371°
ABGELAUFEN
Canon Ixus 500 HS Saturn Online 83€
Canon Ixus 500 HS Saturn Online 83€
ElektronikSaturn Angebote

Canon Ixus 500 HS Saturn Online 83€

Preis:Preis:Preis:83€
Zum DealZum DealZum Deal
Cooler Preis wollte die gerade kaufen für 139€ und der Preis war auf einmal bei 83€.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

... macht nur Fotos, sowas blödes ...

Floridafreak

Kein wifi & gps! Cold

Floridafreak

Kein wifi & gps! Cold



ja schon schlimm und telefonieren kann man damit auch nicht. Seh grad das nichtmal spiele vorinstalliert sind.nee das geht gar nicht. hast schon recht X)

30 Kommentare

Kein wifi & gps! Cold

... macht nur Fotos, sowas blödes ...

Floridafreak

Kein wifi & gps! Cold

Floridafreak

Kein wifi & gps! Cold



ja schon schlimm und telefonieren kann man damit auch nicht. Seh grad das nichtmal spiele vorinstalliert sind.nee das geht gar nicht. hast schon recht X)

Vernünftige Fotos hätten mir schon gereicht. Leider hat das Modell, das ich hier hatte diese Mindestanforderungen nicht erfüllt.

Edit: Ich hoffe für Canon, das dieses Gerät defekt war.

Neeee ... das acheint ne Drechsschleuder zu sein ...

push hot !!

Hot!!!

Danke

bestellt. Danke.

Uhm letztens für 88 Euro beim MediaMarkt rausverkauf geschnappt und nun das...

Sieht sehr schick aus, besonders in blau. Für dicke Hände ist sie nicht unbedingt geeignet, aber 83 Euro sind hot.

Hier gibts einen aussagekräftigen Test: colorfoto.de/tes…tml

Floridafreak

Kein wifi & gps! Cold


Kein Android! Gold!:)

Was ein Preis HOT!
Bewertungen bei Amazon sehen gut aus amazon.de/Can…23I

aber wenn ich sowas lese bin ich dann skeptisch, ob ich kaufen soll oder nicht!

alle Bilder der 8 MP guten Handykamera waren super, aber von dieser nicht eines. Zwei Drittel sind verschwommen, Da denkt man ok, vielleicht bin ich ja zittrig (obwohls ja beim Handy prima geklappt hat) da waren sie zwar nicht ganz so verwischt, aber dafür verpixelt, sah man bei den Handyfotos beim Reinzoomen ins Bild alle Haare einzeln, konnte man bei den Kamerfotos eher die Pixel zählen..( zwei Bilder mit Stativ)

Wegen der beschissenen Saturn-Mobiloberfläche ist nun meine blaue Cam ausverkauft. Nun gibts halt die schwarze Version.

Danke MyDealz

Hot

zenmeister

Was ein Preis HOT! Bewertungen bei Amazon sehen gut aus http://www.amazon.de/Canon-Digitalkamera-Megapixel-12-fach-bildstabilisiert/dp/B006VE623Iaber wenn ich sowas lese bin ich dann skeptisch, ob ich kaufen soll oder nicht!



Dann wären vermutlich die Rezensionen insgesamt nicht so gut. Bin auch skeptisch, aber habe mir dann hier mal selber ein Urteil erlaubt: Fotos

Für mich absolut in Ordnung, vor allem für den Preis und den riesigen Brennweitenbereich. Rauschen tun alle Kompakten mehr oder minder, weil die Chipgröße einfach nicht mehr hergibt oder man muss auch für eine kompakte so viel ausgeben, dass ich persönlich mir dann lieber dafür ne DSLR oder ne Evil kaufen würde. Man muss eben immer wissen wofür man was braucht und was man machen will. Wenn man wirklich einen Ausreißer erwischt, dann geht sie eben zurück.

Lt. Test der colorfoto benötigt die Cam eine Micro-SD Karte. Ganz große Klasse!
Weiterhin ist wohl das Rauschverhalten vergleichsweise schlecht. So wäre die Cam ja wirklich ein Deal, aber mit den Schwächen imho eher nicht. Hatte tatsächlich überlegt, mir die zu kaufen, weil der Preis echt verlockend ist, aber so wird's wohl eine kleine Nikon 1 oder ähnlich.

60_seconds_alone

so wird's wohl eine kleine Nikon 1 oder ähnlich.


Das sind aber auch mal wieder Äpfel und Birnen...

Hast ja Recht. Mir geht es aber um die Bildqualität, wobei ich ssagen muss, dass die Fotos bei flickr sxhon gut waren. Bin sehr unschlüssig. Der Preis ist ja wirklich sehr gut. Was tun?

Wenn die Person hinter der Kamera Ahnung hat, entstehen auch mit der Ixus gute Bilder...

60_seconds_alone

Hast ja Recht. Mir geht es aber um die Bildqualität, wobei ich ssagen muss, dass die Fotos bei flickr sxhon gut waren. Bin sehr unschlüssig. Der Preis ist ja wirklich sehr gut. Was tun?



Wenn Dein A+O auf Bildqualität liegt, dann solltest Du mindestens ne Evilkamera nehmen oder eine DSLR, je nachdem wie intensiv Du fotografieren willst, also nicht Häufigkeit, sondern wieviel Kontrolle Du über das Endergebnis haben willst/brauchst. Da führt dann eigentlich kein Weg dran vorbei, weil es einfach größere Sensoren sind. Nur sind das eben ganz andere Kameraklassen und auch Preise.

Ich selber habe eine DSLR und möchte da auch nicht drauf verzichten. Allerdings schleppt man sowas eben nicht immer mit oder es lohnt sich nicht weil man meint es ergibt sich eh nichts. Am schlimmsten ist es aber eigentlich immer wenn sich dann doch was ergibt und man nichts mit hat. Und die schlechteste Kamera ist eben immer die, die man nicht dabei hat. Für die letzten beiden Sachen ist bei mir dann eben die Kompakte gedacht, denn wenn sich was ergibt, ist man noch 100x besser dran als wenn man nur das Handy zücken kann, sofern man eins hat was halbwegs bei Fotos taugt. Gleiches gilt für Parties und alles was Schnappschüsse sind oder die typischen Familienfotos. Da nervt man alle immer nur mit großen Kameras und plötzlich benehmen sich auch alle irgendwie nicht mehr natürlich.

Man muss sich eben bewusst machen, dass eine Kompakte in der Bildqualität keine "Große" ersetzen kann, zumindest nicht unter Preis-/Leistungsgesichtspunkten. Interessant finde ich bei der IXUS den Brennweitenbereich, der so ziemlich alles abdeckt was auch meine Objektive der DSLR hergeben, aber eben höchstwahrscheinlich nicht in der gleichen Qualität. Allerdings hat man so eben überhaupt erst einmal die Option dafür, denn die meisten haben ja eher nen 5fach optischen Zoom. Von der Bildqualität wird sie, wie die Test auch sagen, nicht die Highendperformerin sein, aber es ist ja auch nicht die aktuellste und eben .... eine Kompaktkamera. An diese habe ich aber eben auch ganz andere Ansprüche, vor allem für den Preis. Veraltet ist sie aber keineswegs. Amazon ruft für die Blaue ja auch noch über 170€ auf. Die Fotos auf Flickr fand ich ganz gut und auf Chip hat die Bildqualität ganz gute Kritiken bekommen. Es kommt eben immer auf die Testkriterien an.

Ich habe mir mal die Blaue bestellt und wenn die Bilder Mist sind geht sie eben wieder zurück.


Achso, was ich noch sagen wollte: Die Akkus scheinen unterdimensioniert zu sein, zumindest werden diese mir nicht reichen. Also einen Ersatzakku sollte man sich wohl kaufen und das bin ich von kompakten nun eigentlich nicht gewohnt. Aber da gibt es auch günstige Nachbauten.

Klar liegt das A+O bei der Bildqualität. Ich habe ja selbst schon eine recht gute DSLR-Ausrüstung. Allerdings reizt mich der doch recht günstige Preis, die Canon zu kaufen. Hätte letztens die Gelegenheit gehabt, eine Nikon 1 J2 für 170,- Euronen zu kaufen. Leider handelte es sich um das Modell in orange mit 10-30mm Objektiv. Das wäre schon was gewesen, aber es war ein angegrabbelter Restposten aus der Ausstellung. Da habe ich dankend verzichtet, auch weil die Farbe mir nicht gefiel. Die Canon hier wird wohl schlechter sein, dafür aber auch günstiger.
Ich habe schon recht "hohe" Ansprüche und frage mich, ob die Canon gemessen am Preis ordentliche Leistungen liefert? Wenn die Nikon nur unwesentlich besser wäre, aber das Doppelte kostet, wäre das für mich auch kein Deal. So war das gemeint.

Dann geht es Dir eigentlich wie mir. DSLR-technisch bin ich aus dem Nikonlager, also vom Erzfeind. Da liegt mein Hauptaugenmerk und deswegen ist meine kompakte auch schon fast 10 Jahre alt und sollte mal ersetzt werden, auch wenn sie noch gute Fotos macht.

Wenn Du von Deiner DSLR verwöhnt bist, dann musst Du das im Kopf trennen. Du weisst dann doch selbst wie sich Sensorgröße, Auflösung und Rauschverhalten zueinander verhalten. Du wirst bei kleineren Sensoren einfach keine vergleichbare Bildqualität erhalten oder nur zu sehr hohen Preisen. Das beisst sich einfach. Allein daher würde ich vermuten dass die J2 schon bessere Bilder macht, zumindest nachts. Aber eine Garantie ist es nicht. Nur das ist eben eine ganz andere Kameraklasse und deshalb nicht zu vergleichen. Wenn Du Dir eine Evil holst, musst Du auch bedenken was Du machen willst, vor allem wenn Du eine scheinbar gute DSLR hast. Das kann sich schnell beißen oder eben lohnen wenn Du Deine DSLR nie ausnutzt. Ein Kompaktkamera ist aber eben für immer-dabei und ihr Vorteil liegt in der Größe. Hast Du mal die Platinen einer DSLR gesehen? Das alles und noch das Objektiv müssen in so einen kleinen Body, dass kann nicht die gleichen Ergebnisse bringen. Dennoch müssen die Fotos was taugen, sonst nutzt keine Kamera was. Die Bilder auf flickr sind absolut in Ordnung und mit Bildbearbeitung kann bei Bedarf auch noch einiges machen. Aber wie überall kann es Ausreißer geben und dann geht meine zurück. Am Ende müssen brauchbare Fotos stehen.

zenmeister

Was ein Preis HOT! Bewertungen bei Amazon sehen gut aus http://www.amazon.de/Canon-Digitalkamera-Megapixel-12-fach-bildstabilisiert/dp/B006VE623Iaber wenn ich sowas lese bin ich dann skeptisch, ob ich kaufen soll oder nicht!




Das mit den Fotos auf Flickr ist ein super Tipp, danke! Gibt da aber Sachen, da frag ich mich warum stellt man das ins Netz: flickr.com/pho…42/

Schade, leider nicht mehr verfügbar. :-(

Ich hol grad die Kamera ab, pack die aus... Keine Folie am Display. Komisch. Mach sie an: ein schwarzer Streifen mitten im Display. Gucke sie mir genauer an: Kratzer auf dem Gehäuse. Die Bastarde haben mir eine gebrauchte, defekte Kamera geschickt! Kontrolliert eure Kameras gut, die scheinen Rückläufer zu verticken!

Habe meine auch gerade abgeholt und mich gewundert wieso der Karton nicht versiegelt ist. Folie war ebenfalls nicht am Display. Da klingelten bei mir auch schon die Alarmglocken! An der Kamera konnte ich aber weder Fingerabdrücke noch Kratzer oder ähnliches erkennen. Bedienungsanleitung und Software sind auch komplett verschweisst. Lediglich an der Akkutüte klebt ein gelber Punkt, was aber alles mögliche bedeuten kann. Akku lädt gerade, danach mal testen.

Also bisher bin ich sehr angetan. Der Bildstabi funktioniert sehr gut und der Autofokus sitzt bisher. Sehr viele Spielereien und Einstellungen sind möglich. Morgen wird dann mal die Bildquali getestet. Bei den Ultrakompakten sind Nachtaufnahmen ja nicht sehr aussagekräftig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text