366°
Casio Data Projektor XJ-S31 - DLP Beamer - Leasingrückläufer gebraucht
Casio Data Projektor XJ-S31 - DLP Beamer - Leasingrückläufer gebraucht
ElektronikEBay Angebote

Casio Data Projektor XJ-S31 - DLP Beamer - Leasingrückläufer gebraucht

Preis:Preis:Preis:156€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich weiß, ich lauf mit dem Deal Gefahr in die Tiefkühltruhe gevotet zu werden, denn es handelt sich um Leasingrückläufer, die vom Händler gereinigt und geprüft wurden. Ich sags nur lieber direkt.

Aber worum geht es. Ich war auf der Suche nach einem Beamer, einem kleinen, leichten und billigen Gerät, welches auch leise ist und dennoch kein billiger Chinaböller. Dabei bin ich auf den Casio Data Projektor XJ-S31 gestoßen.

Das Gerät ist ein Business-Beamer, welcher für Firmen und Präsentation gedacht ist. Daher hat er nur eine Auflösung von 1024*768. Aber: Er ist "winzig", er ist nur 4,3cm hoch und ansonsten 27cm breit und 20cm tief. Das ist wenig, kleiner als ein Din-A4 Blatt. Er ist also super transportabel und mit 1,8 Kilo auch nicht zu schwer. Die Linse verschwindet dabei komplett hinter einer Klappe, da kann nichts dran.

Ich habe das Gerät schon in Aktion gesehen, wir haben eins auf der Arbeit im Institut. Es ist für die Größe sehr lichtstark (2000 ANSI-Lumen) und sehr leise (~36db). Man hat also keinen Fön im Raum laufen.

Ich Copy&Paste mal die Daten von Idealo:
Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready / Helligkeit: 2.000 Ansi-Lumen / Kontrastverhältnis: 1.800:1 / Bildformate: 4:3 / Lampenlebensdauer: 2.000 Std. / max. Geräuschentwicklung: 35 dB / Fokus: motorisch / Anschlüsse: VGA-Eingang (D-Sub) / Einsatzbereich: Präsentation (Education / Business) / Projektionsart: Frontprojektion / Videosignale: PAL, SECAM, NTSC, HDTV, 480p, 576p, 720p, 1080i / Gewicht: 1,8 kg / Breite: 270 mm / Höhe: 43 mm / Tiefe: 199 mm / Stromverbrauch in Betrieb: 270 Watt

Zum Deal: Momentan verkauft ein Händler auf eBay etliche Leasingrückläufer dieses Geräts. Die Geräte sind getestet und gereinigt und es wird die Laufzeit der Lampe angegeben. Die liegt meist um die 300 Stunden (von maximal 2.000). Laut AGB des Händlers kann man das Gerät innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.

ACHTUNG! Er verkauft in unterschiedlichen Sofort-Kauf-Auktion das Gerät. Die Geräte unterscheiden sich (abgesehen vom Preis) in den Laufzeiten der Lampen und des Zubehörs! (zb. Fernbedienung nicht dabei -> Logitech's Harmony kann das Gerät, hab meine One+ grade testet ;)) Also vergleichen.

Beste Kommentare

IMCARLOS

Aber der hat ja nicht mal FullHD, geschweige denn 4k und 3D kann er auch nicht. COOOOOOLD


Ja, und Geld wollen sie auch noch dafür, die Schweine...

sTOrM41

"Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready"was auch immer diese auflösung mit HD-rdy zutun haben soll?



HDready-Spezifikation: Mindestens 720 Zeilen.

"Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready"

was auch immer diese auflösung mit HD-rdy zutun haben soll?

Gast

Für knapp 100 Euro mehr gibts neue Geräte mit mehr Lumen und leiser, weil 36db ist alles andere als leise!



nenn mir bitte 1 bis 2 gute alternativen nach genau so einem gerät halte ich grad ausschau...

58 Kommentare

Verfasser

Ergänzend zum Dealtext, da geht nicht mehr Text rein:

Noch zu den Lampen: Eine Ersatzlampe kostet etwa 300€. Wenn man davon ausgeht, dass die Geräte hier etwa noch 1.700 Stunden laufen kostet eine Stunde <10 Cent. Eine neue Lampe kostet 15 Cent die Stunde. Es "rechnet" sich also.

Billigste Sofortkauf-Auktion war heute Abend 129,10€+6,90€ Versand, also 136€ (da fehlte die Fernbedienung, dafür nur 86 Betriebsstunden). Die teuersten liegen bei 166€. (die haben etwa 300 Betriebsstunden dafür aber die FB dabei).

Neu ist das Gerät nicht unter 800€ zu bekommen! Daher denke ich, wer einen kleinen Office-Beamer sucht oder einfach einen einfachen für zu Hause will, kommt hier sehr gut weg.

136€ + 84 Betriebsstunden - FB: ebay.de/itm…178

156€ + 367 Betriebsstunden + FB:
ebay.de/itm…137

166€ +296 Betriebsstunden + FB:
ebay.de/itm…308

Händlerlink: ebay.de/sch…178

Super Preis!

Ergänzend zum Dealtext, da geht nicht mehr Text rein:



smiley-laughing009.gif

Mal zum Deal;
Leasingrückläufer müssen nicht gleich Cold/Schrott sein.
Meine 1. XBox war von Quelle, der Kunde hatte auf Raten bestellt und kam mit den Kohlen nicht hinterher. Also wurde die XBox "abgeholt" und zum Verkauf angeboten - für den noch offenen Restbetrag. Ich hab die damals gekauft zum sehr guten Preis & die hielt knapp 4 Jahre(!)
Damit kann man doch Leben(?)

Geb Dir mein Hot (aber nur den Vote )

Also ich nutzen nur so eine LED Beamer (keine Sprüche, bin sehr zufrieden), aber interessehalber würde Ich gerne mal Wissen wollen wie lange so eine Lampe hält. Sind doch idr die maxwerte angegeben, oder?

Sind das nicht um 4000 Stunden??

ach so, meinte nicht bei LED sondern bei diesen beamern hier. Könnte mir für den Preis einen im Schlafzimmer vorstellen.
Wenn Sie eine Birne aber nur 500 Stunden halten sollte, wie gesagt angegeben werden doch idr nur die Maxwerte, dann ist es ein nogo.
Erfahrungswerte zu DLP Birnen werden also gesucht. Hätte schon mal gegoogelt, aber da findet man ja 100 verschiedene Angaben. Also wer hat den und wie lange schon?

Ist das nicht eines der Modelle mit R+B Laser und G LED? Wenn ja, dann ist das ein schoenes Ding und ein guter Preis. Halt eher nicht zum Filme schauen sondern srs bsns.

Jinglebells

ach so, meinte nicht bei LED sondern bei diesen beamern hier. Könnte mir für den Preis einen im Schlafzimmer vorstellen. Wenn Sie eine Birne aber nur 500 Stunden halten sollte, wie gesagt angegeben werden doch idr nur die Maxwerte, dann ist es ein nogo. Erfahrungswerte zu DLP Birnen werden also gesucht. Hätte schon mal gegoogelt, aber da findet man ja 100 verschiedene Angaben. Also wer hat den und wie lange schon?



Das kann man vorher nicht sagen. Mit Pech geht so eine Lampe nach 5 Stunden kaputt, mit Glück schafft sie das doppelte der angegebenen Leistung. Dafür gibt es bei Neuanschaffungen meist eine 12-Monate/1.000 Stunden Garantie.

Ich kenne auch Leute, die über 10.000 Stunden auf einer 3.000er Lampe runterhaben. Natürlich mit entsprechendem Leuchtkraftverlust.

"Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready"

was auch immer diese auflösung mit HD-rdy zutun haben soll?

Hot Hot Hot ! gutes Angebot!8)

NEU - LG BX27C, 1024x768 4:3 16:9 280W RS232C RJ45 white hab ich für 219 euro gekauft

sTOrM41

"Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready"was auch immer diese auflösung mit HD-rdy zutun haben soll?



HDready-Spezifikation: Mindestens 720 Zeilen.

hier ist für 149€ Der zuverlinkende Text was ist der unterschied

wegen der nur betriebsstunde?

Verfasser

shirin

NEU - LG BX27C, 1024x768 4:3 16:9 280W RS232C RJ45 white hab ich für 219 euro gekauft

Das ist gewiss kein schlechter Preis. Allerdings sind die Geräte vom Anspruch her völlig verschieden. Der LG ist fast 7cm breiter, 5cm länger, mehr als doppelt so hoch und fast doppelt so schwer. Das ist jetzt kein Beamer, den ich mit mir rumtrage würde. Der Casio ist halt eher ein "Taschenbeamer". Wer also einen Beamer sucht, den er viel mit sich rumträgt oder der sehr klein sein soll, für den ist der Casio etwas. Halt Zielgruppe und so

Verfasser

shirin

hier ist für 149€ Der zuverlinkende Text was ist der unterschiedwegen der nur betriebsstunde?

Der teurere hat noch ein Kabel mehr als der 149€. Schau bei Lieferumfang, was alles dabei ist. Ich würde die 10€ mehr investieren.

Aber der hat ja nicht mal FullHD, geschweige denn 4k und 3D kann er auch nicht. COOOOOOLD













Danke für den Deal. Ich bin echt am überlegen, aber eine Ersatzlampe kostet fast doppelt so viel wie das Gerät. Kennt sich jemand aus mit Beamern / dem Gerät? Lohnt sich der Kauf? Ich würde ihn hauptsächlich für Präsentationen nutzen.

IMCARLOS

Aber der hat ja nicht mal FullHD, geschweige denn 4k und 3D kann er auch nicht. COOOOOOLD


Ja, und Geld wollen sie auch noch dafür, die Schweine...

IMCARLOS

Aber der hat ja nicht mal FullHD, geschweige denn 4k und 3D kann er auch nicht. COOOOOOLD



Das hat ich ganz vergessen. Ich glaub ich mach mir nen zweiten Account um noch mal COLD zu voten …

Preis ist HOT!
Den gab es damals nicht für unter 700€, aber eine Ersatzlampe kostet minestens 277€...

Das sollte man berücksichtigen.

Alternativ z.B.
http://www.caretta.de/Monitore/Projektoren/BenQ-Projektor-MW516-WXGA-2800ANSI::21639.html?refID=10
Soll bis zu 6500 Stunden laufen und kostet 450€.
Ist aber nicht so portabel.

2000 Ansi, handlich, schick, HOT. Kann man auch als Partybeamer nehmen.

Und Motorzoom, noch hotter.

moddy

Preis ist HOT!Den gab es damals nicht für unter 700€, aber eine Ersatzlampe kostet minestens 277€...:(Das sollte man berücksichtigen.



Mal ganz dumm gefragt: Warum dann nciht gleich 2 oder mehr von den Dingern kaufen? Jede Lampe sollte noch mindestens 1700 Stunden halten und zu dem günstigeren Preis/Betreibsstunde für die Ersatzlampe gibts noch einen ERsatzbeamer on Top. Oder hab ich in den BWL-Vorlesungen was falsch verstanden?

Also fast 200 Euro für ein gebrauchtes (Ramsch)-Gerät rauszuschmeissen, was 2007 Markteinführung hatte ist doch etwas kurzsichtig! Spätestens wenn die Lampe Ihren Geist aufgibt (und das wird eher bald als später sein) ist das Gerät wirtschaftlicher Schrott!

Für knapp 100 Euro mehr gibts neue Geräte mit mehr Lumen und leiser, weil 36db ist alles andere als leise!

Falsch! Es sind MAXIMAL 2000 Betriebsstunden! Also maximal noch 1700 Stunden übrig. Und das unter Eco Betrieb, und Lampe schön abkühlen lassen, ohne großartige Erschütterungen, usw. Und nicht zu vergessen: die Geräte sind ALT! Die Farben vom DLP werden auch nicht mehr die besten sein.

IMCARLOS

Jede Lampe sollte noch mindestens 1700 Stunden halten


Gast

Für knapp 100 Euro mehr gibts neue Geräte mit mehr Lumen und leiser, weil 36db ist alles andere als leise!



nenn mir bitte 1 bis 2 gute alternativen nach genau so einem gerät halte ich grad ausschau...

Jinglebells

ach so, meinte nicht bei LED sondern bei diesen beamern hier. Könnte mir für den Preis einen im Schlafzimmer vorstellen. Wenn Sie eine Birne aber nur 500 Stunden halten sollte, wie gesagt angegeben werden doch idr nur die Maxwerte, dann ist es ein nogo. Erfahrungswerte zu DLP Birnen werden also gesucht. Hätte schon mal gegoogelt, aber da findet man ja 100 verschiedene Angaben. Also wer hat den und wie lange schon?



Mach kein Scheiß, Alter. Für das Schlafzimmer ist der nicht zu gebrauchen, Heimkino- und Präsentationsbeamer sind zwei völlig verschiedene Schuhe. Erstere sind vor allem leise und haben einen hohen Kontrast, dafür aber nicht so lichtstark. Letztere sind vor allem hell und selten leise, damit man auch in nicht total dunklen Räumen gut lesen kann, was auf der Powerpoint-Folie steht...

haha, also kauf ich zwei von den teilen zusaetzlich, bau dort die lampen aus und komme so auf einen preis von 316 euro fuer 3400h lichtausbeute vs einer neuen lampe fuer 300 eur und 2000h licht. wasn deal

es musste schon kostenlos versand werden

IMCARLOS

Jede Lampe sollte noch mindestens 1700 Stunden halten



angeblich gelten die 2000h für den normalbetrieb.
frage ist, wie lange die lampen im schnitt wirklich halten. meint ihr wohl, signifikant weniger als die angegebenen 2000h?

IMCARLOS

Jede Lampe sollte noch mindestens 1700 Stunden halten



Das ist reines Glücksspiel, wie mit jeder Lampe, die in der Küche hängt oder das Fernlicht im Auto befeuert.
Alles ca.-Angaben. Ich hatte mit nem Freund mal nen alten Beamer für 40€ bei eBay geschossen. Die Lampe hatte da schon 2500std drauf bei 2000 Referenz. Die Lampe hat mittlerweile noch gut 1000std drauf bekommen und macht immer noch stoisch ihren Dienst.
Wenn du Pech hast, kann dir die Lampe auch nach keinen 100std kaputt gehen. Aber da kann man ja auf den Händler zugehen, weil die Lampe dann schon arg vorher die Krätsche gemacht hat...

Jinglebells

ach so, meinte nicht bei LED sondern bei diesen beamern hier. Könnte mir für den Preis einen im Schlafzimmer vorstellen. Wenn Sie eine Birne aber nur 500 Stunden halten sollte, wie gesagt angegeben werden doch idr nur die Maxwerte, dann ist es ein nogo. Erfahrungswerte zu DLP Birnen werden also gesucht. Hätte schon mal gegoogelt, aber da findet man ja 100 verschiedene Angaben. Also wer hat den und wie lange schon?



Jap hast wohl recht. Ich arbeite an einer Strategie meine Frau zu überzeugen das wir im Wohnzimmer einen neuen brauchen und den "alten" für das Schlafzimmer nehmen. Bisher ist aber ehr mau mit Argumenten, dafür nutzen wir den Beamer zu selten.

Komm ich so besser als wenn ich ein gebrauchtes Gerät bei Ebay kaufen würde?
Also meinetwegen einen portablen FHD-Beamer?

Und die HD-Auflösung müsste doch eig. für den Standarduser reichen um Filme dennoch geniesen zu können, oder?

Tornadotuan

Komm ich so besser als wenn ich ein gebrauchtes Gerät bei Ebay kaufen würde?Also meinetwegen einen portablen FHD-Beamer?Und die HD-Auflösung müsste doch eig. für den Standarduser reichen um Filme dennoch geniesen zu können, oder?



Klar, denke schon dass man damit auch Filme schauen kann. Nur eben nicht in HD und das Ding hat nativ das 4:3 Format, nicht 16:9. Aber grundsätzlich gehen tut es schon.

Tornadotuan

Und die HD-Auflösung müsste doch eig. für den Standarduser reichen um Filme dennoch geniesen zu können, oder?



Du kannst mit einem Präsentationsbeamer zwar einen Film schauen, aber du wirst nie einen Film genießen können. Präsentationsbeamer sind auf ein helles Bild getrimmt, gerne mit Grün/Blaustich (was bei Präsentationen nicht auffällt bzw. eher als angenehm empfunden wird, für Filme müsste man das aber rauskalibrieren, was oft nicht vollumfänglich möglich ist). Dafür machen sie einen unglaublichen Lärm. Auch das 4:3-Seitenverhältnis taugt nicht für den Zweck, da verhagelt das Restlicht in den schwarzen Streifen oben und unten den Filmgenuss.

-> Preis ist hot für das Gerät, aber benutzt es wofür es gedacht ist und nicht zum Filme gucken

HOT - leider kein Platz, da nur Studentenbude und da steht schon ein 46"er drin :-( - bei dem Preis könnte man sogar auf HDMI verzichten

Tornadotuan

(...)Filme dennoch geniesen zu können, oder?



Wenn du einen Film genießen willst, solltest du dir gewiss keinen Präsentationsbeamer zulegen. 35 db sind wirklich laut!

Ich hatte damals den Sanyo PLV Z3 Heimkinobeamer. Der hatte ich ECO-Modus 23 db oder so. Selbst den hörte man in leisen Passagen deutlich.

Natürlich kann man etwas mit dem Aufstellort spielen um die Geräuschkulisse des Lüfters zu senken. Aber bei 35 db... oO

Aber der Preis ist natürlich trotzdem super

Kann mir einer einen guten Portablen Beamer für denn Alltag, sprich Filme, Zocken, Desktoparbeit empfehlen?
In der gleichen Größe wie der hier wäre toll

sTOrM41

"Auflösung: 1.024 x 768 Pixel / HD-Ready"was auch immer diese auflösung mit HD-rdy zutun haben soll?


Richtig,

aber eben auch mindestens 1280 Spalten, da 16:9!! Hier also KEIN HD-Ready

Wiki

Die Auflösung geht gar nicht, wozu soll das noch gut sein?
Geschenkt ja, aber 150 Taler?

berlin79

Ich hatte damals den Sanyo PLV Z3 Heimkinobeamer. Der hatte ich ECO-Modus 23 db oder so. Selbst den hörte man in leisen Passagen deutlich.


Den hatte ich auch mal, ein richtig gutes Teil – großer Zoombereich und Lens Shift, dazu ein gescheiter Schwarzwert. Da war "nur" HD-Ready auch vollkommen ausreichend. Schade, dass es noch keinen bezahlbaren LED-Beamer gibt, der ähnlich hell ist wie der PLV-Z3 und eine ebenbürtige Ausstattung hat ...

Den PLV-Z3 hab ich gebraucht mit 700 Stunden gekauft und nach zweieinhalb Jahren und 350 Stunden mehr wieder verkauft, das war Ende 2010. Mit etwas Glück verrichtet der immer noch seinen Dienst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text