Canon EOS M6 inkl. Kit Objektiv 15-45mm durch Direktabzug 579,-Euro + Canon Cashback
998°Abgelaufen

Canon EOS M6 inkl. Kit Objektiv 15-45mm durch Direktabzug 579,-Euro + Canon Cashback

579€649€-11%Amazon Angebote
39
eingestellt am 10. Dez 2017
Canon EOS M6 inkl. Kit Objektiv 15-45mm durch Direktabzug 579,-Euro (Vergleichspreis liegt laut Geizhals.de bei 649,-Euro) Canon Cashback nicht vergessen (-70Euro). Somit kommt man auf einen Preis von 509,-Euro. Dieses Angebot scheint es schon einige Tage zu geben.
Soweit ich das sehen konnte, scheint der Direktabzug von Amazon direkt zu sein und hat nichts mit dem Cashback von Canon zu tun. Außer Ihr belehrt mich eines Besseren :-)



Technische Daten Kamera (Quelle: Traumflieger.de)
UVP : 799 EUR
Markteinführung :April 2017
Sensor:24 Megapixel
Autofokus: 49 AF-Felder, Dual Pixel, -1EV
ISO-Bereich: 100 - 25.600
Serienbilder : bis 9 B/Sek., mit AF 7 B/Sek.
Monitor: 3' mit 1,04k, touchfähig, klappbar
Sucher: nur optional aufsteckbar
Video: Full HD bis 60B/Sek., 5-Achsen-Stabilisator
Wifi: integriert, NFC, Bluetooth-Verb.
GPS ./.
Speicherkarte: SD-Karte UHS I
Buchsen: HDMI-Out, Mikrofoneingang, USB 2.0, Fernauslöser (Klinke)
Akku: LP-E17
Abmessungen: (B x H x T) 112 x 68 x 44,5mm
Gewicht: 390gr

Objektiv:
Typ: Universal-Zoom-Objektiv
Brennweite: 15-45mm
Lichtstärke:

1:3.5-1:6.3
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 10/9
Blendenlamellen: 7
Bildstabilisator: IS
Fokussiermotor: STM
Naheinstellgrenze: 0.25m • Kleinste Blende: 22-40
Abbildungsmaßstab:

1:4.00
Objektivbajonett: Canon EF-M
Sensorkompatibilität: APS-C
Filterdurchmesser: 49mm • Abmessungen (ØxL): 60.9x44.5mm
Gewicht: 130g
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

39 Kommentare
Habe ein paar Tests gelesen, ist die Kamera in Bezug auf Videoaufnahmen mit einer Sony a6300 oder einer Lumix G81 vergleichbar? Mit einem Canon 50mm 1.8 (zusätzlich gekauft) wäre die hier nicht schlecht, oder?
ext. Mic, Dual-P AF hat sie?
Gebannt
trotzdem nice
emfox10. Dez 2017

Habe ein paar Tests gelesen, ist die Kamera in Bezug auf Videoaufnahmen …Habe ein paar Tests gelesen, ist die Kamera in Bezug auf Videoaufnahmen mit einer Sony a6300 oder einer Lumix G81 vergleichbar? Mit einem Canon 50mm 1.8 (zusätzlich gekauft) wäre die hier nicht schlecht, oder?ext. Mic, Dual-P AF hat sie?




Die Canon hat kein 4k, also nicht mit deinen genannten Kameras vergleichbar was Videos angeht.
Wobei wir scon bei den letzten Deals diskutierten, ob nicht vielleicht die Amazon-Direktabzug-Bedingungen das Canon Cashback ausschließen:
  • Promotion ist möglicherweise nicht mit Mail-in-Rabatten kombinierbar.“

Gibt es dazu inzwischen schon eine Erfahrung?
WatchAddict10. Dez 2017

Wobei wir scon bei den letzten Deals diskutierten, ob nicht vielleicht die …Wobei wir scon bei den letzten Deals diskutierten, ob nicht vielleicht die Amazon-Direktabzug-Bedingungen das Canon Cashback ausschließen:“Promotion ist möglicherweise nicht mit Mail-in-Rabatten kombinierbar.“Gibt es dazu inzwischen schon eine Erfahrung?


Klar
Gibt noch zusätzlich Cashback.
Wichtig ist nur, dass der Name mit der Rechnung übereinstimmt und die Kamera von einem Händler aus DE kommt.
Rabatte/Preis interessiert die anscheinend nicht, darum gehen z.B. auch die Objektive aus den WHD (mit 20%) durch.
Bearbeitet von: "Boskrules" 10. Dez 2017
Guter Preis
Nicht schlecht. Bin gespannt was die kommenden spiegellosen Kameras von Canon taugen werden, die 2018 erscheinen sollen
Ein Angebot für die 77D wäre noch ganz gut die Tage
Ganz nett
emfox10. Dez 2017

Habe ein paar Tests gelesen, ist die Kamera in Bezug auf Videoaufnahmen …Habe ein paar Tests gelesen, ist die Kamera in Bezug auf Videoaufnahmen mit einer Sony a6300 oder einer Lumix G81 vergleichbar? Mit einem Canon 50mm 1.8 (zusätzlich gekauft) wäre die hier nicht schlecht, oder?ext. Mic, Dual-P AF hat sie?


Für dein genanntes Objektiv benötigst du noch den Adapter. Falls du den Originalton behalten möchtest, ist das 50er 1.8 sicherlich zu laut. Dann hast du bestimmt die Fokusgeräusche mit drauf. Außer du benötigst den AF nicht.
Bei Canon erhälst du auch die mit Abstand beste Obkektivauswahl egal in welcher Preiskategorie (Adapter vorausgesetzt) und bei Fotos hat sie ganz klar die Nase vorn.
Für den Preis bekommst du meines Erachtens nichts Besseres, außer dir ist 4k wichtig.
Bearbeitet von: "tarnt" 11. Dez 2017
ist das Kit Objektiv brauchbar?
Wie ist die vs. Sony Alpha 6000 ?
Kann jemand etwas im Vergleich zu besseren Kompaktkameras sagen? Also EOS M6 vs. Sony RX 100 III - V? (außer dass die hier Wechselobjektive hat). Thx!
Den meisten Tests zufolge sind die Canon DSLMs unbrauchbar. Daher lieber mehr Geld für Sony ausgeben.
alper99911. Dez 2017

Den meisten Tests zufolge sind die Canon DSLMs unbrauchbar. Daher lieber …Den meisten Tests zufolge sind die Canon DSLMs unbrauchbar. Daher lieber mehr Geld für Sony ausgeben.


Und wie kommst du zu dieser Aussage???

absoluter Quatsch...
kleines Beispiel:
reisezoom.com/tes…m6/


wenn man keine Ahnung hat einfach mal... genau
JayCK11. Dez 2017

Und wie kommst du zu dieser Aussage???absoluter Quatsch...kleines …Und wie kommst du zu dieser Aussage???absoluter Quatsch...kleines Beispiel: https://reisezoom.com/test-canon-eos-m6/wenn man keine Ahnung hat einfach mal... genau


Endlich mal ein Einäugiger unter den Blinden!
Tuan140711. Dez 2017

Wie ist die vs. Sony Alpha 6000 ?



Kommt (wie immer) darauf an

Vom Sensor her würde ich sagen ist die Sony leicht besser, der AF ist bei der Canon besser. Größter Nachteil an der Canon ist, dass sie keinen Sucher hat, dafür hat sie halt touch...
Das Kitobjektiv der Canon ist besser als das von der Sony (ist dafür aber nicht so kompakt). Dafür gibt es für die Canon nur EIN Festbrennweitenobjektiv (das 22mm F2 ohne Stabi), für Sony gibt es das 16mm Sigma, 30mm Sigma, 35mm Sony, 50mm Sony und noch eine ganze Menge mehr (es können ja auch die Objektive von den Vollformat modellen angeschlossen werden.)

Bei Canon gibt es noch ein zwei zoom Objektive in EOS-m, für alles weitere müsste man dann Canon EF Objektive Adaptieren (was sehr gut funktioniert) Wobei man sich dann ja auch gleich eine 200D oder 77D kaufen kann...

Also wenn du nur eine gute Urlaubsknipse mit Zoom suchst würde ich die Canono nehmen,(wenn du mit dem fehlenden Sucher leben kannst) aber sobald du als weiteres Objektiv mehr als ein zusätzliches Tele-zoom möchtest ist vll. die Sony besser...
Bearbeitet von: "simons700" 11. Dez 2017
simons70011. Dez 2017

Kommt (wie immer) darauf an Vom Sensor her würde ich sagen ist die Sony …Kommt (wie immer) darauf an Vom Sensor her würde ich sagen ist die Sony leicht besser, der AF ist bei der Canon besser. Größter Nachteil an der Canon ist, dass sie keinen Sucher hat, dafür hat sie halt touch...Das Kitobjektiv der Canon ist besser als das von der Sony (ist dafür aber nicht so kompakt). Dafür gibt es für die Canon nur EIN Festbrennweitenobjektiv (das 22mm F2 ohne Stabi), für Sony gibt es das 16mm Sigma, 30mm Sigma, 35mm Sony, 50mm Sony und noch eine ganze Menge mehr (es können ja auch die Objektive von den Vollformat modellen angeschlossen werden.)Bei Canon gibt es noch ein zwei zoom Objektive in EOS-m, für alles weitere müsste man dann Canon EF Objektive Adaptieren (was sehr gut funktioniert) Wobei man sich dann ja auch gleich eine 200D oder 77D kaufen kann...Also wenn du nur eine gute Urlaubsknipse mit Zoom suchst würde ich die Canono nehmen,(wenn du mit dem fehlenden Sucher leben kannst) aber sobald du als weiteres Objektiv mehr als ein zusätzliches Tele-zoom möchtest ist vll. die Sony besser...


Okay folgendes:

Ich besitze bereits:
A6000
Pentax 50mm 1.4 (äquiv. 75mm)
Sony 35mm 1.8 (ä. 52mm)

Das mit dem Sucher hab ich übersehen und wäre für mich definitiv n nogo.

Aber der Aspekt mit den vollformat Objektiven ist mir neu.

Mich stört nur der extrem hohe Preis der des Objektivsegment bei sony (und bissl die Akkulaufzeit, aber man gewinnt sehr viele Features)
SchwabenDealz11. Dez 2017

Nicht schlecht. Bin gespannt was die kommenden spiegellosen Kameras von …Nicht schlecht. Bin gespannt was die kommenden spiegellosen Kameras von Canon taugen werden, die 2018 erscheinen sollen


Hoffen wir auf einen guten a6000 Konkurrenten mit einer großen auswahl an guten& günstigen Objektiven
Tuan140711. Dez 2017

Okay folgendes:Ich besitze bereits:A6000 Pentax 50mm 1.4 (äquiv. 75mm)Sony …Okay folgendes:Ich besitze bereits:A6000 Pentax 50mm 1.4 (äquiv. 75mm)Sony 35mm 1.8 (ä. 52mm)Das mit dem Sucher hab ich übersehen und wäre für mich definitiv n nogo.Aber der Aspekt mit den vollformat Objektiven ist mir neu. Mich stört nur der extrem hohe Preis der des Objektivsegment bei sony (und bissl die Akkulaufzeit, aber man gewinnt sehr viele Features)



naja du kannst theoretisch ja die ganzen FF linsen von Sony E mount genau so an deiner A6000 nutzen.
Aufgrund des hohen Preises dieser Objektive, lohnen sie sich aber meistens nur wenn man sie auch voll ausnutzen kann (also an FF)...
simons70011. Dez 2017

naja du kannst theoretisch ja die ganzen FF linsen von Sony E mount genau …naja du kannst theoretisch ja die ganzen FF linsen von Sony E mount genau so an deiner A6000 nutzen. Aufgrund des hohen Preises dieser Objektive, lohnen sie sich aber meistens nur wenn man sie auch voll ausnutzen kann (also an FF)...


Aber alle ohne autofokus oder ? Weil adaptiv klapöt soweit ich weiß erst ab 6300 gut und sehr gut bei 6500 wegen bodystabilisation
Tuan140711. Dez 2017

Aber alle ohne autofokus oder ? Weil adaptiv klapöt soweit ich weiß erst a …Aber alle ohne autofokus oder ? Weil adaptiv klapöt soweit ich weiß erst ab 6300 gut und sehr gut bei 6500 wegen bodystabilisation



Nein ganz normal, ich meine Halt die Sony FF objektive, wie z.b. das Zeiss 24-70 F4 oder das Zeiss 55mm F1.8 oder das neue 24-105 F4...
simons70011. Dez 2017

Nein ganz normal, ich meine Halt die Sony FF objektive, wie z.b. das Zeiss …Nein ganz normal, ich meine Halt die Sony FF objektive, wie z.b. das Zeiss 24-70 F4 oder das Zeiss 55mm F1.8 oder das neue 24-105 F4...


Ach so wusste nicht dass es sein ff objektiv ist. Meinste ein gebrauchtes lohnt sich? Ich scheue mich ein wenig wegen der qualitätsprobleme die einige anmängeln.

Und das 35mm f1.8 hab ich erst seit wenigen tagen wobei ich damit seehr zufrieden bin.

Und ich glaube f.4 könnte ein wenig dunkel sein bei der iso performance der a6000
Wobei man an den Sonys mit dem LA-EA2 oder dem LA-EA4 Adapter mit Autofokus (aber auch Lichtverlust wegen teiltransparentem Spiegel für den AF) auch alles Sony a-Mount Objektiven nutzen kann, sieht dann aber an der (zu BF von amazon.es für 595,- geschossenen) a6300 mit LA-EA2 und dem Sony 2,8 / 70-200 G schon n bissel seltsam aus und der Vorteil einer kleinen Unterwegsknipse verschwindet auch irgendwie ;-)
NikoP11. Dez 2017

Wobei man an den Sonys mit dem LA-EA2 oder dem LA-EA4 Adapter mit …Wobei man an den Sonys mit dem LA-EA2 oder dem LA-EA4 Adapter mit Autofokus (aber auch Lichtverlust wegen teiltransparentem Spiegel für den AF) auch alles Sony a-Mount Objektiven nutzen kann, sieht dann aber an der (zu BF von amazon.es für 595,- geschossenen) a6300 mit LA-EA2 und dem Sony 2,8 / 70-200 G schon n bissel seltsam aus und der Vorteil einer kleinen Unterwegsknipse verschwindet auch irgendwie ;-)


Lohnt sich nur wenn man bereits alte a amount besitzt, sonst sind die kosten zu hoch und zum weiterverkaufen gibts halt nicht viele, die unbedingt sowaa brauchen
tarnt11. Dez 2017

Für dein genanntes Objektiv benötigst du noch den Adapter. Falls du den O …Für dein genanntes Objektiv benötigst du noch den Adapter. Falls du den Originalton behalten möchtest, ist das 50er 1.8 sicherlich zu laut. Dann hast du bestimmt die Fokusgeräusche mit drauf. Außer du benötigst den AF nicht. Bei Canon erhälst du auch die mit Abstand beste Obkektivauswahl egal in welcher Preiskategorie (Adapter vorausgesetzt) und bei Fotos hat sie ganz klar die Nase vorn. Für den Preis bekommst du meines Erachtens nichts Besseres, außer dir ist 4k wichtig.


Die Objektivauswahl ist nur mit Adapter gut. Ohne ist sie winzig.

Die Bildqualität ist nur mit entsprechenden Objektiven besser als bei Panasonic und die gibt es nur mit Adapter und dann aber auch nicht günstig. Die Qualität der MFT Objektive ist durchweg gut. Bei Canon muss man etwas genauer schauen. Bei Sony ist man bei Festbrennweiten gut aufgehoben und der Sensor ist immer noch besser als bei Canon.

Bei Video ist vor allem der AF die Canon Stärke.
lilganxta11. Dez 2017

ist das Kit Objektiv brauchbar?


Ja, die Canon M Kits sind in der Regel gut, wie alle Canon M Objektive. Gibt aber sehr wenige.
Tuan140711. Dez 2017

Hoffen wir auf einen guten a6000 Konkurrenten mit einer großen auswahl an …Hoffen wir auf einen guten a6000 Konkurrenten mit einer großen auswahl an guten& günstigen Objektiven


Panasonic GX80, Olympus EM10 II

Lässt euch nicht von Sensorgröße Blenden. Der Nachteil wird durch einige Features, wie die sehr guten Stabis, und die hervorragende Objektive in den aller meisten Situation egalisiert.
JayCK11. Dez 2017

Und wie kommst du zu dieser Aussage???absoluter Quatsch...kleines …Und wie kommst du zu dieser Aussage???absoluter Quatsch...kleines Beispiel: https://reisezoom.com/test-canon-eos-m6/wenn man keine Ahnung hat einfach mal... genau


Mah bitte, nennen sie mir einen anständigen fotograf der canon dslm benutzt?!XD den gibt es nicht, sony ist mit der alpha 7 und besonders der alpha 9 marktführer.
Und da sie keine ahnung haben, ich rede nicht von dslr, sondern von dslm.
lilganxta11. Dez 2017

ist das Kit Objektiv brauchbar?


Ja, sehr brauchbar. Falls Du aber, wie einige technikorientierte Foristen hier, unter Laborbedingungen Siemenssterne unter dem Mikroskop analysierst, ist grundsätzlich jede optische Linse (inklusive deinem Auge) nicht optimal. Aber lass Dich von den Technikern nicht abschrecken, deren Motive sind oftmals armselig.
alper99912. Dez 2017

Mah bitte, nennen sie mir einen anständigen fotograf der canon dslm …Mah bitte, nennen sie mir einen anständigen fotograf der canon dslm benutzt?!XD den gibt es nicht, sony ist mit der alpha 7 und besonders der alpha 9 marktführer. Und da sie keine ahnung haben, ich rede nicht von dslr, sondern von dslm.


Dein Siezen empfinde ich als sehr unhöflich und kann deine inkompetenz auch nicht verschleiern- aber hey... Netter Versuch;)
Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen- natürlich ist die Sony alpha 7 besswer, nur eben auch doppelt so teuer.
Damit du es besser verstehst... I phone X ist besser als das i phone 6

Mir ist natürlich klar das ein Fotograf nicht mit einer Einsteiger Systemkamera für 500 tacken seine Brötchen verdient...

So ab mit dir Troll zum nächsten VW Golf Deal... kannst den ja auch schlecht machen und sagen das kein Rallye oder DTM Fahrer mit nem Golf fährt .....

Gruß
Preis ist okay. Aber ich würde eher auf Sony oder Fuji setzen.
JayCK12. Dez 2017

Dein Siezen empfinde ich als sehr unhöflich und kann deine inkompetenz …Dein Siezen empfinde ich als sehr unhöflich und kann deine inkompetenz auch nicht verschleiern- aber hey... Netter Versuch;)Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen- natürlich ist die Sony alpha 7 besswer, nur eben auch doppelt so teuer.Damit du es besser verstehst... I phone X ist besser als das i phone 6 Mir ist natürlich klar das ein Fotograf nicht mit einer Einsteiger Systemkamera für 500 tacken seine Brötchen verdient...So ab mit dir Troll zum nächsten VW Golf Deal... kannst den ja auch schlecht machen und sagen das kein Rallye oder DTM Fahrer mit nem Golf fährt .....Gruß


Gut, dann nenn du mir.
Ja genau und jemand der nicht so viel geld hat, kauft sich die a6000 oder a6300. Da hier mit golf und iphone
verglichen wird, kauf dir mal ein gutes neues handy von windows oder nokia8)
alper99912. Dez 2017

Gut, dann nenn du mir. Ja genau und jemand der nicht so viel geld hat, …Gut, dann nenn du mir. Ja genau und jemand der nicht so viel geld hat, kauft sich die a6000 oder a6300. Da hier mit golf und iphone verglichen wird, kauf dir mal ein gutes neues handy von windows oder nokia8)


Mein lieber Forist, Sie sollten nicht die Kameras vergleichen, sondern die Bilder. Ich glaube, Sie haben eine sehr gute technische Ausbildung, da bin ich mir sicher. Aber die Fotografie ist eine sehr, sehr anspruchsvolle Kunst, die Technik ist da eher Nebensache.
Rubbiko12. Dez 2017

Mein lieber Forist, Sie sollten nicht die Kameras vergleichen, sondern die …Mein lieber Forist, Sie sollten nicht die Kameras vergleichen, sondern die Bilder. Ich glaube, Sie haben eine sehr gute technische Ausbildung, da bin ich mir sicher. Aber die Fotografie ist eine sehr, sehr anspruchsvolle Kunst, die Technik ist da eher Nebensache.


Ok 👌🏼
Avatar
GelöschterUser805094
Für das Geld würde ich eher auf die Sony Alpha setzen, wenn man schon so viel Geld in die Hand nimmt.

Rubbiko12. Dez 2017

Ja, sehr brauchbar. Falls Du aber, wie einige technikorientierte Foristen …Ja, sehr brauchbar. Falls Du aber, wie einige technikorientierte Foristen hier, unter Laborbedingungen Siemenssterne unter dem Mikroskop analysierst, ist grundsätzlich jede optische Linse (inklusive deinem Auge) nicht optimal. Aber lass Dich von den Technikern nicht abschrecken, deren Motive sind oftmals armselig.


Deine Darstellung ist genauso übertrieben und blöd wie bezüglich der Leute, denen du was unterstellst. Ich glaube nicht, dass es armselig ist eine gute Kamera zu besitzen, wenn es den Einsatzzweck rechtfertigt. Der eine macht eben nur Schnappschüsse, der andere braucht wesentlich mehr. Jetzt deswegen jemand als armselig zu bezeichnen, halte ich für unverschämt. Die Preisspanne bei den Geräten ist nicht zum Spaß so weit auseinander.

JayCK12. Dez 2017

Dein Siezen empfinde ich als sehr unhöflich und kann deine inkompetenz …Dein Siezen empfinde ich als sehr unhöflich und kann deine inkompetenz auch nicht verschleiern- aber hey... Netter Versuch;)Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen- natürlich ist die Sony alpha 7 besswer, nur eben auch doppelt so teuer.Damit du es besser verstehst... I phone X ist besser als das i phone 6 Mir ist natürlich klar das ein Fotograf nicht mit einer Einsteiger Systemkamera für 500 tacken seine Brötchen verdient...So ab mit dir Troll zum nächsten VW Golf Deal... kannst den ja auch schlecht machen und sagen das kein Rallye oder DTM Fahrer mit nem Golf fährt .....Gruß


Du vergleichst genauso Birnen mit Äpfeln. Auf einer normalen Straße ist kein DTM Auto zugelassen und mal abgesehen von den PS und dem Lifestyle gibt es auch keinen wesentlichen Gründe auf solch ein Auto zu setzen, gerade im deutschen Straßenverkehr in den Städten. Ein normales Auto bringt einen da genauso schnell von A nach B. Bei Kameras hingegen kannst du den Qualitätsunterschied der Bilder sofort sehen und ist je nachdem was du machst auch zwingend notwendig. Beispielsweise bei großen Posterdrucken.
Bearbeitet von: "GelöschterUser805094" 12. Dez 2017
In jedem Fotodeal der selbe Mist in den Diskussionen. Amateure vs. mit Halbwissen ausgestattete Amateure ... und der Deal und die Leute, die Fragen stellen möchten werden zur Nebensache
Habe eine EOS 6D und überlege mit diese als Zweitkamera zu kaufen. Ich finde es klasse, dass man sich bei der Bedienung nicht umstellen muss. Der Preis ist unschlagbar
Holthausen8813. Dez 2017

Habe eine EOS 6D und überlege mit diese als Zweitkamera zu kaufen. Ich …Habe eine EOS 6D und überlege mit diese als Zweitkamera zu kaufen. Ich finde es klasse, dass man sich bei der Bedienung nicht umstellen muss. Der Preis ist unschlagbar


Ich habe die 6D und die M3. Ergänzen sich gut finde ich, überlege mir aber auch die M6 zu holen und das Objektiv und die M3 zu verkaufen, dann hätte ich - Cashback eingerechnet - für das Upgrade nicht allzuviel bezahlt Preis ist zwar abgelaufen, aber kommt sicher nochmal wieder.
Holthausen8813. Dez 2017

Habe eine EOS 6D und überlege mit diese als Zweitkamera zu kaufen. Ich …Habe eine EOS 6D und überlege mit diese als Zweitkamera zu kaufen. Ich finde es klasse, dass man sich bei der Bedienung nicht umstellen muss. Der Preis ist unschlagbar


Ich hab die 5D MK2 und nehme meistens(Urlaube & co.) doch die EOS M (erstes Modell) mit weil super handlich und top Fotos.
Verfasser
Ich habe heute die Info von Canon bekommen, das Cashback ausgezahlt wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text