Canon PIXMA TS6050 3in1 Multifunktionsdrucker Tintenstrahl WLAN Schwarz für 77€
231°Abgelaufen

Canon PIXMA TS6050 3in1 Multifunktionsdrucker Tintenstrahl WLAN Schwarz für 77€

29
eingestellt am 29. Jul 2017Bearbeitet von:"Mini_Mi"
Canon PIXMA TS6050 3in1 Multifunktionsdrucker Tintenstrahl WLAN Schwarz

Hallo, ich sehe heute ist im WOW Deal bei eBay einen Canon PIXMA TS6050 3in1 Multifunktionsdrucker Tintenstrahl WLAN Schwarz für 77€

Preisvergleich:
Idealo ab 93,51 €

Beschreibung:

1028925.jpg

Ein kompakter und tischgerechter Drucker, Kopierer und Scanner mit zahlreichen Konnektivitätsoptionen. Schneller und hochwertiger Foto- und Dokumentendruck mit intuitivem 7,5 cm (3,0 Zoll) LCD-Touchscreen.

Highlights:

Netzwerkfähiger Multifunktionsdrucker
Druckgeschwindigkeit bis zu 15 S./Min. in s/w
Druckauflösung bis zu 4800 x 1200 dpi
WLAN, USB
Google Cloud Print, Apple AirPrint, Mopria
Automatischer Duplexdruck

Lieferumfang

Multifunktionssystem – Canon PIXMA TS6050
Setup-Tintentanks
Netzkabel
Setup CD-ROM & Bedienungsanleitungen

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
blibelblabel29. Jul 2017

Ohne kosten pro seite könnt ihr euch die druckerdeals echt sparen

Ein Hinweis auf günstige Patronen würde mir schon reichen. Du kannst von den Leuten nicht verlangen, eine Doktorarbeit drüber zu schreiben
blibelblabel29. Jul 2017

Ahja? Denk noch mal drüber nach.

Hier posten hauptsächlich Privatleute, die kein Geld dafür kriegen, so wie ich. Die Redaktion natürlich ausgenommen.
Ich freu mich, wenn die Ersteller einen Link zu günstigen Patronen posten.
Aber mehr kann man nicht verlangen, so eine Forderung ist einfach unverschämt, tut mir Leid.
blibelblabel29. Jul 2017

Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die be …Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die betriebskosten die anschaffungskosten um ein vielfaches übersteigen können ist ein deal ohne betriebskosten absoluter nonsens. Angenommen 100 leute wollen einen drucker haben. Einer postet einen deal. Toll. Aber nun müssen alle weiteren 99 schauen wie viel die patronen kosten. Wenn ich also solch einen deal poste dann bitte vollständig, sonst kann man es sich sparen. Naja.Oh herr lass hirn regnen.



dann sei doch so nett und berechne für uns die Betriebskosten, anstatt hier nur sinnlos rumzubrabbeln
soll heißen du selber machst dir nicht den Aufwand, weil es ewig dauern würde, aber nörgelst, wenn es nicht jemand anderes für dich tut?

Bist ein ganz sympathischer Dude. icksdee icksdee
29 Kommentare
Ohne kosten pro seite könnt ihr euch die druckerdeals echt sparen
blibelblabel29. Jul 2017

Ohne kosten pro seite könnt ihr euch die druckerdeals echt sparen


Hängt davon ab ob es Billig Patronen auf eBay gibt. Hab ein komplettes Studium mit einem 20er Pack für 20€ geschafft.
blibelblabel29. Jul 2017

Ohne kosten pro seite könnt ihr euch die druckerdeals echt sparen

Ein Hinweis auf günstige Patronen würde mir schon reichen. Du kannst von den Leuten nicht verlangen, eine Doktorarbeit drüber zu schreiben
ChristopherSchnappi29. Jul 2017

Ein Hinweis auf günstige Patronen würde mir schon reichen. Du kannst von d …Ein Hinweis auf günstige Patronen würde mir schon reichen. Du kannst von den Leuten nicht verlangen, eine Doktorarbeit drüber zu schreiben

Ahja? Denk noch mal drüber nach.
blibelblabel29. Jul 2017

Ahja? Denk noch mal drüber nach.

Hier posten hauptsächlich Privatleute, die kein Geld dafür kriegen, so wie ich. Die Redaktion natürlich ausgenommen.
Ich freu mich, wenn die Ersteller einen Link zu günstigen Patronen posten.
Aber mehr kann man nicht verlangen, so eine Forderung ist einfach unverschämt, tut mir Leid.
Relativ teure Patronen mit Chip für ca. 7 €....
ebay.de/itm…D2w
ChristopherSchnappi29. Jul 2017

Hier posten hauptsächlich Privatleute, die kein Geld dafür kriegen, so wie …Hier posten hauptsächlich Privatleute, die kein Geld dafür kriegen, so wie ich. Die Redaktion natürlich ausgenommen. Ich freu mich, wenn die Ersteller einen Link zu günstigen Patronen posten. Aber mehr kann man nicht verlangen, so eine Forderung ist einfach unverschämt, tut mir Leid.

Unverschämte Förderung oooh jaaa
bei einem Gerät bei dem die betriebskosten die anschaffungskosten um ein vielfaches übersteigen können ist ein deal ohne betriebskosten absoluter nonsens.
Angenommen 100 leute wollen einen drucker haben. Einer postet einen deal. Toll. Aber nun müssen alle weiteren 99 schauen wie viel die patronen kosten.
Wenn ich also solch einen deal poste dann bitte vollständig, sonst kann man es sich sparen.
Naja.
Oh herr lass hirn regnen.
Und in nur 5 Sekunden suche bekommt man raus, dass ein 2er Set (10 Patronen) ca. 30€ kosten...

amazon.de...
blibelblabel29. Jul 2017

Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die be …Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die betriebskosten die anschaffungskosten um ein vielfaches übersteigen können ist ein deal ohne betriebskosten absoluter nonsens. Angenommen 100 leute wollen einen drucker haben. Einer postet einen deal. Toll. Aber nun müssen alle weiteren 99 schauen wie viel die patronen kosten. Wenn ich also solch einen deal poste dann bitte vollständig, sonst kann man es sich sparen. Naja.Oh herr lass hirn regnen.

Du solltest dich nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Schließlich schreibst du grundsätzlich keinen Preisvergleich in deine Deals!
Das ist ein absolutes no go.
Verglichen mit deinen Deals ist dieser hier von der Aufmachung her um Welten besser!

Nochmal zum mitschreiben:
Preise für Patronen reinschreiben: gut!
Doktorarbeit schreiben: nein!
blibelblabel29. Jul 2017

Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die be …Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die betriebskosten die anschaffungskosten um ein vielfaches übersteigen können ist ein deal ohne betriebskosten absoluter nonsens. Angenommen 100 leute wollen einen drucker haben. Einer postet einen deal. Toll. Aber nun müssen alle weiteren 99 schauen wie viel die patronen kosten. Wenn ich also solch einen deal poste dann bitte vollständig, sonst kann man es sich sparen. Naja.Oh herr lass hirn regnen.



dann sei doch so nett und berechne für uns die Betriebskosten, anstatt hier nur sinnlos rumzubrabbeln
blibelblabel29. Jul 2017

Ahja? Denk noch mal drüber nach.



blibelblabel29. Jul 2017

Unverschämte Förderung oooh jaaa ....sonst kann man es sich sparen. N …Unverschämte Förderung oooh jaaa ....sonst kann man es sich sparen. Naja.Oh herr lass hirn regnen.


Du solltest dir dein vorheriges Posting nochmal zu Herzen nehmen bevor du postest.
Es geht hier um Das Gerät und nicht irgendwelche Kosten die im Nachgang anfallen.
"Unverschämt" und "nicht zu weit aus dem fenster lehnen" "deine deals haben keine vergleichspreise" vielen dank lieber cia dealer. Ich versteh dich.
Ich such schon länger n drucker ca 20 dealz angeschaut alle ohne betriebskosten. Hätte ich alle nachrecherchiert könnte ich hier noch nicht posten da ich noch bei der arbeit wäre. :))
naja dann kauft halt. Oder baut Kugelschreiber zusammen oder holt die 3. Klasse nach.
Ihr macht das schon hier . XDDDD
Hab den deal positiv bewertet, da es eun echter schnapper ist und auch gleich 2 bestellt. Danke
Bearbeitet von: "blibelblabel" 29. Jul 2017
soll heißen du selber machst dir nicht den Aufwand, weil es ewig dauern würde, aber nörgelst, wenn es nicht jemand anderes für dich tut?

Bist ein ganz sympathischer Dude. icksdee icksdee
Wer wirft den ersten stein? Kommt schon leute lasst eure Aggressionen ruhig raus. Besser als beim Autofahren oder bei ner kneipen schlägerei.
Effizienz, effizient oder Zeiteinsparung steht für: Effizienz (Informatik), Sparsamkeit eines Algorithmus. Effizienz (Statistik), Kriterium für die Qualität eines Schätzers. Wirtschaftlichkeit, Kosten-Nutzen-Relation oder rationeller Umgang mit knappen Ressourcen.
So weiter geht's
Bearbeitet von: "blibelblabel" 29. Jul 2017
Der "kleine" PIXMA TS5050 druckt übrigens nur etwas langsamer (12,6 statt 15 Seiten pro Minute) und kostet bei Amazon das gleiche.
hansbob29. Jul 2017

soll heißen du selber machst dir nicht den Aufwand, weil es ewig dauern …soll heißen du selber machst dir nicht den Aufwand, weil es ewig dauern würde, aber nörgelst, wenn es nicht jemand anderes für dich tut?Bist ein ganz sympathischer Dude. icksdee icksdee

Ich kanns mir nicht verkneifen asche auf mein haupt:
Wo hamse dich denn rausgelassen ? Bleib lieber unauffällig bevor es jmd merkt.
So schluss jetzt.bitte sachlich bleiben, ich mag es gar nicht wenn die "dealz" hier zugespamt werden. Aber viiieeeleiiiich hat's ja eiiiiner kapiert. N8
Bearbeitet von: "blibelblabel" 29. Jul 2017
Druckt der noch schwarz wenn die Farbpatronen bereits leer sind?
Du hast unterm Strich schon recht, da eigentlich die Gesamtkosten relevant sind für jemanden, der eine fundierte wirtschaftliche Entscheidung treffen möchte. Wer bei Druckern aber nicht firm ist, wird aber eben als Deal nur Normalpreis und Dealpreis in Relation setzen können. Das muss man dem einen oder anderen dann eben nachsehen.

Seitenpreis dürfte so ungefähr bei 1,2-1,3 Cent liegen mit kompatibler Markenware. Nachfüller liegen bei vielleicht 0,07 Cent...mal abgeleitet von früheren Pixmas.

Wenn dann jemand 80 Euro ausgibt und dann Chinaschrott einsetzt, dann dürfte die Wahrscheinlichkeit gering sein, dass er älter als fünf Jahre wird, wenn überhaupt. Entweder mit B200 Druckkopf abgeschossen oder Resttintentank voll. Dann muss er alle paar Jahre wieder die 80 Euro ausgeben. Ist aber eben ein Wegwerfgesellschaft.

Wer clever dealzt und bspw. selber nachfüllt, wird die Betriebskosten unter den Chinaschrott setzen mit vernünftiger Qualität und bei der durchschnittlich zu erwartenden längeren Lebensdauer des Gerätes auch da die Fixkosten bruchteilen. Bspw. hier im Idealfall 16 Euro im Jahr, wenn er wirlcih fünf Jahre schafft, da lag mein letzter Pixma bei weniger als 20% mit ca. 3 Euro pro Jahr.

RoooNY29. Jul 2017

Druckt der noch schwarz wenn die Farbpatronen bereits leer sind?



Würde bestimmt gehen, da man bei Canon immer leere Patronen wegdrücken und ignorieren konnte, es sei denn ,es wurde bei diesem Modell geändert. Die Frage ist, ob das empfehlenswert ist, da der Druckkopf über Farbe gekühlt wird. Und das Reinigungsprozedere wird man ja nicht vermeiden können.....Unendlihc nur s/w drucken könnte dann vieleichtn icht klappen, weil der DK verschmort....
blibelblabel29. Jul 2017

"Unverschämt" und "nicht zu weit aus dem fenster lehnen" "deine deals …"Unverschämt" und "nicht zu weit aus dem fenster lehnen" "deine deals haben keine vergleichspreise" vielen dank lieber cia dealer. Ich versteh dich.Ich such schon länger n drucker ca 20 dealz angeschaut alle ohne betriebskosten. Hätte ich alle nachrecherchiert könnte ich hier noch nicht posten da ich noch bei der arbeit wäre. :))naja dann kauft halt. Oder baut Kugelschreiber zusammen oder holt die 3. Klasse nach. Ihr macht das schon hier . XDDDDHab den deal positiv bewertet, da es eun echter schnapper ist und auch gleich 2 bestellt. Danke



Das recherchieren ist kürzer als den ganzen Schrott den du ablässt.
Habe auch noch einen neuen daheim zum Verkaufen rumfliegen. Soll ein top gerät sein, aber nicht besser als der MG7750
blibelblabel29. Jul 2017

Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die be …Unverschämte Förderung oooh jaaa bei einem Gerät bei dem die betriebskosten die anschaffungskosten um ein vielfaches übersteigen können ist ein deal ohne betriebskosten absoluter nonsens.


Und jetzt zeigst du uns mal einen Drucker auf dieser Welt bei dem DAS nicht so ist!
Keine Ahnung, aber davon ganz viel.
blibelblabel29. Jul 2017

Ohne kosten pro seite könnt ihr euch die druckerdeals echt sparen


Das kann man nur für Originalpatronen berechnen, die aber (hier) kaum einer benutzt.
RoooNY29. Jul 2017

Druckt der noch schwarz wenn die Farbpatronen bereits leer sind?


Nein, das macht auch kein Tintengerät.
Dr.-B.30. Jul 2017

Das kann man nur für Originalpatronen berechnen, die aber (hier) kaum …Das kann man nur für Originalpatronen berechnen, die aber (hier) kaum einer benutzt.



Ich korrigiere mal...das kann man nur berechnen, wenn man in der 8. - 10. Klasse in Mathematik aufgepasst hat...
dann passt es.
Schade, hätte gedacht, dass der heute Abend erst abläuft. Ist leider jetzt schon wieder auf 119,95 €. Wollte den Tag noch nutzen, um mich schlau zu machen.
Daxelinho30. Jul 2017

Schade, hätte gedacht, dass der heute Abend erst abläuft. Ist leider jetzt …Schade, hätte gedacht, dass der heute Abend erst abläuft. Ist leider jetzt schon wieder auf 119,95 €. Wollte den Tag noch nutzen, um mich schlau zu machen.



Na ja...hol dir ein Vorgängermodell und zahlst auch nicht mehr und hast genau dieselbe Leistung. Bei den neuesten Patronen ist eh immer die Frage, wie der Drittmarkt aufgesteltl ist, ob Chip bereits entschlüsselt, kompatible Patronen lieferbar eoder nur eingeschfränkt etc. etc.
scheinbar abgelaufen
Snaggle30. Jul 2017

Ich korrigiere mal...das kann man nur berechnen, wenn man in der 8. - 10. …Ich korrigiere mal...das kann man nur berechnen, wenn man in der 8. - 10. Klasse in Mathematik aufgepasst hat...dann passt es.


Blödsinn.

Du kannst es nur mit Originalpatronen berechnen, wenn du die Patronen in einem Durchgang leer druckst, denn es geht auch viel Tinte für Reinigung drauf, bei Wenigdruckern sogar mehr als fürs Drucken.

Und da es tausend Sorten kompatible Patronen gibt, kann man dafür natürlich keine Kosten angeben.

Aber klopf du mal nur weiter dumme Sprüche
Dr.-B.31. Jul 2017

Blödsinn. Du kannst es nur mit Originalpatronen berechnen, wenn du die …Blödsinn. Du kannst es nur mit Originalpatronen berechnen, wenn du die Patronen in einem Durchgang leer druckst, denn es geht auch viel Tinte für Reinigung drauf, bei Wenigdruckern sogar mehr als fürs Drucken. Und da es tausend Sorten kompatible Patronen gibt, kann man dafür natürlich keine Kosten angeben. Aber klopf du mal nur weiter dumme Sprüche



1. Klar, wer im Matheunterricht beim Dreisatz nicht aufgepasst, wird es nicht berechnen können.
2. Was hat die Reinigung mit der Ermittlung der Druckreichweite zu tun, egal, ob original oder kompatibel?
3. Dir ist schon klar, dass die Inverkehrbringer der kompatiblen Patronen rechtlich dazu verpflichtet sind, dass sie die Druckreichweite angeben?
Mag sein, dass du dann immer noch überfordert bist, daraus die Kosten pro Seite abzuleiten, aber das ist ja nun mal eine andere Geschichte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text