247°
ABGELAUFEN
Certina Caimano Automatik für 260,- Euro statt 316,- Euro

Certina Caimano Automatik für 260,- Euro statt 316,- Euro

Fashion & AccessoiresOlfert&Co. Angebote

Certina Caimano Automatik für 260,- Euro statt 316,- Euro

Preis:Preis:Preis:260€
Zum DealZum DealZum Deal
Da der Gutschein "CF22" noch immer bei olfert-co.de gültig ist und die Uhr aktuell dazu noch im Sonderangebot ist, bekommt man eine gute Certina Caimano Automatikuhr zum Schnäppchenpreis von ca. 260,- Euro.

Berechnung:
Aktueller Angebotspreis: 343,65
- 75,60 Euro durch Gutschein "CF22" (22% Rabatt)
- 8,05 Euro durch Zahlung per Vorkasse (3% Nachlass)

Nächstbester Internetpreis: 316 Euro.

Bei Olfert hab ich selbst schon gekauft. Hat perfekt geklappt. Auch das Armband wurde mir auf Anfrage und ohne Mehrkosten direkt passend gekürzt. Einfach bei der Bestellung mit angegeben.

33 Kommentare

Gute Uhr, qualitativ top... Certina eben.
Leider aber kein Chronograph, sonst hätte ich eine weiter Uhr :P

Hot. Nächster Preis 316,00 €. Insofern stimmt das "statt 395" nicht so ganz. Ein Preisvergleich sollte mit dem nächstgünstigen Preis und nicht mit der UVP sein.

Wobei mir das Kürzen eines Lederarmbands als wenig sinnvoll erscheint

Denkt an die Revisionskosten. Mitunter kostet es die ganze Uhr! ;-)

Hot!

ramtam

Hot. Nächster Preis 316,00 €. Insofern stimmt das "statt 395" nicht so ganz. Ein Preisvergleich sollte mit dem nächstgünstigen Preis und nicht mit der UVP sein.



Hab es angepasst. Danke für den Hinweis.
[edit_reasons]
Edited By: bemay on Oct 13, 2013 23:19: . [/edit_reasons]

flo0o

Gute Uhr, qualitativ top... Certina eben. Leider aber kein Chronograph, sonst hätte ich eine weiter Uhr :P



Chrono ist wohl meistens eine andere Liga...sonst wäre es natürlich auch meine nächste ;-)

Sehr guter deal!

wie lange wird es das Angebot noch geben? Ist das so ein Art Tagesangebot, oder gilt das länger?

schöne Uhr,toller Preis...

Die letzten Male waren die Sonderangebotspreise nach ca. 2 Tagen wieder normalisiert. Der Gutschein galt eigentlich zum 3.10. wurde aber noch nicht deaktiviert. Vermutlich wird es kurzfristig wieder teurer. Aber ohne Gewähr... Ich greife auch morgen früh zu, wenn der Preis dann noch gilt. Wenigstens 6 h drüber schlafen, da ich erst letzte Woche noch ne Uhr gekauft hab... Immer diese doofen Schnäppchen, die das Leben so teuer machen.

Leute, bedenkt, dass das Werk wahrs. nicht genau läuft, reguliert werden muss. Dazu noch eine Revision, um die Ihr nicht herumkommt. Da kommen mit Sicherheit 150-200 EUR zusammen.

Hessenpower

Leute, bedenkt, dass das Werk wahrs. nicht genau läuft, reguliert werden muss. Dazu noch eine Revision, um die Ihr nicht herumkommt. Da kommen mit Sicherheit 150-200 EUR zusammen.



auch wenn ich nicht vorhabe,diese Uhr zu kaufen dennoch eine bescheidene Frage: Warum glaubst Du,daß sie nicht genau läuft?eine mechanische Uhr wird selten so genau wie eine Quartzuhr gehen,sei denn sie einen Gangschein und ist dementsprechend teurer.Ansonsten reguliert mein Hädler den Gang,sollte er zusehr abweichen gratis.
Eine gute mechanische Uhr ist kein Wegwerfartikel...daß sie ab und wann zur Revision muß scheint mir logisch...andere hochwertige technische Artikel werden doch auch gewartet,oder mißverstehe ich da etwas?

...definitiv HOT!

Grüße

weis jemand welches ETA-Kaliber verbaut ist?

xsjochen

weis jemand welches ETA-Kaliber verbaut ist?



...nehme an, das da:
Mechanik ETA 11 1/2''', 2824-2- Stunden-Minuten-Sekunden-Datum - 25 Steine

Grüße

Verbaut ist ein ETA 2824 und demnach ein grundsolides Automatikwerk, das seit Jahren erprobt ist und eine astreine Qualität besitzt. Für den Preis eine Certina mit dem Werk: Hot!

Mit einer Revision sollte man aber alle 5-8 Jahre rechnen. Wie manche da auf über 200€ Kosten kommen erschließt sich mir nicht..

psoella

Mit einer Revision sollte man aber alle 5-8 Jahre rechnen. Wie manche da auf über 200€ Kosten kommen erschließt sich mir nicht..



Dem ist nichts hinzuzufügen.

Auch mit silbernem Ziffernblatt erhältlich.

Hi,
mal eine Frage, da ihr euch auszukennen scheint:

psoella

Mit einer Revision sollte man aber alle 5-8 Jahre rechnen. Wie manche da auf über 200€ Kosten kommen erschließt sich mir nicht..


Meine Frau hat eine Automatikuhr der 250 Euro Klasse, die jetzt stehen gebleiben ist (12 Jahre alt, nie im Service). Meine Meinung war: Kauf Dir eine neue. Was willst Du nach 12 Jahren das Uhrwerk reparieren lassen?!?

Seht ihr das anders? Klar kann man per Ferndiagnose nicht sagen, was da kaputt ist, aber in welchen Hausnummern bewegen sich solche Reparaturen?

Gruß,
Markus

P. S. Den Markennamen weiss ich jetzt gerade nicht.

Wenn es mit ner Revision getan ist und kein Defekt vorliegt, denke ich um die 100,- Euro sollten hinkommen. Einfach mal den Uhrmacher deines Vertrauens befragen. Auf die nächsten 12 Jahre!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text