[Centershop.de OFFLINE NRW, RLP, HES] Frejus Storm Damen- und Herren City-Trekking Fahrrad 28" 7-Gang
372°

[Centershop.de OFFLINE NRW, RLP, HES] Frejus Storm Damen- und Herren City-Trekking Fahrrad 28" 7-Gang

30
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"voyager_2000"
- verschiedene Farben
- LED Beleuchtung
- 7-Gang Kettenschaltung
- Aluminiumfelgen

Filialliste NRW, RLP, HES

Danke @Harry1 für den Hinweis !

1151284.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
backfisch98vor 29 m

So ein Fahrrad reicht vielleicht um mal schnell Brötchen beim Bäcker um d …So ein Fahrrad reicht vielleicht um mal schnell Brötchen beim Bäcker um die Ecke zu holen, mehr aber auch nicht. Wenn sich jemand sportlich damit betätigen möchte kann ich nur dringend raten die Finger von solchen Billig-Angeboten zu lassen. Solche Fahrräder sind teilweise übelst schlecht zusammen geschustert und die verbauten Komponenten incl. Rahmen taugen überhaupt nichts. Wenn man dann noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, kann es richtig gefährlich werden. Dann besser ein gebrauchtes Markenrad kaufen oder noch etwas sparen und sich im Fachhandel beraten lassen und eventuell dort kaufen. Das sollte einem die Gesundheit wert sein.


Ich glaube, wer sich ein Fahrrad für 130 Euro kauft, will damit keinen Sport treiben, sondern eben genau das, was du gesagt hast: zum Bäcker, zum Einkaufen, zur Uni, zum Büro, mal in die Stadt usw.
Und dafür reichen diese Billigräder allemal aus.
Wenn es glaubwürdige Statistiken über grobe und gesundheitsgefährdende Mängelerscheinungen bei solchen Rädern - die im genannten Stil eingesetzt werden - gibt, würde ich meine Meinung natürlich ändern. Aber ansonsten halte ich diese Art von Panikmache für übertriebene und ständig überall widergekaute Ammenmärchen.
rjkvor 3 m

Gutes Fahrrad?


Yep, speziell für Triathlon oder Downhill.
backfisch98vor 20 m

Ein Verwandter von mir arbeitet in einem Fahrrad Fachgeschäft und die …Ein Verwandter von mir arbeitet in einem Fahrrad Fachgeschäft und die nehmen solche "Schnäppchen" wie hier aus dem Angebot nicht mal mehr in ihrer Werkstatt an, weil sie auf ihre Werkstatt Leistungen auch eine gewisse Gewährleistung geben müssen und das kann man bei solchen Rädern wie hier aus dem Angebot nicht machen, weil einfach die Grundsubstanz schon so schlecht ist, dass man eigentlich nur noch "kaputt reparieren" kann! Das hat jetzt nichts damit zu tun, dass diese Räder aus Fernost kommen, sondern weil die Qualität solcher Räder wie hier aus dem Angebot einfach unterirdisch ist. Leider lassen inzwischen die meisten Hersteller, auch die aus dem hochpreisigen Segment, in Fernost herstellen.


Das würde ich z.B. nicht als glaubwürdige Statistik bezeichnen. Zum einen ist das eine anekdotische Episode, zum anderen würde ich ausgerechnet einen Fachgeschäft-Mitarbeiter nicht gerade als unvoreingenommen bezeichnen - weil solche Billigräder ja nachgerade das Geschäft für den stationären Fachhandel kaputtmachen. Das heißt nicht, daß jeder Fachhändler grundsätzlich alle Billigräder haßt, aber offensichtlich gehört es ja immer mehr zur Regel, daß sie im Geschäft halt so etwas nicht wollen - weil sie halt nix daran verdienen.
30 Kommentare
Nur im Geschäft sollte in den Titel.
Verfasser
fkaravor 4 m

Nur im Geschäft sollte in den Titel.



Danke, habe es ergänzt.
Gutes Fahrrad?
Vergleichspreis?
rjkvor 3 m

Gutes Fahrrad?


Yep, speziell für Triathlon oder Downhill.
Verfasser
J_Rvor 3 m

Vergleichspreis?


Wohl die EUR 199,00 aus dem gleichen Laden.
Habe es bei IDEALO nicht gefunden, ist wohl eine "Hausmarke".
Deshalb habe ich bewußt keinen Vergleichspreis angegeben.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 26. Mär
Einzigartig
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 26. Mär
No Deal! Hausmarke ...
Bearbeitet von: "pozilist" 26. Mär
IceDealevor 15 m

[Video]



Ja, mir kommen jetzt echt die Tränen.
Verfasser
pozilistvor 12 m

No Deal! Hausmarke ...



Das ist aber gebraucht, Du Nase!

16912075-cPD3E.jpg

"disponibilita' limitatissima di biciclette 28 city bike della frejus, modello uomo. articolo nuovo di fabbrica, completa di portapacchi,parafanghi,cavalletto luci anteriori e posteriori e lucchetto antifurto. vera occasione imperdibile. al costo vanno aggiunti euro 25,00 per eventuale spedizione."

Auch hat es nur 6 "Geschwindigkeiten".

Außerdem kommen noch EUR 25 Versandkosten (innerhalb Italiens) drauf, nach Deutschland wohl noch mehr.

Wie der Kleinanzeigen-Inserent schreibt: "vera occasione imperdibile" eine nicht zu verpassende Gelegenheit.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 26. Mär
Usulvor 4 m

Ja, mir kommen jetzt echt die Tränen.


"Wenn die Tränen schwappen, nimm den Taschenlappen."
voyager_2000vor 4 m

Das ist aber gebraucht, Du Nase! [Bild] "disponibilita' …Das ist aber gebraucht, Du Nase! [Bild] "disponibilita' limitatissima di biciclette 28 city bike della frejus, modello uomo. articolo nuovo di fabbrica, completa di portapacchi,parafanghi,cavalletto luci anteriori e posteriori e lucchetto antifurto. vera occasione imperdibile. al costo vanno aggiunti euro 25,00 per eventuale spedizione."Außerdem kommen noch EUR 25 Versandkosten (innerhalb Italiens) drauf, nach Deutschland wohl noch mehr.erkäufer schreibt Wie der Kleinanzeigen-Inserent schreibt: "vera occasione imperdibile" eine nicht zu verpassende Gelegenheit.


Komisch, wie der Besitzer da wohl mit gefahren ist - mit den Pedalen auf'm Gepäckträger.
So ein Fahrrad reicht vielleicht um mal schnell Brötchen beim Bäcker um die Ecke zu holen, mehr aber auch nicht. Wenn sich jemand sportlich damit betätigen möchte kann ich nur dringend raten die Finger von solchen Billig-Angeboten zu lassen. Solche Fahrräder sind teilweise übelst schlecht zusammen geschustert und die verbauten Komponenten incl. Rahmen taugen überhaupt nichts. Wenn man dann noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, kann es richtig gefährlich werden. Dann besser ein gebrauchtes Markenrad kaufen oder noch etwas sparen und sich im Fachhandel beraten lassen und eventuell dort kaufen. Das sollte einem die Gesundheit wert sein.
In der Tat
gerd.froebevor 4 m

Komisch, wie der Besitzer da wohl mit gefahren ist - mit den Pedalen auf'm …Komisch, wie der Besitzer da wohl mit gefahren ist - mit den Pedalen auf'm Gepäckträger.


... "Du Nase" hast´ noch vergessen
Aus Fernost importierter Kernschrott..
Finger weg!
indifanvor 6 m

Aus Fernost importierter Kernschrott..Finger weg!


Fast jedes Fahrrad ist aus Fernost... kam grad ne interessante Doku auf ARD
backfisch98vor 29 m

So ein Fahrrad reicht vielleicht um mal schnell Brötchen beim Bäcker um d …So ein Fahrrad reicht vielleicht um mal schnell Brötchen beim Bäcker um die Ecke zu holen, mehr aber auch nicht. Wenn sich jemand sportlich damit betätigen möchte kann ich nur dringend raten die Finger von solchen Billig-Angeboten zu lassen. Solche Fahrräder sind teilweise übelst schlecht zusammen geschustert und die verbauten Komponenten incl. Rahmen taugen überhaupt nichts. Wenn man dann noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, kann es richtig gefährlich werden. Dann besser ein gebrauchtes Markenrad kaufen oder noch etwas sparen und sich im Fachhandel beraten lassen und eventuell dort kaufen. Das sollte einem die Gesundheit wert sein.


Ich glaube, wer sich ein Fahrrad für 130 Euro kauft, will damit keinen Sport treiben, sondern eben genau das, was du gesagt hast: zum Bäcker, zum Einkaufen, zur Uni, zum Büro, mal in die Stadt usw.
Und dafür reichen diese Billigräder allemal aus.
Wenn es glaubwürdige Statistiken über grobe und gesundheitsgefährdende Mängelerscheinungen bei solchen Rädern - die im genannten Stil eingesetzt werden - gibt, würde ich meine Meinung natürlich ändern. Aber ansonsten halte ich diese Art von Panikmache für übertriebene und ständig überall widergekaute Ammenmärchen.
naja zum brötchen holen ja aber stellt die bremsen nochmal korrekt ein

lieber gebraucht was kaufen
Verfasser
indifanvor 35 m

Aus Fernost importierter Kernschrott..Finger weg!


So etwas nennt man "RECYCLING".
Wir exportieren unseren Schrott nach China und die machen Fahrräder draus und schicken uns den "veredelten" Schrott zurück.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 27. Mär
hastalavistavor 40 m

Fast jedes Fahrrad ist aus Fernost... kam grad ne interessante Doku auf ARD


Ja. Raeder(-Teile) werden importiert.
Das hier habe ich aber nicht als Rad betitelt..
Cool das kann ich auch ohne Private Military Contractor irgendwo abschließen!
Menschenausbeutung zu unwürdigsten Bedingungen um so einen Billigmüll herzustellen ist ein klares COLD!
Fabrikneuer Schrott... aber Hey, von der Kneipe heim oder um es mal ne Woche am Bahnhof stehen zu lassen reicht es... ist halt auch 100% Wartungsarm - Da lohnt putzen und pflegen nicht...
Usulvor 8 h, 53 m

Ich glaube, wer sich ein Fahrrad für 130 Euro kauft, will damit keinen …Ich glaube, wer sich ein Fahrrad für 130 Euro kauft, will damit keinen Sport treiben, sondern eben genau das, was du gesagt hast: zum Bäcker, zum Einkaufen, zur Uni, zum Büro, mal in die Stadt usw.Und dafür reichen diese Billigräder allemal aus.Wenn es glaubwürdige Statistiken über grobe und gesundheitsgefährdende Mängelerscheinungen bei solchen Rädern - die im genannten Stil eingesetzt werden - gibt, würde ich meine Meinung natürlich ändern. Aber ansonsten halte ich diese Art von Panikmache für übertriebene und ständig überall widergekaute Ammenmärchen.


Ein Verwandter von mir arbeitet in einem Fahrrad Fachgeschäft und die nehmen solche "Schnäppchen" wie hier aus dem Angebot nicht mal mehr in ihrer Werkstatt an, weil sie auf ihre Werkstatt Leistungen auch eine gewisse Gewährleistung geben müssen und das kann man bei solchen Rädern wie hier aus dem Angebot nicht machen, weil einfach die Grundsubstanz schon so schlecht ist, dass man eigentlich nur noch "kaputt reparieren" kann! Das hat jetzt nichts damit zu tun, dass diese Räder aus Fernost kommen, sondern weil die Qualität solcher Räder wie hier aus dem Angebot einfach unterirdisch ist. Leider lassen inzwischen die meisten Hersteller, auch die aus dem hochpreisigen Segment, in Fernost herstellen.
backfisch98vor 20 m

Ein Verwandter von mir arbeitet in einem Fahrrad Fachgeschäft und die …Ein Verwandter von mir arbeitet in einem Fahrrad Fachgeschäft und die nehmen solche "Schnäppchen" wie hier aus dem Angebot nicht mal mehr in ihrer Werkstatt an, weil sie auf ihre Werkstatt Leistungen auch eine gewisse Gewährleistung geben müssen und das kann man bei solchen Rädern wie hier aus dem Angebot nicht machen, weil einfach die Grundsubstanz schon so schlecht ist, dass man eigentlich nur noch "kaputt reparieren" kann! Das hat jetzt nichts damit zu tun, dass diese Räder aus Fernost kommen, sondern weil die Qualität solcher Räder wie hier aus dem Angebot einfach unterirdisch ist. Leider lassen inzwischen die meisten Hersteller, auch die aus dem hochpreisigen Segment, in Fernost herstellen.


Das würde ich z.B. nicht als glaubwürdige Statistik bezeichnen. Zum einen ist das eine anekdotische Episode, zum anderen würde ich ausgerechnet einen Fachgeschäft-Mitarbeiter nicht gerade als unvoreingenommen bezeichnen - weil solche Billigräder ja nachgerade das Geschäft für den stationären Fachhandel kaputtmachen. Das heißt nicht, daß jeder Fachhändler grundsätzlich alle Billigräder haßt, aber offensichtlich gehört es ja immer mehr zur Regel, daß sie im Geschäft halt so etwas nicht wollen - weil sie halt nix daran verdienen.
Die Chinesen müssen ihren Stahl loswerden.
Verfasser
Fastmaxvor 8 h, 7 m

Menschenausbeutung zu unwürdigsten Bedingungen um so einen Billigmüll h …Menschenausbeutung zu unwürdigsten Bedingungen um so einen Billigmüll herzustellen ist ein klares COLD!

Buy German !

Ich hoffe, Du denkst bei Deinem nächsten Handykauf dran.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 27. Mär
Verfasser
Titan2709vor 15 h, 46 m

naja zum brötchen holen ja aber stellt die bremsen nochmal korrekt ein …naja zum brötchen holen ja aber stellt die bremsen nochmal korrekt ein lieber gebraucht was kaufen



Immerhin hast Du hier Garantie und 2 Jahre Gewährleistung.
Welches Fahrrad unter 1000€ hat denn ein Fairtrade Siegel? Ob ich nun 200 oder 1000€ bezahle hat doch noch nix mit Nachhaltigkeit zu tun. Teurere Fahrräder haben zwar eine bessere Qualität, aber Nachhaltigkeit und Arbeitsschutz ist auch den Markenherstellern schegal. Das sieht man ja auch bei Markenjeans.. Wo es produziert wird ist für mich entscheidend. "Made in Germany" ist leider auch oft nur mounted in Germany an bought in china. Aber ich weiß, dass es hält. Wenn ich was für die Umwelt tun will muss ich schon entsprechende Hersteller suchen und nicht einfach nur teuer kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text