemand Erfahrungen hat, gerne her damit
Die oder auf ne Nikon 5300 warten
loxxolvor 5 m

Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied …Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied scheint Größe und DualpixelAF zu sein. Wenn noch jemand Erfahrungen hat, gerne her damit


Rein technisch nimmt sich da wie gesagt nicht viel etwas. Die 200 ist etwas kompakter, aber das muss man auch mögen. Ich sehe da keine wirklichen unterschiede.
retch100vor 1 h, 2 m

Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit …Ob ihr mir es glaubt oder nicht, habe heute genau dieses Kit verkauft mit 3 Auslösungen, per Kleinanzeigen Abholung für 450€Das Kit Objektiv ist aber für mich unbenutzbar gewesen. Kaum wird es ein bisschen dunkel, schon schnellt die ISO nach oben das glaubt man gar nicht.


Das ist bei jedem Objektiv so... aber ich glaube ich weiß was du meinst.
Kann jemand ne gute Bridgekamera empfehlen für Filmen, also wenn möglich 2 optische Bildstabilisatoren?
Im Bereich bis 500€.
toppreis für eine sehr gute Kamera! das objektiv ist für den alltag auch zu gebrauchen. kann aber jedem angehendem hobby fotographen eine 50mm 1,8 ans herz legen.
loxxolvor 26 m

Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied …Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied scheint Größe und DualpixelAF zu sein. Wenn noch jemand Erfahrungen hat, gerne her damit


Der Dual Pixel af muss sein, hatte die 1300d, der Autofocus ohne Dual Pixel ist Käse, würde dieses mit sofort kaufen, CX wenn es das is Objektiv wäre, mit IS ist es ganz okay, ohne ist Schrott und auch schlecht zu verkaufen, das wollen alle los werden ...
Killer_KehXvor 34 m

Rein technisch nimmt sich da wie gesagt nicht viel etwas. Die 200 ist … Rein technisch nimmt sich da wie gesagt nicht viel etwas. Die 200 ist etwas kompakter, aber das muss man auch mögen. Ich sehe da keine wirklichen unterschiede.


Das sind gewaltige Unterschiede! Die 750 ist vom Sensor eindeutig in die Jahre gekommen. Die 200D dagegen mit dem exakt gleichen Sensor wie die semi-professionelle 80D, mit unter anderem mehr Auflösung, mehr Dynamikumfang und vor allem endlich einem sehr gutem Video-Autofokus! Dazu dann im Kit hoffentlich das aktuelle 18-55mm STM! Das ist auch nochmal um einiges schärfer und vor allem im Autofokus besser.
loxxolvor 1 h, 10 m

750D oder nochmal auf die 200D warten?


Ich habe meine 750d verkauft um die 200d zu holen. Dann kann ich 1080p mit 60 Frames filmen, das ist so der einzige Grund. Außerdem ist der Bildprozessor eine Generation neuer, in verschiedenen Quellen habe ich auch gelesen dass in der 200d der Sensor der 80d steckt.
RickDeckard2049vor 25 m

Das sind gewaltige Unterschiede! Die 750 ist vom Sensor eindeutig in die …Das sind gewaltige Unterschiede! Die 750 ist vom Sensor eindeutig in die Jahre gekommen. Die 200D dagegen mit dem exakt gleichen Sensor wie die semi-professionelle 80D, mit unter anderem mehr Auflösung, mehr Dynamikumfang und vor allem endlich einem sehr gutem Video-Autofokus! Dazu dann im Kit hoffentlich das aktuelle 18-55mm STM! Das ist auch nochmal um einiges schärfer und vor allem im Autofokus besser.


Naja ich filme mit solchen dslr im prinzip nicht. Da gibt es andere sachen für. Wir sprechen hier von einer einsteiger bis untere mittelklasse dslr. Ich denke kaum ein hobby fotograph dadraußen wird den unterschied im sensor bemerken. Das ist und bleibt keine profi cam sonderen was für hobby knipser. Für mich liegt die 750d besser in der hand, die 200d ist mir zu klein. Da ich das teil nur zum fotographieren und nicht zum filmen einsetzte bleibt die 750 aufgrund der af felder die bessere wahl. Wer mehr filmt und mit der kompakten größe klarkommt greift zur 200.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 11. Jun
retch100vor 1 h, 52 m

Das Kit Objektiv ist aber für mich unbenutzbar gewesen. Kaum wird es ein …Das Kit Objektiv ist aber für mich unbenutzbar gewesen. Kaum wird es ein bisschen dunkel, schon schnellt die ISO nach oben das glaubt man gar nicht.


Ja, das lag natürlich am Kit Objektiv.. Als wenn 1 oder 2 Blendenstufen den Kohl so fett machen.. Tipp: ISO begrenzen und länger belichten bzw. direkt blitzen
SeidochkeinSpartenvor 1 h, 2 m

Kann jemand ne gute Bridgekamera empfehlen für Filmen, also wenn möglich 2 …Kann jemand ne gute Bridgekamera empfehlen für Filmen, also wenn möglich 2 optische Bildstabilisatoren?Im Bereich bis 500€.


So etwas suche ich auch. Aber ich glaube, da gibt es nur die Panasonic Lumix Modelle (z. B. FZ1000), zumindest wenn man 4k für die Videos will.
roebelfroebelvor 21 m

Ja, das lag natürlich am Kit Objektiv.. Als wenn 1 oder 2 Blendenstufen …Ja, das lag natürlich am Kit Objektiv.. Als wenn 1 oder 2 Blendenstufen den Kohl so fett machen.. Tipp: ISO begrenzen und länger belichten bzw. direkt blitzen


Du hast ja anscheinend richtig Ahnung. Natürlich machen 2 Blendenstufen extrem was aus, benutze das 50€ F1.8 yn und ich kann abends trotzdem Fotos aus der Hand machen ohne hohe ISO. Das Kit Objektiv ist einfach Mist, anders kann man das nicht sagen, außer man hat keine Erfahrung oder noch nie ein anderes Objektiv genutzt.
Killer_KehXvor 29 m

Naja ich filme mit solchen dslr im prinzip nicht. Da gibt es andere sachen …Naja ich filme mit solchen dslr im prinzip nicht. Da gibt es andere sachen für. Wir sprechen hier von einer einsteiger bis untere mittelklasse dslr. Ich denke kaum ein hobby fotograph dadraußen wird den unterschied im sensor bemerken. Das ist und bleibt keine profi cam sonderen was für hobby knipser. Für mich liegt die 750d besser in der hand, die 200d ist mir zu klein. Da ich das teil nur zum fotographieren und nicht zum filmen einsetzte bleibt die 750 aufgrund der af felder die bessere wahl. Wer mehr filmt und mit der kompakten größe klarkommt greift zur 200.


Auch Einsteiger freuen sich über bessere Bildqualität. Insbesondere werden sie mit der 200D Abends viel bessere Bilder hinbekommen. Mit der 750D ist die Chance höher auf verwackelte oder dunkle Bilder. Warum sollten Einstieger die Vorteile der 200D nicht mitnehmen? Wenn die Größe der 200D für einen ok ist dann definitiv diese nehmen, wenn die Preise nah aneinander sind. Für mich wären die kleinen kompakten Abmessungen der 200D sogar ein Vorteil. Von den Einstellrädern ist sie sogar wertiger verarbeitet als die 750D.
retch100vor 7 m

Du hast ja anscheinend richtig Ahnung. Natürlich machen 2 Blendenstufen …Du hast ja anscheinend richtig Ahnung. Natürlich machen 2 Blendenstufen extrem was aus, benutze das 50€ F1.8 yn und ich kann abends trotzdem Fotos aus der Hand machen ohne hohe ISO. Das Kit Objektiv ist einfach Mist, anders kann man das nicht sagen, außer man hat keine Erfahrung oder noch nie ein anderes Objektiv genutzt.


Die neuen STM Kits sind nicht mehr so schlecht, und man hat eine gute Bildstabilisierung, die hast du in deinem 50mm nicht. (Und das 50mm 1.8 entspricht an dieser Kamera ja eher 80mm Brennweite. Das verwackelt bei längeren Belichtungszeiten Abends schon sehr schnell. Diese lange Brennweite reißt du auch mit den paar Blendenstufen nicht raus)
loxxolvor 1 h, 27 m

Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied …Objektive habe ich. Die Kitlinse würde sofort weiter wandern. Unterschied scheint Größe und DualpixelAF zu sein. Wenn noch jemand Erfahrungen hat, gerne her damit


Die 200D hat den Sensor der 80D und holt noch mehr DR rauß! Rein vom Sensor her die beste Canon APS C auf dem Markt im Moment... ^^
Ganz klar 200D meiner Meinung nach!
Guter Preis !
Sehr guter Preis für den 750D Body.

Das Objektiv setze ich mal mit EUR 0,00 an.
MartyPohlvor 3 h, 36 m

Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das …Habe sie mir beim letzten Deal gekauft und bin super zufrieden. Das Objektiv habe ich allerdings noch nie verwendet. Dazu habe ich das 50mm 1.8 und das 10-18mm von Canon gekauft. Ich bin Einsteiger und nutze die Kamera für Familienbilder und Landschaftsaufnahmen.Besonders praktisch finde ich, dass man sich die Bilder direkt von der Kamera aufs Handy ziehen kanm ✌


Gute Wahl der Objektive. Ich bin schon etwas länger dabei und habe letztes Jahr beim 77D Deal zugeschlagen. Ich habe statt dem 10-18mm das ältere 10-22mm. Und für Tele ein Canon 50-250mm das für den Preis ganz ordentliche Bilder macht.

Der absolute Knaller ist allerdings das 24-70mm F4. Falls du in ferner Zukunft etwas mehr Brennweiten Bereich abdecken möchtest kann ich das nur empfehlen.
Kostet zwar 1,5x so viel wie die Kamera aber ist das Geld definitiv wert.
loxxolvor 2 h, 54 m

750D oder nochmal auf die 200D warten?


Die 200D ist halt etwas neuer.
Und vor paar Wochen war sie ja mit IS STM Objektiv für 444 zu haben.
Ich glaube da lohnt sich warten schon, es sei denn du startest nächste woche deine Weltreise
tatanka19vor 10 h, 24 m

Ist die viel besser als die Sony Alpha 5100 für 366€? Preis/Leistung.


Die Canon ist eine DSLR und die Sony eine DSLM
SirCumalotvor 8 h, 12 m

So etwas suche ich auch. Aber ich glaube, da gibt es nur die Panasonic …So etwas suche ich auch. Aber ich glaube, da gibt es nur die Panasonic Lumix Modelle (z. B. FZ1000), zumindest wenn man 4k für die Videos will.



Die FZ1000 wäre mir wiederrum zu klobig, suche was kompaktes, daher habe ich zurzeit die alpha 6000 im Blick..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text