227°
ABGELAUFEN
Canon EOS 7D Body + 100€ Cashback für 993,34 € (893,34 € inkl. Cashback) @Amazon.fr

Canon EOS 7D Body  + 100€ Cashback für 993,34 € (893,34 €  inkl. Cashback) @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Canon EOS 7D Body + 100€ Cashback für 993,34 € (893,34 € inkl. Cashback) @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:993,34€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 1.089,99 €

Für die 7D bekommt man aktuell von Canon 100€ Cashback, zieht man das vom Dealpreis ab, ergibt sich effektiv ein Preis von 893,34 €.

Die zusätzlichen 100€ Cashback gibt es von Canon Deutschland direkt. Unter das Cashback fallen auch Artikel die im Europäischen Wirtschaftsraum gekauft wurden, d.h. es ist auch für Amazon.fr gültig.
Hier findet ihr alle Informationen wie ihr zum Cashback kommt:
cdl-cashback.de/tei…en/

Zahlung nur per Kreditkarte möglich.

--------------------------------------------------------------------------------------

Technische Daten:

18 Megapixel
APS-C Canon CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
integriertes Reinigungssystem
JPEG: JPEG Fein, Normal (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0)
RAW: RAW, M-RAW, S-RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition), Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG möglich
JPEG: (L) 5.184 x 3.456, (M) 3.456 x 2.304, (S) 2.592 x 1.728
RAW: (RAW) 5.184 x 3.456, (M-RAW) 3.888 x 2.592, (S-RAW) 2.592 x 1.728
MOV (Video: H.264, Audio Linear PCM)
Moviegröße: 1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s); 1.280 x 720 (59,94, 50 B/s); 640 x 480 (59,94, 50 B/s)
Movielänge: bis zu 29 Minuten und 59 Sekunden, maximale Dateigröße: 4 GB
Speicher extern: CompactFlash Typ I/ II (kompatibel mit Microdrive und UDMA), externe Speicherung über WFT-E5
optischer Sucher
3 Zoll Clear View II TFT
ca. 920.000 Bildpunkte
Gesichtsfeld: ca. 100 %
Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal): ca. 160°
Beschichtung: Entspiegelung, Solid Structure
Programmautomatik
Zeitautomatik
Blendenautomatik
Manuelle Belichtung
Verschlusszeit 30-1/8.000 Sekunden
Blitz Modi: Automatik, manueller Blitz, Stroboskopblitz, integrierter Speedlite-Auslöser, Rote-Augen-Korrektur
X-Synchronisation: 1/250 Sekunden
Blitzbelichtungskorrektur: +/- 3 Blenden in halben oder Drittelstufen
Blitzbelichtungsreihen: über kompatiblen externen Blitz
Blitzmesswertspeicherung
Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang: ja
Blitzmitten-/Kabelkontakt: ja/ja
Externe Blitzgeräte: E-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-System
Externe Blitzsteuerung: über Kameramenü-Anzeige
ISO 100-3200 (automatisch)
ISO 100-12800 (manuell)
Serienbildaufnahme 8 Bilder/s
APS-C CMOS Sensor
Dual „DIGIC 4“ Prozessor
Aufzeichnung von Full-HD-Videos (1080, 30 B/s)
19-Punkt-Autofokus
Gehäuse aus Magnesiumlegierung
selbstreinigende Sensoreinheit mit Fluorbeschichtung
Individuell wählbare Tastenbelegung
Elektronische 3D-Wasserwaage –für präzise Kamera-Ausrichtung
Integrierter Speedlite-Transmitter–volle Freiheit bei Blitzaufnahmen
iFCLAE-Metering
Full-HDVideoaufzeichnung
Gehäuse abgedichtet gegen Staub und Spritzwasser
Objektivanschluss EF- und EF-S-Objektive
USB 2.0 Hi-Speed
HDMI™ mini Ausgang
Videoausgang (PAL/NTSC)
Eingang für externes Mikrofon (Stereo-Klinkenstecker)
Anschluss für WFT-E5
Lithium-Ionen-Akku LP-E6
Akkuladegerät LC-E6
Abmessungen 148,2 x 110,7 x 73,5 mm (B x H x T)
Gewicht ca. 820 g (ohne Akku und Speicherkarte)

Lieferumfang
Canon EOS 7D Gehäuse
Li-Ion-Akku LP-E6
Ladegerät LC-E6
Netzkabel für LC-E6
Videokabel AVC-DC400ST
USB-Kabel IFC-200U
Augenmuschel Eg
Gehäusedeckel RF3
Trageriemen EW-EOS 7D

Europaweite Garantie: 12 Monate

Herstellerhomepage: canon.de/For…7D/

Reviews:

digitalkamera.de/Tes…spx
testberichte.de/p/c…tml
dpreview.com/rev…s7d
kenrockwell.com/can…htm
imaging-resource.com/PRO…HTM
photographyblog.com/rev…ew/
photozone.de/dsl…_7d
cameralabs.com/rev…7D/

21 Kommentare

guter Preis

Alte Kamera, Bildqualität war nie der Hit, nur der AF ist der Hammer und der Sucher toll. Obwohl noch kein Nachfolger in Sicht ist, ist's schon lange ein Auslaufmodell, unter 800 Euro könnte ich nachdenklich werden, würde sie aber nicht mal dann kaufen, glaube ich.

Für den Preis kann man auch den 70D Body nehmen...wenn jemandem der größere+qualitätiv bessere Body, der 1 fps mehr und die schnelleren CF-Karten nicht wichtig sind. Ansonsten bietet die 70D natürlich mehr neuen Schnickschnack wie WLAN, drehbarer Touchscreen und der neue Liveview AF.
Denke die meisten warten sehnlichst auf die 7D Mk2 welche dann allerdings sicher wieder bei 1700-1999€ liegen wird


Bildqualität ist absolut spitze sofern man ein vernünftiges Objektiv auf die Kamera setzt.

navijunge

Alte Kamera, Bildqualität war nie der Hit, nur der AF ist der Hammer und der Sucher toll. Obwohl noch kein Nachfolger in Sicht ist, ist's schon lange ein Auslaufmodell, unter 800 Euro könnte ich nachdenklich werden, würde sie aber nicht mal dann kaufen, glaube ich.



Mensch, schon seit Monaten erzählst Du uns immer den gleichen Mist (schlechte Bildqualität, darum hat sie sich ja auch so schlecht verkauft muahaha), und im Endeffekt beweist Du nur allen Deine Ahnungslosigkeit im Bereich DSLR. Ist das chronisch bei Dir?

Preis hot für Neuware, aber die Preise im Gebrauchthandel (mit <= 5000 Auslösungen) sind im Keller, für 7D + BG und Akkus zahlt man heute teilweise keine 800 Euro mehr. Würde bei DSLR immer zu Gebrauchtkauf tendieren, solange ausreichende Herstellergarantie vorhanden ist.

cr0nicz

Bildqualität ist absolut spitze sofern man ein vernünftiges Objektiv auf die Kamera setzt.


Egal was Du drauf schraubst, der Sensor ist auf dem Niveau der 550D - billige Einstiegsklasse - und der limitierende Faktor.

Wer Bildqualität sucht, der greift zur 6D, 5D MkII oder MkIII.

Sportgummi

im Endeffekt beweist Du nur allen Deine Ahnungslosigkeit im Bereich DSLR.


Hast Du auch Argumente oder willst Du nur mit falschen Unterstellungen rumtrollen?

navijunge

Wer Bildqualität sucht, der greift zur 6D, 5D MkII oder MkIII.



Naja, die neuen Rawconverter holen schon einiges mehr aus der 7D raus als zur Zeit ihres Erscheinens. Klar liegt sie nicht auf dem Niveau meiner 5D III, aber bis ISO 400 macht sie hervorragende Bilder und ich würde sie jederzeit der 70D vorziehen.
Allerdings warte ich auch sehnlichst auf den Nachfolger. Aber stünde ich vor der Wahl 70D oder 7D würde ich bei dem Preis nicht zögern.

navijunge

Egal was Du drauf schraubst, der Sensor ist auf dem Niveau der 550D - billige Einstiegsklasse - und der limitierende Faktor.



Nur zu Deiner Info: Bei Canon (im Vergleich 3stellig zu 2stellig, 550D und 7D, 500D und 50D usw.) ist der Sensor IMMER der gleiche. Was will man mit Dir diskutieren, Du bist ja selbst zu blöd die Fakten zu kapieren? Der limitierende Faktor ist immer das Objektiv, aber wer selbst nicht mal die Kohle für ne Fuji Finepix hat, was will man so jemandem erklären? X)

Sportgummi

Wer Bildqualität sucht, der greift zur 6D, 5D MkII oder MkIII.



Hast Du schon mal Ausbelichtungen von all diesen Kameras gesehen? Warum nur setzen Naturfilmer in aller Welt auch auf die 7D, weil sie den Vorteil des Crop-Faktors nutzen können. Hast Du armer Narr eigentlich schon mal irgendwas davon in Deinen Griffeln gehalten? Du kommst mir vor wie ein Priester, der vom Sex schreibt!

Sportgummi

Hast Du auch Argumente oder willst Du nur mit falschen Unterstellungen rumtrollen?



Wer von uns zweien da wohl der Troll ist sieht man im Thread, also lauf jetzt zur Mutti und sag ihr, dass Du um diese Zeit eigentlich schon im Bett sein solltest. Werde mal erwachsen, Junge!

Dummheit und Arroganz sind kein gutes Gemisch.

Sportgummi

Nur zu Deiner Info: Bei Canon (im Vergleich 3stellig zu 2stellig, 550D und 7D, 500D und 50D usw.) ist der Sensor IMMER der gleiche.


Falsch. Die 500D hat noch einen weniger entwickelten Sensor, gehört nicht in die Liste. Ab der 550D hättest Du recht - aber nur wiederholt, was ich bereits schrieb.
Sportgummi

Du bist ja selbst zu blöd die Fakten zu kapieren?


Für Deine "Fakten" bin ich wohl wirklich zu blöd - habe aber die Wirklichkeit auf meiner Seite.

Sportgummi

Der limitierende Faktor ist immer das Objektiv


Dann schraub mal ein 85/1.2 an die 7D, fotografiere, und mach dasselbe Foto anschließend nochmal mit dem 85/1.2 an der 70D. Schon das ergibt einen Unterschied, der auf den Sensor zurückzuführen ist. Bei 5D und 6D ist der Effekt ungleich größer, aber der Vergleich aufgrund des Cropfaktors der 7D schwieriger.

@Sportgummi: Kannst du auch sachlich?

Deine persönlichen Beleidigungen und Diffamierungen nerven gewaltig. Da frage ich mich wirklich wer hier erwachsen werden sollte.

Zur Bildqualität hinsichtlich Naturfotografie:
naturfotografie-digital.de/tes…php

daveh

@Sportgummi: Kannst du auch sachlich?



Wenn mir jemand erklärt, dass der Porsche um 100.000 Euro schneller beschleunigt als der Passat für die Hälfte des Geldes... dann sehe ich, dass eine sachliche Diskussion sehr schwierig wird.

daveh

Deine persönlichen Beleidigungen und Diffamierungen nerven gewaltig. Da frage ich mich wirklich wer hier erwachsen werden sollte.



Wer dummdreist einfach Dinge behauptet, die andere hier ohne Nachfragen vielleicht auch noch für bare Münze nehmen (weil sie Laien sind), der muss mit einer direkten Antwort rechnen. Falls Du damit Probleme hast, ist das Dein Kaffee!

daveh

Zur Bildqualität hinsichtlich Naturfotografie:http://www.naturfotografie-digital.de/testbericht/canon-eos-7d.php



Gratulation, Du hast "Naturfotografie" und "7D" in Google eingegeben, und einen Review gefunden. Willst Du jetzt einen Keks dafür? Such nach einem Produkt, und Du wirst immer positive als auch negative Rezensionen finden. Also was willst Du mit Deinem Link beweisen?

Ein Tipp: Manchmal ist es besser, wenn man Dinge selbst mal ausprobiert. Dann muss man sich nicht auf irgendwelche Internetseiten und Meinungen anderer verlassen. Um es abzuschließen: Wer hier die 7D aufgrund Ihrer "Bildqualität" verteufelt und den Leuten Kameras im Bereich von ein paar Tausend Euro empfiehlt, der ist auf keine sachliche Diskussion aus.

Ob das jetzt für Dich auch wieder zu beleidigend war? X)

navijunge

Dummheit und Arroganz sind kein gutes Gemisch.



Berichte uns aus Deinem Leben! X)

Den Rest kommentier ich nicht mehr, weil es wie Wasserholen mit einem Kübel voller Löcher wäre. Beweist man Dir auf der einen Seite 5 Dinge und stopft diese Löcher, kommst Du einfach mit 10 anderen Behauptungen daher. Bringt daher nichts...

Sportgummi

Wer hier die 7D aufgrund Ihrer "Bildqualität" verteufelt und den Leuten Kameras im Bereich von ein paar Tausend Euro empfiehlt, der ist auf keine sachliche Diskussion aus.


Zitier mal bitte die Stellen, die Deine Aussagen untermauern.

Das hier sind basale Wahrheiten:
navijunge

Alte Kamera, Bildqualität war nie der Hit, nur der AF ist der Hammer und der Sucher toll. Obwohl noch kein Nachfolger in Sicht ist, ist's schon lange ein Auslaufmodell, unter 800 Euro könnte ich nachdenklich werden, würde sie aber nicht mal dann kaufen, glaube ich.

HUI!

Vor einem Jahr gabs diese bei Amazon im CyberMonday für 1000€ -100€ Cashback für 900€.
Jetzt 1 Jahr danach, aus dem Ausland für stolze 7€ weniger.


DEAL!!!

daveh

@Sportgummi: Kannst du auch sachlich?

daveh

Deine persönlichen Beleidigungen und Diffamierungen nerven gewaltig. Da frage ich mich wirklich wer hier erwachsen werden sollte.

daveh

Zur Bildqualität hinsichtlich Naturfotografie:http://www.naturfotografie-digital.de/testbericht/canon-eos-7d.php



Beleidigend?

Ich glaube da hast du was falsch verstanden. Du beleidigst mich nicht, du nervst mich mit deinem ewig gleichen, rechthaberischen Gesülze nur.

Ich für meinen Teil besitze die 7D (neben einer 5DMK2 und einer 600D) und nutze sie ausschliesslich für Sportfotografie. Für Naturfotografie (ich denke das meintest du als du Naturfilmer schriebst) ist sie aufgrund des hohen Rauschverhaltens ab ISO 200 nicht optimal. Naturfilmer hingegen benutzen meist ein 5D Modell.

Das ist Fakt. Ich weiß allerdings nicht was du mit deinen realitätsfernen Lobeshymnen auf diese 4 Jahre alte Kamera bezwecken willst.

daveh

Ich glaube da hast du was falsch verstanden. Du beleidigst mich nicht, du nervst mich mit deinem ewig gleichen, rechthaberischen Gesülze nur.



Wer von uns beiden da wohl Gesülze schreibt!

daveh

Ich für meinen Teil besitze die 7D (neben einer 5DMK2 und einer 600D) und nutze sie ausschliesslich für Sportfotografie.



Und? Kauf Dir was drum, wenn Du kannst. Ich bin CPS-Mitglied, aber auf die Schwanzvergleichsebene (ich habe DAS und JENES) wollte (und will) ich mich eigentlich nicht einlassen...
Tatsache ist, die 7D bietet für Ihr Geld auch heute noch das Beste, was man um knapp 900 kaufen kann. Und wenn jetzt als Gegenargument wieder kommt, dass die doppelt so teure 6D oder die mehr als 3x so teure 5D Mark III "bessere Bildqualität" bietet... dann ist das ganz klar Thema verfehlt. Weil dann könnte ich mit dem gleichen Argument behaupten: Ach, alles unter ner 1er ist Scheisse. Aber da wären wir wieder bei der Prekariatsdiskussion, und die wird mir jetzt zu mühsam.

Ich wusste, dass es ein Fehler war, den Typen wieder einzublenden. Den gleichen Mist kann man in den anderen Canon-Threads nachlesen. Dafür darfst Du ihm jetzt Gesellschaft leisten auf meiner Ignorelist! Und tschüss!

Was stimmt nicht mit dir?

Oh mein Gott! Da ist jemand nicht meiner Meinung! Der muss natürlich falsch liegen und landet sofort auf meiner Ignorelist.

Das ist wirklich erschreckend.

Tharis

HUI!Vor einem Jahr gabs diese bei Amazon im CyberMonday für 1000€ -100€ Cashback für 900€.Jetzt 1 Jahr danach, aus dem Ausland für stolze 7€ weniger.DEAL!!!



993 - 100 Cashback = 107 Euro weniger als in deinem Beispiel.

Tharis

HUI!Vor einem Jahr gabs diese bei Amazon im CyberMonday für 1000€ -100€ Cashback für 900€.Jetzt 1 Jahr danach, aus dem Ausland für stolze 7€ weniger.DEAL!!!


Womit geklärt wäre, dass Tharis in Mathe fitter ist als ramtam.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text