Canon Pixma mx925
336°

Canon Pixma mx925

19
eingestellt am 24. Nov
Bei alternate gibt es den canon zum zweiten Mal heute für 89,90€ bei Anmeldung für den Newsletter lassen sich noch mal 5 Euro sparen. Bei Zahlung mit Paypal entfallen die Versandkosten.

19 Kommentare

Versand kommt aber noch dazu.

Bei diesen Drucker deals wäre immer gut zu wissen auf wie viel sich die druck kosten belaufen?
Bisher schlechte Erfahrungen mit Druckern gemacht, dieser Dinger riechen deine Angst und wenn du es eilig hast....

Richtersvor 10 m

Bei diesen Drucker deals wäre immer gut zu wissen auf wie viel sich die …Bei diesen Drucker deals wäre immer gut zu wissen auf wie viel sich die druck kosten belaufen? Bisher schlechte Erfahrungen mit Druckern gemacht, dieser Dinger riechen deine Angst und wenn du es eilig hast....


Richtersvor 10 m

Bei diesen Drucker deals wäre immer gut zu wissen auf wie viel sich die …Bei diesen Drucker deals wäre immer gut zu wissen auf wie viel sich die druck kosten belaufen? Bisher schlechte Erfahrungen mit Druckern gemacht, dieser Dinger riechen deine Angst und wenn du es eilig hast....


Für den Kollegen gibt es bei Amazon billige Patronen und bisher druckt er super

vor Allem sind diese Canon Multi Teile echter Müll, mein letzter wollte mich nicht scannen und faxen lassen, weil die Druckerpatronen leer waren.. und wie @Richters schreibt, genau dann wenn man es eilig hat...

Meiner funzt nach einem Jahr noch super. Patronen wurden immer für ca. 10€ gekauft (für einen Satz).

Ist das ein Laser Drucker?

Die Kiste ist schon ziemlich klapprig. gerade im Vergleich zu meinem Alten MX870. Aber er tut was er soll, die Patronen gibt es extrem günstig im Zubehör, und für die die es interessiert, er funktioniert auch ohne Probleme unter Linux (Druck).

halloele12vor 25 m

vor Allem sind diese Canon Multi Teile echter Müll, mein letzter wollte …vor Allem sind diese Canon Multi Teile echter Müll, mein letzter wollte mich nicht scannen und faxen lassen, weil die Druckerpatronen leer waren.. und wie @Richters schreibt, genau dann wenn man es eilig hat...



Selbst schuld, wenn man keine gebunkert hat für 20€/40 Stück. Und wenn ichs eilig hab, kauf ich mir dann auch keinen HP, keinen Epson oder wie sie sich alle nennen. Was bringts mir wenn er angeblich schnell druckbereit ist, aber jede Woche einmal so eintrocknet, dass man mit Glück, viel Zeit und einer kompletten Patrone die Epsondüsen evtl. wieder frei bekommt. Kenne genug Epson "Office"-Krücken, die halbbehindert gerade noch so Schwarz drucken aber aus jeder Fotomaus ein Streifenhörnchen machen

Danke für den Deal, hab mir mal einen als Ersatz für meinen 8 Jahre alten MP640 gekauft, obwohl der einfach nicht kaputt gehen will und nie "Originalfarbe" gesehen hat. (Zickt jetzt nur manchmal rum, wenn man den refill-Container zum Auffüllen wechselt - Pappe hinter den Chip und gut ist. )
Wahrscheinlich führt die org. Canonfarbe zu den Druckkopfdefekten, die einige wenige in den reviews ansprechen.

BaronColognevor 25 m

Die Kiste ist schon ziemlich klapprig. gerade im Vergleich zu meinem Alten …Die Kiste ist schon ziemlich klapprig. gerade im Vergleich zu meinem Alten MX870. Aber er tut was er soll, die Patronen gibt es extrem günstig im Zubehör, und für die die es interessiert, er funktioniert auch ohne Probleme unter Linux (Druck).



Geht unter Linux (Ubuntu?) Drucker & Scanner auch "Out of the Box" mit den Open Source treibern, oder müssen welche von Canon nachinstalliert werden?
halloele12vor 37 m

vor Allem sind diese Canon Multi Teile echter Müll, mein letzter wollte …vor Allem sind diese Canon Multi Teile echter Müll, mein letzter wollte mich nicht scannen und faxen lassen, weil die Druckerpatronen leer waren.. und wie @Richters schreibt, genau dann wenn man es eilig hat...



Sollte aber trotzdem mit einer Tastenkombination weiter laufen:
canon.de/sup…086
Hast du das mal getestet?

CK298vor 2 m

Sollte aber trotzdem mit einer Tastenkombination weiter …Sollte aber trotzdem mit einer Tastenkombination weiter laufen:https://www.canon.de/support/consumer_products/content/faq/?itemid=tcm:83-1253086Hast du das mal getestet?


sollte,... aber ich hatte damals mehre gefunden, keiner hatte was gebracht, jetzt hab ich wieder 2 unabhängige Geräte... da ich die eh alle Schaltjahre nur brauche einen Laser von Brother mit WLAN tief im Keller versteckt und einen klein Flachbrettscanner in der Schublade

halloele12vor 12 m

sollte,... aber ich hatte damals mehre gefunden, keiner hatte was …sollte,... aber ich hatte damals mehre gefunden, keiner hatte was gebracht, jetzt hab ich wieder 2 unabhängige Geräte... da ich die eh alle Schaltjahre nur brauche einen Laser von Brother mit WLAN tief im Keller versteckt und einen klein Flachbrettscanner in der Schublade



Also wenn Scannen wirklich nicht mehr geht, wenn eine Patrone leer ist, auch nicht mehr per Tastenkombi, ist das Teil für mich auch nichts. Im Handbuch direkt steht dazu nicht direkt etwas, es gibt aber einen Hinweis, dass es zumindest möglich sein sollte.
Kann das vielleicht noch mal jemand testen/bestätigen?

Ansonsten ist natürlich immer ein extra Scanner praktischer. Evtl. einen Canon Lide 220?

CK298vor 28 m

Geht unter Linux (Ubuntu?) Drucker & Scanner auch "Out of the Box" mit …Geht unter Linux (Ubuntu?) Drucker & Scanner auch "Out of the Box" mit den Open Source treibern, oder müssen welche von Canon nachinstalliert werden? Sollte aber trotzdem mit einer Tastenkombination weiter laufen:https://www.canon.de/support/consumer_products/content/faq/?itemid=tcm:83-1253086Hast du das mal getestet?


Ja, es geht Scannen, und drucken. Du musst mal nach CUPS googeln.

Ich habe damals etwa zeitgleich einen MX925 (der mit Billigpatronen betrieben wird) und einen Epson WF3620 (für den ich extra wiederbefüllbare Patronen und angeblich hochwertige Tinte in 100ml-Flaschen gekauft habe). Der Epson mit der tollen Tinte war irgendwie ein Geheimtipp.

Leider habe ich den Epson und der schmiert seit dem die meiste Zeit rum mit der tollen hochwertigen Tinte.

Und der MX925 tut seit Kauf seinen Dienst und dazu ist das Tauschen der Patronen auch noch einfacher.

Beim Drucken ist mit der Preis/Seite mittlerweile auch gar nicht mehr so wichtig, hauptsache der druckt ZUVERLÄSSIG in ordentlicher Qualität.
Bearbeitet von: "fly" 24. Nov

Abgelaufen?

Hab ich nun drei Mal aufgestellt, bei mir und im Bekanntenkreis. Alle sind begeistert. Billigpatronen sind verfügbar.

Verfasser

Fipsingervor 34 m

Abgelaufen?

Der Drucker war einmal heute morgen im Angebot und heute Nachmittag nochmals. In der Zwischenzeit war der Standart Preis. Vielleicht kann sich alternate nochmals dazu hinreißen ihn als Angebotspreis anzubieten.

Verfasser

Wieder verfügbar!

Jetzt nicht mehr.

Zur Info ... Der Drucker versagt kurz nach der Garantiezeit von 2 Jahren(meiner war 2 Jahre und 5 Monate alt) mit der Fehlermeldung b200, was bedeutet dass der Druckkopf hinüber ist. Neuer Druckkopf kostet 80€, und noch so viele "Geheimtipps" von Google haben nix gebracht... Einfach mal bei google fehler b200 suchen und ihr wisst, was ich meine.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Bobtherob1. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text