Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Canton GLE 476.2: Standlautsprecher (Stückpreis, 2,5-Wege, 2,5cm Hochtöner, 18cm Mitteltöner, 18cm Tieftöner, 25Hz - 40kHz, 89dB, 4-8Ω)
369° Abgelaufen

Canton GLE 476.2: Standlautsprecher (Stückpreis, 2,5-Wege, 2,5cm Hochtöner, 18cm Mitteltöner, 18cm Tieftöner, 25Hz - 40kHz, 89dB, 4-8Ω)

245€349€-30%Amazon Angebote
Expert (Beta) 13
Expert (Beta)
eingestellt am 20. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr derzeit den Canton GLE 476.2 Standlautsprecher für 245€ inkl. Versand. Der Verkauf und Versand erfolgt durch Amazon. Versandt wird sobald verfügbar. Lokal gab es das Modell teils schon um den selben Preis, daher wohl eher kein Práîšfêhlêr. Der aktuelle VGP liegt bei 349€.



Eigenschaften:
  • Nenn- / Musikbelastbarkeit: 110 / 170 Watt
  • Tieftonchassis: 1 x 180 mm, Aluminium (Wave-Sicke)
  • Mitteltonchassis: 1 x 180 mm, Aluminium (Wave-Sicke)
  • Hochtonchassis: 1 x 25 mm, Alu-Mangan
  • Prinzip: 2½-Wege Bassreflex
  • Besonderheiten: Rear-Fix
  • Abmessungen (BxHxT): 19 x 96 x 29 cm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

13 Kommentare
Kann der was?
Schon wieder vorbei
Nicht besser die günstigeren GLE 490.2 ?!!
pozilist20.11.2019 19:17

Nicht besser die günstigeren GLE 490.2 ?!!


GLE 490.2 Release: 2010.
GLE 476.2 Release: 2017.

Also die hier sind deutlich aktueller. Technisch kann ich aber nichts sagen - habe beide Modelle nie getestet.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 20. Nov 2019
Xiaomi_Tempel20.11.2019 19:20

GLE 490.2 Release: 2010.GLE 476.2 Release: 2017.


Ja, wow. Technisch hat sich da nicht viel getan, der Größte Unterschied ist die Frontabdeckung 70/90 Metall, 76/96 Stoff.
Sind die denn Dolby Atmos fähig oder müssen die da speziell dafür spezifiziert sein?
ghoststalker20.11.2019 20:07

Sind die denn Dolby Atmos fähig oder müssen die da speziell dafür sp …Sind die denn Dolby Atmos fähig oder müssen die da speziell dafür spezifiziert sein?


Kann mir nicht vorstellen dass die dolby Atmos fähig sind, da diese an die Decke strahlen sollen/müssen
Xiaomi_Tempel20.11.2019 19:20

GLE 490.2 Release: 2010.GLE 476.2 Release: 2017.Also die hier sind …GLE 490.2 Release: 2010.GLE 476.2 Release: 2017.Also die hier sind deutlich aktueller. Technisch kann ich aber nichts sagen - habe beide Modelle nie getestet.


Erfahrungsgemäß sind die recht zeitlos. Die 490.2 haben etwas mehr zu bieten, als die 496, auch wenn sie älter sind.

Atmosfähig sind sie aber definitiv nicht. Es gibt einige wenige Modelle, die das direkt sind. Zum Beispiel von Klipsch. Das sind dann Standlautsprecher, die aber noch zusätzliche nach oben gerichtete Lautsprecher integriert haben. Also kannst du die GLEs in einem Atmos-System als reine Standlautsprecher benutzen, aber für Atmos an sich brauchst du zusätzliche Lautsprecher.
maxemann133720.11.2019 22:15

Erfahrungsgemäß sind die recht zeitlos. Die 490.2 haben etwas mehr zu b …Erfahrungsgemäß sind die recht zeitlos. Die 490.2 haben etwas mehr zu bieten, als die 496, auch wenn sie älter sind. Atmosfähig sind sie aber definitiv nicht. Es gibt einige wenige Modelle, die das direkt sind. Zum Beispiel von Klipsch. Das sind dann Standlautsprecher, die aber noch zusätzliche nach oben gerichtete Lautsprecher integriert haben. Also kannst du die GLEs in einem Atmos-System als reine Standlautsprecher benutzen, aber für Atmos an sich brauchst du zusätzliche Lautsprecher.


OK danke alles klar. Ich war mir nur nicht sicher, ob es auch eine Spezifikation für die "normalen" Bodenlautsprecher gibt. Dann könnte ich ja ein 5.1/7.1 System um Deckenlautsprecher und entsprechendem Verstärker erweitern und muss nicht das Ganze System neu kaufen. Sorry wenn ich Nachfrage ich fange gerade erst an mich damit zu beschäftigen.
Guddi198420.11.2019 21:23

Kann mir nicht vorstellen dass die dolby Atmos fähig sind, da diese an die …Kann mir nicht vorstellen dass die dolby Atmos fähig sind, da diese an die Decke strahlen sollen/müssen


Sind aber nicht als Deckenlautsprecher gedacht. Ich würde die eher als Frontlautsprecher nehmen.
Achao
ghoststalker21.11.2019 04:54

OK danke alles klar. Ich war mir nur nicht sicher, ob es auch eine …OK danke alles klar. Ich war mir nur nicht sicher, ob es auch eine Spezifikation für die "normalen" Bodenlautsprecher gibt. Dann könnte ich ja ein 5.1/7.1 System um Deckenlautsprecher und entsprechendem Verstärker erweitern und muss nicht das Ganze System neu kaufen. Sorry wenn ich Nachfrage ich fange gerade erst an mich damit zu beschäftigen.


So ist es. Für gewöhnlich haben die meisten Hersteller eine extra Kategorie für Atmos-Lautsprecher. Solltest dann nur aufpassen, dass die Kombination aus bestehendem System und neuen Lautsprechern schlüssig ist. Also kein Harman Kardon Würfel Set mit dicken Deckenlautsprechern mischen zum Beispiel.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text