Cervélo R2 105 Rennrad - 2017 - black/red
1152°Abgelaufen

Cervélo R2 105 Rennrad - 2017 - black/red

1.333€2.048€ -35% Bike24 Angebote
86
eingestellt am 4. Dez
Sehr leichtes Rennrad basierend auf dem R3 Carbonrahmen. Shimano 105er Komponenten.

Bremsen Shimano 105
Bremshebel Shimano 105
Cassette Shimano 105
Schaltwerk Shimano 105
ISchalthebel Shimano 105
Umwerfer Shimano 105
Kurbel FSA Gossamer
Lenker 3T Ergonova Pro
Vorbau 3T ARX
Sattel Selle Royal Seta
Sattelstütze FSA SLK, Carbon
Laufräder Shimano RS010

RH 48 / 51 / 54 / 56 / 58cm verfügbar.

Vergleichspreis: 2.048,00 EUR (über Amazon)

Beste Kommentare

Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der Schreibgeschwindigkeit .
Bearbeitet von: "Mills" 4. Dez

Verfasser

Traktor203vor 1 m

Brettschwer! Minderwertiges Material!



Und keine Pedale dabei!!

jensi251vor 1 h, 16 m

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn …Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.



Hab mal irgendetwas in den Raum geworfen um die Diskussionen anzukurbeln. Hab null Dunst von Fahrrädern

Facyvor 11 m

Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg.


Damit bist du ja quasi prädestiniert für dieses Rad mit Shimano 105 Ausstattung...
86 Kommentare

Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der Schreibgeschwindigkeit .
Bearbeitet von: "Mills" 4. Dez

Millsvor 4 m

Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der …Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der Schreibgeschwindigkeit .



9,56 kg

Millsvor 5 m

Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der …Ähm. Rennrad ohne Gewichtsangabe ist in etwa wie USB Stick ohne Angabe der Schreibgeschwindigkeit .


Wird doch eh immer nur der kleinste Rahmen genommen. Ist wie der Vebrauchswert von Autos laut Hersteller - hat wenig Aussagekraft.

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".
Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.


Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.
Bearbeitet von: "jensi251" 4. Dez

Ich hab 7,95 ohne Pedale beim 54er Rahmen gefunden ist also ok

Man kann ruhig mal dazu schreiben: ein extrem guter Rahmen, dafür halt eher schwache Ausstattung

Winner1234vor 5 m

Man kann ruhig mal dazu schreiben: ein extrem guter Rahmen, dafür halt …Man kann ruhig mal dazu schreiben: ein extrem guter Rahmen, dafür halt eher schwache Ausstattung



Schwach ist Quatsch.
Ist im Prinzip ein schöner, pragmatischer Aufbau.
Toller Rahmen mit soliden Komponenten, macht deutlich mehr Sinn als umgekehrt.
Einzig der Laufradsatz ist jetzt nicht der große Wurf, sicherlich aber für den Anfang auch ok.

Verfasser

Winner1234vor 8 m

Man kann ruhig mal dazu schreiben: ein extrem guter Rahmen, dafür halt …Man kann ruhig mal dazu schreiben: ein extrem guter Rahmen, dafür halt eher schwache Ausstattung



...oder ein preisgünstiges Einsteigerrad - und wenn einem der Radsport Spaß macht, kann man das Rad z. B. mit teuren Laufrädern aufrüsten.
Und die Shimano 105er ist mittlerweile auf dem Ultegra-Niveau...

warzippovor 28 m

9,56 kg


Brettschwer! Minderwertiges Material!

Verfasser

Traktor203vor 1 m

Brettschwer! Minderwertiges Material!



Und keine Pedale dabei!!

Ersparnis HOT, aber so viel Geld für 105er mit einfachen Maviclaufrädern? Nicht das die Komponenten schlecht sind, aber bei Cervelo muss man schon ganz schön für den Namen bezahlen.

Traktor203vor 46 m

Brettschwer! Minderwertiges Material!


Woher nimmst Du das Wissen für diese Aussage?
Der Rahmen ist identisch mit dem höherwertigen R3.
Wer ein günstiges Rad mit hochwertigen Komponenten kauft muss später alles neu kaufen. Wenn man ein Rad wie dieses mit gutem Rahmen hat, kann man sehr gut nach und nach aufrüsten.
Bearbeitet von: "XX15" 4. Dez

XX15vor 4 m

Woher nimmst Du das Wissen für diese Aussage?


Jahrelange Erfahrung! Selbst mein Alu Cannondale von vor 9 Jahren mit 105er war leichter
Bearbeitet von: "Traktor203" 4. Dez

strava.com/clu…alz
Mydealz Nutella-Riders Strava Club. Rad kaufen, Club beitreten..los
Find den Preis okay für die Ausstattung. Findet sich aber immer was zum meckern oO

bikepunk77vor 2 m

https://www.strava.com/clubs/mydealzMydealz Nutella-Riders Strava Club. …https://www.strava.com/clubs/mydealzMydealz Nutella-Riders Strava Club. Rad kaufen, Club beitreten..los Find den Preis okay für die Ausstattung. Findet sich aber immer was zum meckern oO


Strava ist tatsächlich Hot!

Traktor203vor 44 m

Jahrelange Erfahrung! Selbst mein Alu Cannondale von vor 9 Jahren mit …Jahrelange Erfahrung! Selbst mein Alu Cannondale von vor 9 Jahren mit 105er war leichter



Ich bezog mich hauptsächlich auf das "minderwertige Material"
Das ist eine Top Einstiegsbasis.

Mein S2 wiegt übrigens mit Flasche, led Licht, Satteltasche inkl mini Tool, und bockschweren Doppelfunktionspedalen in 58cm gut 9kg.
Und das R2 ist leichter als das S2
Bearbeitet von: "XX15" 4. Dez

jensi251vor 1 h, 50 m

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn …Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.


Also. Es können bei der Fertigung Gewichtsschwankungen von bis zu 5% +/- auftreten.
Hier habe ich noch ein etwas teureres Rad, dafür auch etwas besser ausgestattet.

bike-discount.de/de/…270

Das hier angebotene Rad bietet eine sehr gute Ersparnis. Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "gerd.frbe" 4. Dez

jensi251vor 48 m

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn …Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.



Je nach Rahmenhöhe kann 8,2 kg hinkommen
Bearbeitet von: "XX15" 4. Dez

Traktor203vor 11 m

Strava ist tatsächlich Hot!


Orginal Stava autohot

jensi251vor 1 h, 8 m

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn …Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.



Mit Schutzblechen und jeweils 2 Teddyreflektoren in den Speichen sind‘s genau 9,56kg.

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch gern mal Rannrad fahren. GIbts da überhaupt etwas Gescheites? Auf was muss ich achten? Oder passt das hier in der größten Größe? Würde eher Hobby mäßig fahren und nicht auf Profi-Level oder sowas.

Naja, vor zwei Jahren habe ich ein Giant mit kompletter Ultegra Ausstattung neu vom örtlichen Händler für 1040 € bekommen...

Wer Action will, sollte aber lieber zum Mountainbike greifen.

Es gibt Deals, da weiß man vorher schon, dass es Schlaumeier anzieht... nervt irgendwie

Facyvor 5 m

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch …Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch gern mal Rannrad fahren. GIbts da überhaupt etwas Gescheites? Auf was muss ich achten? Oder passt das hier in der größten Größe? Würde eher Hobby mäßig fahren und nicht auf Profi-Level oder sowas.


Auch, wenn es nur Hobby ist, würde ich auf Tipps aus dem Internet verzichten - genau wie bei Laufschuhen. Einmal gut beraten lassen und lokal kaufen - hilft

jensi251vor 1 h, 16 m

Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn …Wiegt über 8 Kg. Damit auf keinen Fall "sehr leicht".Wobei das Gewicht mMn absolut überbewertet wird bei Rennern.Wo hast du bitte 9,56 Kg her? Das ist definitiv falsch. 8,2 wiegt es meines Wissens nach.



Hab mal irgendetwas in den Raum geworfen um die Diskussionen anzukurbeln. Hab null Dunst von Fahrrädern

Facyvor 11 m

Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg.


Damit bist du ja quasi prädestiniert für dieses Rad mit Shimano 105 Ausstattung...

Facyvor 12 m

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch …Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch gern mal Rannrad fahren. GIbts da überhaupt etwas Gescheites? Auf was muss ich achten? Oder passt das hier in der größten Größe? Würde eher Hobby mäßig fahren und nicht auf Profi-Level oder sowas.


Kenne dein Problem sehr gut ;-)
Du brauchst min. einen 61 er Rahmen, vielleicht sogar größer. Cervelo baut leider nur bis 61 glaube ich. Größere (und billigere Rahmen) findest du bei Canyon. Unbedingt Probefahren vor dem Kauf !
Wo wohnst du denn? Kannst mein 63er gerne mal testen, ob das passt. Will das auch demnächst verkaufen...

Facyvor 26 m

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch …Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch gern mal Rannrad fahren. GIbts da überhaupt etwas Gescheites? Auf was muss ich achten? Oder passt das hier in der größten Größe? Würde eher Hobby mäßig fahren und nicht auf Profi-Level oder sowas.


Was hältst'e denn hier von:

tour-magazin.de/ser…tml
Bearbeitet von: "gerd.frbe" 4. Dez

Carbon statt Kondition

Die 105er ist grundsolide und hat imho das beste P/L bei Shimano Renngruppen

Für mich für 170euro mehr das bessere Angebot. Bessere Ausstattung und geringeres Gewicht. Preis wohl mittlerweile wieder hoch auf 1499euro.


mydealz.de/dea…584

bornsivor 28 m

Kenne dein Problem sehr gut ;-)Du brauchst min. einen 61 er Rahmen, …Kenne dein Problem sehr gut ;-)Du brauchst min. einen 61 er Rahmen, vielleicht sogar größer. Cervelo baut leider nur bis 61 glaube ich. Größere (und billigere Rahmen) findest du bei Canyon. Unbedingt Probefahren vor dem Kauf !Wo wohnst du denn? Kannst mein 63er gerne mal testen, ob das passt. Will das auch demnächst verkaufen...


Die Größe hängt auch ein wenig von der Geometrie ab. Wahrscheinlich ist 61cm Rahmenhöhe aber wahrscheinlich zu wenig. Mein erstes Rennrad mit klassischer Diamantrahmenform hatte eine Rahmenhöhe von 64cm.

Für 170 Euro mehr mit besseres Ausstattung und geringerem Gewicht...würde ich vorziehen.

https//ww…84

warzippovor 1 h, 52 m

9,56 kg


Nice, schwerer als mein XC Mountainbike

also, die komponenten sind alle nur mittel. also, das ist natürlich schon ein fortschritt, je nachdem was man bislang gewohnt war. aber für den preis nicht wirklich was besonderes.

ganz klar sollte man seine rahmenhöhe kennen und nur passende rahmen fahren.

1300 fürn Fahrrad, is klar ne COLD

Facyvor 54 m

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch …Hi, ich hab mal ne Frage. Ich bin 201 cm groß und wiege 105 kg. Würde auch gern mal Rannrad fahren. GIbts da überhaupt etwas Gescheites? Auf was muss ich achten? Oder passt das hier in der größten Größe? Würde eher Hobby mäßig fahren und nicht auf Profi-Level oder sowas.


Mit 1,95 m fahre ich einen 61er Rahmen. Du brauchst dann bestimmt einen 63er. Canyon baut im Einsteigerbereich ganz gute Räder, die auch einen großen Rahmen haben.

Das Bike bietet eine tolle Grundlage um sich ein solides, leichtes Rennrad aufzubauen. Gruppe und Laufräder nach und nach tauschen und fertig. Cervelo ist eine Marke die neben Scott, Cannondale und Look eine super Qualität bietet. Bestimmt bekommt man bei Canyon oder Cube „mehr“ für sein Geld, jedoch hat man dann ebend kein Cervelo Wer ein Carbon RR sucht, sollte zuschlagen 🏻
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text