"Carla, Fabio und Mama streiken" - Pixi-Buch
435°Abgelaufen

"Carla, Fabio und Mama streiken" - Pixi-Buch

37
eingestellt am 18. Jun 2017Bearbeitet von:"xsus95"
In der Geschichte „Carla, Fabio und Mama streiken“ geht

es um mehr Zeit für die Familie – ein dauerhaft aktuelles Thema, das die

IG Metall auch in der Beschäftigtenbefragung aufgeworfen hat und mit

der aktuellen Kampagne zur Arbeitzeit in den Betrieben, vor Ort und in

der politischen Arena unter dem Motto „Mein Leben, meine Zeit – Arbeit

neu denken“ zum Thema macht.

Bestätigungslink kommt per Mail und muss angeklickt werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
...oder schreiben sinnlose Kommentare bei MyDealz?
Verfasser
wossak18. Jun 2017

Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch …Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch genug Zeit für sich selbst.



Das ist der erste Deal von xsus95. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.
Avatar
GelöschterUser630290
Ich kaufe auch gleich noch Teil 2 (Carlo und Fabio beantragen Hartz 4) und Teil 3 (Carlo und Fabio besuchen Mama auf einer Entziehungskur)
37 Kommentare
ideal für die armen Kinder von Lufthansa Piloten

übrigends DANKE für den Freebie
Bearbeitet von: "turbosepp" 18. Jun 2017
Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch genug Zeit für sich selbst.
...oder schreiben sinnlose Kommentare bei MyDealz?
Verfasser
wossak18. Jun 2017

Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch …Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch genug Zeit für sich selbst.



Das ist der erste Deal von xsus95. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.
14239374-werwV.jpg


Oder auch der Arbeitstitel des Buches: "Wie Vater und Mutti Sozialschmarotzer sind die als unterste Schicht des Proletariat sich aufbäumen und 200€/Stunde für die "Arbeit" als Tippse (Gender Studies)/Burgerflipper verlangen wollen".

Die Zukunft von Mama und Papa:

14239374-sXYjo.jpg

14239374-AE7zZ.jpg
Bearbeitet von: "germanhanz" 18. Jun 2017
Hot, gut das Kinder auch früh ihre Arbeitnehmendenrechte kennenlernen.
samba18. Jun 2017

Hot, gut das Kinder auch früh ihre Arbeitnehmendenrechte kennenlernen.



Der Mob hat keine Rechte! Der Mob hat nur zu wenig Arbeit und bekommt solche Flausen in den Kopf gesetzt!
xsus9518. Jun 2017

Das ist der erste Deal von xsus95. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch …Das ist der erste Deal von xsus95. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

"Schreib' was dazu"
Hab ich halt gemacht
Da:nke!
Und das Wichtigste zum Schluß: Herzlich willkommen!
Avatar
GelöschterUser741759
Toll, Danke
Avatar
GelöschterUser741759
germanhanz18. Jun 2017

[Bild] Oder auch der Arbeitstitel des Buches: "Wie Vater und Mutti …[Bild] Oder auch der Arbeitstitel des Buches: "Wie Vater und Mutti Sozialschmarotzer sind die als unterste Schicht des Proletariat sich aufbäumen und 200€/Stunde für die "Arbeit" als Tippse (Gender Studies)/Burgerflipper verlangen wollen".Die Zukunft von Mama und Papa:[Bild] [Bild]

Wutbürger?
wossak18. Jun 2017

Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch …Wieso hartzen Carla, Fabio und Mama nicht einfach? Dann haben sie doch genug Zeit für sich selbst.


Oder wandern aus nach Frankreich, da sind 60% aller Beschäftigten im Staatsdienst, "arbeiten" kaum 35 Stunden und gehen locker flockig mit Ende 50 in Pension/Rente...
Die kommenden Generationen werden es ihnen danken ;-P
Wir zahlen gerade den Preis für den Rentensystemstillstand seit der Gründung der BRD :-/
Eigentlich schon wieder irre witzig :-D
Avatar
GelöschterUser630290
Ich kaufe auch gleich noch Teil 2 (Carlo und Fabio beantragen Hartz 4) und Teil 3 (Carlo und Fabio besuchen Mama auf einer Entziehungskur)
germanhanz18. Jun 2017

Der Mob hat keine Rechte! Der Mob hat nur zu wenig Arbeit und bekommt …Der Mob hat keine Rechte! Der Mob hat nur zu wenig Arbeit und bekommt solche Flausen in den Kopf gesetzt!


Bei allem Verständnis dafür, dass Deine Eltern Dich so geistig haben verarmen lassen, findest Du es nicht, dass es Zeit wird eine Therapie anzufangen?
samba18. Jun 2017

Bei allem Verständnis dafür, dass Deine Eltern Dich so geistig haben v …Bei allem Verständnis dafür, dass Deine Eltern Dich so geistig haben verarmen lassen, findest Du es nicht, dass es Zeit wird eine Therapie anzufangen?



Deine Armut kotzt mich an.

Ich mach jetzt mal eine Spritztour mit meinem neuen 911er. Beim Tesla hat mir der Lack nicht gefallen.

Zudem: Was machst du hier? Du sollst in der Fabrik am Fließband gefälligst malochen!
Bearbeitet von: "germanhanz" 18. Jun 2017
In der Beschreibung wäre noch sinnvoll darauf hinzuweisen, dass nach erhalt der Bestätigungs eMail, ein Bestätigung Link geklickt werden muss.
Verfasser
Braten18. Jun 2017

In der Beschreibung wäre noch sinnvoll darauf hinzuweisen, dass nach …In der Beschreibung wäre noch sinnvoll darauf hinzuweisen, dass nach erhalt der Bestätigungs eMail, ein Bestätigung Link geklickt werden muss.



hab ich hinzugefügt. Danke
Gewerkschaften nerven mich, schon weil sie gegen das Grundeinkommen sind, welches sie so gut wie überflüssig machen würde. Ich will die einfach auch nicht an meiner Arbeit mitverdienen lassen, auch wenn es nur 1 % vom brutto sind.

Also ich bin da eher für ein kleines Grundeinkommen, nicht diese Träumerei von 1500 Euro monatlich für jeden, eher nur eine Handbreit über heutigem Hartz 4 -Satz , eben gerade soviel das man entscheiden kann was man mit seinem Leben macht und sich von niemanden ausbeuten lassen muss.
germanhanz18. Jun 2017

Deine Armut kotzt mich an.Ich mach jetzt mal eine Spritztour mit meinem …Deine Armut kotzt mich an.Ich mach jetzt mal eine Spritztour mit meinem neuen 911er. Beim Tesla hat mir der Lack nicht gefallen.Zudem: Was machst du hier? Du sollst in der Fabrik am Fließband gefälligst malochen!


Nach dem was Du hier so von Dir gibst bist Du unter 30 und hast selber kein besonders hohes Einkommen aber irgendwas zu kompensieren

Arbeite doch selbst erst mal wirklich würde ich vorschlagen
Wasweissdennich18. Jun 2017

Nach dem was Du hier so von Dir gibst bist Du unter 30 und hast selber …Nach dem was Du hier so von Dir gibst bist Du unter 30 und hast selber kein besonders hohes Einkommen aber irgendwas zu kompensieren Arbeite doch selbst erst mal wirklich würde ich vorschlagen



Da haben wir es wieder, das parasitäre linke Verhalten. Wozu Grundeinkommen? Jeder kann arbeiten. Grundeinkommen brauchen nur faule Säcke die etwas wertloses wie soziale Arbeit studiert haben und auf Kosten des Steuerzahlers leben wollen.

Letztens erlebt wie stolz eine war 1600€ im Monat zu verdienen (mit Bachelor Soziale Arbeit), das sei für diesen Sektor überdurchschnittlich. Ich musste mich dann zurückhalten, das ist nicht mal ein Drittel meines Einkommens, selbst ein Geselle aus einem produktiven Zweig der Wirtschaft verdient mehr...

Grundeinkommen ist alles Träumerei. Was wirklich wichtig ist und machbar ist: Abschaffung von Leiharbeit, Reduzierung sämtlicher Steuern und Abgaben, Einhaltung der Flüchtlingskonvention, Vereinfachung der Krankenkassen (bin hier für ein rücksichtsloses zusammenstreichen von Krankenkassen, kein Mensch braucht 200 verschiedene Krankenkassen die letztendlich bis auf Peanuts alle das gleiche bieten, das sind gigantische Wasserköpfe an Verwaltungen), die Agentur für Arbeit würde ich abschaffen, die meisten Agenturen selbst sind reine ABM, zudem ein zusammenstreichen jeglicher Entwicklungshilfe, Abzug der Bundeswehr aus dem Ausland, genauso der öffentliche Rundfunk und ich würde auch sämtlichen Kommunen die ihre Sporteinrichtungen zu Spaßeinrichtungen umbauen knallhart Mittel wegstreichen. Fußballvereine und andere Läden werden dann ab sofort auch an sämtlichen Einsatzkosten voll beteiligt. Kommt es zu Ausschreitungen werden 200% der entstandenen Kosten fällig. Geht der Verein Pleite: Pech.

Und linke und rechte (okay, trifft eigentlich nur linke) die Autos anzünden und Polizisten in Hinterhalte locken müssen den Schaden in Zwangsarbeit wieder erwirtschaften. Sibirische Erziehung nennt sich dann dieses staatliche Programm.

Wer nur faulenzen möchte, für den gibt es die Sonderzone Berlin, da wird eine Mauer drumrum aufgebaut, da können dann Träumer ihre Träume leben.


14240382-rbCIZ.jpg
weg gelöscht
Bearbeitet von: "Wasweissdennich" 18. Jun 2017
Avatar
GelöschterUser741759
Zur Demo dann aber alle bitte nur mit den Volksfahrädaaan
germanhanz18. Jun 2017

Deine Armut kotzt mich an.Ich mach jetzt mal eine Spritztour mit meinem …Deine Armut kotzt mich an.Ich mach jetzt mal eine Spritztour mit meinem neuen 911er. Beim Tesla hat mir der Lack nicht gefallen.Zudem: Was machst du hier? Du sollst in der Fabrik am Fließband gefälligst malochen!


Ok, wenn das so ist, dann hast Du natürlich recht. Eine Therapie würde Dir nicht mehr helfen. Bleibt also nur noch Verwarrung in der Geschlossenen. Es tut mir wirklich leid für Dich. Ich hoffe, dass man Dir eines Tages noch helfen kann.
Gebannt
Pixi-Bücher sind ja an sich ganz nett, hier geht es mir aber zu sehr Richtung Indoktrination und Propaganda.
Und zur Rolle der IG Metall und anderer Gewerkschaften ( die m.M.n. ihre Mitglieder verarsxxen) schweigt des Sängers Höflichkeit
samba18. Jun 2017

Ok, wenn das so ist, dann hast Du natürlich recht. Eine Therapie würde Dir …Ok, wenn das so ist, dann hast Du natürlich recht. Eine Therapie würde Dir nicht mehr helfen. Bleibt also nur noch Verwarrung in der Geschlossenen. Es tut mir wirklich leid für Dich. Ich hoffe, dass man Dir eines Tages noch helfen kann.


Du scheinst schon recht humorbefreit zu sein, wenn du ihn nur wegen ein paar lustiger Äußerungen so beleidigst. Wer so extrem überspitzte Ausführungen einfach nicht begreift, 100% ernst nimmt und dann so darauf reagiert, sollte sich mal selbst ein paar Gedanken über die eigene Sozialisierung machen
Bei aller Politik vergesst ihr eins Leute: GRATIIIIIIIIS!

...und das ist alles, um was es dem echten mydealzer geht.
Ein Pixibuch löst eine Flut von Kommentaren aus, was zu Diskussionen führt, die mMn nicht in ein Schnäppchenforum gehören. Und dazu noch der "wer verdient mehr" Schwanzvergleich...
Einige haben bestimmt noch nicht mal Kinder
Soll jeder selbst entscheiden, ob er seinem Kind sowas vorlesen / geben will.
Avatar
GelöschterUser28836
germanhanz18. Jun 2017

Da haben wir es wieder, das parasitäre linke Verhalten. Wozu …Da haben wir es wieder, das parasitäre linke Verhalten. Wozu Grundeinkommen? Jeder kann arbeiten. Grundeinkommen brauchen nur faule Säcke die etwas wertloses wie soziale Arbeit studiert haben und auf Kosten des Steuerzahlers leben wollen.


Amen Bruder, Amen!

Kleine Ergänzung: Der Kick bei der Arbeit in der Sozialindustrie ist ja auch nicht das Gehalt, sondern das Gefühl, moralisch dem Rest der Bevölkerung überlegen zu sein.
14242086-Uwoj8.jpg
Ist offenbar nur für Gewerkschaftsmitglieder gedacht, die zudem noch an einer Befragung teilgenommen haben und somit nicht für die Allgemeinheit gedacht. Gehört nicht hier her, finde ich.
Verfasser
Nils18. Jun 2017

Ist offenbar nur für Gewerkschaftsmitglieder gedacht, die zudem noch an …Ist offenbar nur für Gewerkschaftsmitglieder gedacht, die zudem noch an einer Befragung teilgenommen haben und somit nicht für die Allgemeinheit gedacht. Gehört nicht hier her, finde ich.


Falsch! Es ist sowohl für nicht-Gewerksschaftsmitglieder, als auch für Personen, die nicht an der Befragung teilgenommen haben. "Eine Mitgliedschaft in der IG Metall ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel." steht z.B. in den Teilnahmebedingungen - also bitte keinen Mist erzählen
germanhanz18. Jun 2017

Da haben wir es wieder, das parasitäre linke Verhalten. Wozu …Da haben wir es wieder, das parasitäre linke Verhalten. Wozu Grundeinkommen? Jeder kann arbeiten. Grundeinkommen brauchen nur faule Säcke die etwas wertloses wie soziale Arbeit studiert haben und auf Kosten des Steuerzahlers leben wollen. Letztens erlebt wie stolz eine war 1600€ im Monat zu verdienen (mit Bachelor Soziale Arbeit), das sei für diesen Sektor überdurchschnittlich. Ich musste mich dann zurückhalten, das ist nicht mal ein Drittel meines Einkommens, selbst ein Geselle aus einem produktiven Zweig der Wirtschaft verdient mehr...Grundeinkommen ist alles Träumerei. Was wirklich wichtig ist und machbar ist: Abschaffung von Leiharbeit, Reduzierung sämtlicher Steuern und Abgaben, Einhaltung der Flüchtlingskonvention, Vereinfachung der Krankenkassen (bin hier für ein rücksichtsloses zusammenstreichen von Krankenkassen, kein Mensch braucht 200 verschiedene Krankenkassen die letztendlich bis auf Peanuts alle das gleiche bieten, das sind gigantische Wasserköpfe an Verwaltungen), die Agentur für Arbeit würde ich abschaffen, die meisten Agenturen selbst sind reine ABM, zudem ein zusammenstreichen jeglicher Entwicklungshilfe, Abzug der Bundeswehr aus dem Ausland, genauso der öffentliche Rundfunk und ich würde auch sämtlichen Kommunen die ihre Sporteinrichtungen zu Spaßeinrichtungen umbauen knallhart Mittel wegstreichen. Fußballvereine und andere Läden werden dann ab sofort auch an sämtlichen Einsatzkosten voll beteiligt. Kommt es zu Ausschreitungen werden 200% der entstandenen Kosten fällig. Geht der Verein Pleite: Pech.Und linke und rechte (okay, trifft eigentlich nur linke) die Autos anzünden und Polizisten in Hinterhalte locken müssen den Schaden in Zwangsarbeit wieder erwirtschaften. Sibirische Erziehung nennt sich dann dieses staatliche Programm.Wer nur faulenzen möchte, für den gibt es die Sonderzone Berlin, da wird eine Mauer drumrum aufgebaut, da können dann Träumer ihre Träume leben.[Bild]


Stimme zwar nicht zu 100% überein, aber nach dem Bullshit von vorher zumindest ein paar sinnvolle Ideen dabei.
Avatar
GelöschterUser768789
Man kann das Büchlein völlig gefahrlos seinen Kindern geben ohne sich gleich einen kleinen Che Guevara heranzuzüchten.

Sonst könntet Ihr Euren Kindern auch keine Märchen vorlesen, weil da auch soviel drin vorkommt, was es im wahren Leben gar nicht gibt.

Und wenn Ihr überlegt wieviel Agitation in der DDR und ähnlichen Staaten betrieben wurde und wie wenig davon bei der Bevölkerung hängengeblieben ist, wird niemand wegen eines Pixi Buchs an seiner Seele Schaden nehmen.
xsus9518. Jun 2017

Falsch! Es ist sowohl für nicht-Gewerksschaftsmitglieder, als auch für P …Falsch! Es ist sowohl für nicht-Gewerksschaftsmitglieder, als auch für Personen, die nicht an der Befragung teilgenommen haben. "Eine Mitgliedschaft in der IG Metall ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel." steht z.B. in den Teilnahmebedingungen - also bitte keinen Mist erzählen


Okay, dann habe ich den Text auf der verlinkten Seiten überinterpretiert. Sorry. Was aber bleibt, ist, dass dort für eine Teilnahme gedankt wird, für die man das Büchlein bekommt. Und diese Teilnahme gab es nach Klick auf den Deal-Link schlicht nicht.
Verfasser
Nils19. Jun 2017

Okay, dann habe ich den Text auf der verlinkten Seiten überinterpretiert. …Okay, dann habe ich den Text auf der verlinkten Seiten überinterpretiert. Sorry. Was aber bleibt, ist, dass dort für eine Teilnahme gedankt wird, für die man das Büchlein bekommt. Und diese Teilnahme gab es nach Klick auf den Deal-Link schlicht nicht.



Erst richtig erkundigen, im Zweifel ne PN oder so, statt direkt scheiß zu verbreiten.
Wo soll denn bitte stehen, dass man auch ohne Teilnahme das Dankeschön erhalten soll? Wenn ich das richtig sehe, ist eigentlich auch ein Code für die Teilnahme erforderlich.
GelöschterUser63029018. Jun 2017

Ich kaufe auch gleich noch Teil 2 (Carlo und Fabio beantragen Hartz 4) und …Ich kaufe auch gleich noch Teil 2 (Carlo und Fabio beantragen Hartz 4) und Teil 3 (Carlo und Fabio besuchen Mama auf einer Entziehungskur)



Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von xsus95. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text