228°
ABGELAUFEN
Case Logic DSLR Rucksack

Case Logic DSLR Rucksack

Dies & DasIBOOD Angebote

Case Logic DSLR Rucksack

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Marke: Case Logic
Typ: DCB-318
Farbe: Anthrazit
SLR Rucksack
Tragt eure Kamera mit Leichtigkeit auf dem Rücken - wenn ihr ein Bild aufnehmen möchtet, lediglich die Tasche nach vorne ziehen und greift die Kamera!Gepolsterte Trennwände, einstellbar, damit zusätzliche Objektive oder Kameragehäuse hinein passen
Befestigung für ein StativRegen-Abdeckung schützt eure Ausrüstung vor den Elementen
Größe: 40 x 19 x 24,8 cm
Passend für Geräte: 22,9 x 14,7 x 21,3 cm
Gewicht: 1,26 kg
Material: Nylon
Garantie: 25 Jahre gegen Fertigungsfehler von Case Logic
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 30 April 2014

Nächster Preis laut idealo 70,00€

Amazon Bewertungen :4,8 Sterne bei 20 Bewertungen
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beliebteste Kommentare

MrWombel

Einfach zu wenig Stauraum...


Der normale Anwender kauft auch die DSLR nur, weil man denkt diese macht automatisch bessere Bilder...

21 Kommentare

11957_RU_hi_1397817489.jpg

Kann leider kein Bild im Deal einfügen, klappt vom Handy nicht...

6826efc1.jpg

Sieht gut aus ^^

Einfach zu wenig Stauraum...

MrWombel

Einfach zu wenig Stauraum...



Toller Kommentar. Für den normalen Anwender wird der Stauraum definitiv reichen.

... danke. kommt mir sehr gelegen! gekauft.

MrWombel

Einfach zu wenig Stauraum...


Der normale Anwender kauft auch die DSLR nur, weil man denkt diese macht automatisch bessere Bilder...

MrWombel

Einfach zu wenig Stauraum...



Wie wahr, würde mich mal interessieren wieviel DSLR Besitzer überhaupt mal eine Festbrennweite ausprobiert haben...

Zuglufttier

Für den normalen Anwender wird der Stauraum definitiv reichen.


Was zur Hölle soll ein normaler Anwender sein? Den gibt es nicht. Und eine DSLR darf nutzen, wer immer will. Festbrennweitenpflicht besteht so wenig wie RAW-Pflicht (wobei ich ein vehementer RAW-Verfechter bin).

Der "normale" DSLR-Knipser braucht doch nicht so viel Platz. Was braucht der denn? Nen Blitz hat er doch im Automatik-Modus in der Kamera schon verbaut^^

Echt schrecklich, wieviele Leute mit dem aufgeklappten Blitz bei strahlender Sonne rumrennen und sich als Noobs damit outen^^

Sieht mit aufgesetztem Tele irgendwie recht klein aus oder täuscht das Bild?

Radaku

Der "normale" DSLR-Knipser braucht doch nicht so viel Platz. Was braucht der denn? Nen Blitz hat er doch im Automatik-Modus in der Kamera schon verbaut^^Echt schrecklich, wieviele Leute mit dem aufgeklappten Blitz bei strahlender Sonne rumrennen und sich als Noobs damit outen^^



blitzen kann auch bei strahlender Sonne absolut Sinn machen, damit outet sich niemand als noob.

Ich habe auch einen Viel größeren Rucksack wo alles rein passt, bin aber nicht gewillt immer alles mit zu schleppen weswegen ich mir diesen auch bestellt habe! Ich möchte mal die Leute sehen die 20kg Ausrüstung im Urlaub durch bspw. Prag schleppen...

lordofbarmbek

Ich habe auch einen Viel größeren Rucksack wo alles rein passt, bin aber nicht gewillt immer alles mit zu schleppen weswegen ich mir diesen auch bestellt habe! Ich möchte mal die Leute sehen die 20kg Ausrüstung im Urlaub durch bspw. Prag schleppen...



*pfeif* Dumdidum *verlegen steinchen wegkick* neineinein, ich mach sowas nicht ^^

philbird132

blitzen kann auch bei strahlender Sonne absolut Sinn machen, damit outet sich niemand als noob.


Radaku hat sich allerdings schon geoutet.

Stichwort Aufhellblitz: de.wikipedia.org/wik…den

Zuglufttier

Für den normalen Anwender wird der Stauraum definitiv reichen.



Bitte? Hatte ich irgendwo etwas davon geschrieben, dass man eine DSLR nicht nutzen darf? Irgendwie ist dein Post ein wenig am Thema vorbei...

Zuglufttier

Für den normalen Anwender wird der Stauraum definitiv reichen.


Du hattest geschrieben, der Stauraum reiche definitiv für einen normalen DSLR-Nutzer aus. Daraufhin hatte ich nachgefragt, was zur Hölle Du unter einem "normalen DSLR-Anwender" verstehst. Antworte doch einfach!

Radaku

Der "normale" DSLR-Knipser braucht doch nicht so viel Platz. Was braucht der denn? Nen Blitz hat er doch im Automatik-Modus in der Kamera schon verbaut^^Echt schrecklich, wieviele Leute mit dem aufgeklappten Blitz bei strahlender Sonne rumrennen und sich als Noobs damit outen^^


Ähm, bei Sonne IST ein Blitz sinnvoll, zwecks zB Gesichter aufhellen, Stichwort eigener Schatten, Basecaps etc...

Das mit dem bei strahlender Sonne blitzen:

Ich sprach von Urlaubsknipsern, die Wüstenlandschaften, Panoramen etc. knipsen und sich wundern, warum die Auslösung solange dauert, weil der Blitz noch aufklappen muss. War n bisschen missverständlich geschrieben. Mir ist die Thematik des Aufhellblitzes durchaus bewusst.

LordLord

Der normale Anwender kauft auch die DSLR nur, weil man denkt diese macht automatisch bessere Bilder...


Ob du ihr es glaubt oder nicht - eine gute Kamera macht tatsächlich bessere Bilder als eine schlechte. Und das sogar unabhängig davon, wer den Auslöser drückt und auch schon im Automatikmodus. Es mag stimmen, dass sich viele DSLR-Nutzer nicht mit Dingen wie Verschlusszeit oder Blende beschäftigen und einen Großteil der Möglichkeiten ungenutzt lassen. Das find ich aber absolut legitim, denn es ändert nichts an den Vorteilen eines größeren Sensors in Hinblick auf Auflösungsvermögen (nicht MP) und Lichtstärke. Und gerade bei solchen Anwendern sehe ich auch überhaupt keinen Zusatznutzen durch Festbrennweiten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text