Canon PIXMA TS5050 Drucker + 20€ Cashback
469°Abgelaufen

Canon PIXMA TS5050 Drucker + 20€ Cashback

54
eingestellt am 24. AprBearbeitet von:"rayofficial"
Canon PIXMA black TS5050 Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer + 20€ Cashback*

  • Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer
  • Druckauflösung: bis zu 4.800 x 1.200 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 12,6 Seiten/Min. (ISO)
  • Konnektivität: USB, WLAN, Apple AirPrint, Cloud Print, SD-Slot
  • Features: 100 Blatt Zufuhr, Android, iOS, Windows 10 Mobile und RT


*Aktion: Sichern Sie sich beim Kauf zwischen 16.04.2018 - 31.07.2018 beim Kauf dieses Druckers ein Cashback in Höhe von 20 EUR. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter folgendem Link:
DE - canon.de/ink…ck/
AT - canon.at/ink…ck/

CASHBACK ERFOLGT ÜBER CANON! MAN KANN ALSO AUCH BEI AMAZON / ETC KAUFEN!


mydealz.de/com…358


Preisvergleich: geizhals.de/can…tml


1164881.jpg

------------------------------------------------------------------------------------------
PRODUKT-INFORMATIONEN
------------------------------------------------------------------------------------------














Drucken

Druckauflösung: bis zu 4.800 x 1.200 dpi
Drucktechnologie: 5 separate Tintentanks (PGBK, BK, C, M, Y) ChromaLife100 Tinten
Druckgeschwindigkeit SW: ca. 12,6 ISO-Seiten/Minute
Druckgeschwindigkeit Farbe: ca. 9,0 ISO-Seiten/Minute
Druckgeschwindigkeit Foto: randlos 10 x 15 cm: ca. 39 Sekunden
Randloser Druck: ja (A4, Letter, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, 13 x 13 cm)
Beidseitiger Druck (Duplex):


Scannen

Scannertyp: Foto-/Dokumenten-Flachbettscanner mit CIS-Sensor
Scanauflösung (optisch): 1.200 x 2.400 dpi
Scangeschwindigkeit (A4): ca. 19 Sek.
Farbtiefe (Intern / Extern):
Farbe: 48 Bit / 24 Bit
Graustufen: 16 Bit / 8 Bit
Maximale Scanfläche: ca. 216 x 297 mm


Kopieren

Kopiergeschwindigkeit:
sFCOT: ca. 20 Sek.
sESAT: ca. 6,0 ISO-Seiten/Minute
Mehrfachkopien: 99 Kopien (Max.)
Kopierfunktionen: Dokumentenkopie, Fotokopie, Randloskopie, 2-auf-1 Kopie
Verkleinerung/Vergrößerung: 25-400 % in 1-%-Schritten
Seitenanpassung
A5 auf A4, B5 auf A4, A4 auf A5 und A4 auf B5


Papiermanagement

Papiersorten: Normalpapier
Hochauflösendes Papier (HR-101N)
[Photo Paper Pro Platinum] Professional Fotopapier Platinum (PT-101)
[Photo Paper Plus Glossy II] Fotoglanzpapier Plus II (PP-201)
Professional Fotopapier Luster (LU-101)
Fotopapier Plus Seidenglanz (SG-201)
Fotoglanzpapier für den täglichen Einsatz (GP-501)
Fotopapier matt (MP-101)
Umschlag
Papiervorrat: Papiereinzug hinten: bis zu 100 Blatt (Normalpapier)
Papierformate: A4, A5, B5, LTR, LGL, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, Umschläge (DL, COM10), quadratisch (13 x 13 cm)
Papiergewicht:
Normalpapier: 6


Konnektivität

USB Hi-Speed (Typ B)
WLAN: IEEE802.11 b/g/n
WLAN-Sicherheit: WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP, Administratorpasswort
WLAN Frequenzband: 2,4 GHz
Kompatible Speicherkarten: SD Card, SDHC Card, miniSD Card*, micro SD Card*, mini SDHC Card*, micro SDHC Card*
*Nur mit optional erhältlichem Adapter – nicht im Lieferumfang.
Sonstige Schnittstellen: PIXMA Cloud Link (nur per Smartphone / Tablet)
Canon PRINT Inkjet/SELPHY App
Canon Print Service Plugin (Android)
Google Cloud Print
Apple AirPrint
Wi-Fi Direct
Zugangspunkt-Modus
PictBridge über WLAN
Speicherkartensteckplatz
Mopria (Android)


Betriebssysteme

Windows 10
Windows 8.1 (inkl. Windows 8.1 Update), Windows 8
Microsoft Windows 7, Windows 7 SP1
Windows Vista SP2
Anmerkung: Für Windows ist .NET Framework 4.5.2 oder .NET Framework 4.6 erforderlich.
Mac OS X v10.8.5 bis Mac OS X v10.11
Unterstützte Mobil-Betriebssysteme: iOS, Android, Windows RT, Windows 10 Mobile


Display / Bedienfeld

7,5 cm LCD (TFT-Farbdisplay)


Energieverbrauch

Ausgeschaltet: ca. 0,2 W
Standby (bei USB-Verbindung zum PC): ca. 0,8 W (Scanlampe aus)
Standby (alle Anschlüsse belegt): ca. 1,6 W (Scanlampe aus)
Zeit bis zum Übergang in den Standby-Modus: 12 Minuten
Kopierbetrieb: ca. 12 W
Geräuschemissionca. 44,5 dB(A)


Seitenpreise

Seitenpreis (ISO-Farbe): k.A.
Seitenpreis (ISO-SW):k.A.
Grundlage (ISO): k.A.
Grundlage: Cyberport berechnet die Druckkosten abhängig von der Geräteklassifizierung auf Basis einer geschätzten Anzahl von Ausdrucken im Druckerleben.


Abmessungen

BxTxH: ca. 372 x 315 x 126 mm


Gewicht

ca. 5,5 kg


Lieferumfang

Canon PIXMA TS5050
Setup-Tintentanks
Netzkabel
Setup CD-ROM & Bedienungsanleitungen
Mitgelieferte Software: MP Driver inkl. Scanning Utility
My Image Garden mit Full-HD Movie Print
Quick Menu
Easy-WebPrint EX (Download)


Verbrauchsmaterial / Zubehör

5 separate Tintentanks:
PGI-570PGBK (Pigment-Schwarz)
CLI-571BK (Schwarz)
CLI-571C (Cyan)
CLI-571M (Magenta)
CLI-571Y (Gelb)
Optionale XL-Tinten mit hoher Reichweite:
PGI-570PGBK XL (Pigment-Schwarz)
CLI-571BK XL (Schwarz)
CLI-571C XL (Cyan)
CLI-571M XL (Magenta)
CLI-571Y XL (Gelb)


Herstellergarantie

12 Monate Herstellergarantie
Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!
Zusätzliche Info

Gruppen

54 Kommentare
PVG? Glaube der war die letzte Zeit immer in etwa bei dem Preis,oder?
ghostguidevor 3 m

PVG? Glaube der war die letzte Zeit immer in etwa bei dem Preis,oder?


Jap. Gibts vlt auf nicht so seriösen Online-Händler-Webseiten noch 3, 4 Euro günstiger, jedoch geht es hier eher um den 20 Euro Cashback, den Cyberport hier anzeigt. Ist zwar eine Aktion von Canon, jedoch ist Cyberport recht seriös und zuverlässig. -> Link von Cyberport genutzt
ghostguidevor 10 m

PVG? Glaube der war die letzte Zeit immer in etwa bei dem Preis,oder?


61,50€ bei ebay, habe nämlich letztens einen gekauft. Aber natürlich ohne Cashback.

EDIT: Okay, mittlerweile nur noch 57,90€ bei Amazon aber erst lieferbar ab 10 Mai.
Bearbeitet von: "ParanoiderAndroid" 24. Apr
Wie sieht es mit Refill Tinte oder günstigen Patronen aus?
falkio24. Apr

Wie sieht es mit Refill Tinte oder günstigen Patronen aus?


Gibt's.
MarcHvor 4 m

@ParanoiderAndroid wie die sonstige Bedingungen erfolgt sind, erfolgt das …@ParanoiderAndroid wie die sonstige Bedingungen erfolgt sind, erfolgt das cashback ja auch von canonhttps://www.mydealz.de/deals/canon-cashback-fur-tinte-papier-und-drucker-aktionsprodukte-1161445Amazonn hat gleichen Preis: https://www.amazon.de/dp/B01LY8L4DU


Erst ab 10. Mai erhältlich.
Bearbeitet von: "macdefcom" 24. Apr
Kann der CDs drucken?
Xer0vor 2 m

Kann der CDs drucken?


Ist kein 3D Drucker ^^.... Und CD BEdrucken kann der nicht.
Mit 5€ Newsletter Gutschein und Shoop Cashback noch günstiger.
MarcHvor 41 m

@ParanoiderAndroid wie die sonstige Bedingungen erfolgt sind, erfolgt das …@ParanoiderAndroid wie die sonstige Bedingungen erfolgt sind, erfolgt das cashback ja auch von canonhttps://www.mydealz.de/deals/canon-cashback-fur-tinte-papier-und-drucker-aktionsprodukte-1161445


Schon klar, aber ich habe den Drucker schon letzten Monat vor der Aktion bestellt.
@macdefcom wer Amazon kennt, weiß dass das gar nichts heißt
kann sein dass der Ende der Woche bei Dir steht
unabhängig geht die "Promo-Aktion" bis zum 31.07.2018 also noch ausreichend Zeit
und für viele interessant, dass es der Amazon-Service ist ...

(will das Angebot hier nicht schlecht machen, es ist einfach eine Alternative)
Endlich mal zu einem neuen Drucker mit WLAN durchgerungen. Danke!
Frischemilchvor 11 m

Endlich mal zu einem neuen Drucker mit WLAN durchgerungen. Danke!



Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder Druckkopf kaputt sind. Ist bei Canon Geräten eingeplant - daher lieber Brother kaufen.
Ermittlervor 2 m

Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder …Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder Druckkopf kaputt sind. Ist bei Canon Geräten eingeplant - daher lieber Brother kaufen.


3 Jahre drucken für 38€. Ist ein hinnehmbares Risiko, denke ich.

Gibt es für Brother auch günstige Patronen?
Kann ich bestätigen. Ob Brother besser ist, weiß ich nicht.
Frischemilchvor 5 m

3 Jahre drucken für 38€. Ist ein hinnehmbares Risiko, denke ich. Gibt es fü …3 Jahre drucken für 38€. Ist ein hinnehmbares Risiko, denke ich. Gibt es für Brother auch günstige Patronen?



Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber anfangs mehr investieren, bspw. in einen Brother Farblaser ~200 EUR, der dann ewig druckt - Anleitung zum Zurücksetzen steht auf Amazon (5, 6 Tasten drücken). Das geht 2x, dann beim 3x sollte man die Toner etwas schütteln. Ich drucke schon ewig mit den ersten Tonern.

Aber jeder kann gern seine eigenen Erfahrungen machen :).
ParanoiderAndroidvor 56 m

Schon klar, aber ich habe den Drucker schon letzten Monat vor der Aktion …Schon klar, aber ich habe den Drucker schon letzten Monat vor der Aktion bestellt.



macdefcomvor 1 h, 36 m

Gibt's.



Frischemilchvor 22 m

Endlich mal zu einem neuen Drucker mit WLAN durchgerungen. Danke!


Habt ihr Günstige Patronen Gefunden ? Ist mein 2 Drucker zu einem WF2630 . für den gibt es genug billigzeug ^^ . Aber für den TS5050 finde ich nichts günstiges .
Ermittlervor 11 m

Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber …Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber anfangs mehr investieren, bspw. in einen Brother Farblaser ~200 EUR, der dann ewig druckt - Anleitung zum Zurücksetzen steht auf Amazon (5, 6 Tasten drücken). Das geht 2x, dann beim 3x sollte man die Toner etwas schütteln. Ich drucke schon ewig mit den ersten Tonern. Aber jeder kann gern seine eigenen Erfahrungen machen :).


amazon.de/gp/…c=1

Bin Wenigdrucker, das sollte 1-2 Jahre reichen.
Ermittlervor 20 m

Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder …Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder Druckkopf kaputt sind. Ist bei Canon Geräten eingeplant - daher lieber Brother kaufen.


Kann nur bestätigen !Benutze auch nur Brother Geräte. Von Canon hatte ich 2 Drucker und beide gingen nach einem Jahr kaputt . Druckkopf war defekt und kostete mehr als der Drucker selbst.
Ich hab den Drucker und ständig Papierstau.
Er zieht ca. jedes 3. Blatt schief ein und/oder faltet es zusammen. Ich denke es kommt daher, dass er das Papier einfach zu ruckartig und schnell einzieht.
Das Papier hab ich auch schon gewechselt aber es bringt nichts. An Briefumschläge bedrucken ist gar nicht erst zu denken.
Man kann diese Problematik auch teilweise bei Amazon lesen.
Ermittlervor 15 m

Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber …Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber anfangs mehr investieren, bspw. in einen Brother Farblaser ~200 EUR, der dann ewig druckt - Anleitung zum Zurücksetzen steht auf Amazon (5, 6 Tasten drücken). Das geht 2x, dann beim 3x sollte man die Toner etwas schütteln. Ich drucke schon ewig mit den ersten Tonern. Aber jeder kann gern seine eigenen Erfahrungen machen :).


Welches Model kannst empfehlen ?
Rocketdeflopvor 13 m

Habt ihr Günstige Patronen Gefunden ? Ist mein 2 Drucker zu einem WF2630 . …Habt ihr Günstige Patronen Gefunden ? Ist mein 2 Drucker zu einem WF2630 . für den gibt es genug billigzeug ^^ . Aber für den TS5050 finde ich nichts günstiges .


dertintenshop.de/Dru…tml
Ermittlervor 41 m

Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder …Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder Druckkopf kaputt sind. Ist bei Canon Geräten eingeplant - daher lieber Brother kaufen.


Ich nutze seit gut 8, 9 Jahren den selben Drucker von Canon. Nie ein Problem gehabt. Im Vergleich zu Brother kann man alte Canon-Tinte noch immer im laden kaufen. Brother macht da ein paar Probleme (Erfahrungen bei dem Drucker von meinem Vater). Meine Erfahrung halt. Canon = super!
für 37,90 am ende total gut und später mit kompatiblen patronen (gibts auch mit chip) günstig nachladen. danke.
MarcHvor 2 h, 12 m

@macdefcom wer Amazon kennt, weiß dass das gar nichts heißtkann sein dass d …@macdefcom wer Amazon kennt, weiß dass das gar nichts heißtkann sein dass der Ende der Woche bei Dir stehtunabhängig geht die "Promo-Aktion" bis zum 31.07.2018 also noch ausreichend Zeitund für viele interessant, dass es der Amazon-Service ist ...(will das Angebot hier nicht schlecht machen, es ist einfach eine Alternative)


Ich gebe Dir recht, meist bekommt man von Amazon seine Ware schneller als angegeben.
Ich vermute mittlerweile, dass Amazon selbst bei nicht umgehend lieferbaren Produkten preislich erstmal mit der Konkurrenz mitzieht, um dann beim Großhandel zu ordern in der Gewissheit, man wird die Dinger auch los.

Aber zum Thema Drucker und Amazon:

Ich hatte mal einen Epson-Drucker, der nach anderthalb Jahren Schlieren auf dem Asudruck bildete. Amazon war keine Hilfe und verwies mich nur an den Hersteller bzw. einen von diesem beauftragten Reparaturdienst. Zurückschicken an AmAzon mit der Bitte "macht ihr mal" gab es leider nicht.
Rocketdeflopvor 1 h, 53 m

Habt ihr Günstige Patronen Gefunden ? Ist mein 2 Drucker zu einem WF2630 . …Habt ihr Günstige Patronen Gefunden ? Ist mein 2 Drucker zu einem WF2630 . für den gibt es genug billigzeug ^^ . Aber für den TS5050 finde ich nichts günstiges .



Hier 9,09 Euro inkl. Versand bei eBay für den 10`er-Set (entspricht 91 Cent/ St.): ebay.de/itm…eyg

Verkäufer ist in China angemeldet. Lieferung daher aus China möglich oder aus Hamburg(er) wie angegeben. Die letzten 2 Käufer haben den Kauf positiv bewertet. PayPal wird angeboten.
Frischemilchvor 2 h, 34 m

Gibt es für Brother auch günstige Patronen?


Na ja... Ein Satz kompatibler 571 Patronen kostet an die 20€... Das ist schon heftig, da man für das gleiche Geld 4 Sätze 551 kriegt... Mein Canon säuft die Tinte förmlich... Ständig Reinigungsorgien... Alleine deshalb würde ich keinen Canon mehr kaufen und schon gar nicht mit originaler Tinte befüllen^^
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 24. Apr
Vielen Dank ! am 16.04 frisch gekauft
Danke für den Deal.

Ich habe einen Canon-Drucker, der in der Cashback-Aktion aufgeführt ist, vor fünf Tagen bei einem Händler käuflich erworben.

Das war schon der günstigste Marktpreis, aber die 20 € nehme ich gerne mit, dass bin ich meiner mydealzer-Ehre schuldig.
Bearbeitet von: "J_R" 24. Apr
J_Rvor 4 m

Danke für den Deal. Ich habe einen Canon-Drucker, der in der …Danke für den Deal. Ich habe einen Canon-Drucker, der in der Cashback-Aktion aufgeführt ist, vor fünf Tagen bei einem Händler käuflich erworben.Das war schon der günstigste Marktpreis, aber die 20 € nehme ich gerne mit, dass bin ich meiner mydealzer-Ehre schuldig.


So muss das!
Malte_Niemeyervor 4 h, 52 m

Ich hab den Drucker und ständig Papierstau. Er zieht ca. jedes 3. Blatt …Ich hab den Drucker und ständig Papierstau. Er zieht ca. jedes 3. Blatt schief ein und/oder faltet es zusammen. Ich denke es kommt daher, dass er das Papier einfach zu ruckartig und schnell einzieht.Das Papier hab ich auch schon gewechselt aber es bringt nichts. An Briefumschläge bedrucken ist gar nicht erst zu denken. Man kann diese Problematik auch teilweise bei Amazon lesen.


Ich habe lange nach einem Drucker in dieser Preisklasse gesucht.

Der hier aufgeführte Drucker von Canon hat noch die besten Bewertungen erhalten.

Es wird an jeglichen Druckern diverser Preisklassen rumgemäkelt, DER optimale Drucker muss halt noch gebacken werden.

Sollte mein Drucker seine Arbeit nicht korrekt leisten, geht er halt zurück.
Bearbeitet von: "J_R" 24. Apr
Dafür ist Partone teuer
Ermittlervor 8 h, 28 m

Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber …Und die teuren Patronen mit Chip klaust du? Kuriose Rechnung. Also lieber anfangs mehr investieren, bspw. in einen Brother Farblaser ~200 EUR, der dann ewig druckt - Anleitung zum Zurücksetzen steht auf Amazon (5, 6 Tasten drücken). Das geht 2x, dann beim 3x sollte man die Toner etwas schütteln. Ich drucke schon ewig mit den ersten Tonern. Aber jeder kann gern seine eigenen Erfahrungen machen :).

Welchen Brother Drucker kannst du empfehlen? Bin für Tips dankbar
menace23vor 12 h, 53 m

Welchen Brother Drucker kannst du empfehlen? Bin für Tips dankbar

HL3172cdw
Ermittler24. Apr

Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder …Melde dich bitte wieder in 2, 3 Jahren, wenn der Drucker und oder Druckkopf kaputt sind. Ist bei Canon Geräten eingeplant - daher lieber Brother kaufen.


Da wir gerade eienn aktuellen Parallethread haben und die Leute hier ev. lesen.

Von der Zahl musst du aber die Drucker abziehen, die durch Userdummheit geschrottet wurden....wie viele nutzen Chinaschrottpatronen? 50,60,70,80,90%?
Für die Dummheit von Nutzern kann der Hersteller nichts.

Und wenn man dann Nachfüllpatronen nimmt, ist nichts billiger als ein Tintenstrahler. Hier läge man bei 0,025 Cent pro Seite. Wo liegt dein Laser? Bei 1 Cent? 0,1 Cent? Dann liegt er 4000% oder 400% drüber pro Seite.
Und beim Laser ist es mit dem Toner so schon problematisch, da packen die Leute dann wahrscheinlcih auch noch Chinaklone rein, wo man überhaupt nicht mehr weiß, was das Teil in die Luft bläst.
Snagglevor 3 m

Drucker abziehen, die durch Userdummheit geschrottet wurden....wie viele …Drucker abziehen, die durch Userdummheit geschrottet wurden....wie viele nutzen Chinaschrottpatronen? 50,60,70,80,90%? Für die Dummheit von Nutzern kann der Hersteller nichts. Und wenn man dann Nachfüllpatronen nimmt, ist nichts billiger als ein Tintenstrahler.


Chinaschrottpatronen . Nachfüllpatronen ? Ist doch das Gleiche. Und bei den OVP Patronen Preisen doch kein Wunder.
Rocketdeflopvor 2 h, 34 m

Chinaschrottpatronen . Nachfüllpatronen ? Ist doch das Gleiche. Und bei …Chinaschrottpatronen . Nachfüllpatronen ? Ist doch das Gleiche. Und bei den OVP Patronen Preisen doch kein Wunder.



Na ja, Ansichtssache...Mit den Nachfüllpatronen kann dein Drucker alt werden, wenn du vernünftige Tinte einfüllst...mit Chinaschrott eben meist grs. nicht.
Der bei Canon so schön und oft genannte B200er-Fehler ist m.E. mit vernünftiger Tinte so gut wie nicht reproduzierbar, selbst, wenn der Drucker ein oder zwei Jahre steht, behaupte ich, dass man den Fehler nicht schaffen würde.
Und voller Tintenauffangbehälter nach drei bis fünf Jahren ist auch nur ein Hinweis auf Chinaschrott. Mal so als Beispiel...ein MP610 lag nach 10 Jahren bei mir bei 40% Resttintenschwamm, völlig funktionsfähig.

Noch besser ist natürlcih die Variante, dass man die Originalpatronen nachfüllt und resettet.

Denke aber, wenn man sich die Nachfüllpatronen von vernünftigen Händlenr holt wie bspw. Seraht Abaci, mindcomputing auf Ebay, dann sollte das schon passen. Der weiß, was er verkauft, da hätte ich nicht so arge Bedenken.

Ansonsten liegt man mit VERNÜNFTIGER kompatiblen Patroen bei ca. 1,4C s/w ...und 4c 1 Cent die Seite. Für Wenigdrucker sollte das auch wohl passen.
Bearbeitet von: "Snaggle" 2. Jun
Snaggle2. Jun

Na ja, Ansichtssache...Mit den Nachfüllpatronen kann dein Drucker alt …Na ja, Ansichtssache...Mit den Nachfüllpatronen kann dein Drucker alt werden, wenn du vernünftige Tinte einfüllst...mit Chinaschrott eben meist grs. nicht. Der bei Canon so schön und oft genannte B200er-Fehler ist m.E. mit vernünftiger Tinte so gut wie nicht reproduzierbar, selbst, wenn der Drucker ein oder zwei Jahre steht, behaupte ich, dass man den Fehler nicht schaffen würde. Und voller Tintenauffangbehälter nach drei bis fünf Jahren ist auch nur ein Hinweis auf Chinaschrott. Mal so als Beispiel...ein MP610 lag nach 10 Jahren bei mir bei 40% Resttintenschwamm, völlig funktionsfähig.Noch besser ist natürlcih die Variante, dass man die Originalpatronen nachfüllt und resettet. Denke aber, wenn man sich die Nachfüllpatronen von vernünftigen Händlenr holt wie bspw. Seraht Abaci, mindcomputing auf Ebay, dann sollte das schon passen. Der weiß, was er verkauft, da hätte ich nicht so arge Bedenken. Ansonsten liegt man mit VERNÜNFTIGER kompatiblen Patroen bei ca. 1,4C s/w ...und 4c 1 Cent die Seite. Für Wenigdrucker sollte das auch wohl passen.


Hast Du eine konkrete Empfehlung für dieses Modell?
Habe den Drucker gerade für ~31,80 € gekauft bei Alternate (Endpreis ist Alternate Preis abzgl. Canon Cashback, Masterpass Gutschein und Shoop)! Ich hoffe ich mache gute Erfahrungen damit!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text