Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Capture One Pro 20 - Vollversion
309° Abgelaufen

Capture One Pro 20 - Vollversion

241,50€322€-25%Foto Koch Angebote
43
eingestellt am 28. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Capture One Pro ist eines der besten Bildbearbeitungsprogramm die ich kenne
und es heist, es sei ein guter Lightroom Ersatz, jedoch mit längerer Einarbeitungszeit.

Hier habt ihr die möglichkeit es relativ "günstig" zu bekommen.

Weitere Informationen findet ihr auch auf deren Homepage

PS: ich bin kein Freund vom Beschreibungstext kopieren und hier einfügen. Daher der Link zu deren Seite.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus
Bearbeitet von: "Clumpsy" 28. Jan
Augemacher28.01.2020 15:01

Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an …Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )


35.99€/Monat×12= 431.88€/Jahr

Capture One Pro 20
Einmalig 241.50€

Klar. Weniger Tutorials.
Umstieg ist auch nicht so einfach.
Aber wer sich sowas zulegen will, ist mit Capture One Pro 20 bestimmt gut beraten.
43 Kommentare
Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus
Bearbeitet von: "Clumpsy" 28. Jan
Clumpsy28.01.2020 14:39

Bildbearbeitungsprogramme sind völlig überbewertet. Paint reicht völlig au …Bildbearbeitungsprogramme sind völlig überbewertet. Paint reicht völlig aus


Soso... 😏
Besser als Affinity Photo, @Flyer30890 ?
KwikDaFoe28.01.2020 14:41

Besser als Affinity Photo, @Flyer30890 ?


Affinity Photo ist eher ersatz für Photoshop und Capture One eher für Lightroom.
Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )
Bearbeitet von: "Augemacher" 28. Jan
Augemacher28.01.2020 15:01

Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an …Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )


35.99€/Monat×12= 431.88€/Jahr

Capture One Pro 20
Einmalig 241.50€

Klar. Weniger Tutorials.
Umstieg ist auch nicht so einfach.
Aber wer sich sowas zulegen will, ist mit Capture One Pro 20 bestimmt gut beraten.
Mittlerweile gibt es auch genug Tutorials für Capture One. Und da die Software sich eher an erfahrene Fotografen bis Profis richtet, kommen diese auch ganz gut mit dem vorhandenen Material zurecht
ATWET28.01.2020 15:10

Mittlerweile gibt es auch genug Tutorials für Capture One. Und da die …Mittlerweile gibt es auch genug Tutorials für Capture One. Und da die Software sich eher an erfahrene Fotografen bis Profis richtet, kommen diese auch ganz gut mit dem vorhandenen Material zurecht


Bin zum BF auf C1 gewechselt. Absolut mächtiges Programm.
Luminanzmasken oder Masken aus Farben erstellen. Geile Sache.
Hab die auf Fuji eingegrenzte Version und bin super zufrieden.

Ja, fordert jede Menge Einarbeitung und man sollte für Tutorials Englisch verstehen. Dann ist es kein Problem.
dailydr1v3r28.01.2020 15:13

Bin zum BF auf C1 gewechselt. Absolut mächtiges Programm.Luminanzmasken …Bin zum BF auf C1 gewechselt. Absolut mächtiges Programm.Luminanzmasken oder Masken aus Farben erstellen. Geile Sache.Hab die auf Fuji eingegrenzte Version und bin super zufrieden.Ja, fordert jede Menge Einarbeitung und man sollte für Tutorials Englisch verstehen. Dann ist es kein Problem.


Ich selber habe ACDSEE.
Kannst du was im Vergleich dazu sagen?
ACDSEE ist halt nochmal deutlich günstiger.
ATWET28.01.2020 15:10

Mittlerweile gibt es auch genug Tutorials für Capture One. Und da die …Mittlerweile gibt es auch genug Tutorials für Capture One. Und da die Software sich eher an erfahrene Fotografen bis Profis richtet, kommen diese auch ganz gut mit dem vorhandenen Material zurecht


Same. Bin auch von lr gewechselt. Gefühlt 100x umfangreicher und besser
Bin auch umgestiegen, bei Macroaufnahmen ist mir aufgefallen das Sony RAW sogar schärfer ist als bei Adobe.
Bin auch von Lr auf C1 gewechselt und bereue es keinesfalls. Super flexible und mächtige Software!
Flyer3089028.01.2020 15:06

35.99€/Monat×12= 431.88€/JahrCapture One Pro 20Einmalig 241.50€Klar. Wenige …35.99€/Monat×12= 431.88€/JahrCapture One Pro 20Einmalig 241.50€Klar. Weniger Tutorials.Umstieg ist auch nicht so einfach.Aber wer sich sowas zulegen will, ist mit Capture One Pro 20 bestimmt gut beraten.


Das Foto-Abo von Adobe ist hier wohl eher als Vergleich heranzuziehen.

Für monatlich 11,90€ bekomme ich LR & Photoshop... (ggfls. noch günstiger durch MyDealz ).

Gibt es denn ein "Totschlag"-Argument für C1 außer dass es (noch) kein Abo-Modell gibt?
Augemacher28.01.2020 15:01

Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an …Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )


Lightroom kostet jetzt jährlich schon so viel wie früher eine dauerhafte Lizenz ...
Flyer3089028.01.2020 15:15

Ich selber habe ACDSEE.Kannst du was im Vergleich dazu sagen?ACDSEE ist …Ich selber habe ACDSEE.Kannst du was im Vergleich dazu sagen?ACDSEE ist halt nochmal deutlich günstiger.


Nope. Kenne ich nicht.
Nur die Fuji oder Sony Version kam damals 90€ inkl nochmal 25€ Gutschein für den Shop.
Manchmal gibt es Aktionen das man es noch günstiger bekommt mit einer neuen Kamera! Ansonsten super Angebot und eine tolle Software, die seinesgleichen sucht!
paladin28.01.2020 16:21

Bin auch von Lr auf C1 gewechselt und bereue es keinesfalls. Super …Bin auch von Lr auf C1 gewechselt und bereue es keinesfalls. Super flexible und mächtige Software!



Und was hast du mit deinem Lightroom-Katalog (Metadaten, ...) gemacht und den nichtdestruktiven Bearbeitungen, die du in LR vorgenommen hast? Die lassen sich ja wahrscheinlich nicht nach C1 mitnehmen.
Flyer3089028.01.2020 15:06

35.99€/Monat×12= 431.88€/JahrCapture One Pro 20Einmalig 241.50€Klar. Wenige …35.99€/Monat×12= 431.88€/JahrCapture One Pro 20Einmalig 241.50€Klar. Weniger Tutorials.Umstieg ist auch nicht so einfach.Aber wer sich sowas zulegen will, ist mit Capture One Pro 20 bestimmt gut beraten.


Naja, Capture One = Lightroom.
Da liegt man bei Adobe dann ehr bei 8-12€ pro Monat (ob im Angebot oder nicht). Hat dazu dann auch noch Photoshop, also DEUTLICH mehr als nur mit CP1. Und ich denke wer CP1 nutzt wird dies nicht 5 Jahre lang mit der gleichen Version, dafür tut sich zu viel.

Ich arbeite noch mit Capture One 12 (nach 12 kommt 20), muss ich leider, für Tethered Shootings auch deutlich besser.
Nutze jedoch VIEL lieber Lightroom.


Ps. Bin übrigens ein Fan von Abos. Es tut sich so viel... klar kann man auch mit 5 Jahre alter Software arbeiten, aktuelle läuft in der Regel jedoch schneller, erspart viel Zeit und Arbeit und bringt bessere Ergebnisse vor, auch wenn man vieles nicht immer braucht. Selbst für meine Hobby Fotos nutze ich lieber was aktuelles und bin so froh seit es diese Abos gibt (hab ich schließlich auch für Netflix & Co)... denn Photoshop konnte ich mir damals ohne Abo nicht leisten (und da tat sich auch sooo viel, das man nicht mit älteren Photoshop Versionen arbeiten wollte).
Bearbeitet von: "kalterwind" 28. Jan
Aah, hab aus Versehen den Minusbutton erwischt, sorry! Guter Preis, nutze die etwas abgespeckte Version für Sony, bin zufrieden mit dem Programm.
klingklang28.01.2020 16:32

Das Foto-Abo von Adobe ist hier wohl eher als Vergleich heranzuziehen.Für …Das Foto-Abo von Adobe ist hier wohl eher als Vergleich heranzuziehen.Für monatlich 11,90€ bekomme ich LR & Photoshop... (ggfls. noch günstiger durch MyDealz ).Gibt es denn ein "Totschlag"-Argument für C1 außer dass es (noch) kein Abo-Modell gibt?


Auch bei Capture One gibt es mittlerweile ein Abo.
11 € für die Sony/Fuji-Editionen, knapp 20 für die vollumfängliche.


Mir gefällt die Bildverwaltung irgendwie nicht so ganz bei Capture One. Hab jetzt schon mehrere Versuche gewagt mich da rein zu denken. :/
deMichel28.01.2020 16:52

Auch bei Capture One gibt es mittlerweile ein Abo. 11 € für die So …Auch bei Capture One gibt es mittlerweile ein Abo. 11 € für die Sony/Fuji-Editionen, knapp 20 für die vollumfängliche. Mir gefällt die Bildverwaltung irgendwie nicht so ganz bei Capture One. Hab jetzt schon mehrere Versuche gewagt mich da rein zu denken. :/


Und genau das will ich nicht!
Flyer3089028.01.2020 14:43

Affinity Photo ist eher ersatz für Photoshop und Capture One eher für L …Affinity Photo ist eher ersatz für Photoshop und Capture One eher für Lightroom.


Sorry,
Capture one wird viel mehr bei den voll Profis und im Studio genutzt. Capture one holt am meisten und mit der höchsten Qualität den Raw Daten raus.

Für mich ist die Reihenfolge die ich kenne und nutze:
1. Capture one
2. Lightroom
3. Acdsee (stürzt wie früher gerne mal ab)
4. Luminar
Martin0081528.01.2020 16:43

Manchmal gibt es Aktionen das man es noch günstiger bekommt mit einer …Manchmal gibt es Aktionen das man es noch günstiger bekommt mit einer neuen Kamera! Ansonsten super Angebot und eine tolle Software, die seinesgleichen sucht!


Jetzt ist gerade die Aktion bei der Firma FotoKoch.
Bearbeitet von: "P_DE" 28. Jan
lxr28.01.2020 15:56

Bin auch umgestiegen, bei Macroaufnahmen ist mir aufgefallen das Sony RAW …Bin auch umgestiegen, bei Macroaufnahmen ist mir aufgefallen das Sony RAW sogar schärfer ist als bei Adobe.


von WO umgestiegen auf Was?
Clumpsy28.01.2020 14:39

Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus …Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus


Ich tusche lieber mit der Hand.
Bei Capture One direkt gibts auch eine Aktion bei der man 25 % sparen kann.
Weiß jetzt nur nicht, bei welchem Händler dann das ganze günstiger ist....

Rabattcode wäre dafür: 25EXTRA
Soll laut Mail nur für Sony gelten. Aber vielleicht haben sie für Fuji und die Vollversion auch die gleiche Aktion. Kann sein dass ich die als Sony Nutzer eben nur für Sony bekommen hab...
Bearbeitet von: "deMichel" 28. Jan
P_DE28.01.2020 17:58

von WO umgestiegen auf Was?


Adobe auf Capture One. Die Abgespeckte Version (einstiegsdroge) war bei Sony dabei.
lxr28.01.2020 19:03

Adobe auf Capture One. Die Abgespeckte Version (einstiegsdroge) war bei …Adobe auf Capture One. Die Abgespeckte Version (einstiegsdroge) war bei Sony dabei.


hat sich der umstieg gelohnt? Ist besonders bei Captur one gegen über Lightroom?
klingklang28.01.2020 16:32

Das Foto-Abo von Adobe ist hier wohl eher als Vergleich heranzuziehen.Für …Das Foto-Abo von Adobe ist hier wohl eher als Vergleich heranzuziehen.Für monatlich 11,90€ bekomme ich LR & Photoshop... (ggfls. noch günstiger durch MyDealz ).Gibt es denn ein "Totschlag"-Argument für C1 außer dass es (noch) kein Abo-Modell gibt?


Ja, es ist nicht von Adobe.
Clumpsy28.01.2020 14:39

Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus …Bildbearbeitungsprogramme sind total überbewertet. Paint reicht völlig aus



da bin ich andere Meinung
Augemacher28.01.2020 15:01

Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an …Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )



Wer braucht für RAW Entwickler ein Tutorial?
Was soll da erklärt werden? Jeder der ein Foto entwickelt weis wie es aussehen soll.
Es werden ein paar Schalter nach Rechts ein paar nach Links geschoben, mehr kann man doch gar nicht machen.

Das ist kein Photoshop oder Indesign.
kalterwind28.01.2020 16:50

Ps. Bin übrigens ein Fan von Abos. Es tut sich so viel... klar kann man …Ps. Bin übrigens ein Fan von Abos. Es tut sich so viel... klar kann man auch mit 5 Jahre alter Software arbeiten, aktuelle läuft in der Regel jedoch schneller, erspart viel Zeit und Arbeit und bringt bessere Ergebnisse vor, auch wenn man vieles nicht immer braucht. Selbst für meine Hobby Fotos nutze ich lieber was aktuelles und bin so froh seit es diese Abos gibt (hab ich schließlich auch für Netflix & Co)... denn Photoshop konnte ich mir damals ohne Abo nicht leisten (und da tat sich auch sooo viel, das man nicht mit älteren Photoshop Versionen arbeiten wollte).


Es tut sich so viel, weil die Softwarehersteller neben den Weiterentwicklungen auch die ganzen Bugs korrigieren, die eigentlich nicht in dem Ausmaß in einer Software enthalten sein sollten. Mit dem Abo-Modell versucht man im Vorfeld die Margen einzunehmen, die man hinterher benötigt. Ich hatte Capture One 12 als Testversion im Einsatz und werde die 20 kaufen. Die Neuerungen erscheinen mir sinnvoll. Ich hoffe auf gleiche Stabilität wie bei der 12.

Die Umgewöhnung ist groß. Geduld ist gefragt. Ich rate Interessenten bis zum Ende der Aktion Capture One ausgiebig zu testen. Videoanleitungen gibt es ausreichend.
Hab bis jetzt Lightroom gehabt, will auf den C1 umsteigen. Falls jemand weiß, was würde der Upgrade bei Sony kosten (z.B. von 12 auf 20)? Will halt ein bisschen Übersicht bekommen, wie viel so ein Upgrade in Zukunft kosten kann (mir ist klar, dass es nächstes Jahr auch mehr kosten kann). Kann ich den Upgrade auch überspringen und erst nächsten wählen, falls es keine Neuerungen in 21 erscheinen soll gegenüber von 20?
Haben die eigentlich die Preise angehoben? Hab es noch diese Woche auf deren Originalseite C1 Sony für 130€ gesehen, oder hab ich mir das nur eingebildet und es lag immer bei 150€.
Bearbeitet von: "Bond009S" 28. Jan
Augemacher28.01.2020 15:01

Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an …Allein aufgrund der Tatsachen das es bei Adobe Produkten eine Tonne an Tutorials in jeder Sprache gibt, sollte man mal nicht weiter wissen , lässt mich keine Sekunde an ein Wechsel denken 😋 außer dem das ganze Bundle für 35.99 mtl ist auch nicht Die Welt ( Rabatt, gibt genug Anleitungen im Internet dafür )


Die Tutorials von Capture One sind einsame Spitze, da habe ich von und zu Lightroom nichts annähernd vergleichbares gefundenen. Aber natürlich ist das Geschmackssache.
Bud_Spencer28.01.2020 20:25

Wer braucht für RAW Entwickler ein Tutorial?Was soll da erklärt werden? J …Wer braucht für RAW Entwickler ein Tutorial?Was soll da erklärt werden? Jeder der ein Foto entwickelt weis wie es aussehen soll.Es werden ein paar Schalter nach Rechts ein paar nach Links geschoben, mehr kann man doch gar nicht machen.Das ist kein Photoshop oder Indesign.


Damit kratzt du aber auch nur an der Oberfläche dessen, was C1 kann. Es gibt tolle Tutorials dazu, anschauen macht durchaus Spaß und hat mir beim schnellen und reibungslosen Umstieg sehr geholfen.
Auch sollte man hier erwähnen, dass
die Capture One 20 - SONY Version
ebenfalls bei Foto Koch für 108€ statt
144€ im Angebot ist (bis zum 5.2.).

ANGEBOT

Ist das eigentlich Bestpreis?
Bearbeitet von: "noby_1" 29. Jan
zedd13728.01.2020 23:18

Damit kratzt du aber auch nur an der Oberfläche dessen, was C1 kann. Es …Damit kratzt du aber auch nur an der Oberfläche dessen, was C1 kann. Es gibt tolle Tutorials dazu, anschauen macht durchaus Spaß und hat mir beim schnellen und reibungslosen Umstieg sehr geholfen.


Verstehe ich nicht so ganz, wozu soll es Tutorials geben?
Nenn doch mal Beispiele.
noby_129.01.2020 02:24

Auch sollte man hier erwähnen, dassdie Capture One 20 - SONY …Auch sollte man hier erwähnen, dassdie Capture One 20 - SONY Versionebenfalls bei Foto Koch für 108€ statt144€ im Angebot ist (bis zum 5.2.).ANGEBOTIst das eigentlich Bestpreis?


Würde sagen, aktuell ja.
Bud_Spencer29.01.2020 11:23

Verstehe ich nicht so ganz, wozu soll es Tutorials geben?Nenn doch mal …Verstehe ich nicht so ganz, wozu soll es Tutorials geben?Nenn doch mal Beispiele.



Natürlich kann man an den Reglern auch ohne Tutorial drehen. Aber als Umsteiger von Lightroom ist der Arbeitsstil schon deutlich anders. Sei es die Organisation des UI, die Unterschiede in der Arbeitsweise mit Katalog und Sessions, der Umgang mit Layern und einfach die vielen kleine Tricks und Kniffe, auf die man von selbst eben nicht so schnell kommt. Für mich hat das die Einstiegshürden deutlich abgesenkt.
noby_129.01.2020 02:24

Auch sollte man hier erwähnen, dassdie Capture One 20 - SONY …Auch sollte man hier erwähnen, dassdie Capture One 20 - SONY Versionebenfalls bei Foto Koch für 108€ statt144€ im Angebot ist (bis zum 5.2.).ANGEBOTIst das eigentlich Bestpreis?


Pffff! Und das Upgrade von 12 auf 20 soll 129€ kosten. Verstehen die so etwas unter Kundenbindung? Wollen die mich eigentlich verarschen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text