227°
[Caseking] AOC 24 Zoll AMD Freesync Monitor G2460VQ6 NEU für 144,89€

[Caseking] AOC 24 Zoll AMD Freesync Monitor G2460VQ6 NEU für 144,89€

ElektronikCaseking Angebote

[Caseking] AOC 24 Zoll AMD Freesync Monitor G2460VQ6 NEU für 144,89€

Preis:Preis:Preis:144,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer einen günstigen Freesync Bildschirm zum Gamen sucht könnte hier zuschlagen. Absoluter Tiefpreis siehe Preisentwicklung.


PVG [Geizhals]: 169€


24 Zoll - Full-HD-Auflösung
75-Hz - TN-Panel - 1 ms Reaktionszeit
FreeSync
HDMI, DP, VGA
Anti-Blue-Light-Technologie & integrierte Lautsprecher
(EEK B)

-------------------

Diagonale: 24"/61.0cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 80.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Bildwiederholfrequenz: 75Hz • Anschlüsse: VGA, HDMI, DisplayPort • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 23W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver, flicker-free, AMD FreeSync (48-75Hz) • Herstellergarantie: drei Jahre

Beliebteste Kommentare

Freesync bzw. VESA Adaptive Sync is im Gegensatz zu G-Sync von Nvidia offen und Lizenzzahlungsfrei und wurde von der VESA für Display Port 1.2a/1.3 als optionale Komponente festgelegt(Funktioniert auch mit HDMI)

Theoretisch könnte Nvidia es unterstützen, in Gamer Laptops mit angeblichem G-Sync wird es auch in der Praxis so gemacht. Aber offiziell wird man Adaptive Sync wohl erstmal nicht unterstützen, da man seine proprietäre Lösung am Leben halten will...

Intel hat allerdings angekündigt, dass man es unterstützen wird.
Ich denke irgendwann wird Nvidia still und heimlich auch Adapative Sync unterstützen, aber momentan eben nicht.

18 Kommentare

Brauche ich bei einem Freesync Monitor unbedingt eine AMD Karte, oder kann das auch eine NVIDIA übernehmen? Oder braucht die dann einen NVIDIA zertifizierten Monitor?

FreeSync braucht AMD, GSync braucht nVidia, keine Ausnahmen.

Hab mal den Dealpreis, das Dealbild und die Beschreibung etwas überarbeitet^^

Freesync bzw. VESA Adaptive Sync is im Gegensatz zu G-Sync von Nvidia offen und Lizenzzahlungsfrei und wurde von der VESA für Display Port 1.2a/1.3 als optionale Komponente festgelegt(Funktioniert auch mit HDMI)

Theoretisch könnte Nvidia es unterstützen, in Gamer Laptops mit angeblichem G-Sync wird es auch in der Praxis so gemacht. Aber offiziell wird man Adaptive Sync wohl erstmal nicht unterstützen, da man seine proprietäre Lösung am Leben halten will...

Intel hat allerdings angekündigt, dass man es unterstützen wird.
Ich denke irgendwann wird Nvidia still und heimlich auch Adapative Sync unterstützen, aber momentan eben nicht.

@Matrix110

denke ich auch, irgendwann wirds gehen.

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend

nak3dgun

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend



ist halt nen 0815 Monitor. Aber wenn eh sowas normales kaufen wollte, ohne groß Testberichte zu lesen, dann lieber mit Freesync als ohne.

nak3dgun

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend


ich würde ihn nicht kaufen wegen den 75 Hz... wenn das schon Gaming sein soll, dann aber bitte auch ab 120 Hz... und für Office Anwendungen wäre es eh schnuppe...

Lakatusch

ich würde ihn nicht kaufen wegen den 75 Hz... wenn das schon Gaming sein soll, dann aber bitte auch ab 120 Hz... und für Office Anwendungen wäre es eh schnuppe...



Soll auch Leute geben, die mit ihrer GPU keine konstanten 75-120fps hinbekommen, mit 75Hz in "Ultra" aber mehr als zufrieden wären.

nak3dgun

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend



Wer mit 120hz zocken will wird sich wohl kaum sich nen Monitor für <500euro kaufen... Man sollte es einfach mal in Relation sehen.

Bruwnoo

Wer mit 120hz zocken will wird sich wohl kaum sich nen Monitor für



Doch, wenn es ein FHD 24" 144 Hz 1ms TN ohneFree/G-Sync ist.
Die liegen aber um die 250-300 €.

Bruwnoo

Wer mit 120hz zocken will wird sich wohl kaum sich nen Monitor für


Wäre auch ein bisschen merkwürdig, wenn du eine Monstergraka für 600 Euro kaufst und dann am Monitor sparen würdest!

nak3dgun

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend



Habe für meinen 120hz Monitor in 2011 160€ bezahlt. Warum sollte man in 2016 dafür >500€ ausgeben?

W4NN1

Habe für meinen 120hz Monitor in 2011 160€ bezahlt. Warum sollte man in 2016 dafür >500€ ausgeben?



Warum sollte man es nicht tun, wenn man schon soviel Geld in eine Grafikkarte investiert? Soviel sollten einem seine Augen dann schon wert sein bei einem PC der weit über 1000euro kostet. Bei allem anderen gibt es viel bessere Alternativen zu 120hz.

nak3dgun

jetzt nur wegen freesync kaufen? weil der rest istj etzt nicht überragend


Hast du Vorstellungen...
EIn Kumpel zockt CS:GO mit einem AOC 144HZ/FreeSync mit einer Intel HD 530 (ausschliesslich).
Und der hat in 24" nur 133€ gekostet (WHD mit 2 Kratzern).

masterblaster01

Hast du Vorstellungen... :DEIn Kumpel zockt CS:GO mit einem AOC 144HZ/FreeSync mit einer Intel HD 530 (ausschliesslich). (creep)Und der hat in 24" nur 133€ gekostet (WHD mit 2 Kratzern).



Ist doch egal ob das "jemand" macht, es geht hier darum was sinnvoll ist..

masterblaster01

Hast du Vorstellungen... :DEIn Kumpel zockt CS:GO mit einem AOC 144HZ/FreeSync mit einer Intel HD 530 (ausschliesslich). (creep)Und der hat in 24" nur 133€ gekostet (WHD mit 2 Kratzern).


Ging um deine Aussage, sonst nix.
Und dass sich "wohl kaum einer einen Monitor <500€ kauft der mit 120Hz zocken will" ist sehr blauäugig wenn es einen sehr guten S2616DG und viele andere gute Monitore dafür für teils viel viel weniger als 500€ geht.

Habe bei der letzten WHD Aktion nen 24'' FHD 144Hz Monitor von acer bekommen für 150. Also solche Preise sind durchaus möglich.. aber nur wenn man auf gsync oder freesync verzichten kann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text