251°
ABGELAUFEN
Canon PIXMA MG5350 + Kabel + 5 Patronen für 69,99€
Canon PIXMA MG5350 + Kabel + 5 Patronen für 69,99€
ElektronikOffice-Partner Angebote

Canon PIXMA MG5350 + Kabel + 5 Patronen für 69,99€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
mit Gutscheincode: opca5350

Das Gerät ist zwar schon aus 2011 (aber damals konnte man auch schon drucken)... Mittlerweile ist der Vergleichspreis ganz schön gestiegen (87€: geizhals.de/can…tml?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform), jedoch war der Durchschnittspreis in der Zeit zwischen 2011-2013 bei knapp über 75€.

514 x volle 5 Sterne: amazon.de/pro…s=1

Insgesamt 789 Bewertungen mit 4,5 Sternen....

Note 2,2 aus 3 Testberichten: testberichte.de/p/c…tml

38 Kommentare

Verfasser Redaktion

3060177-Y2NAU

super Drucker, guter Preis. Steht bei mir vor der Nase. Funzt wunderbar. Und das Beste: Es gibt super günstige Tintenpatronen auf Ebay für den Drucker.

Habe mir 2009 in einem ähnlichen Deal einen MP540 geholt, an Patronen kriegt er seither von mir nur das billigste (30 Stück für 20€ bei eBay) - funktioniert aber trotzdem immer noch tadellos

Hab den Anfang des Jahres geholt echt toller Drucker , die billigen Patronen von Ebay/ Amazon funktionieren super !

+ Der Drucker ist gut und man sollte ihn wegen den günstigen Nachbauten kaufen.

- Der spült Tinte ohne Ende durch, wesentlich mehr als bei meinem alten Canon Drucker, besonders wenn man ihn immer komplett vom Netz trennt.

+- Im Prinzip ist der Preis nix besonderes, weil wenn man ihn sich für 100.- kauft und die original Patronen bei Ebay verkauft, bekommt man auch um die 30.-€ dafür, hier wird einem halt schon die Arbeit abgenommen !

Verfasser Redaktion

wasserkante13

+- Im Prinzip ist der Preis nix besonderes, weil wenn man ihn sich für 100.- kauft und die original Patronen bei Ebay verkauft, bekommt man auch um die 30.-€ dafür, hier wird einem halt schon die Arbeit abgenommen !



? Verstehe den Teil nicht ganz... Hier bekommst du doch den Drucker + Tinte für weniger als 100€... du musst nix verkaufen und es wurde auch nix abgenommen, sondern es wird was oben drauf gelegt....

"aber damals konnte man auch schon drucken"

....aber anscheinend ohne WLAN ?

Der hat eigentlich Wlan und nach Software Update auch Airprint.

EL_LORENZO

? Verstehe den Teil nicht ganz... Hier bekommst du doch den Drucker + Tinte für weniger als 100€... du musst nix verkaufen und es wurde auch nix abgenommen, sondern es wird was oben drauf gelegt....



In der Artikelbeschreibung auf der Seite steht folgendes:

(Die originalen Canon Tintenpatronen sind nicht im Lieferumfang enthalten!)



Ich glaube, dass Wasserkante13 das meint.

Korrekt , er behält die original Patronen im Wert von ca. 30.-€ und packt kompatible im Wert von 3,50€ dazu. Also nix für den der eh nur original Patronen verwendet. Das sollte man mit diesem Tinte fressenden Drucker aber auch nicht !!

Der Preis geht absolut in Ordnung, zumal der Nachfolger 6450 noch nicht mit so günstigen Nachbauten aufwarten kann !!!

wasserkante13

- Der spült Tinte ohne Ende durch, wesentlich mehr als bei meinem alten Canon Drucker, besonders wenn man ihn immer komplett vom Netz trennt.



Das kann man wohl sagen. Selten so einen Tintenverschwender gesehen. Selbst mit Nachbautinte kostet er deutlich zu viel Unterhalt.
30 Seiten Farbe und ansonsten einige 100 schwarz und die Farbtinte ist alle durch das verschwenderische durchspülen.
Da lobe ich mir den Epson den ich danach gekauft habe.
Sehr moderater Tintenverbrauch und druckbereit in <10 Sekunden, während man beim Canon gerne mal ne Minute warten muss nachdem er eingeschaltet ist.

Du bezhalst einfach viel zuviel.Hier gibts es 40 XXL Patronen für e22.90

MaxPowR

Habe mir 2009 in einem ähnlichen Deal einen MP540 geholt, an Patronen kriegt er seither von mir nur das billigste (30 Stück für 20€ bei eBay) - funktioniert aber trotzdem immer noch tadellos

P/L super!!! Hätte ich ihn nicht schon, würde ich jetzt kaufen!

Ich überlege gerade, mir das Gerät zu kaufen. Ich drucke sehr wenig und habe deshalb Bedenken, ob der Druckkopf hier gerne mal eintrocknet.

Und wie ist das mit dieser Selbstreinigung? Die soll ja auch recht viel Tinte brauchen, allerdings kann dadurch ja der Kopf nicht eintrocknen, richtig?

Drucker hat ne selbstreinigung. hab den selber und drucke nicht häufig, klappt tadellos. patronen gibt es im dreißigerpack bei ebay für knapp 20 euro

Zerster

Und wie ist das mit dieser Selbstreinigung? Die soll ja auch recht viel Tinte brauchen, allerdings kann dadurch ja der Kopf nicht eintrocknen, richtig?


Meiner stand jetzt ein dreivierteljahr ohne zu drucken und funktioniert immer noch - und bei derart günstigen Patronen brauchst du dir über den hohen Tintenverbrauch beim Reinigen keine Gedanken machen

sehr geil. Suche seit einiger Zeit einen neuen....dieser soll es sein.

Danke, bestellt.

Der Tintenverbrauch ist in Ordnung. Auch die Reinigungsprozesse. Dafür trocknet mir der Canon nie ein.
Brauche ich einen neuen Drucker:
1. Ein paar Testsieger ausgucken.
2. Bedarf/Funktionen in Einklag bringen. Preis/Leistung etc.
3. Preise vergleichen
4. Günstige Tinte von Drittanbieter zu bekommen?

Redaktion

wasserkante13

+- Im Prinzip ist der Preis nix besonderes, weil wenn man ihn sich für 100.- kauft und die original Patronen bei Ebay verkauft, bekommt man auch um die 30.-€ dafür, hier wird einem halt schon die Arbeit abgenommen !



Dadurch, dass man keine Originalpatronen erhält, kann man sie auch nicht vernünftig wiederbefüllen. Somit sind die Folgekosten weitaus höher, als wenn man den Drucker für 100 € mit Originalpatronen kauft.

Son quatsch! Bei 60cent je Patrone befüllt doch keiner selbst.

danke! gekauft!

Top Drucker und noch besserer Preis!

Jetzt geht's schon nicht mehr? Obwohl da noch 13 verfügbar angezeigt werden?

Hm, das lag an dem Deal-Link. Angebot ist leider nicht mehr verfügbar:

office-partner.de/?sV…e=1

Vorbei

habe den Drucker selbst und hatte noch nie Probleme

Mist, wo bekomme ich den nun am günstigsten her? Am besten mit Originalpatronen kaufen und diese dann bei eBay verkaufen? Gibt es da wirklich regelmäßig 30€ dafür? Kann mir kaum vorstellen, dass manche Leute noch Originaltinte kaufen. Ansonsten liegt der Preis inkl. Nachbaupatronen ja eher bei 90-100€. Da würde sich dann ja doch die eben beschriebene Vorgehensweise lohnen. 70€ war echt ein Knallerpreis.

Redaktion

yakuza82

Son quatsch! Bei 60cent je Patrone befüllt doch keiner selbst.



Son quatsch, ja.^^

Soll noch Leute geben, die wert auf die Qualität der Tinte legen und damit auf die Ausdrucke. Und für 60 ct. bekommst du nur schrott!
Für etwa den gleichen Preis kannst du aber auch selbst nachfüllen - mit qualitativer Tinte, die der Originaltinte in nichts nachsteht.

@che_che: meinst mit Spritze und "Kanister"? Kannst du bitte n Link zu "qualitativ guter Nachfülltinte" geben? Braucht man dann auch nich einen chipresetter dazu?

Redaktion

suichi

@che_che: meinst mit Spritze und "Kanister"? Kannst du bitte n Link zu "qualitativ guter Nachfülltinte" geben? Braucht man dann auch nich einen chipresetter dazu?



Das hatte ich in elroq's letztem Drucker Deal schon gemacht.

Ich persönlich nehm die Tinte von Tintenalarm.de, die ist auf jeden Fall sehr gut. Einen Chip-Resetter brauchst du nicht unbedingt, ohne dem hast du eben nur keine Tintenfüllstandsanzeige und musst dann nachfüllen, wenn der Drucker anfängt streifig zu drucken. Für diesen Drucker gibt es aber auf jeden Fall einen Resetter zu kaufen (was längst nicht bei allen Druckern der Fall ist). Der funktioniert dann aber eben auch nur mit den Originalpatronen.

100 ml von jeder Farbe:
tintenalarm.de/500…tml

100 ml Textschwarz (würde ich gleich noch mitbestellen, da das ja immer als erstes weg ist):
tintenalarm.de/nac…tml

Spritzen (kann man übrigens wiederverwenden, einfach ordentlich mit Wasser ausspülen):
tintenalarm.de/20m…tml

Chip Resetter (gibt auch einen anderen für 5 € mehr, der über USB läuft):
tintenalarm.de/sud…tml

Falls du keinen Akku Bohrer mit ca. 2 mm Bohrer zu Verfügung hast bzw. Dir einmalig borgen kannst, dann bräuchtest du noch einen Handbohrer:
tintenalarm.de/han…tml

Falls du richtig viel drucken solltest, dann gibts die Literflaschen der einzelnen Farben auf die Menge gerechnet nochmal 50 % günstiger als die 100 ml Flaschen.

200 ml Textschwarz + je 100 ml der anderen vier Farben + 5 x Spritzen + Chip Resetter + 3,99 € VSK ergeben danach 52,79 €.
Damit kannst du insgesamt 54 Patronen komplett voll befüllen (10 x Textschwarz + je 11 x alle anderen vier Farben).

Macht:
52,79 € / 54 = 0,98 € / Patrone.

Hier eine Anleitung zum Nachfüllen:

tintenalarm.de/Tin…php

Und hier gibts ein Video, das auch zeigt, wie man diese Patronen wiederbefüllt:

Befüllen einer Canon PGI-525BK Tintenpatrone

Und wie gesagt, das ist gute Tinte und nicht mit dem China-Schrott vergleichbar, den man für vielleicht sonst 60 ct. / kompatible Patrone erhält.

Wenn man aber keinen Wert auf Qualität legt, dann kann man sich natürlich auch minderwertige Tinte zum minimalen Preis kaufen. Bei ebay gibts gerad 200 ml von jeder der fünf Farben + 10 Spritzen + ein paar Handschuhe für 15,88 €. Den Chip-Resetter findet man dort auch preiswerter zu 13,18 €. Aber der wird dementsprechend wahrscheinlich auch nicht so gut sein.

ebay Billig-Tinte:
ebay.de/itm…2e9

ebay Billig-Resetter:
ebay.de/itm…832

Beides zusammen kostet also 29,06 € und man erhält insgesamt 98 volle Patronen (10 x Textschwarz 22 x alle anderen vier Farben)

29,06 € / 98 = 0,30 € / Patrone

che_che

Das hatte ich in elroq's letztem Drucker Deal schon gemacht.


Vielen Dank für die Infos! Hast du auch nen Tipp wo ich den Drucker momentan am günstigsten bekomme? Am besten mit oder ohne Original-Tinte kaufen?

Redaktion

che_che

Das hatte ich in elroq's letztem Drucker Deal schon gemacht.



Ne, sorry, da kenn ich jetzt keinen besonderen Deal zum Drucker. Generell rate ich aber davon ab, die Canon Drucker der neuesten Generation zu kaufen. Die vom letzten und vom vorletzten Jahr (so wie dieser hier) sind besser als die neuesten Modelle.

Quelle:

Canon setzt bei kommenden Pixmas massiv den Rotstift an

Super Preis aber leider sehr schnell abgelaufen ;-(

che_che

Ne, sorry, da kenn ich jetzt keinen besonderen Deal zum Drucker. Generell rate ich aber davon ab, die Canon Drucker der neuesten Generation zu kaufen. Die vom letzten und vom vorletzten Jahr (so wie dieser hier) sind besser als die neuesten Modelle.Quelle:Canon setzt bei kommenden Pixmas massiv den Rotstift an


Ja, es geht mir auch um diesen MG5350 hier, weil ich leider diesen Deal verpasst habe.

Was gibts denn noch so, gute Druckqualität und zum nachfüllen?

Eben angekommen.
Alles wie beschrieben. Die Patronen wurden ausgetauscht und ein USB-Kabel hinzugefügt.

Meiner kam auch an. Bin bisher auch sehr zufrieden.

Nur mein Display klappt nach der Neigung langsam wieder ein. So lange, bis es wieder flach auf dem Gerät liegt. Ich kann dazu im Internet auch leider nichts finden.

Hat noch jemand ein Problem damit?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text