Cervélo S2 105 Rennrad - 2017 - black/grey Vergleichspreis 1999€
375°Abgelaufen

Cervélo S2 105 Rennrad - 2017 - black/grey Vergleichspreis 1999€

33
eingestellt am 20. Aug 2017
Datenblatt für Cervélo S2 105 Rennrad





Produktname:
Cervélo S2 105 Rennrad - 2017 - black/grey
Artikelnummer:
CVB303716






Modelljahr:
2017




Produkt-ID des Herstellers:
62307020x



Material:
Carbon


Rahmen:
Cervelo S2



Steuersatz:
FSA IS2 1-1/8 x 1-3/8"



Gabel:
Cervélo All-Carbon, Tapered S2 Fork



Vorbau:
3T ARX Rh48-51: 90 mm | Rh54-56: 100 mm | Rh58-61: 110 mm



Lenker:
3T Ergonova
Lenkerband:
schwarz


Sattel:
Selle Royal Seta


Sattelstütze:
Cervélo S-Series Aero Carbon
Hinweis: Stütze variiert, je nach Herstellungsdatum. Bike24 kann darauf keinen Einfluß nehmen.



Laufräder:
Shimano RS010



Bremsen:
Shimano 105



Kurbel:
Rotor 2D


Kurbellänge:
Rh48-51: 170 mm | Rh54-56: 172.5 mm | Rh58-61: 175 mm


Kettenblatt Abstufung:
52/36



Innenlager:
BBright™ ROTOR PF30



Umwerfer:
Shimano 105 5800



Schaltwerk:
Shimano 105 5800



Schalthebel:
Shimano 105 5800



Kassette:
Shimano 105 5800


Kassette Abstufung:
11-28



Kette:
Shimano 105


Reifen:

Continental Grand Sport Race 700x23c



Pedale:
nicht im Lieferumfang
Gewicht: ca. 8kg
Zusätzliche Info
Bike24 Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
wäre mir für 105er zu teuer.
Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter keinen Umständen etwas kaufen, was nicht Dura Ace ist, weil alles andere nur billiger Tand ist und vorne und hinten nicht funktioniert und sofort auseinanderfällt, die Laufräder sind Grundsätzlich immer kompletter Mist, da kann man ja besser gleich zu Fuß laufen, im Hobbybereich ist das Gewicht gefälligst niedriger als bei den Profis zu halten und das ganze darf dann nicht mehr als 999 euro kosten, ansonsten ist das immer überteuerter Müll mit Sollbruchstelle!
Ach und keine Lichter und Schutzbleche?! Absolut Cold!!! Nicht mal eine Klingel?! Es friert!!!

Jasses.

Vielleicht kauft man sich einfach auch Dinge, auf die man Bock hat, weil sie einen ansprechen und sich ne 105er stetig bewährt hat und immer weiter verbessert wurde? So auch die Gruppen darunter? Kann nicht sein, ich weiß.

Von mir ein HOT weil offenbar 300 Euro Ersparnis für das Rad. Zumindest hat zum Zeitpunkt dieser Kommentarerstellung noch keiner für dieses Rad was anderes behauptet.
33 Kommentare
wäre mir für 105er zu teuer.
Noch alles von 48 bis 58 verfügbar
Für den Cervélo-Schriftzug muss man aber echt viel berappen...
Wäre mir mit 8kg zu schwer und zu teuer
Bearbeitet von: "sfett" 20. Aug 2017
QTime20. Aug 2017

wäre mir für 105er zu teuer.



Ein Cervélo kaufst Du, weil es einen extrem guten Rahmen hat und Du eine tolle Basis für weitere Aufrüstung hast.
Kannst natürlich auch einen Billigrenner in Carbon mit Ultegra kaufen, aber wie sagt man? Wer billig kauft....
Der Preis ist sehr gut.
Ich kann das Rad empfehlen.
Später ein paar gute Carbon Laufräder dazu und man hat einen Top Renner.

Muss aber jeder selbst entscheiden. Keine Lust zu diskutieren ;-)
Bearbeitet von: "XX15" 20. Aug 2017
XX1520. Aug 2017

Ein Cervélo kaufst Du, weil es einen extrem guten Rahmen hat und Du eine …Ein Cervélo kaufst Du, weil es einen extrem guten Rahmen hat und Du eine tolle Basis für weitere Aufrüstung hast.Kannst natürlich auch einen Billigrenner in Carbon mit Ultegra kaufen, aber wie sagt man? Wer billig kauft....Der Preis ist sehr gut. Ich kann das Rad empfehlen.Später ein paar gute Carbon Laufräder dazu und man hat einen Top Renner.

Ist gleich was gescheites
Gebannt
XX1520. Aug 2017

Ein Cervélo kaufst Du, weil es einen extrem guten Rahmen hat und Du eine …Ein Cervélo kaufst Du, weil es einen extrem guten Rahmen hat und Du eine tolle Basis für weitere Aufrüstung hast.Kannst natürlich auch einen Billigrenner in Carbon mit Ultegra kaufen, aber wie sagt man? Wer billig kauft....Der Preis ist sehr gut. Ich kann das Rad empfehlen.Später ein paar gute Carbon Laufräder dazu und man hat einen Top Renner.Muss aber jeder selbst entscheiden. Keine Lust zu diskutieren ;-)



Genau so isset. Am besten noch direkt eine Claris dran und dann für 2500€, man kauft ja nur die Basis , da darf es dann kosten was es will. Man man man, du schreibst vielleicht ne Kacke. Wenn es nur um die Basis und den ach so tollen Rahmen geht, dann kauft man direkt nen entsprechendes Frameset.
Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der Schwachpunkt, aber die kann man ja mittelfristig austauschen. Klar, man kann sich auch direkt ein eigenes Rad komplett nach eigenen Wünschen aufbauen, günstiger oder leichter wird das aber wohl nur bedingt.

Wem 8Kg zu schwer sind dem empfehle ich die nächste McFit Aktion um mal ein paar Muskeln aufzubauen, 8 Kg sind ja nun wirklich nicht viel, mein normaler Einkauf ist schwerer... ;-) (bitte Smilie beachten).

Die meisten Menschen die hier schreiben "wäre mir ja zu schwer..." dürfen gerne mal sagen/zeigen was ihre Bikes so wiegen und wo sie das eine Kg beim Fahren echt merken... Mir fehlt da (zugegebenermaßen) unter 8KG aber auch der Vergleich, vielleicht macht Fahren dann ja sooo viel mehr spaß.

Wer ein 105er für weniger Geld weiß kann das ja gerne hier posten. Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, aber die Tiagra von heute ist ja auch quasi die 105er von vor 5 Jahren.
JeBeB20. Aug 2017

Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der …Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der Schwachpunkt, aber die kann man ja mittelfristig austauschen. Klar, man kann sich auch direkt ein eigenes Rad komplett nach eigenen Wünschen aufbauen, günstiger oder leichter wird das aber wohl nur bedingt.Wem 8Kg zu schwer sind dem empfehle ich die nächste McFit Aktion um mal ein paar Muskeln aufzubauen, 8 Kg sind ja nun wirklich nicht viel, mein normaler Einkauf ist schwerer... ;-) (bitte Smilie beachten).Die meisten Menschen die hier schreiben "wäre mir ja zu schwer..." dürfen gerne mal sagen/zeigen was ihre Bikes so wiegen und wo sie das eine Kg beim Fahren echt merken... Mir fehlt da (zugegebenermaßen) unter 8KG aber auch der Vergleich, vielleicht macht Fahren dann ja sooo viel mehr spaß.Wer ein 105er für weniger Geld weiß kann das ja gerne hier posten. Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, aber die Tiagra von heute ist ja auch quasi die 105er von vor 5 Jahren.




Da stimme ich voll und ganz zu.
Und wem der Rahmen zu schwer ist, soll lieber selbst 2 kg abspecken

Man bekommt schon ein ausgestattetes Rad mit einer 105er von radon und Co, aber da wird dann halt wirklich am Rahmen gespart
Verfasser
Verfasser
Das Lack- Finish ist halt überragend-da sieht man sofort den Unterschied.
ZUm Thema Gewicht: Bei den meisten günstigeren Bikes sind die Produktionsschwanken bezügl. Gewicht des Rahmens immens.
koerner7220. Aug 2017

Das Lack- Finish ist halt überragend-da sieht man sofort den Unterschied. …Das Lack- Finish ist halt überragend-da sieht man sofort den Unterschied. ZUm Thema Gewicht: Bei den meisten günstigeren Bikes sind die Produktionsschwanken bezügl. Gewicht des Rahmens immens.


1000€ fürs lack-finisch? .. ich meine klar, ihr rüstet ja noch alle für 2k teile nach, damit der kloper trotz vollkarbon mal die 7 vorm komma sieht, aber wir sind ja hier nicht alles 50 jahre alte rechtsanwälte, die den berg zur eisdiele sonst nicht mehr packen..
Bearbeitet von: "QTime" 20. Aug 2017
sfett20. Aug 2017

Wäre mir mit 8kg zu schwer und zu teuer



Meins wiegt mit
(leerer) Flasche,
Standard Pedalen (klicks sind defekt und übergangsweise demontiert) und
gefüllter Satteltasche
8,4kg in 58cm.
Ausserdem gilt zu berücksichtigen, dass es sich um ein AERO Rennrad handelt.

RADON gibt für sein Vaillant Carbon Ultegra in ähnlicher Preiskategorie 7,4 kg an (Rahmengrösse XS ohne Pedale)
Zu teuer für die Ausstattung. Beschreibung unübersichtlich, weil lieblos reinkopiert. Cold.
AnnaKournikova20. Aug 2017

Zu teuer für die Ausstattung. Beschreibung unübersichtlich, weil lieblos r …Zu teuer für die Ausstattung. Beschreibung unübersichtlich, weil lieblos reinkopiert. Cold.


Zu teuer für die Ausstattung im Vergleich mit was?
Ein 300 PS Porsche und ein 300 PS VW Golf sind beides sportliche Fahrzeuge, aber deshalb noch lange nicht gleichwertig.
Bearbeitet von: "XX15" 20. Aug 2017
JeBeB20. Aug 2017

Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der …Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der Schwachpunkt, aber die kann man ja mittelfristig austauschen. Klar, man kann sich auch direkt ein eigenes Rad komplett nach eigenen Wünschen aufbauen, günstiger oder leichter wird das aber wohl nur bedingt.Wem 8Kg zu schwer sind dem empfehle ich die nächste McFit Aktion um mal ein paar Muskeln aufzubauen, 8 Kg sind ja nun wirklich nicht viel, mein normaler Einkauf ist schwerer... ;-) (bitte Smilie beachten).Die meisten Menschen die hier schreiben "wäre mir ja zu schwer..." dürfen gerne mal sagen/zeigen was ihre Bikes so wiegen und wo sie das eine Kg beim Fahren echt merken... Mir fehlt da (zugegebenermaßen) unter 8KG aber auch der Vergleich, vielleicht macht Fahren dann ja sooo viel mehr spaß.Wer ein 105er für weniger Geld weiß kann das ja gerne hier posten. Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, aber die Tiagra von heute ist ja auch quasi die 105er von vor 5 Jahren.



105er komplett mit alurahmen gibt es bei den versendern für 1000uvp.
Ob der Carbon-Rahmen einem 700€ wert ist, muss jeder für sich wissen.
Gebannt
Sazabex20. Aug 2017

105er komplett mit alurahmen gibt es bei den versendern für 1000uvp. Ob …105er komplett mit alurahmen gibt es bei den versendern für 1000uvp. Ob der Carbon-Rahmen einem 700€ wert ist, muss jeder für sich wissen.


Ist halt nur nen Cafe-Racer; zum rumgondeln zu teuer und für ehrliche Radsport zu schlecht
Bearbeitet von: "meingottwalther" 20. Aug 2017
meingottwalther20. Aug 2017

Ist halt nur nen Cafe-Racer; zum rumgondeln zu teuer und für ehrliche …Ist halt nur nen Cafe-Racer; zum rumgondeln zu teuer und für ehrliche Radsport zu schlecht



joa der LRS ist halt echt schwach.. Ich habe nen ähnlichen 105er alu-aufbau, bevor ich auf carbon umsteige kaufe ich mir vorher ein powermeter+lrs am besten natürlich mit disc, aber ist alles noch so teuer momentan..
Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter keinen Umständen etwas kaufen, was nicht Dura Ace ist, weil alles andere nur billiger Tand ist und vorne und hinten nicht funktioniert und sofort auseinanderfällt, die Laufräder sind Grundsätzlich immer kompletter Mist, da kann man ja besser gleich zu Fuß laufen, im Hobbybereich ist das Gewicht gefälligst niedriger als bei den Profis zu halten und das ganze darf dann nicht mehr als 999 euro kosten, ansonsten ist das immer überteuerter Müll mit Sollbruchstelle!
Ach und keine Lichter und Schutzbleche?! Absolut Cold!!! Nicht mal eine Klingel?! Es friert!!!

Jasses.

Vielleicht kauft man sich einfach auch Dinge, auf die man Bock hat, weil sie einen ansprechen und sich ne 105er stetig bewährt hat und immer weiter verbessert wurde? So auch die Gruppen darunter? Kann nicht sein, ich weiß.

Von mir ein HOT weil offenbar 300 Euro Ersparnis für das Rad. Zumindest hat zum Zeitpunkt dieser Kommentarerstellung noch keiner für dieses Rad was anderes behauptet.
ZanPoPan20. Aug 2017

Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter …Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter keinen Umständen etwas kaufen, was nicht Dura Ace ist, weil alles andere nur billiger Tand ist und vorne und hinten nicht funktioniert und sofort auseinanderfällt, die Laufräder sind Grundsätzlich immer kompletter Mist, da kann man ja besser gleich zu Fuß laufen, im Hobbybereich ist das Gewicht gefälligst niedriger als bei den Profis zu halten und das ganze darf dann nicht mehr als 999 euro kosten, ansonsten ist das immer überteuerter Müll mit Sollbruchstelle!Ach und keine Lichter und Schutzbleche?! Absolut Cold!!! Nicht mal eine Klingel?! Es friert!!!Jasses.Vielleicht kauft man sich einfach auch Dinge, auf die man Bock hat, weil sie einen ansprechen und sich ne 105er stetig bewährt hat und immer weiter verbessert wurde? So auch die Gruppen darunter? Kann nicht sein, ich weiß.Von mir ein HOT weil offenbar 300 Euro Ersparnis für das Rad. Zumindest hat zum Zeitpunkt dieser Kommentarerstellung noch keiner für dieses Rad was anderes behauptet.



Der UVP wäre sogar 2999€ und meistens gibt es das nicht unter 2500.
Selbst die 1999€ sind schon ein toller Preis.
JeBeB20. Aug 2017

Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der …Ich finde den Preis gut, die Laufräder sind imo in der Kombination der Schwachpunkt, aber die kann man ja mittelfristig austauschen. Klar, man kann sich auch direkt ein eigenes Rad komplett nach eigenen Wünschen aufbauen, günstiger oder leichter wird das aber wohl nur bedingt.Wem 8Kg zu schwer sind dem empfehle ich die nächste McFit Aktion um mal ein paar Muskeln aufzubauen, 8 Kg sind ja nun wirklich nicht viel, mein normaler Einkauf ist schwerer... ;-) (bitte Smilie beachten).Die meisten Menschen die hier schreiben "wäre mir ja zu schwer..." dürfen gerne mal sagen/zeigen was ihre Bikes so wiegen und wo sie das eine Kg beim Fahren echt merken... Mir fehlt da (zugegebenermaßen) unter 8KG aber auch der Vergleich, vielleicht macht Fahren dann ja sooo viel mehr spaß.Wer ein 105er für weniger Geld weiß kann das ja gerne hier posten. Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, aber die Tiagra von heute ist ja auch quasi die 105er von vor 5 Jahren.


zu deinem letzten Satz:
Votec VR für 900€
Radon R1 ebenfalls 900€
JeBeB20. Aug 2017

Noch alles von 48 bis 58 verfügbar


Der größte Rahmen bei dem Rad ist der 61er und den gibt es erst gar nicht...
Habe in der Preisklasse gebraucht gekauft und bin damit sehr gut gefahren. Da hat man deutlichst mehr Leistung. Kann ich nur empfehlen. Am Rennrad kann man da ja gar nicht so tief ins Klo greifen.

Der Carbon Rahmen als Basis mit einer ausreichenden Ausstattung ist ganz gut :hot.
XX1520. Aug 2017

Zu teuer für die Ausstattung im Vergleich mit was?Ein 300 PS Porsche und …Zu teuer für die Ausstattung im Vergleich mit was?Ein 300 PS Porsche und ein 300 PS VW Golf sind beides sportliche Fahrzeuge, aber deshalb noch lange nicht gleichwertig.


Im Vergleich zu anderen Rennrädern, übrigens Testsieger, mit vergleichbarer Ausstattung. Alles über 1400 Euro ist völlig inakzeptabel.
XX1520. Aug 2017

Der UVP wäre sogar 2999€ und meistens gibt es das nicht unter 2500. Selbst …Der UVP wäre sogar 2999€ und meistens gibt es das nicht unter 2500. Selbst die 1999€ sind schon ein toller Preis.


Und wenn der UVP 10.000€ wäre, müsste ich bei 6000€ Hot voten, weil das ja 4000€ (40 Prozent!) billiger wäre? Pff.
AnnaKournikova20. Aug 2017

Und wenn der UVP 10.000€ wäre, müsste ich bei 6000€ Hot voten, weil das ja …Und wenn der UVP 10.000€ wäre, müsste ich bei 6000€ Hot voten, weil das ja 4000€ (40 Prozent!) billiger wäre? Pff.



Du musst meine Aussage in Bezug auf das was ich kommentiert habe sehen.

Außerdem ist Cervélo normal sehr preisstabil.

Und zum Thema Testsieger: Traue keinem Test z.b. in Zeitschriften ohne Dir anzuschauen ob nicht zufällig der Testsieger die größten Anzeigen schaltet...
Des weiteren ist natürlich ein Hersteller der direkt vermarktet preislich immer im Vorteil gegenüber dem Verkauf im stationären Handel.

Wenn Du doch ach so günstige Fahrradangebote kennst, dann lass uns doch an deinem Wissen teilhaben.
In Deinen Deals (???) finde ich nichts

Weiter werde ich mich nicht äußern, da Du eh jede Aussage verdrehen wirst.
Bearbeitet von: "XX15" 20. Aug 2017
Rioioio20. Aug 2017

Für den Cervélo-Schriftzug muss man aber echt viel berappen...

Deshalb fahre ich Rose....
JeBeB20. Aug 2017

Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, …Die Zeiten mit 105er-Ausstatung für 1.000 - 1.200€ scheinen leider vorbei, aber die Tiagra von heute ist ja auch quasi die 105er von vor 5 Jahren.


Ich finde auch, das die Preissteigerungen in den letzten 10 Jahren enorm waren. Ob das nun nur an der Inflation liegt? Ob die Tiagra nun so gut ist wie die 105er vor 5 Jahren weiß ich leider nicht so genau. Da stecke ich zu wenig in der Rennradmaterie drin. Die Frage die sich mir allerdings stellt ist, wenn die Tiagra nun die 105er ist und die 105 von damals ihre ENtwicklungskostne eingespielt hat, warum kostet die Tiagra augenscheinlich immer noch das gleiche wie die 105? Dann dürften Komponentenhersteller ja mittlerweile echt wahnsinnig verdienen
Bearbeitet von: "bronc" 21. Aug 2017
XX1520. Aug 2017

Der UVP wäre sogar 2999€ und meistens gibt es das nicht unter 2500. Selbst …Der UVP wäre sogar 2999€ und meistens gibt es das nicht unter 2500. Selbst die 1999€ sind schon ein toller Preis.


Bei Fahrräder ist die Bewertung zum Glück relativ leicht. Komponenten anschauen, Gewicht anschauen, Hersteller anschauen. Daraus ergibt sich ein Marktpreis. Was die UVP ist, ist da sowas von egal...
dummlaberbacke20. Aug 2017

zu deinem letzten Satz:Votec VR für 900€Radon R1 ebenfalls 900€


Top und Danke, sind zwei echt gute Räder zum sehr guten Kurs! (imo)
Cl2520. Aug 2017

Der größte Rahmen bei dem Rad ist der 61er und den gibt es erst gar n …Der größte Rahmen bei dem Rad ist der 61er und den gibt es erst gar nicht...


In meiner Zählweise liegt 61 auch nicht zwischen 48 und 58.

Ich hab das ja nur getippt, damit man weiß ob es sich lohnt auf den Link zu klicken wenn man eine bestimmte Größe sucht. Häufig ist es ja bei Fahrradschnappern hier so, dass nur noch wenige Einzelgrößen verfügbar sind.

Ich könnte natürlich noch schreiben welche Größen nicht verfügbar sind, aber ich dachte die Meisten hier schaffen den Rückschluss.
Kondition statt Carbon.
ZanPoPan20. Aug 2017

Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter …Ich liebe die Kommentare unter Fahrraddeals. Man darf sich niemals unter keinen Umständen etwas kaufen, was nicht Dura Ace ist, weil alles andere nur billiger Tand ist und vorne und hinten nicht funktioniert und sofort auseinanderfällt, die Laufräder sind Grundsätzlich immer kompletter Mist, da kann man ja besser gleich zu Fuß laufen, im Hobbybereich ist das Gewicht gefälligst niedriger als bei den Profis zu halten und das ganze darf dann nicht mehr als 999 euro kosten, ansonsten ist das immer überteuerter Müll mit Sollbruchstelle!Ach und keine Lichter und Schutzbleche?! Absolut Cold!!! Nicht mal eine Klingel?! Es friert!!!Jasses.Vielleicht kauft man sich einfach auch Dinge, auf die man Bock hat, weil sie einen ansprechen und sich ne 105er stetig bewährt hat und immer weiter verbessert wurde? So auch die Gruppen darunter? Kann nicht sein, ich weiß.Von mir ein HOT weil offenbar 300 Euro Ersparnis für das Rad. Zumindest hat zum Zeitpunkt dieser Kommentarerstellung noch keiner für dieses Rad was anderes behauptet.

Oh Gott, danke für diese Worte. Ich war schon verzweifelt am überlegen ob ich mir überhaupt ein Fahrrad leisten kann oder lieber nen Kredit nehmen soll nachdem ich gesehen habe was von der Gemeinde hier als halbwegs akzeptabel angesehen wird. Da ist einem das 1000 Euro Hardtail fast schon wieder peinlich, obwohl man sich eigentlich wien Schneekönig freut.
Bearbeitet von: "hemakka" 5. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text