213°
Carrera GO!!! Warm up @ Galeriea Kaufhof, 39,99 €

Carrera GO!!! Warm up @ Galeriea Kaufhof, 39,99 €

Dies & DasGaleria Kaufhof Angebote

Carrera GO!!! Warm up @ Galeriea Kaufhof, 39,99 €

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mit dieser Carrera GO!!!-Rennbahn kann man das Formel1-Duell Hamilton gegen Alonso zuhause nachspielen.

10% NL-Gutschein generieren. z.B. hier: 10minutemail.com/10M…tml

Hinzu kommen leider noch 3,95 € an Versandkosten, allerdings spart ihr mit dem Newsletter-Gutschein 4,- €, so dass man dann bei 35,94 € landet.

Der nächste Vergleichspreis liegt, laut idealo, bei 54,80 € + VSK (ebay-Händler).

QIPU nicht vergessen!

12 Kommentare

Don Alphonso?

Plastikspielzeug autocold

Wie immer bei solchen Deals: Preis hot, Carrera GO Schrott.

GO = NoGo !!!

Billigster Plastikscheiß! Autos zerlegen sich quasi bei den ersten Runden. Montage der Bahnteile fummelig und die Verbinder brechen gerne (als Ersatz besser O-Ringe via ebay bestellen).

Ansonsten: you get what you pay....

Besser eine alte Carrera-Bahn aus den 80ern via ebay kaufen oder die größeren aktuellen Bahnen (bspw. Carrera digital) kaufen.

Zufällig sehe ich den Deal. Haben meine Jungs zu Weihnachten bekommen.

Nach ca. 10 gefahrenen Runden ist an einem Fahrzeug das Führungsplastik gelöst. Läßt sich zwar wieder anstecken, aber nach jeder 2. Runde fällt es wieder ab. Also musste ich schon kleben, um damit weiter spielen zu können.

Ob das Teil jetzt abbricht beim nächsten nicht geschaffen Looping werde ich noch sehen. Der Kleber ist noch nicht trocken.

Ich hab letztes Jahr auch 2 Carrera GO Bahnen gekauft (zweite zum Vergrößern der Strecke). Aus meiner Sicht auch nur Schrott. Die sich lösenden Fahrzeugteile sind gar nicht das Problem - darauf wird sogar in der Bedienungsanleitung hingewiesen (von wegen Detailtreue und wer will soll die Teile während der Rennen abmontieren)...mein Problem ist der Fairnessfaktor. Eine Fahrspur ist eindeutig besser als die Andere. Das Auto fliegt aus der 2. Spur ständig raus oder verliert den Kontakt, während das Auto aus der anderen Spur Runde um Runde weiterkommt. Der Frustfaktor für den Mitspieler ist hoch. Die Leitplanken sind aus einem dermaßen spröden Material gefertigt, dass sogar die Autos dafür gesorgt haben, dass sich die Leitplanken auflösen. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Das Zerlegen der Bahn ohne etwas zu beschädigen ist auch ne besondere Herausforderung.

Alles in Allem kein Vergleich zu den Bahnen aus meiner Kindheit.

Das Alles macht den Deal natürlich nicht schlecht. Wer den Schrott sucht, kriegt ihn hier günstiger!

Kommentar

Sind die Schienen von der 143 digital und der GO nicht identisch ? Bis auf die Spurwechselschine natürlich.

Hier wurde gestern auch eine go aufgebaut. Ich glaube aber nicht, dass die Bahnen früher besser waren. Ich kann mich auch daran erinnern, dass die Schienen früher nur fummelig und schwer zusammen gesteckt und wieder auseinander gezogen werden konnten. Und als ich diese kleinen Metallkontakte unterhalb der Fahrzeuge gesehen haben, hatte ich ein Déjà-vu. Diesen fummeligen, schnell verwechleißenden Mist habe ich noch genauso von meiner Bahn vor ca. 30 Jahren in Erinnerung.


Eigentlich hat sich nichts geändert.

Na doch, unsere Kinder werden älter.

Erstaunlich, dass Ihr so viele Runden mit der GO-Bahn drehen konntet.

Unsereins hat den Schrott nach vergeblichem Probieren wenigstens mehr als eine Runde am Stück zu fahren in die Tonne gekloppt...

Das liegt an den beiden F1 Fahrzeugen. Die sind Sonderschrott der Extraklasse. Mit anderen Fahrzeugen klappt das besser. Ist bei der 143 digital ähnlich. Aber als Schienenpaket zur Erweiterung könnte die GO herhalten, denn ich glaube die Schienen sind identisch zur 143 digital.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text