187°
ABGELAUFEN
[Caseking] Jubiläumsangebote, z.B. beyerdynamic MMX 300 für nur 205€, GeForce GTX 780 TI für 570€ uvm.

[Caseking] Jubiläumsangebote, z.B. beyerdynamic MMX 300 für nur 205€, GeForce GTX 780 TI für 570€ uvm.

ElektronikCaseking Angebote

[Caseking] Jubiläumsangebote, z.B. beyerdynamic MMX 300 für nur 205€, GeForce GTX 780 TI für 570€ uvm.

Preis:Preis:Preis:205€
Zum DealZum DealZum Deal
CaseKing macht Jubiläumsangebote und die Preise sind, was ich gecheckt habe, alle gut unter idealo. Insbesondere wer auf der Suche nach einem sehr guten Headset ist, sollte hier bei dem beyerdynamic zuschlagen!


u.A. (Preise ohne Versandkosten, Versand 4€, bei Zahlung nicht per Vorkasse nochmal zzgl. 1-2€)

- Beyerdynamics MMX 300 (Facelift 2012) 199,90€ (idealo 260€ das 2013er Modell)
- Gigabyte nVidia GeForce GTX 780 Ti OC für 564,90€ (idealo 581€)
- 27" Monitor Hazro HZ27WIE für 379,90€ (idealo 429€)
- Mainboard Gigabyte Z87X-UD5H Intel Sockel 1150 für 159,90 (idealo 174€)
- Soundkarte Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD für 99,90 (idealo 128€)
- uvm.


Es können nicht mehrere Caseking-Jubiläumsangebote kombiniert werden.
Die Jubiläums-Angebote dieser Seite sind nur vom 28.02. bis einschließlich zum 02.03.2014 gültig,
gelten ausschließlich bei Bestellung über diese Angebots-Seite und sind nur verfügbar
solange der Vorrat reicht. Die Jubiläums-Angebote können nicht mit weiteren Gutscheinen
kombiniert werden und sind immer nur für einen einzelnen Artikel gültig.
Jeden Monat des Jahres 2014 gibt es neue Jubiläumsangebote.
Dieses Angebot gilt nur für Endkunden und gewerbliche Endverbraucher.
Der Rabatt wird erst während des Bestellvorgangs unter Punkt 2 in der Übersicht angezeigt.

12 Kommentare

Idealo Vergleich für alle Artikel:

Artikel // Caseking Angebot inkl. Versand // Idealo Bestpreis lagernd inkl. Versand // Caseking Rabatt

beyerdynamic MMX 300 // 203,89 € // 262,23 € // 22,25 % Ersparnis
CK Gauntlet // 804,89 € // 884,89 € // 9,04 % Ersparnis
Triple Zaward Lüfter // 8,89 € // 21,69 € // 59 % Ersparnis
Silverstone Netzteil // 76,89 € // 78,39 // 1,9 % Ersparnis
Hazro Monitor // 384,89 € // 424,89 € // 9,41 % Ersparnis
Gigabyte 780 Ti OC // 568,89 € // 586,91 € // 3,07 % Ersparnis
Prolimatech Dual Vortex // 73,89 € // 85,89 € // 13,97 % Ersparnis
Foxconn AT-5250 // 181,89 € // 203,89 € // 10,79 % Ersparnis
Gigabyte Z87X-UD5H // 163,89 € // 179,94 € // 8,92 % Ersparnis
Creative X-Fi Titanium // 103,89 € // 128,89 € // 19,4 & Ersparnis
TeamGroup USB Stick // 36,89 € // 41,88 € // 11,92 % Ersparnis

Netzteil und VGA Karte nicht so richtig dolle Rabatte, ansonsten ziemlich ordentlich - von mir ein HOT!

Der PC ist nicht so unsexy denke ich... schwer zu vergleichen...

Alternate PC mit vergleichbarer Ausstattung:
Systea Gamer V2/GTX760 W7HP64 für 1079 € - mit SSD und besserer CPU aber das könnte man beim Gauntlet selbst auch aufrüsten bei dem Angebotspreis, oder Caseking fragen ob sie's einbauen...

Mifcom System:
PC-System Core i5-4570 - GTX760 (ID: 1159) für 869 € - quasi baugleich.

Agando System:
AGANDO fuego 4577i5 carver für 1039 € - baugleich aber mit besserer GTX 770 drin, sollte aber bei Upgrade bei Caseking immernoch Gauntlet günstiger sein

Fallen jemandem noch andere PC-Anbieter zum Vergleich ein?

Summe aller von Caseking angegebenen Einzelteile falls ich das Ding selbst schrauben würde (alles Idealo Bestpreis): ~ 780 € (+/- 10 € vielleicht wegen Einkauf von 2-3 Shops bzw. nicht immer Bestpreis)

Preis also auf jeden Fall ziemlich nett inklusive 3 Jahren Garantie und ohne selbst was bauen zu müssen.

Hab mal bei Caseking nachgefragt!

CPU rauf auf 4670k und ne 120er Samsung Evo als SSD wäre machbar, kostet dann über's Wochenende 922 € brutto + Versand, also über 100 € Erspranis gegenüber dem Alternate System!

Upgrade auf eine GTX 770 (da empfiehlt Caseking eine MSI GTX 770 Gaming 2 GB, wahrscheinlich weil sie günstiger ist oder so): 861 € + Versand, also auch saftig unter dem Agando System.

Falls jemand das vor hat (ich baue lieber selbst und der Gauntlet ist mir "zu klein") Zitat aus der Email:

"Falls sie eine der angefragten Änderungen am Wochenende bestellen möchten legen sie einfach die gewünschte Zusatzkomponente mit in den Warenkorb und weisen sie uns im Hinweis beim Abschluß ihrer Bestellung auf ihren Änderungswunsch hin, wir werden sie dann Montag kontaktieren, da wir am Wochenende leider nicht erreichbar sind!"

*edit* man könnte dann wahrscheinlich auch die 780 Ti aus den Angeboten einbauen lassen - Preisvorteil nur auf der Karte nicht so gigantisch aber immerhin Bestpreis. Allerdings würde das nur Sinn machen wenn man auch die CPU upgradet, die limitiert sonst die 780 Ti massiv in der Leistung.

Der PC käme ohne Betriebssystem auch nochmal 88€ günstiger, sehe ich grad!

Jo, stimmt... da ist Windows mit dabei, hat man ja eigentlich "rumliegen"... ;-)

Danke,hab mal gewagt die gehäuselüfter zu bestellen und hoffe daß sie ok sind.
Von der Geräuschentwicklung dürften sie ja nicht laut sein.

skibbi82

*edit* man könnte dann wahrscheinlich auch die 780 Ti aus den Angeboten einbauen lassen - Preisvorteil nur auf der Karte nicht so gigantisch aber immerhin Bestpreis. Allerdings würde das nur Sinn machen wenn man auch die CPU upgradet, die limitiert sonst die 780 Ti massiv in der Leistung.



Auf welchen Prozessor? i7-4770K?

Das Headset ist definitiv hot.

Zum daddeln sollte eigentlich ne große Core-i5 reichen, 4670 oder 4670k (macht eigentlich nur Sinn wenn man sie auch übertaktet meiner Meinung nach) sind aber auch nur 10 € unterschied oder so... von daher egal welche von beiden.
Dann auf jeden Fall auch ne SSD einbauen (gibt's ja sonst genug Deals für hier).

Mit Video-Bearbeitung etc. wäre wohl eher zu einem Core-i7 zu raten, i7-4770 oder halt das "k Pendant".

Das Mainboard in der Kiste ist allerdings mit H81 Chipsatz, von daher machen die Unlocked (k) CPUs eigentlich überhaupt keinen Sinn, da müsste man dann auch das Mobo tauschen.

Schicke FPS in allen Games kriegt man mit der 780 Ti aber auch mit der vorgegebenen i5-4570 hin... Preis/Leistung ist aber halt bei Radeon R9 280X, 290 oder GeForce 770/780 deutlich besser als bei der 780 Ti.
Hier findest du ne grobe Orientierung zur Preis/Leistung bei GPU:
computerbase.de/art…11/ - Diagramm am Ende der Seite.

skibbi82

*edit* man könnte dann wahrscheinlich auch die 780 Ti aus den Angeboten einbauen lassen - Preisvorteil nur auf der Karte nicht so gigantisch aber immerhin Bestpreis. Allerdings würde das nur Sinn machen wenn man auch die CPU upgradet, die limitiert sonst die 780 Ti massiv in der Leistung.



Ist am Ende halt auch ne Budget Frage, das System aus den Angeboten macht m.M. so wie's ist schon Sinn - ist auf Preis/Leistung getrimmt... SSD rein und jeder normale Zocker wird damit seinen Spass haben denke ich, mehr brauchste nur wenn die mit Ultra-Settings, Downsampling etc. daherkommst.

skibbi82

Hab mal bei Caseking nachgefragt!CPU rauf auf 4670k und ne 120er Samsung Evo als SSD wäre machbar, kostet dann über's Wochenende 922 € brutto + Versand, also über 100 € Erspranis gegenüber dem Alternate System!Upgrade auf eine GTX 770 (da empfiehlt Caseking eine MSI GTX 770 Gaming 2 GB, wahrscheinlich weil sie günstiger ist oder so): 861 € + Versand, also auch saftig unter dem Agando System.Falls jemand das vor hat (ich baue lieber selbst und der Gauntlet ist mir "zu klein") Zitat aus der Email:"Falls sie eine der angefragten Änderungen am Wochenende bestellen möchten legen sie einfach die gewünschte Zusatzkomponente mit in den Warenkorb und weisen sie uns im Hinweis beim Abschluß ihrer Bestellung auf ihren Änderungswunsch hin, wir werden sie dann Montag kontaktieren, da wir am Wochenende leider nicht erreichbar sind!"*edit* man könnte dann wahrscheinlich auch die 780 Ti aus den Angeboten einbauen lassen - Preisvorteil nur auf der Karte nicht so gigantisch aber immerhin Bestpreis. Allerdings würde das nur Sinn machen wenn man auch die CPU upgradet, die limitiert sonst die 780 Ti massiv in der Leistung.



So ein Schwachsinn. Der i5 reicht längst.

Ein i7 bringt's nur bei hyperthreading Anwendungen.

Mach dich mal schlau, bevor du hier erklärst.

skibbi82

Hab mal bei Caseking nachgefragt!CPU rauf auf 4670k und ne 120er Samsung Evo als SSD wäre machbar, kostet dann über's Wochenende 922 € brutto + Versand, also über 100 € Erspranis gegenüber dem Alternate System!Upgrade auf eine GTX 770 (da empfiehlt Caseking eine MSI GTX 770 Gaming 2 GB, wahrscheinlich weil sie günstiger ist oder so): 861 € + Versand, also auch saftig unter dem Agando System.Falls jemand das vor hat (ich baue lieber selbst und der Gauntlet ist mir "zu klein") Zitat aus der Email:"Falls sie eine der angefragten Änderungen am Wochenende bestellen möchten legen sie einfach die gewünschte Zusatzkomponente mit in den Warenkorb und weisen sie uns im Hinweis beim Abschluß ihrer Bestellung auf ihren Änderungswunsch hin, wir werden sie dann Montag kontaktieren, da wir am Wochenende leider nicht erreichbar sind!"*edit* man könnte dann wahrscheinlich auch die 780 Ti aus den Angeboten einbauen lassen - Preisvorteil nur auf der Karte nicht so gigantisch aber immerhin Bestpreis. Allerdings würde das nur Sinn machen wenn man auch die CPU upgradet, die limitiert sonst die 780 Ti massiv in der Leistung.



Nette Ausdrucksweise, lies halt vielleicht mal genauer was ich so geschrieben habe... :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text