Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
CBD  -  Öl 10% - 10ml - VITALISE (10ml) + 10% Gutschein
-127° Abgelaufen

CBD - Öl 10% - 10ml - VITALISE (10ml) + 10% Gutschein

44,90€59,90€-25%
39
eingestellt am 21. Nov 2018
CBD - Öl 10% - 10ml - VITALISE (10ml) auf 44,90 reduziert plus die 10 % Gutschein CODE: GIGAS10 = 40,41 €

CBD Oil 10%:Cannabidiol-Öl mit biologischem Hanfsamenöl (10% CBD)

Milder Geschmack - maximales Potential durch perfekt aufeinander abgestimmte Zutaten.

Aus Überzeugung zur unberührten Natur stammen alle Zutaten zu 100% aus organisch angebauten Rohstoffen.

Die Pflanzen wachsen in kleinen Gebieten in Europa auf. So vermeiden wir Monokulturen. Anschießend wird die Pflanze auf traditionelle Art von Hand geemtet und natürlich bei unter 35 Grad getrocknet.

Frei von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen, 100% vegan, laktosefrei, glutenfrei und gentechnikfrei.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Suppentasse21.11.2018 22:45

Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das g …Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.



ich kann zwar zu dem im Deal nichts sagen, aber du darfst gern bei meiner Mutter im Pflegeheim vorbei schauen die schon hunterte Medikamente bekommen hat (auch Ginko extrakte vom Hausarzt verschrieben die 180€ kosteten)

CBD Oil hift Ihr (das 5% ) und kost ein 5.tel was ihr sonst verschrieben wird

Sie ist ruhiger, entspannter und die Spasmen lassen nach ....
Bearbeitet von: "pumuckel" 21. Nov 2018
Paheei21.11.2018 22:36

Ist das überhaupt legal?



Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.
Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. Das übliche Konglomerat aus psychisch verwirrten, Reichsbürgern, Impfgegnern, Verschwörungstheoretikern und Abzockern. Wobei man nich ergänzen muss, dass das hier angebotene Produkt völlig wirkungslos ist. Die schreiben zwar Cannabidiol drauf, das ist aber nicht drin. Wäre es drin, fiele es hierzulande unter das Betäubungsmittelgesetz und wäre apothekenpflichtig. Da drin ist ganz normales Hanföl (Speiseöl wie Sonnenblumenöl etc.) ultraverdünnt.



19543283-2J93T.jpg
Bearbeitet von: "Suppentasse" 21. Nov 2018
Suppentasse21.11.2018 23:00

Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. …Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. Das übliche Konglomerat aus psychisch verwirrten, Reichsbürgern, Impfgegnern, Verschwörungstheoretikern und Abzockern. Wobei man nich ergänzen muss, dass das hier angebotene Produkt völlig wirkungslos ist. Die schreiben zwar Cannabidiol drauf, das ist aber nicht drin. Wäre es drin, fiele es hierzulande unter das Betäubungsmittelgesetz und wäre apothekenpflichtig. Da drin ist ganz normales Hanföl (Speiseöl wie Sonnenblumenöl etc.) ultraverdünnt.[Bild]


Setze lieber mal deinen Aluhut auf, deine Argumente sind sehr wirr :/
39 Kommentare
Ist das überhaupt legal?
Paheeivor 21 s

Ist das überhaupt legal?


Ja ...
kann man das rauchen?
Bei mir steht nach wie vor 59,9€
Paheeivor 2 m

Ist das überhaupt legal?


Bist du überhaupt legal?
Wofür braucht man sowas?
kingpin_1704_vor 1 m

Wofür braucht man sowas?


Legende
pleitegeier48921.11.2018 22:37

kann man das rauchen?




Nö, CBD liquids gibts zum damfen... 10ml cca 9€.
Wird das als Zusatz zur Zigarette hinzugefügt oder kann man das dampfen?
kingpin_1704_21.11.2018 22:39

Wofür braucht man sowas?


Google mal bisschen, soll sich in vielen Dingen positiv auf deinen Körper auswirken, z.b auch bei Krebszellen
Syrkischvor 1 m

Wird das als Zusatz zur Zigarette hinzugefügt oder kann man das dampfen?


Zum fressen ist das
Paheei21.11.2018 22:36

Ist das überhaupt legal?



Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.
Suppentassevor 1 m

Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das g …Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.


Also 1A
indy.ebel21.11.2018 22:44

Google mal bisschen, soll sich in vielen Dingen positiv auf deinen Körper …Google mal bisschen, soll sich in vielen Dingen positiv auf deinen Körper auswirken, z.b auch bei Krebszellen


Also wie Globulis. Die wirken ja bekanntlich auch gegen Krebs und die Nebenwirkungen von Chemtrails^^
kingpin_1704_21.11.2018 22:47

Also wie Globulis. Die wirken ja bekanntlich auch gegen Krebs und die …Also wie Globulis. Die wirken ja bekanntlich auch gegen Krebs und die Nebenwirkungen von Chemtrails^^


Chemtrails? Hat die Bundesregierung doch eingestellt... zu teuer und zu ineffizient.
Troettttt21.11.2018 22:50

Chemtrails? Hat die Bundesregierung doch eingestellt... zu teuer und zu …Chemtrails? Hat die Bundesregierung doch eingestellt... zu teuer und zu ineffizient.


Das haben sie dir vielleicht gesagt, aber schau mal nach oben. Also ich sehe da immer noch eine ganze Menge
Bio KO Tropfen falls die Unwillige veganerin ist?
Bearbeitet von: "Jonlon" 21. Nov 2018
Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. Das übliche Konglomerat aus psychisch verwirrten, Reichsbürgern, Impfgegnern, Verschwörungstheoretikern und Abzockern. Wobei man nich ergänzen muss, dass das hier angebotene Produkt völlig wirkungslos ist. Die schreiben zwar Cannabidiol drauf, das ist aber nicht drin. Wäre es drin, fiele es hierzulande unter das Betäubungsmittelgesetz und wäre apothekenpflichtig. Da drin ist ganz normales Hanföl (Speiseöl wie Sonnenblumenöl etc.) ultraverdünnt.



19543283-2J93T.jpg
Bearbeitet von: "Suppentasse" 21. Nov 2018
kingpin_1704_vor 18 m

Das haben sie dir vielleicht gesagt, aber schau mal nach oben. Also ich …Das haben sie dir vielleicht gesagt, aber schau mal nach oben. Also ich sehe da immer noch eine ganze Menge


Nein die haben mittlerweile umgestellt auf unsichtbare Chemtrails
der-postillon.com/201…m=1

SEHR sichere Quelle!!11!
Bleibe lieber bei klassischem
Suppentasse21.11.2018 22:45

Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das g …Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.



Und das high von THC ist auch nur einbildung, gell? :/
Wenn du glaubst, dass Pflanzen keine Wirkung haben, bist du wo angerannt.
Bearbeitet von: "kramal" 21. Nov 2018
Naja, hab's selbst noch nie probiert, aber es gibt z.B. einige MMA Kämpfer die ziemlich viel drauf halten. Entspannt die Muskeln und wirkt entzündungshemmend, hilft also beim klarkommen. Ab welchen Konzentrationen usw. weiß ich nicht.
kramalvor 3 m

Und das high von THC ist auch nur einbildung, gell? Wenn du glaubst, …Und das high von THC ist auch nur einbildung, gell? Wenn du glaubst, dass Pflanzen keine Wirkung haben, bist du wo angerannt.



Realsatire oder Hilfeschrei?
Suppentasse21.11.2018 23:00

Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. …Damit man einen Eindruck bekommt, in welchen Kreisen man sowas konsumiert. Das übliche Konglomerat aus psychisch verwirrten, Reichsbürgern, Impfgegnern, Verschwörungstheoretikern und Abzockern. Wobei man nich ergänzen muss, dass das hier angebotene Produkt völlig wirkungslos ist. Die schreiben zwar Cannabidiol drauf, das ist aber nicht drin. Wäre es drin, fiele es hierzulande unter das Betäubungsmittelgesetz und wäre apothekenpflichtig. Da drin ist ganz normales Hanföl (Speiseöl wie Sonnenblumenöl etc.) ultraverdünnt.[Bild]


Setze lieber mal deinen Aluhut auf, deine Argumente sind sehr wirr :/
Rummelsnuff303vor 4 m

Setze lieber mal deinen Aluhut auf, deine Argumente sind sehr wirr


War das Tor offen, oder was ist hier heute los?
Bearbeitet von: "Suppentasse" 21. Nov 2018
Suppentasse21.11.2018 22:45

Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das g …Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.



ich kann zwar zu dem im Deal nichts sagen, aber du darfst gern bei meiner Mutter im Pflegeheim vorbei schauen die schon hunterte Medikamente bekommen hat (auch Ginko extrakte vom Hausarzt verschrieben die 180€ kosteten)

CBD Oil hift Ihr (das 5% ) und kost ein 5.tel was ihr sonst verschrieben wird

Sie ist ruhiger, entspannter und die Spasmen lassen nach ....
Bearbeitet von: "pumuckel" 21. Nov 2018
Suppentassevor 51 m

Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das g …Da es ein völlig wirkungsloses Nahrungsergänzungsmittel ist, ist das genauso legaler Hokuspokus wie Globuli, Potenzpillen und Handauflegen.


also die blauen aus indien wirken hervorragend
Wurde die Schulpflicht inzwischen echt abgeschafft oder sind echt schon wieder Ferien?
pumuckelvor 2 h, 43 m

ich kann zwar zu dem im Deal nichts sagen, aber du darfst gern bei meiner …ich kann zwar zu dem im Deal nichts sagen, aber du darfst gern bei meiner Mutter im Pflegeheim vorbei schauen die schon hunterte Medikamente bekommen hat (auch Ginko extrakte vom Hausarzt verschrieben die 180€ kosteten)CBD Oil hift Ihr (das 5% ) und kost ein 5.tel was ihr sonst verschrieben wirdSie ist ruhiger, entspannter und die Spasmen lassen nach ....


Der Glaube versetzt Berge. Gib deiner Mutter mal irgendwas anderes ohne es ihr zu sagen, wird den gleichen Erfolg haben, solange es aus dem Wunderfläschchen kommt. Alleine das ihr Arzt ihr die Ginkoextrakte verschrieben hat zeigt, dass es um psychosomatische Beschwerden geht, da hilft das Mittel des Sohnemannes natürlich mehr, weil kein Schulmediziner und er ja nun regelmäßig vorbeischaut, um das Wunderelexier hineinzuschmuggeln. Sofern die Pflegeeinrichtung Kenntnis von der Einnahme hat (solche Menschen neigen ja dazu, unregelmäßig einzunehmen oder Mischkonsum mit nichtverschriebenen Mittelchen verschiedenartiger Herkunft zu praktizieren) und das nicht unterbindet, ist die Wirkungslosigkeit fachlich garantiert. Denn ansonsten würden die sich strafbar machen.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 22. Nov 2018
strohhut00121.11.2018 23:38

https://www.universitatsmedizin-goettingen.de/cannabidiol-oder-cbd-vorteile-fuer-schmerzen-geisteskrankheit-und-angst/


Sari Tanuhardja ist Fotograf in Köln und bloggt über Nahrungsergänzungsmittel. Die Webseite hat mit der Universität Göttingen keinerlei Verbindung. Alleine das trashige Youtubevideo, dass dort verlinkt wird, sollte jeden Menschen mit durchschnittlichen intellektuellen Fähigkeiten skeptisch werden lassen.

Seriöse Stimmen:

FDA: The U.S. Food and Drug Administration has not approved Cannabis as a treatment for cancer or any other medical condition..

National Cancer Institute:
Cannabis has been shown to kill cancer cells in the laboratory and to affect the immune system. However, there is no evidence that Cannabis' effects on the immune system help the body fight cancer.

American Cancer Society:
More recently, scientists reported that THC and other cannabinoids such as CBD (cannabidiol) slow growth and/or cause death in certain types of cancer cells growing in laboratory dishes. Some animal studies also suggest certain cannabinoids may slow growth and reduce spread of some forms of cancer. However, these substances have not been tested in humans to find out if they can lower cancer risk. There is no available scientific evidence from controlled studies in humans that cannabinoids can cure or treat cancer.

Cancer Research UK:
But claims that this body of preclinical research is solid “proof” that cannabis or cannabinoids can cure cancer is highly misleading to patients and their families, and builds a false picture of the state of progress in this area.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 22. Nov 2018
Dass es auf beiden Seiten Hardliner gibt, ist am nervigsten an der ganzen Diskussion. Da bist du als Skeptiker kein bisschen besser.
strohhut00121.11.2018 23:38

https://www.universitatsmedizin-goettingen.de/cannabidiol-oder-cbd-vorteile-fuer-schmerzen-geisteskrankheit-und-angst/


Schon mal das Impressum der Seite bestaunt ;-)
Suppentassevor 4 h, 57 m

Sari Tanuhardja ist Fotograf in Köln und bloggt über N …Sari Tanuhardja ist Fotograf in Köln und bloggt über Nahrungsergänzungsmittel. Die Webseite hat mit der Universität Göttingen keinerlei Verbindung. Alleine das trashige Youtubevideo, dass dort verlinkt wird, sollte jeden Menschen mit durchschnittlichen intellektuellen Fähigkeiten skeptisch werden lassen. Seriöse Stimmen:FDA: The U.S. Food and Drug Administration has not approved Cannabis as a treatment for cancer or any other medical condition..National Cancer Institute: Cannabis has been shown to kill cancer cells in the laboratory and to affect the immune system. However, there is no evidence that Cannabis' effects on the immune system help the body fight cancer.American Cancer Society:More recently, scientists reported that THC and other cannabinoids such as CBD (cannabidiol) slow growth and/or cause death in certain types of cancer cells growing in laboratory dishes. Some animal studies also suggest certain cannabinoids may slow growth and reduce spread of some forms of cancer. However, these substances have not been tested in humans to find out if they can lower cancer risk. There is no available scientific evidence from controlled studies in humans that cannabinoids can cure or treat cancer.Cancer Research UK:But claims that this body of preclinical research is solid “proof” that cannabis or cannabinoids can cure cancer is highly misleading to patients and their families, and builds a false picture of the state of progress in this area.


Vielleicht heilt CBD nicht Krebs, aber den Rest den du in deinen übrigen Kommentaren von dir gibst, ist:

- bezogen auf die Fakten falsch (CBD apothekenpflichtig etc.);
- spiegelt bezogen auf subjektive Aussagen eine eingeschränkte Akzeptanz deinerseits wieder.

Gönn dir etwas THC und flieg von dannen
strohhut001vor 7 h, 47 m

https://www.universitatsmedizin-goettingen.de/cannabidiol-oder-cbd-vorteile-fuer-schmerzen-geisteskrankheit-und-angst/


Ich hab schon meine Skepsis angesichts der grammatikalischen Fehler, welche bereits in der Überschrift des Artikels und später auch im Text auftauchen. (...Vorteile FÜR oder BEI Schmerzen..? Das dürfte ein kleiner, jedoch wesentlicher Unterschied sein)
BlankerHansvor 36 m

Schon mal das Impressum der Seite bestaunt ;-)


Danke für den Tip, denn genau das ergänzt meinen o.g. Eindruck, daß es sich eben gerade NICHT um eine wissenschaftliche Seite handelt, wie man bei einer derart formulierten Domain annehmen könnt
Geto-Dac21. Nov 2018

Nö, CBD liquids gibts zum damfen... 10ml cca 9€.


Lieber direkt reine CBD Kristalle (Enecta/Endoca) kaufen (1g/ca.50€) und selbst ins Liquid mischen!
.
Danke für den Deal.
.
Da haben wir hier aber einen Experten erwischt! Ultra verdünntes Hanföl, Globuli und Reichsbürger .
Vielleicht mal den Unterschied zwischen CBD und THC googeln mein Freund, oder auch einfach mal die Wikipedia Seiten besuchen für den Anfang. Sehr wenig Ahnung für so viel Meinung.
Zudem belegen doch die von dir verlinkten Zitate, dass CBD eben nicht so wirkungslos wie Globuli sind. Wer an ein Wundermittel gegen Krebs glaubt, ist in dem Fall selbst Schuld.

Und so ein unreflektiertes Geblubber landet dann bei den Top Comments .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text