[Carbonphone / Allyouneed] Sony XPERIA M5, Smartphone, 4G LTE, 16 GB, 5" 1.920 x 1.080 Pixel IPS, 21,5 MP (13 MP Vorderkamera), Android 6.0, Schwarz, Demoware
347°Abgelaufen

[Carbonphone / Allyouneed] Sony XPERIA M5, Smartphone, 4G LTE, 16 GB, 5" 1.920 x 1.080 Pixel IPS, 21,5 MP (13 MP Vorderkamera), Android 6.0, Schwarz, Demoware

12
eingestellt am 27. Märheiß seit 27. Mär
Bei Carbonphone bekommt ihr das Sony XPERIA M5, Smartphone, 4G LTE, 16 GB, 5" 1.920 x 1.080 Pixel IPS, 21,5 MP (13 MP Vorderkamera), Android 6.0, Schwarz, Demoware zum guten Preis.

PVG 169€ (ebenfalls gebraucht)

  • Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind Kundenrückläufer
  • Technischer Zustand: voll funktionsfähig (Geprüft)
  • Die Geräte können folgende optische Mängel haben: Feinkratzer am Rahmen, Feinkratzer am Backcover, Feinkratzer/Abschirfungen am USB-Eingang
  • ohne SIM-Lock, nutzbar mit allen Karten & Netzen, iPhones sind bereits aktiviert
  • ohne Branding
  • Lieferung in OVP oder neutrale Verpackung
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir die OVP, auch auf Anfrage, nicht Gewährleisten können.
  • Sie bekommen eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
  • Gewährleistung: 12 Monate

OS: Android 6.0 (via Update) • Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 21.5MP, f/2.2, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160/30fps (hinten); 13.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.1, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • CPU: 8x 2.00GHz Cortex-A53 (Mediatek MT6795 Helio X10, 64bit) • GPU: PowerVR G6200 • RAM: 3GB • Speicher: 16GB (9.1GB verfügbar), microSD-Slot (bis 200GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Akku: 2600mAh, fest verbaut • Standby-Zeit: 671h/656h/607h (GSM/UMTS/LTE) • Gesprächszeit: 11.8h/12.2h (GSM/UMTS) • SAR-Wert: 0.207W/kg (Kopf), 0.355W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Kunststoff (Rahmen) • Abmessungen: 145x72x7.6mm • Gewicht: 142.5g • SIM-Formfaktor:Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio, IP65/IP68-zertifiziert

12 Kommentare

Keinerlei Aussage über Ladegerät, Kabel, Ohrhörer

Zustand zusammengefasst: Feine Kratzer. kein Branding/kein Simlock. Manche in OVP und manche ohne
Danke für den fairen PVG!

Ist dieses hier oder das BQ Aquaris x5 (nicht plus) besser? Besonders interessieren mich Displayhelligkeit und Fotokamera-Qualität. Und ist GPS meit MTK immer noch so mies? Danke!
Bearbeitet von: "urlauber99" 27. Mär

iPhones sind bereits aktiviert...ich liebe es, wenn ungefiltert alles kopiert wird.

als Ersatz für mein LG G3? besonderer Wert wird auf die Kamera gelegt

Kamera wenn sie geht gut, aber Autofokus spackt nur rum bei mir.
k.A. ob da ein Defekt vorliegt, denn in einem Test wurde der Autofokus eigtl. gelobt :-\
Akku ist halt schwach und wird bei Andoird 6 stehen bleiben.
Habe mir dann das S7 gegönnt.

Wie wäre es, 165 € für meins, inkl. 1,5 Jahre Aldi Garantie :P

Ungeachtet von Marke und Modell rate ich jedem von Smartphones mit Glasrückseite ab.
Wer so eine Designentscheidung getroffen hat gehört ausgepeitscht.
Das ist bei Smartphones nur so lange toll, bis man selbst mal eins mit Glasrückseite hat, danach verflucht man es
Und jetzt kommt mir nicht mit Folien und so einem Käse.

Energiefressender Helio X10 mit nur 2600 mAh ?!

Nein, danke!
Das ist einfach ein No-Go!

Warum wird hier eindeutige Gebrauchtware immer-wieder als "Demoware" angepriesen?

vianovor 1 h, 13 m

Energiefressender Helio X10 mit nur 2600 mAh ?! Nein, danke! Das ist …Energiefressender Helio X10 mit nur 2600 mAh ?! Nein, danke! Das ist einfach ein No-Go! Warum wird hier eindeutige Gebrauchtware immer-wieder als "Demoware" angepriesen?


Warum das als Demoware angepriesen wird?
Weil man damit mehr Kohle machen kann und es sich für den Käufer eigentlich nicht widerlegen läßt!
Wenn ich schon "Kundenrückläufer" lese...kann schließlich auch nach der dritten vergeblichen Reparatur "zurückgelaufen" sein.Oder zeitweilige, oft schwer festzustellende Fehler haben.
Ich bin da meist skeptisch

Zerosixvor 1 h, 50 m

Ungeachtet von Marke und Modell rate ich jedem von Smartphones mit …Ungeachtet von Marke und Modell rate ich jedem von Smartphones mit Glasrückseite ab.Wer so eine Designentscheidung getroffen hat gehört ausgepeitscht.Das ist bei Smartphones nur so lange toll, bis man selbst mal eins mit Glasrückseite hat, danach verflucht man esUnd jetzt kommt mir nicht mit Folien und so einem Käse.

​Da kann ich Dir nicht zustimmen. Mein altes iPhone 4s (mit Glasrückseite) hat auch nach 2 Jahren noch besser ausgesehen als alle anderen Modelle die ich hatte (einschließlich mehrerer Metallgehäuse und der "selbstheilenden" Rückseite des LG G Flex 2). So lange es nicht splittert gibt es kaum etwas widerstandsfähigeres.

Ich kenne vor allen das Gegenteil. Was für ein unsinniges Material.

Zerosixvor 20 h, 26 m

Ungeachtet von Marke und Modell rate ich jedem von Smartphones mit …Ungeachtet von Marke und Modell rate ich jedem von Smartphones mit Glasrückseite ab.Wer so eine Designentscheidung getroffen hat gehört ausgepeitscht.Das ist bei Smartphones nur so lange toll, bis man selbst mal eins mit Glasrückseite hat, danach verflucht man esUnd jetzt kommt mir nicht mit Folien und so einem Käse.


Und da sieht man eben den Geschmack welcher letztendlich immer individuell ist ich habe nun mein viertes Telefon mit Glasrückseite, und würde es immer wieder machen, die Dinger rocken und fühlen sich einfach richtig geil an!

Ist eben immer eine Frage der eigenen Anforderungen, nicht immer pauschalisieren

Habs bestellt. Werde es zurück schicken. Es war äußerlich makellos. Die Hörerlautstärke ist kaum verständlich.
A) viel zu leise (in ruhigem Zimmer schwer verständlich)
B) das Gegenüber hört sich leicht blechern an und als ob es am Ende eines Tunnels sitzen würde.

Kamera ist allerdings herausragend!

Als Telefon höchstens über Bluetooth zu gebrauchen oder bei mir liegt ein Defekt vor. Ich vermute mal, dass viele Leute Defekte auch nicht melden, es einfach zurück schicken und es dann ungeprüft als Demoware an den Nächsten geht.

Was nützt das beste Kamerahandy wenn man damit nicht telefonieren kann. Schade
Bearbeitet von: "elcolombiano" 30. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text