128°
Canon MAXIFY MB2350 für 88€ @ Cyberport - Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker

Canon MAXIFY MB2350 für 88€ @ Cyberport - Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker

ElektronikCyberport Angebote

Canon MAXIFY MB2350 für 88€ @ Cyberport - Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker

Redaktion

Preis:Preis:Preis:88€
Zum DealZum DealZum Deal
99€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/dp/…MTQ

9 Testberichte mit Note 2,2: testberichte.de/p/c…tml

x Besonderheiten: Display: 7,5cm großer Farb-Touchscreen; Tintenstrahldruck mit Fine Druckkopf; Druckauflösung: 600 x 1.200dpi; Scannertyp: Flachbett mit ADF
x Schnittstelle: Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet: 10/100 Mbit/s (automatische Umschaltung), USB-Stick (Typ A)
x Druckgeschwindigkeit: 23,0 ISO-Seiten/Min. (A4, S/W), 15,0 ISO-Seiten/Min. (A4, Farbe)
x Herstellergarantie: Lebenslang auf Switch (auf Netzteil: Drei Jahre) bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 1200x600dpi - 23/15 S/min (ISO), Foto 10x15: keine Angabe • scannen: 1200x1200dpi (CIS) • kopieren: 600x1200dpi - 21/10 S/min (ISO) • Papierzufuhr: 500 Blatt (2x 250 Blatt), ADF (50 Blatt), Duplexeinheit • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 3" Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: GDI • Leistungsaufnahme: 29W (maximal), 1W (Standby), 0.3W (Sleep) • Schalldruckpegel: 54dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 463x320x389mm • Gewicht: 12.20kg • Verbrauchsmaterial: PGI-1500XL BK/C/M/Y • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: USB-Direktscan, Google Cloud Print • Herstellergarantie: ein Jahr

5 Kommentare

3,5 Sterne sind nicht wirklich gut. Wäre wahrscheinlich noch schlechter, wenn sich die Leute, die aufrund von negativen Rezensionen das Gerät nicht gekauft haben (siehe viele Kommentare dazu), ihre Erfahrungen eingebracht hätten. Das Gerät scheint vor allem dann tauglich zu sein, wenn man auf Originalpatronen setzt.

Also ich hab den Drucker bei mir daheim stehen und ich komm damit ganz gut zurecht.
Drittpatronen hab ich noch nicht ausprobiert, aber ich füll meine leeren Patronen mit der Spritze wieder auf. Hat bis jetzt eigentlich jedes mal ohne Sauerei geklappt und Probleme gab es dabei auch noch nicht. Insofern bin ich mit dem Gerät sehr zufireden.... auch wenn ich damals ne ganze Ecke mehr löhnen musste.

Du hast die Versandkosten vergessen.

Zahlt man per Paypal oder Kreditkarte, kostet das zusätzlich.

Wir haben vor 2 Wochen unseren Canon MX310 außer Dienst gestellt. Bei dem trockneten immer die Druckköpfe, damit auch Patrone ein da eine Einheit. Die 3 Farbpatronen waren dazu nicht einzeln zu tauschen. Für den Faxempfang war er ja immer an, das dauernde reinigen der Patronen kostete. Als Ersatz standen mehrere Geräte von Canon und von Brother zur Auswahl. Habe verschiedene Testberichte, Rezensionen gelesen aber auch Leute gefragt die Praxiserfahrung mit den Geräten haben. Mein Arzt hat in 10 Jahren Canon und Brother benutzt, doch seit dem Umzug in die neue Praxis nutzt er nur noch Brother Drucker und Multifunktionsgerät.
Am Schluss haben wir uns für den Brother mfc-j5320dw entschieden, auch weil er DIN A3 drucken kann. Bei dem in Frage kommenden Canon war ein großes Minus das man Tintenpatronen nicht selbst tauschen kann bevor sie leer sind. Benutzt man Fremdtinte und der Drucker nimmt diese nicht an, muss das Gerät eingeschickt werden.
Der Brother ist zwar etwas teurer gewesen wie der Canon, doch bei den Folgekosten ist er sogar mit Originalpatronen günstiger.
Wir haben noch einen Canon Pixma 4950 im Einsatz, für Fotodruck, Ausdrucke mit viel Farbe. Da gibt es Qualitativ hochwertige und günstige Patronen. Druckkosten sind damit sehr niedrig.

Ich hatte den schonmal näher ins Auge gefasst und da sollte man mal ein Auge auf den Druckerchannel werfen. Wenn man sich nachfüllbare Tintenbehälter kauft und die mit guter Ersatztinte füllt, dann ist dieses Gerät auch gut mit nicht Originaltinte zu verwenden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text