896°
ABGELAUFEN
Canon™ - All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät "Pixma MX925" für €94,99 [@Amazon.de]
Canon™ - All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät "Pixma MX925" für €94,99 [@Amazon.de]

Canon™ - All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät "Pixma MX925" für €94,99 [@Amazon.de]

Preis:Preis:Preis:94,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €129,94 (Ersparnis 27 Prozent bzw. €34,95).
(Amazon.de 3,8 von 5 Sterne bei 1485 Bewertungen).

Den Canon™ All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät "Pixma MX925" bekommt Ihr heute bei Amazon.de für sehr günstige €94,99 (Versandkostenfrei).

Datenblatt (ohne Gewähr):
Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • Drucken: 9600x2400dpi - 15/10 S/min (ISO), Foto 10x15: 21s • Scannen: 4800x2400dpi (CIS) • Kopieren: 4800x2400dpi - 8.4 S/min (A4 Farbe) (ISO) • Papierzufuhr: 270 Blatt (250 Blatt + 20 Blatt), RADF (35 Blatt), Duplexeinheit • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 3", Farb-LCD • Emulation: GDI • Leistungsaufnahme: 17W (maximal), 1W (Standby), 0.4W (Sleep) • Schalldruckpegel: 44dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 491x231x396mm • Gewicht: 11.70kg • Verbrauchsmaterial: PGI-550PGBK, CLI-551 BK/C/M/Y, PGI-555PGBK XXL, PGI-550PGBK XL, CLI-551 BK/C/M/Y XL • Farbsystem: 5-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, CD/DVD bedruckbar, PictBridge, Direct Print, USB-Direktscan, OCR-Software, Google Cloud Print • Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

mapsitvor 2 m

gibts dafür günstige tinten? so 1€ pro Tinte?



ja, gibt es, die bekommen dem Drucker aber nicht unbedingt. Meiner ist mit billigen Patronen kaputtgegangen.
Ansich guter Drucker was das Druckergebnis betrifft, aber sowas von laangsam
76 Kommentare

Verfasser

12477418-v2XJI.jpg

gibts dafür günstige tinten? so 1€ pro Tinte?

mapsitvor 1 m

gibts dafür günstige tinten? so 1€ pro Tinte?


Jap, bei Amazon - hab das teil schon ewig im einsatz! Spitzen gerät.

mapsitvor 2 m

gibts dafür günstige tinten? so 1€ pro Tinte?



ja, gibt es, die bekommen dem Drucker aber nicht unbedingt. Meiner ist mit billigen Patronen kaputtgegangen.
Ansich guter Drucker was das Druckergebnis betrifft, aber sowas von laangsam

Hallo Manuel
welches Tintenfabrikat war das denn bei Amazon?
Ich habe mit Nicht-Orginal-Patronen nur verstopfte Düsen bekommen.
Gerät an sich OK, wenn es noch billigere Patronen gäbe die funzen.....

norinofuvor 6 m

ja, gibt es, die bekommen dem Drucker aber nicht unbedingt. Meiner ist mit billigen Patronen kaputtgegangen.Ansich guter Drucker was das Druckergebnis betrifft, aber sowas von laangsam

Absolut! Die Canon-Drucker sind zickig, was andere Tinten angeht. Mittlerweile habe ich bei Amazon aber eine sehr gute Ersatztinte gefunden, die seit Monaten reibungslos funktioniert. Mein Canon MP980 hat noch eine separate Tintenkammer mit grauer Tinte. Die gibt es dort auch. Perfekt. Ansonsten ist Canon halt führend bei der Druckqualität bei Bildern. Ich bin rundum zufrieden.

endlich ergattert

norinofuvor 42 m

ja, gibt es, die bekommen dem Drucker aber nicht unbedingt. Meiner ist mit billigen Patronen kaputtgegangen.Ansich guter Drucker was das Druckergebnis betrifft, aber sowas von laangsam



Von den Amazon-Patronen ist der Druckkopf bei meinem MX925 kaputtgegangen. Solange er regelmäßig benutzt wird, kann das aber gut gehen. An sich ein sehr gutes Gerät, bin zufrieden.

Danke für den Hinweis, der Stand auf meiner Shoppingliste. Dann geht der maxify 5150 wohl wieder zurück

Shebangvor 16 m

Von den Amazon-Patronen ist der Druckkopf bei meinem MX925 kaputtgegangen. Solange er regelmäßig benutzt wird, kann das aber gut gehen. An sich ein sehr gutes Gerät, bin zufrieden.



Meine waren von Digital Revolution, den Hersteller hatte ich vorher jahrelang mit Brother Druckern verwendet.
Regelmäßig ist natürlich eine Definitionssache, immer am 3. Januar ist auch regelmäßig. Nein, im Ernst, lange Ruhepausen mag der Ducker nicht so, das ist aber egal, ob mit Originaltinten oder Nachbau. Wenn mein MX925 mal zwei bis drei Wochen nix zu tun hatte, brauchte der erstmal 5 min um einsatzbereit zu sein (Drucker war nicht vom Strom getrennt)
Der Drucker beiet wirklich viele Features fürs Geld, ist aber eine kleine Diva

Suche auch noch nen Drucker, die vielen negativen Rezensionen chrecken mich aber ab

timstarvor 15 m

Suche auch noch nen Drucker, die vielen negativen Rezensionen chrecken mich aber ab



94 Euro sind ein sehr guter Preis für ein gutes Gerät. MX925 kann ich nur empfehlen.

Der Drucker verbraucht Tinte ohne Ende. Nach jedem Start reinigt sich der Drucker was erstens ewig dauert und zweitens sinnlos u
Unmengen an Tinte verbraucht.

Lieber Laserdrucker kaufen.

So viele Deals in letzter Zeit oO

Bekommt man dadurch das goldene Kroko ?

top, vielen dank

Also die Farben beim fotodruck sind bescheiden. Weichen immer vom original ab....

Shebangvor 1 h, 2 m

Von den Amazon-Patronen ist der Druckkopf bei meinem MX925 kaputtgegangen. Solange er regelmäßig benutzt wird, kann das aber gut gehen. An sich ein sehr gutes Gerät, bin zufrieden.

​Es gibt keine "Amazon-Patronen" - Vorsicht mit solchen Falschbehauptungen!

Ich habe die hier bestellt:
amazon.de/gp/…c=1

Ich habe den Drucker seit knapp einem Jahr, ich bin sehr zufrieden, besonders mit dem Druckergebniss. Bis jetzt hatte ich keine Probleme damit gehabt.

Danke für den Hinweis! Gestern Nachmittag bei Amazon für 135 Euro bestellt. Auftrag storniert, neu bestellt und 40 Euro gespart

timstarvor 47 m

Suche auch noch nen Drucker, die vielen negativen Rezensionen chrecken mich aber ab

​Hatte auch den hier auf der Liste ganz oben, hab mich aber umentschieden. Jetzt steht hier ein Epson WF-3640DTWF - und ich bin sicher, dass (vielleicht außer beim Foto-Druck) der Canon schlechter ist. Den Epson gab's gestern im Blitzangebot für 109,52€.

norinofuvor 1 h, 49 m

ja, gibt es, die bekommen dem Drucker aber nicht unbedingt. Meiner ist mit billigen Patronen kaputtgegangen.Ansich guter Drucker was das Druckergebnis betrifft, aber sowas von laangsam

​ok dann bleib ich beim mx870. der ist zwar auch recht langsam, aber hatte nie Probleme mit ersatzpatronen.

isnovor 1 h, 46 m

Hallo Manuelwelches Tintenfabrikat war das denn bei Amazon?Ich habe mit Nicht-Orginal-Patronen nur verstopfte Düsen bekommen.Gerät an sich OK, wenn es noch billigere Patronen gäbe die funzen.....


Bei mir haben bisher alle Billigpatronen bei diesem Drucker problemlos funktioniert

chrhiller187vor 17 m

Lieber Laserdrucker kaufen.

​Und Krebs kriegen? Nein, Danke!

top drucker zu einem echt super preis. vor genau vier Wochen noch 109€ bezahlt. lohnt es sich noch bei Amazon zu reklamieren und auf teilrückerstatung zu hoffen ?

Hier zur günstigen Tinte
Wer günstige Tinte für den sucht, wir benutzen die hier auf der Arbeit und bisher ohne Probleme!
30 Stück für 21,39 €

Happyschnappervor 12 m

​Und Krebs kriegen? Nein, Danke!



Bin auch absolut zufrieden mit dem Drucker. Ich finde er ist sehr einfach zu bedienen und wenn man alles eingestellt hat, geht eigentlich alles mit ein paar Tasten.

Bestimmt kein Gerät fürs Büro, aber als kleiner Anwender der alles ab und zu braucht, bin ich absolut zufrieden.

EDit: Preis ist top. Hab mich letzes Jahr geärgert ihn nicht für 120 bekommen zu haben und dann zähneknirschend für 130EUR gekauft.
Bearbeitet von: "schonbau" 15. Dez 2016

Dallazarvor 2 m

Hier zur günstigen TinteWer günstige Tinte für den sucht, wir benutzen die hier auf der Arbeit und bisher ohne Probleme!30 Stück für 21,39 €



die benutze ich auch. gute Patronen die mich noch nie enttäuscht haben

Erst letzte Woche als "wie neu" Warehousedeal für ungefähr den Preis gekauft. Bisher bin ich äußerst zufrieden. Per WLAN mit dem PC verbunden, druckt sehr schnell (auch Fotos) und ist super easy zu bedienen (Scans direkt auf PC speichern etc).

Dazu noch extrem günstige Drittanbietertinten. Super Gerät!

Happyschnappervor 29 m

​Hatte auch den hier auf der Liste ganz oben, hab mich aber umentschieden. Jetzt steht hier ein Epson WF-3640DTWF - und ich bin sicher, dass (vielleicht außer beim Foto-Druck) der Canon schlechter ist. Den Epson gab's gestern im Blitzangebot für 109,52€.



Genau den Epson hab ich mir als Ersatz für den Canon bestellt, weil er damals so ziemlich das einzige Gerät war, dass in der Preisklasse ähnliche Features hat, wichtig war mir z.B. Duplex ADF und automatischen Duplexdruck.
Zwischen den Geräten liegen aber Welten. Der Epson ist ein reiner Officedrucker, das fängt bei der Haptik des Geräts an. Der Epson hat 4 Patronen, der Canon 5. Fotodrucke sind auf dem Epson bescheiden, zudem sieht man im Ausdruck von Bildern / Fotos immer feine weiße Streifen. Die Druckgeschwindigkeit ist jedoch deutlich besser, speziell bei der ersten Seite. Auch ist der Tintenverbrauch zur Reinigung deutlich geringer.

Mittlerweile hab ich von dem Drucker aber schon das zweite Gerät (Austausch über amazon, da der Epson Support sich eigentlich nicht so nennen dürfte). Der Drucker flog nach einem Treiber- und Firmwareupdate regelmäßig aus dem WLAN, saubere Deinstallation war nur mit Registry gefummel möglich, Druckbild hat sich verschoben und konnte auch nach über 10 versuchen nicht richtig kalibriert werden. Da hat sich wohl irgendwwas an der Mechanik vom Druckschlitten verstellt oder der Zahnriemen geweitet. Der zweite funktioniert nach über einem jahr aber ohne diese Probleme, mal sehen wie lange.
Ein Interessantes verhlten habe ich jedoch festgestellt, der Drucker lässt sich nur mit den mitgelieferten Setup Patronen in Betrieb nehmen und sind diese einmal in einem Gerät drin gewesen, verweigert er diese bei erneuten Einsetzen wenn inzwischen andere Patronen verwendet wurden.

timstarvor 1 h, 34 m

Suche auch noch nen Drucker, die vielen negativen Rezensionen chrecken mich aber ab



Wie wäre es mit

idealo.de/pre…tml

Super Gerät. Einfache, schnelle Einrichtung. Tolle Leistung. Kann ich nur empfehlen.

Hatte auch mal so einen Pixma wie diesen hier. Habe den eigentlich fast nur benutzt um Faxe zu verschickten, gerade mal 50 Seiten gedruckt. Nach 2 Jahren meldete der Drucker, der Druckkopf sei hinüber. War leider nichts zu machen mit Resetvesuchen, Reinigung etc.
Das Gerät ist auf dem Müll gelandet, da der Druckkkopf fast genauso viel kostet wie das ganze Gerät.
Mein Schwager hatte ebenfalls so ein Canon Multifunktionsgerät. Und bei dem war genau dassselbe. Nach 2 Jahren hat er sich dann einen neuen Druckkopf gekauft, doch nach einem weiteren Jahr dann wieder das gleiche.
Mein Schwager nimmt seitdem keine Druckgeräte mehr von Canon und ich habe nun auch eine andere Marke.

wasduwollenvor 13 m

Wie wäre es mit http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4791971_-officejet-3834-hewlett-packard-hp.htmlSuper Gerät. Einfache, schnelle Einrichtung. Tolle Leistung. Kann ich nur empfehlen.



War da nicht was, dass HP Fremdtinte verhindert hat und zukünftig auch wieder verhindern will?

Welche günstigen Druckerpatronen Anbieter, sind denn für dieses Gerät empfehlenswert?

Ich bin nämlich immernoch auf der suche nach einem günstigem Drucker, der mir zwischendurch mal paar sachen druckt, allerdings auch mal in den Winterschlaf fallen kann, ohne zum Ötzi zu werden.
Musste schon meinem alten Epson in die Tonne werfen, weil er den Winterschlaf leider nicht überlebt hatte.
Jemand empfehlungen parat? Oder doch zu dem Gerät greifen und ne 1x pro Woche erscheinende Zeitung eröffnen?

Habe den Drucker seit einem Jahr (damals zum Black Friday für 70€) und bin durch 30 Tintenpatronen jetzt durch (Bis auf die Anfangsorginalle alle Drittanbieter).
Was man zum Drucker noch anmerken kann:
- Start kann, besonders nach einem Ausstecken aus der Steckdose, einige Minuten und einiges an Tinte brauchen.
- Das Scannen auf einen Stick dauert zwar nicht so lange wie auf meinem alten MG5350, aber mMn immer noch viel zu lange.
- Am Druckerergebnis habe ich nichts auszusetzten, eventuelle Streifen bekommt man durch die integrierte Reinigung weg.
- WLAN zickt manchmal

Würde Ihn auch zu diesem Preis empfehlen, wenn man zumindest auch öfters Drucken muss.

NicoRvor 3 m

Welche günstigen Druckerpatronen Anbieter, sind denn für dieses Gerät empfehlenswert?Ich bin nämlich immernoch auf der suche nach einem günstigem Drucker, der mir zwischendurch mal paar sachen druckt, allerdings auch mal in den Winterschlaf fallen kann, ohne zum Ötzi zu werden.Musste schon meinem alten Epson in die Tonne werfen, weil er den Winterschlaf leider nicht überlebt hatte.Jemand empfehlungen parat? Oder doch zu dem Gerät greifen und ne 1x pro Woche erscheinende Zeitung eröffnen?



Dallazarvor 59 m

Hier zur günstigen TinteWer günstige Tinte für den sucht, wir benutzen die hier auf der Arbeit und bisher ohne Probleme!30 Stück für 21,39 €



chrhiller187vor 1 h, 45 m

Lieber Laserdrucker kaufen.



gibt es denn nen vernünftigen, der nicht riesig ist, wo toner kein vermögen kostet und der Drucker selbst auch?

leichensoldatvor 1 h, 50 m

Der Drucker verbraucht Tinte ohne Ende. Nach jedem Start reinigt sich der Drucker was erstens ewig dauert und zweitens sinnlos uUnmengen an Tinte verbraucht.




Weiss jemand, ob die Nachfolge-Modelle von Canon (heute auch im Angebot) in dieser Hinsicht besser sind?

z.B. der hier:

amazon.de/pro…s=0

Mrkryptvor 1 h, 52 m

Ich habe die hier bestellt:https://www.amazon.de/gp/product/B0060KSL5A/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1Ich habe den Drucker seit knapp einem Jahr, ich bin sehr zufrieden, besonders mit dem Druckergebniss. Bis jetzt hatte ich keine Probleme damit gehabt.



Exakt die hier habe ich schon seit sehr langem im Einsatz.

Kann ich absolut empfehlen, habe bisher 6 ganze Sätze von denen verbraucht und das Druckergebnis ist super.

Keinerlei Probleme. Kann die Tinte bedenkenlos empfehlen.

Holt Sie jedoch vom Ebay Shop, sind ganze 4 € günstiger, also rund 20%.

Sind die gleichen Patronen vom gleichen Hersteller:

ebay.de/itm…886

Der Kundenservice ist übrigens top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text