Canon SX 130 IS bei Mediamarkt
53°Abgelaufen

Canon SX 130 IS bei Mediamarkt

9
eingestellt am 18. Aug 2011
Prospekt KW33

mediamarkt-cdn.de/mul…pdf

Kamera besser als die Casio Exilim EX-H20G für 129€?

9 Kommentare

hab genau diese Kamera, Normalpreis Mediamarkt Anfang Juli 169€uro

daher HOT!!!

Preis ist allerdings nicht billiger als etwa bei Redcoon (inkl. Versand), insofern nicht so richtig hot.

in mediamarkt Dresden Elbepark gibts die SX 210 IS für 150€ in verschiedenen Farben. Ist sicher auch ein guter Preis

Preis ist allerdings nicht billiger als etwa bei Redcoon (inkl. Versand), insofern nicht so richtig hot.



Bin ich blind? find die Kamera bei redcoon.de erst gar net

ist eine Ecke klobiger als die Casio

Habe vor ein paar Monaten 149 dafür gezahlt (damals war der Preis wieder am steigen... Fukushima vermutlich). Großartig für Video, zum fotografieren naja, geht schon. Meine DSLR ist eben um Welten besser. Ist schön einfach zu bedienen und liegt relativ gut in der Hand (und ist schwer genug damit man nicht wie wahnsinnig verwackelt). Ist dafür eben schon vergleichsweise groß. Verarbeitung ist ok... die Kamera fühlt sich in etwa an wie eine Canon 550D. Ob das jetzt für die 550D spricht ist eine andere Sache, meine Pentax DSLR spielt in einer ganz anderen Liga was Wertigkeit angeht. Aber für eine Kompakte ist das schon nicht schlecht.

Man sollte nach Möglichkeit in RAW Fotos machen (sind aber 20 MB pro Foto), damit kann man die viel zu starke Rauschfilterung umgehen (die macht sogar schon bei ISO 80 Matsch... das ist aber leider normal). Bei 28 mm verzerrt das Objektiv allerdings extrem, das wirkt eher wie ein Fischauge, inkl. extremer Vignettierung (man kann den Rand des Objektives sehen). Das rechnet sich dann die Kamera automatisch zurecht damit man bei einem anständigem Bild landet. Das ist schon ein Haken am RAW fotografieren.

Der Videomodus ist insofern toll als dass der Rauschfilter auch dort relativ agressiv ist. Das stört bei Video allerdings deutlich weniger (oder der für Video verwendete Algorithmus funktioniert besser). Normale Digicams (Nikon, Casio, Sony, ...) entrauschen da bei weitem nicht so gut (das Video sieht dann mies aus), und Videokameras haben in der Regel zu kleine Sensoren. Ein Haken sind die Mikrofone. Die funktionieren zwar gut, zeichnen aber alles auf. Sprich man hört wenn man zoomt (obwohl die Kamera da schon die Höhen dämpft). Außerdem hört man, wenn die Umgebung leise ist, auch den Bildstabilisator. Auf Videos und auch so.

Die Ergonomie ist wie gesagt auch ziemlich gut, und erinnert ein bisschen an Canon DSLRs (scheint mir zumindest so). Die Kamera besitzt einen sehr einfachen Modus (da kann man so rein gar nichts einstellen) als auch einen manuellen Modus, der einem fast alles ermöglicht. Und alles mögliche dazwischen.

Wie ich finde ist das mit Abstand die beste Kamera in dieser Klasse, wobei sie eben zwischen Bridge und kompakter Superzoom ist. Einfach ein rundes Paket, sieht man von der Größe ab (was aber auch Vorteile hat).

Komisch, finde die bei MM-Prospekt gar nicht.
Kann jemand helfen?

Scheinbar war da zuerst ein Irrläufer im Netz. Bei mir war da unter der Casio eine Nikon Coolpix 8100 für ca. 180,- angezeigt. Da wunderte ich mich schon, daß die hier nicht diskutiert wurde. Später war der Prospekt wie in der Druckversion.

Der PDF-Prospekt war zunächst noch der von letzter Woche, während über die "Durchblättern"-Anzeige bereits der aktuelle geschaltet war. Das hat man bei MediaMarkt erst nach ein paar Stunden bemerkt.:)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text