Canon Objektiv EF-S 17-55mm 2.8 IS USM für nur 739,10€
263°Abgelaufen

Canon Objektiv EF-S 17-55mm 2.8 IS USM für nur 739,10€

29
eingestellt am 26. Dez 2012
Noch ein Objektiv für Canon Freunde unter uns!

Mit 10% MeinPaket Gutschein "10RABATT" aktuell für 809,10€
Dann noch - 70€ von Canon als Cashback bleiben wir bei nur 739,10€ ;-)
Für Käufe zwischen dem 01.11.2012 und 20.01.2013

Nächster Idealopreis ca. 848 Euro :-(

Gruß und schöne Feiertage an alle hier!

29 Kommentare

Wenn man bedenkt das ein Teil der Käufer dann alles schön auf Intagram postet
Der Preisunterschied aber hot (obwohl man bei Idealo ja auch wohl die 70 Euronen abziehen muss.

warum dann nicht gleich dieses ?Canon EF-S 15-85mm IS USM Objektiv (72 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)
von Canon fuer EURO 622,14

schaust du hier

Als WHD für ca. 640€ (gut) oder ca. 718€ (wie neu)
amazon.de/gp/…sed

snaepattack

warum dann nicht gleich dieses ?Canon EF-S 15-85mm IS USM Objektiv (72 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)von Canon fuer EURO 622,14


Weils keine 2,8er Anfangsblende hat?

Mich kotzt es so langsam an, dass immer nur gute Objektivdeals für Canon raus kommen
Ich brauche Nikon Deals.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, den selben Beschreibungstext "zum Objektiv..." schon ne halbe Stunde früher in einem anderen Thread zu einem anderen Objektiv gelesen zu haben.

snaepattack

warum dann nicht gleich dieses ?Canon EF-S 15-85mm IS USM Objektiv (72 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)von Canon fuer EURO 622,14



kommt DS darauf an ob man eine höhere tiefen scharfe haben will oder nicht. für denn hobbyfotografen sollte dies nicht so super relevant sein

Auch bei Hobbyfotografen kanns man dunkel werden, dann ist jeder um ne Große Blende dankbar
Und das passiert (leider) schneller als man denkt.

@snaeoattack
Du vergleichst einfach Äpfel mit Birnen. Ich würde mir das 17-55 doch gerade wegen der durchgehenden 2.8er Blende kaufen. Ansonsten kann ich mir ja auch Super das 17-70 von Sigma holen.
Meiner Meinung nach ist die Lichtstärke das wichtigste. Notfalls kann man ja später am Rechner immernoch "digital" reinzoomen.
Ich persönlich habe mich aber für das Konkurenzmodell von Tamron entschieden. Ich sehe da einfach eine höhere Preis/Leistung.

ajd

Auch bei Hobbyfotografen kanns man dunkel werden, dann ist jeder um ne Große Blende dankbar Und das passiert (leider) schneller als man denkt.



dafür hast du ja den is dabei

Kannst dir ja selber überlegen ob 2.8 + IS oder 3.5+ IS kürzere Belichtungszeiten zulassen...

Der IS kann aber nicht alles ausgleichen. Nach der Logik bräuchte man ja auch keine Festbrennweiten mit 1,4 oder 1.2er Blende.

donjohnson

Kannst dir ja selber überlegen ob 2.8 + IS oder 3.5+ IS kürzere Belichtungszeiten zulassen...


Und bei 55mm dürfte es eher 2,8 zu 4,5 sein...

donjohnson

Kannst dir ja selber überlegen ob 2.8 + IS oder 3.5+ IS kürzere Belichtungszeiten zulassen...



du kannst dir auch ein 500ps auto fuern Stadtverkehr kaufen

Bitte, ohne Ahnung über Blenden quasseln und dann so seltsame Vergleiche ziehen. Bleibt mal beim Thema und gut finden oder nicht. Wer was braucht bestimmt zum Glück nicht die "wer braucht schon Blende"-Franktion. ouch!

hm, so oft brauche ich kein lichtstarkes zoom. da würde ich mir eher ein 24-105mm 4,0 L IS für 200 EUROS mehr kaufen. das ist um einiges schärfer und weather sealed.

Bezüglich Blende sind das immer die selben Ahnungslosen, die meinen anderen ihre Unwissenheit aufzwingen zu müssen.

Wow, du warst zu faul, dir einen eigenen Text auszudenken und hast meinen einfach kopiert. Saubere Leistung

Naja ich muss nicht alles haben.^^

ramtam

Als WHD für ca. 640€ (gut) oder ca. 718€ (wie neu)http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000EOTZ7G/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used




Kommt doch nicht immer mit den WHDs! Wenn jemand ein Objektiv zurück schickt, dann ist die Gefahr einer Gurke groß (sprich Serienstreuung eher schlecht).

ramtam

Als WHD für ca. 640€ (gut) oder ca. 718€ (wie neu)http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000EOTZ7G/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used



Für jemanden der gerne sparen möchte und bereit ist das Risiko einzugehen mal ein Objektiv nach ausgiebigen Testen zurückzuschicken, ist ein WHD interessant. Deshalb der Hinweis auf den WHD.
Ich habe bisher 2 Objektive über WHD gekauft. Eines ging zurück (und das ganze dank des super Services ohne Probleme), das andere war einwandfrei

Den WHD-Hinweis sollte man nicht als Vergleich zur Neuware sondern als Zusatzinfo verstehen. Und keine Sorge, der Deal ist hot!



Verfasser

Soo, hab's geändert nicht das einer hier noch heult...
Wollte hier einen guten Deal zeigen und nicht 2 Stunden dran sitzen.
Für denn Rest: ihr könnt gerne meinen Text benutzen, ich werde keinen hier verklagen ;-)

benni8

hm, so oft brauche ich kein lichtstarkes zoom. da würde ich mir eher ein 24-105mm 4,0 L IS für 200 EUROS mehr kaufen. das ist um einiges schärfer und weather sealed.



das 17-55 ist ein standard zoom. bei 24mm ist am crop nicht mehr viel mit weitwinkel....

benni8

hm, so oft brauche ich kein lichtstarkes zoom. da würde ich mir eher ein 24-105mm 4,0 L IS für 200 EUROS mehr kaufen. das ist um einiges schärfer und weather sealed.



da hast du natürlich recht. wer wirklich weitwinkel braucht und kein ff hat ist damit nur bedingt gut bedient.

aber man kann sich ja immer einreden, dass man sich dann perspektivisch sowieso eine full frame kamera kaufen will

Wozu ef-s bei nem ef hast weniger vingettierung

ajd

Auch bei Hobbyfotografen kanns man dunkel werden, dann ist jeder um ne Große Blende dankbar Und das passiert (leider) schneller als man denkt.

benni8

aber man kann sich ja immer einreden, dass man sich dann perspektivisch sowieso eine full frame kamera kaufen will


Na welch Glück, das der auch die Bewegungen der Gegenstände im Bild ausgleicht.... :rolleyes:


Ich glaube, wer sich darüber Gedanken macht, der hat sich auch schon etwas damit auseiander gesetzt und weis, dass er dann noch nen UWW dazu braucht um etwas WW am Crop zu haben.

Plutonix

Soo, hab's geändert nicht das einer hier noch heult...Wollte hier einen guten Deal zeigen und nicht 2 Stunden dran sitzen.Für denn Rest: ihr könnt gerne meinen Text benutzen, ich werde keinen hier verklagen ;-)


das ist ja mal nett. Aber das Problem war nicht so sehr das Plagiat sondern primär, daß es ein Abschnitt war, der Produkt-spezifische kaufrelevante Daten enthielt. Wenn wir uns hier nicht auf die verlassen könnten, wäre das Fatal. Also dein Deal in Ehren, war es etwas fehl am Platz, das irgendwie als Geheule abzutun.

Verfasser

War auch nocht bös gemeint

Natürlich geht Cashback auch bei anderen Canon Artickeln:
Aktionszeitraum: 1.11.2012 bis 20.01.2013
Canon Seite mit Caschback

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text