160°
ABGELAUFEN
Canon i-SENSYS LBP7210Cdn Farblaserdrucker mit Netzwerk und Duplex statt 250 zu 189 Euro = 61 Euro günstiger

Canon i-SENSYS LBP7210Cdn Farblaserdrucker mit Netzwerk und Duplex statt 250 zu 189 Euro = 61 Euro günstiger

ElektronikWirhabensnoch.de Angebote

Canon i-SENSYS LBP7210Cdn Farblaserdrucker mit Netzwerk und Duplex statt 250 zu 189 Euro = 61 Euro günstiger

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Eher für Vieldrucker ausgelegtes, robustes Modell. Ich habe alternative Toner dazu im 4er-Set zu insgesamt 57.95 Euro bei ebay gefunden. Da die farbigen Toner 2.800 Seiten und der schwarze 3.400 Seiten haben liegt man bei einem Preis von ca. 1/2 Cent pro Seite - und durch den Gutschein ist das Gerät dennoch bezahlbar (meist bedeuten günstige Folgekosten dass das Gerät selbst teuer ist).

Ich finde das Gerät durch die günstigen Toner sehr spannend wenn man mehr als ein paar Seiten am Tag druckt. Und Canon bürgt auch für gute Qualität.

Hier das Tonersetangebot:
ebay.de/itm…8cf

Um die 189 Euro Kaufpreis für den Drucker zu bekommen Gutschein CANON30 eingeben.

Der Preisvorteil von 61 Euro kommt zustande weil bei Idealo der gleiche Anbieter das Gerät zu 219 Euro anbietet (da habe ich aber keinen Gutschein gefunden) und der nächst teure bei 250 Euro steht.

Hier die technischen Daten (copy-paste):
- Bis zu 20 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarzweiß
- Auflösung: bis zu 9600 x 600 dpi (mit AIR)
- vollautomatischer Duplexdruck
- 16 MB Speicher
- USB 2.0 Hi-Speed
- 10BASE-T/100BASE-TX
- 250 Blatt Papierkassette
- Mehrzweckeinzug bis zu 50 Blatt
- Abmessung: 414 (B) x 328 (H) x 499 (T) mm
- Gewicht: ca. 22,3kg (also eher robuste Technik)

P.S.: Gutschein gilt bis 28.02.2014 - da hat man endlich mal Zeit sich in Ruhe zu entscheiden (sofern natürlich noch Ware da ist - aktuell steht im Shop ">10")

13 Kommentare

Die Canon LBP Drucker sind sehr gute Geräte. Habe selber mir vor 7 Jahren den LBP 3360 gekauft, das Ding druckt und druckt und druckt und druck...

Wenn die ausverkauft sein sollten einfach gemäß wirhabensnoch.de verklagen (Grund: arglistige Täuschung).

Hmm, habe mir erst gestern den dell c1660w bestellt - aufgrund der guten Bewertungen. Jetzt frage ich mich für den oder den Dell entscheiden soll.
Erfahrungswerte über den Canon sind ja noch rar. Wichtiges Kriterium ist für mich sehr guter Fotodruck auf Normalpapier + Lan/Wlan, es kommt nicht so auf das Volumen an. Was meint ihr?

schopper2

Hmm, habe mir erst gestern den dell c1660w bestellt - aufgrund der guten Bewertungen. Jetzt frage ich mich für den oder den Dell entscheiden soll. Erfahrungswerte über den Canon sind ja noch rar. Wichtiges Kriterium ist für mich sehr guter Fotodruck auf Normalpapier + Lan/Wlan, es kommt nicht so auf das Volumen an. Was meint ihr?



Ich kenne die Ausdrucke des Canon leider nicht aber der hat kein WLAN - wenn Du das brauchst dann geht der Canon nicht.

Lan wuerde reichen u. Das hat er ja. Leider sind tests sehr rar. Wie gesagt, die druckqualitaet ist mir wichtig.

Die Druckqualität würde mich auch interessieren.

Auflösung von 9.600x600dpi ist ja schon mal sehr hoch.

Habe gesehen dass der gleiche Toner auch in die Canon 7200, 7660 sowie die MF8330CDN, MF8340CDN, MF8350CDN, MF8360CDN und MF8380CDW passt aber komme gerade nicht dazu im Internet zu schauen ob es dazu Berichte gibt. Vermutlich sind die Druckergebnisse der Serie identisch oder zumindest sehr ähnlich (muss ja das gleiche Druckwerk sein wenn der gleiche Toner reinpasst).

Und Canon bürgt auch für gute Qualität.


Was ein Geschwätz.

Und Canon bürgt auch für gute Qualität.



Deswegen auch ein generöses Jahr Garantie für die gute Qualität

Ich will auch "Mamas Liebling" haben, geht das am besten, wenn ich andere Leute dumm mach?

Ich glaube nicht, dass man an dem einen Jahr Garantie eine Aussage über die Qualität des Garantieleistenden treffen kann. Ich möchte als Beispiel Apple anführen. Deren hohe Qualität ist unbestreitbar und das, obwohl von der Firma nur ein Jahr Garantie gewährleistet wird.

Und Canon bürgt auch für gute Qualität.

Dein Kommentar ist mindestens genauso Geschwätz, sag uns lieber warum Canon keine Qualität ist.

Ich hatte "Und Canon bürgt auch für gute Qualität" geschrieben da in meinem Umfeld einige CANON-Drucker (auch Tintenstrahler) im Einsatz waren/sind und ich bisher nicht einmal Beschwerden bezgl. der Qualität gehört habe. Hat denn jemand von uns mydealzern mit Canon schlechte Erfahrungen in Bezug auf die Qualität gemacht?

Naja, die Qualität der Geräte war bislang gut, falls man aber zur
Qualität die Treiberpolitik von Canon hinzuzählt, dann sieht das
schon wieder gaaanz anders aus ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text