Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Canton GLE 490.2 Standlautsprecher (Stückpreis, 3-Wege, 2,5cm Hochtöner, 18cm Mitteltöner, 20cm Tieftöner, 20Hz - 30kHz, 90dB, 4-8Ω)
2129° Abgelaufen

Canton GLE 490.2 Standlautsprecher (Stückpreis, 3-Wege, 2,5cm Hochtöner, 18cm Mitteltöner, 20cm Tieftöner, 20Hz - 30kHz, 90dB, 4-8Ω)

179€238,49€-25%EURONICS Angebote
109
eingestellt am 9. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit: Euronics ist mitgezogen, jedoch in beiden Farben und direkt verfügbar. Die Versandkosten spart ihr euch durch den Newsletter-Gutschein. Danke @Franz_Beckenbauer!

Bei Amazon bekommt ihr derzeit den Canton GLE 490.2 Standlautsprecher für 179€ inkl. Versand. Der Verkauf und Versand erfolgt durch Amazon. Versandt wird in ein bis zwei Monaten. Laut PC-Welt bietet der Lautsprecher eine sehr lebendige Wiedergabe, einen guten schnellen Bass und ein sehr gutes Rundstrahlverhalten. Nur der knappe Tiefbass und die nicht CE-konformen Lautsprecherklemmen geraten ins Visier der Kritik. Aktueller VGP liegt bei 238,49€.



Eigenschaften:
  • 3-Wege Bassreflexsystem
  • Nenn-/Musikbelastbarkeit 150 / 320 Watt
  • Wirkungsgrad (1 Watt/1m) 90,5 db
  • Übertragungsbereich 20...30.000 Hz
  • Übergangsfrequenz 300 / 3.200 Hz
  • Impedanz 4-8 Ohm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
einmesser09.10.2019 20:40

Du kannst ihn auch duzen.Ist hier nicht so förmlich.


Dann hätte ich "Sie" geschrieben und nicht "sie".
DU Komiker
Naja gefallen mir klanglich garnicht. Angehobener Oberbass, tiefen Bass sucht man aber vergebens.
Außerdem mogelt Canton bei den Angaben der Tieftöner, die haben keine 20cm.

Für mich daher ein No-Go.
Bearbeitet von: "Petesmith" 9. Okt
In jedem Boxen-Deal wird unendlich im Kreis philosophiert - kauft/bestellt die Dinger und hört sie Euch an, alles andere macht keinen Sinn.

Andere Musik, andere Quelle, anderer Raum und vor allem: anderes Ohr!
109 Kommentare
239 Euro wird mir angezeigt
Edit: und Versand in 8 Tagen.
Bearbeitet von: "Arm4g3dd0n" 9. Okt
Müsst bei den anderen Angeboten schauen
D3adRabb1t09.10.2019 19:04

Müsst bei den anderen Angeboten schauen


Alles klar. Danke dir
Ob da nicht was faul dran is :/
Benschii09.10.2019 19:10

Ob da nicht was faul dran is :/


Was soll daran faul sein? Ist Amazon jetzt ein unseriöser Verkäufer
Naja gefallen mir klanglich garnicht. Angehobener Oberbass, tiefen Bass sucht man aber vergebens.
Außerdem mogelt Canton bei den Angaben der Tieftöner, die haben keine 20cm.

Für mich daher ein No-Go.
Bearbeitet von: "Petesmith" 9. Okt
Xiaomi_Tempel09.10.2019 19:13

Was soll daran faul sein? Ist Amazon jetzt ein unseriöser Verkäufer ( …Was soll daran faul sein? Ist Amazon jetzt ein unseriöser Verkäufer


Hmm also.....definiere mal unseriös...
Laufen bei mir als Rear im Heimkino.
Bin zufrieden.
Aliante09.10.2019 19:26

Laufen bei mir als Rear im Heimkino.Bin zufrieden.


Kannst du mal den Durchmesser der Tieftöner messen ?
Ja ,bin in ca 1std zu hause.
Habe ich vorgestern im Alternate Outlet für 324€ (Paar) bestellt. Da hat aber einer eine kleine Macke am Rand.

Sehr gutes Angebot.
Petesmith09.10.2019 19:36

Kannst du mal den Durchmesser der Tieftöner messen ?


Amazon 2 Sterne Bewertung lesen...
Bitte nun noch in schwarz
Petesmith09.10.2019 19:36

Kannst du mal den Durchmesser der Tieftöner messen ?


18cm kurze Seite vom Korb Lange Seite vom Korb 20cm.Membranfläche 16cm Durchmesser.
Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit den Lautsprechern tut man sich wirklich keinen großen Gefallen.

Es müssen net immer mind. 1000€ für einen Lautsprecher sein, aber ich hab mal den Fehler gemacht mir einen Canton aus der GLE Serie hinzustellen - konnte kaum glauben was sich da abgespielt hat. Der Konstrukteur dieses Dings sollte sich zum Schämen in die Ecke stellen
nOerkH09.10.2019 20:17

Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit …Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit den Lautsprechern tut man sich wirklich keinen großen Gefallen.Es müssen net immer mind. 1000€ für einen Lautsprecher sein, aber ich hab mal den Fehler gemacht mir einen Canton aus der GLE Serie hinzustellen - konnte kaum glauben was sich da abgespielt hat. Der Konstrukteur dieses Dings sollte sich zum Schämen in die Ecke stellen


Ich mag sie.
Aliante09.10.2019 20:02

18cm kurze Seite vom Korb Lange Seite vom Korb 20cm.Membranfläche 16cm …18cm kurze Seite vom Korb Lange Seite vom Korb 20cm.Membranfläche 16cm Durchmesser.


Komisch, ich habe was anderes gemessen, so wie viele andere auch.
Petesmith09.10.2019 19:13

Naja gefallen mir klanglich garnicht. Angehobener Oberbass, tiefen Bass …Naja gefallen mir klanglich garnicht. Angehobener Oberbass, tiefen Bass sucht man aber vergebens.Außerdem mogelt Canton bei den Angaben der Tieftöner, die haben keine 20cm.Für mich daher ein No-Go.


Ja bin vom Bass auch nicht überzeugt. Aber dafür hat man ja einen Subwoofer der die Frequenz unter 120 hz übernehmt.
nOerkH09.10.2019 20:17

Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit …Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit den Lautsprechern tut man sich wirklich keinen großen Gefallen.Es müssen net immer mind. 1000€ für einen Lautsprecher sein, aber ich hab mal den Fehler gemacht mir einen Canton aus der GLE Serie hinzustellen - konnte kaum glauben was sich da abgespielt hat. Der Konstrukteur dieses Dings sollte sich zum Schämen in die Ecke stellen


Finde sie klanglich recht gut. Klar gibt's für mehr Geld Evtl. Auch mehr... Sind aber ok. Wollte die früher schon mal als 409er haben, sind halt diese hier geworden..
nOerkH09.10.2019 20:17

Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit …Klar, die Klangempfindung ist eine sehr subjektive Eigenschaft aber mit den Lautsprechern tut man sich wirklich keinen großen Gefallen.Es müssen net immer mind. 1000€ für einen Lautsprecher sein, aber ich hab mal den Fehler gemacht mir einen Canton aus der GLE Serie hinzustellen - konnte kaum glauben was sich da abgespielt hat. Der Konstrukteur dieses Dings sollte sich zum Schämen in die Ecke stellen


Waren die neu . Die brauchen locker 20 h einspielzeit.
Turbomaiki09.10.2019 20:20

Ich mag sie.


Du kannst ihn auch duzen.
Ist hier nicht so förmlich.
Bin auch sehr zufrieden. Laufen im Stereobetrieb.
Müsli09.10.2019 20:35

Finde sie klanglich recht gut. Klar gibt's für mehr Geld Evtl. Auch …Finde sie klanglich recht gut. Klar gibt's für mehr Geld Evtl. Auch mehr... Sind aber ok. Wollte die früher schon mal als 409er haben, sind halt diese hier geworden..


Es gibt für weniger Geld mit handwerklichem Geschick deutlich besseren Klang.
thomas.loeffler09.10.2019 20:35

Waren die neu . Die brauchen locker 20 h einspielzeit.


Gibts sowas wirklich? Einspielzeit? Ehrliche Frage.
einmesser09.10.2019 20:40

Du kannst ihn auch duzen.Ist hier nicht so förmlich.


Dann hätte ich "Sie" geschrieben und nicht "sie".
DU Komiker
Alternative: heco victa 701. Bzw gibt's nun ja auch 702. Mittlerweile habe ich sie komplett als 5.1. auch im nun sehr großen Wohnzimmer einfach immer noch brachial fürs Geld.
Hab nen Center der GLE Serie...nicht schlecht aber kein Vergleich zu "normalen" Vollpreis Cantons
Derax12309.10.2019 20:42

Gibts sowas wirklich? Einspielzeit? Ehrliche Frage.


Ja!
Derax12309.10.2019 20:42

Gibts sowas wirklich? Einspielzeit? Ehrliche Frage.


Ja aufjedefall anfangs haben die sich grottig angehört. Wollte sie zurück schicken. Dazu kommt dann noch das man sich auch ein Stück weit an den klang gewöhnen muss. Bin kein Fachmann würde auch ganz gerne Mal noch andere im eigenen wohnzimmer stehen haben. Um ein Vergleich zu haben.
Derax12309.10.2019 20:42

Gibts sowas wirklich? Einspielzeit? Ehrliche Frage.

Alles was mechanische, bewegliche Teile hat, muss eingespielt, eingefahren oder sonst was werden.
Die Sicke und die Spinne, werden teilweise erst nach einiger Spielzeit weicher und dann klingen die Lautsprecher anders.
In der Regel hört man aber bei fertigen Lautsprechern keinen Unterschied mehr.
Außnahmen bestätigen die Regel.

Bei der Lautsprecherentwicklung und der damit verbundenen TSP Parameter, die gemessen werden müssen, kann das aber schon einiges ausmachen.

Ich bezweifele aber, dass die Cantos sich im Klang hörbar verändern.


thomas.loeffler09.10.2019 20:47

Ja aufjedefall anfangs haben die sich grottig angehört. Wollte sie zurück s …Ja aufjedefall anfangs haben die sich grottig angehört. Wollte sie zurück schicken. Dazu kommt dann noch das man sich auch ein Stück weit an den klang gewöhnen muss. Bin kein Fachmann würde auch ganz gerne Mal noch andere im eigenen wohnzimmer stehen haben. Um ein Vergleich zu haben.



Ich denke eher, dass du dich an den Klang gewöhnt hast.
Bearbeitet von: "Petesmith" 9. Okt
Da ich null Ahnung von Lautsprechern habe: kann ich die als Frontlautsprecher in einem 5.1 System nutzen?
Brauch nämlich 2 neue
Bearbeitet von: "Gimpor" 9. Okt
Petesmith09.10.2019 20:47

Alles was mechanische, bewegliche Teile hat, muss eingespielt, eingefahren …Alles was mechanische, bewegliche Teile hat, muss eingespielt, eingefahren oder sonst was werden.Die Sicke und die Spinne, werden teilweise erst nach einiger Spielzeit weicher und dann klingen die Lautsprecher anders.In der Regel hört man aber bei fertigen Lautsprechern keinen Unterschied mehr.Außnahmen bestätigen die Regel.Bei der Lautsprecherentwicklung und der damit verbundenen TSP Parameter, die gemessen werden müssen, kann das aber schon einiges ausmachen.Ich bezweifele aber, dass die Cantos sich im Klang hörbar verändern.Ich denke eher, dass du dich an den Klang gewöhnt hast.


Doch auf jeden fall. Werden viel freier im klang. Anfangs haben die sich echt grottig angehört
Petesmith09.10.2019 20:27

Komisch, ich habe was anderes gemessen, so wie viele andere auch.


Also hier mit Bild vom TT nicht vom TMT

Abgelesen genau 17,7cm kurze Seite ,lange Seite 19,5cm.

23179867-lW7AJ.jpg23179867-As2NU.jpg
raphabaer09.10.2019 20:45

Alternative: heco victa 701. Bzw gibt's nun ja auch 702. Mittlerweile …Alternative: heco victa 701. Bzw gibt's nun ja auch 702. Mittlerweile habe ich sie komplett als 5.1. auch im nun sehr großen Wohnzimmer einfach immer noch brachial fürs Geld.


Ich hatte selbst die Victa 700 und die wieder verkauft, weil mir der Oberbass etwas zu dick aufgetragen erschien. Jetzt habe ich die GLE490 (ohne. 2), bei denen dieser Effekt etwas weniger ausgeprägt ist. Davon abgesehen nehmen sich beide nicht viel.
Das subjektive Empfinden spielt bei Lautsprechern eine große Rolle, man gewöhnt sich zum Beispiel an ein bestimmtes Klangbild.
thomas.loeffler09.10.2019 20:33

Ja bin vom Bass auch nicht überzeugt. Aber dafür hat man ja einen S …Ja bin vom Bass auch nicht überzeugt. Aber dafür hat man ja einen Subwoofer der die Frequenz unter 120 hz übernehmt.


Sub lässt Du bis 120Hz laufen??? Dann aber hoffentlich nur, wenn Du Miniatursatelliten hast...
csadu09.10.2019 21:02

Sub lässt Du bis 120Hz laufen??? Dann aber hoffentlich nur, wenn Du …Sub lässt Du bis 120Hz laufen??? Dann aber hoffentlich nur, wenn Du Miniatursatelliten hast...


Was ist da der vernünftige Bereich in einem 5.1-System?
psymp09.10.2019 21:07

Was ist da der vernünftige Bereich in einem 5.1-System?


80hz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text