209°
ABGELAUFEN
"Carsharing": 1 Jahr Grundgebühr inkl. 50 bis 200 Freikilometern und 5 bis 20 Mietstunden ab 14,90 € [Hamburg] [Berlin?]

"Carsharing": 1 Jahr Grundgebühr inkl. 50 bis 200 Freikilometern und 5 bis 20 Mietstunden ab 14,90 € [Hamburg] [Berlin?]

Home & LivingGroupon Angebote

"Carsharing": 1 Jahr Grundgebühr inkl. 50 bis 200 Freikilometern und 5 bis 20 Mietstunden ab 14,90 € [Hamburg] [Berlin?]

Preis:Preis:Preis:14,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Citeecar ist in Hamburg und Berlin aktiv, müsste also auch für Berlin gelten der Deal.

Option 1:
1 Jahr Grundgebühr, 50 Freikilometer und 5 Mietstunden für 14,90 statt 75 €
Option 2:
1 Jahr Grundgebühr, 100 Freikilometer und 10 Mietstunden für 19,90 statt 90 €
Option 3:
1 Jahr Grundgebühr, 200 Freikilometer und 20 Mietstunden für 29,90 statt 120 €


Konditionen
1 Jahr kostenlose Mitgliedschaft, je nach Option inkl. 50 Freikilometern und 5 Mietstunden, 100 Freikilometern und 10 Mietstunden oder 200 Freikilometern und 20 Mietstunden.

Voraussetzungen
EC-Karte, Personalausweis; Mindestalter: 18 Jahre, Führerschein seit mindestens einem Jahr.

Die Mindestmietdauer beträgt unabhängig von der Fahrtleistung 2 Stunden. Freikilometer müssen innerhalb der ersten 3 Monate verbraucht werden.

Einlösbarkeit
3 Monate gültig. 1 Gutschein pro Person und Anmeldung einlösbar.

Anmeldung
Nach Registrierung muss Gutschein per E-Mail an citeeteam@citeecar.com gesandt werden.
Weitere Informationen
citeecar.com. 24-Stunden-Hotline: 030 / 544 454 41. Nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar.

PS: Wenn man sich bereit erklärt, Host ("Pate") für eins der Autos zu werden, kann man dieses kostenlos Nutzen:
citeecar.com/Hom…c=0

PPS: Citeecar ist Testsieger!:
carsharing-news.de/foc…ng/

Beliebteste Kommentare
18 Kommentare

Die Option 3 hat ja mal nen heißen Preis.
Fehlt nur noch der Führerschein X)

auch porsche cayenne möglich?

Nur Kia Rio als Fahrzeuge?

tuxbox

Nur Kia Rio als Fahrzeuge?



jep, ist von Kia mit initiiert (jeder Hersteller kocht ja zur Zeit sein Carsharing-Süppchen) und Citecar ist das Baby von Kia, wobei ich das System ganz spannendend finde.

Preise sind hot!

Das System ist nur oberflächlich gesehen hot, denn im Unterschied zu Car2Go läuft die Zeit weiter. D.h. wenn ich beispielsweise mit einem Auto in die Stadt will, um dort 8 Std. zu arbeiten z.B. läuft die Uhr immer weiter und ich muss das Auto zurückbringen, damit nicht weiter berechnet wird.

Summa Summarum nur zu sehr speziellen Anwendungszwecken wirklich lohnenswert, meistens dürfte Car2Go wesentlich flexibler und günstiger sein.

schnapperjack

Das System ist nur oberflächlich gesehen hot, denn im Unterschied zu Car2Go läuft die Zeit weiter. D.h. wenn ich beispielsweise mit einem Auto in die Stadt will, um dort 8 Std. zu arbeiten z.B. läuft die Uhr immer weiter und ich muss das Auto zurückbringen, damit nicht weiter berechnet wird. Summa Summarum nur zu sehr speziellen Anwendungszwecken wirklich lohnenswert, meistens dürfte Car2Go wesentlich flexibler und günstiger sein.



Bei Car2Go handelt es sich ja um einen FreeFlow Anbieter, ein System das im engeren Sinne kein CarSharing ist.
Die Konzepte der beiden Systeme unterscheiden sich grundsätzlich: Für kurze OneWay Strecken sind aufgrund ihrer Flexibilität Car2Go, DriveNow und Multicity mit Sicherheit die erste Wahl. Will ich aber mal einen Tagesausflug aufs Land machen sind Anbieter wie Flinkster oder Citecar finanziell vorteilhafter.

Mich stört an Citecar aber die normalerweise anfallende monatliche Grundgebühr.

Ich finde das auch nicht sonderlich interessant. Tanken und Waschen wird nicht honoriert und geht zu Lasten des Mieters. Das ist bei anderen Diensten besser.

schnapperjack

Das System ist nur oberflächlich gesehen hot, denn im Unterschied zu Car2Go läuft die Zeit weiter. D.h. wenn ich beispielsweise mit einem Auto in die Stadt will, um dort 8 Std. zu arbeiten z.B. läuft die Uhr immer weiter und ich muss das Auto zurückbringen, damit nicht weiter berechnet wird. Summa Summarum nur zu sehr speziellen Anwendungszwecken wirklich lohnenswert, meistens dürfte Car2Go wesentlich flexibler und günstiger sein.



Sag ich ja: Lohnt sich nur bei speziellen Anwendungszwecken. Und selbst bei längeren Strecken muss man vergleichen. Ich find CiteeCar nicht so doll!

Mist, etwas zu spät. Kann man den auch benutzen, wenn man schon Mitglied ist?

Die KIA-Fahrzeuge sind super. Waschen macht der Host und Tanken muss man nicht so häufig und wenn dauert das nun wirklich nicht lange.

Blick gar nix durch, bis man das Szenario durchgerechnet hat wo sich der Quatsch lohnt, wär
man zu Fuß da.
Leute, lasst doch den Unsinn und kauft euch ein eigenes Auto.

Nur so als Empfehlung:
Am besten kauft ihr eins über 130 ps, 2,5l und 6 Zylinder. Alles darunter macht echt keine Laune.

Dann viel Spaß beim bezahlen eines Autos, auch wenn es nicht genutzt wird.

Ich brauche das Auto in der Großstadt selten und zur Arbeit komme ich auch mit dem ÖPNV. Also perfekt finde ich. Muss und kann ja jeder selbst für sich ausrechnen.

Hehe der war gut.

Pollos2000

Blick gar nix durch, bis man das Szenario durchgerechnet hat wo sich der Quatsch lohnt, wär man zu Fuß da. Leute, lasst doch den Unsinn und kauft euch ein eigenes Auto. Nur so als Empfehlung:Am besten kauft ihr eins über 130 ps, 2,5l und 6 Zylinder. Alles darunter macht echt keine Laune.

Mich würde auch interessieren, ob das Angebot auch für Bestandskunden nutzbar ist. Für mich ist es besser als car2go. Wenn ich es für zwei Stunden zum einkaufen nehme, zahle ich höchstens 4 EUR. Die monatliche Gebühr fällt bei häufiger Nutzung ja nicht so ins Gewicht. Im Berliner Stadtverkehr ist man ja gerne mal länger als 20 Minuten unterwegs, was bei car2go direkt mit 6 EUR zu Buche schlägt.

Super! Danke für den Deal!

Das Citee Auto stand heute direkt vor meiner Haustür

Weiß jemand sicher ob das in Berlin auch geht?

Der Gutscheincode fängt mit "GRPHH..." an! Also wird er wohl nur für Hamburg (HH) gelten!
Für genaueres kannst Du ja mal direkt bei CiteeCar nachfragen, der Deal läuft ja noch vier Tage.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text